1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frikadellen mit Quark

Diskutiere Frikadellen mit Quark im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Frikadellen mit Quark Zutaten: 500 g Gehacktes (halb und halb) 250 g Quark 2 Eier Zwiebel Salz Pfeffer Paprika Zubereitung:...

  1. Glasrosen

    Glasrosen Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    92
    Frikadellen mit Quark

    Zutaten:

    500 g Gehacktes (halb und halb)
    250 g Quark
    2 Eier
    Zwiebel
    Salz
    Pfeffer
    Paprika

    Zubereitung:

    Alles mit einander vermengen und am besten mit Mineralwasser in der Pfanne anbraten bis sie schön krosch sind.

    Ps. Man kann statt Quark auch geraspelte Möhren nehmen aber dann ist es wieder ein Gericht für Mittags
     
    #1 Glasrosen, 20.10.2008
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frikadellen mit Quark. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fruehchen

    fruehchen Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Man kann Frikadellen auch prima im Backofen garen, spart Fett. Mache ich immer so.
    Einfach die Frikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 Grad ca.15 min backen.

    @Glasrosen
    Deine Frikadellen werde ich auf jedenfall mal machen.;)
     
    #2 fruehchen, 26.10.2008
  4. Glasrosen

    Glasrosen Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    92
    ich habe sie auch mal in die Röhre gesteckt aber sie wurden nicht knusprig und knusprig mag ich sie lieber, deshalb nehm ich nur noch die Pfanne ;)
     
    #3 Glasrosen, 27.10.2008
  5. schnucki

    schnucki Guest

    bei mir werden sie auch immer schön knusprig, mag ich am liebsten. in der pfanne gehts zur not auch, besonders wenn man eine soße dazu möchte. der bratensaft ist sehr lecker.
     
    #4 schnucki, 27.10.2008
  6. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Dein Rezept werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Das klingt sehr lecker. Ich brate auch sehr viel mit Mineralwasser in der Pfanne. Ich finde, man kennt fast keinen Unterschied zum in Fett gebratenen Gargut.
    Frikadellen im Backofen zu garen, habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich habe für meinen Kleinen schon Fischstäbchen auf dem Backblech gebacken und die sind echt lecker geworden. Vor allem haben sie nicht vor Fett getrieft.

    Viele Grüße


    Schlumpfenhasi
     
    #5 Schlumpfenhasi, 29.10.2008
  7. rimisak

    rimisak Guest

    Gut schmeckt auch, wenn man die Frikadellen mit einem kleinen Stückchen Feta (light?) füllt.
     
    #6 rimisak, 10.12.2008
  8. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    schau mal hier mein Rezept das ist auch sehr gut Rinderhackbällchen mit Mozarella gefüllt
     
  9. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Ich habe im Plus etwas Neues entdeckt. Da gibt es jetzt Hüttenkäse mit Sommergemüse oder Schnittlauch und Kräuter. Das schmeckt totl lecker zum Dippen mit frischer Paprika oder Gurke. Hat viel Eiweiß und nur 3 Kh auf 100g! Scheibchen Kassler dazu und fertig ist das Abendessen!
     
  10. Anzeige

  11. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich hab noch nie was in Mineralwasser rausgepacken, wird das nicht wässrig und nicht krusprig? kann mir das gar nicht vorstellen.
     
    #9 Blonde Hexe, 11.12.2008
  12. rimisak

    rimisak Guest

    ..........................................................
     
    #10 rimisak, 11.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2008
Thema:

Frikadellen mit Quark

Die Seite wird geladen...

Frikadellen mit Quark - Ähnliche Themen

  1. Backofen-Frikadellen

    Backofen-Frikadellen: [FONT=Trebuchet MS, Arial, sans-serif]1 kg Hackfleisch gemischt[/FONT] 1 Zwiebel gewürfelt 2 Eier etwas Paniermehl 1 Schuss Wasser Salz Pfeffer 1...
  2. Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse

    Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse: Zutaten für 6 große Frikadellen: 500 g Hackfleisch vom Rind 200 g Hüttenkäse 1 m.gr. Zwiebel 1 Ei 1 TL Paprikapulver, scharf ½ TL Pfeffer, schwarz...
  3. Käsefrikadellen mit Putenhackfleisch

    Käsefrikadellen mit Putenhackfleisch: Die etwas anderen Firkadellen... Zutaten: 400 g Hackfleisch von der Pute 120 g geriebener Käse, fettreduziert (sicher kann man auch weniger...
  4. Thunfisch - Frikadellen

    Thunfisch - Frikadellen: Zutaten für 2 Portionen 400 g Thunfisch aus der Dose 4 EL Sesam Öl, neutrales 4 EL Zwiebeln, fein gewürfelt 2 EL Lauch, fein...
  5. So werden Frikadellen knusprig

    So werden Frikadellen knusprig: Hier ein Tipp für alle Frikadellen-Fans: Frikadellen werden schön knusprig, wenn man eine Handvoll zerbröselter Kartoffelchips mit in das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden