1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frikadellen mit Haferflocken ??

Diskutiere Frikadellen mit Haferflocken ?? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hi All, ich habe dieser Tage auf einer Bodybuilder Seite die auch viele Informationen zum Thema abnehmen haben, gelesen,das dort einige Ihre...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Hi All,

    ich habe dieser Tage auf einer Bodybuilder Seite die auch viele Informationen zum Thema abnehmen haben, gelesen,das dort einige Ihre Frikas mit Haferflocken machen statt mit Paniermehl oder Quark um die KH's niedrig zu halten.

    100gr Frika soll dann im Schnitt bei 4,4 KH liegen.Das ist ein sehr guter Wert wie ich finde.

    Hat dies schonmal jemand ausprobiert? Ich könnte mir vorstellen das das ja doch besser schmeckt als Frika mit Quark.......und 4,4 KH ist für abends sich nicht die Welt wenn noch ein Salat dazu gefuttert wird,oder?

    Grüße
    Bernd
     
  2. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Hmm, da bin ich nicht vollkommen von überzeugt.
    Der Nährwert eine Frikadelle sieht ja so aus:

    Nährwertangaben bezogen auf: 100 g

    kcal300

    Eiweiß:14 g
    Kohlenhydrate:11 g
    Fett:16 g

    Nicht gerade viel Eiweiß und der Fettgehalt liegt sogar noch über den von Eiweiß.

    Möglicherweise gut für Bodybuilder die an Masse zulegen wollen aber für Leute die Fett abbauen wollen?
     
    #2 Matthias, 08.11.2007
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Ich bin mit Frikadellen insgesamt auch eher vorsichtig, besonders am Abend.
    Seit WW habe ich Hackfleisch sowieso insgesamt von meinem Essensplan gestrichen. Ich verwende nur noch Putenhack oder Tartar. Haferflocken brauche ich nicht unbedingt.
     
  4. sarah

    sarah Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern 100gr Tatar mit 200gr Knollensellerie und 1 Ei gemischt. Schmeckt gut und da das Auge mit ißt, ist die Portion größer.
     
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Ich bekomme hunger ;)
     
    #5 Matthias, 08.11.2007
  6. sarah

    sarah Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch mehr Rezepte. Wenn ich heute abend Zeit habe,setzte ich welche rein.
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    oki doki,

    hab verstanden :D

    Also abends Frikas braten und am nächsten Tag mittags essen......


    Grüße
    Bernd
     
  8. sarah

    sarah Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Oder du machst Blumenkohl-Curry mit Scampi für Abends. Werde ich morgen ausprobieren.
     
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Danke für den Tipp, aber das hat leider nichts mit Frikadellen zu tun :D

    Für abends habe ich eigentlich sehr viele Ideen und Rezepte , aber da ich halt ein absoluter Frika-Fan bin (Deutschland sucht den Frika-Star :) ),
    dachte ich es gäbe hier eine gute alternative um auch abends mal wieder einen Klopps zu verdrücken.............

    Viele Grüße
    Bernd
     
  10. smutje7

    smutje7 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    frikadellen

    hallo erstmal. Statt Brötchen oder Paniermehl kannst Du Magerquark nehmen.500g. hack 1 Ei 1.Zwiebel ca. 4 EL. Magerquark Gewürze nach geschmack. Werden so herrlich locker
     
    #10 smutje7, 12.06.2008
Thema:

Frikadellen mit Haferflocken ??

Die Seite wird geladen...

Frikadellen mit Haferflocken ?? - Ähnliche Themen

  1. Backofen-Frikadellen

    Backofen-Frikadellen: [FONT=Trebuchet MS, Arial, sans-serif]1 kg Hackfleisch gemischt[/FONT] 1 Zwiebel gewürfelt 2 Eier etwas Paniermehl 1 Schuss Wasser Salz Pfeffer 1...
  2. Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse

    Frikadellen ohne Brot mit Hüttenkäse: Zutaten für 6 große Frikadellen: 500 g Hackfleisch vom Rind 200 g Hüttenkäse 1 m.gr. Zwiebel 1 Ei 1 TL Paprikapulver, scharf ½ TL Pfeffer, schwarz...
  3. Käsefrikadellen mit Putenhackfleisch

    Käsefrikadellen mit Putenhackfleisch: Die etwas anderen Firkadellen... Zutaten: 400 g Hackfleisch von der Pute 120 g geriebener Käse, fettreduziert (sicher kann man auch weniger...
  4. Thunfisch - Frikadellen

    Thunfisch - Frikadellen: Zutaten für 2 Portionen 400 g Thunfisch aus der Dose 4 EL Sesam Öl, neutrales 4 EL Zwiebeln, fein gewürfelt 2 EL Lauch, fein...
  5. So werden Frikadellen knusprig

    So werden Frikadellen knusprig: Hier ein Tipp für alle Frikadellen-Fans: Frikadellen werden schön knusprig, wenn man eine Handvoll zerbröselter Kartoffelchips mit in das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden