1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fragen für einen Neuling =)

Diskutiere Fragen für einen Neuling =) im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr lieben, Ich bin 18 Jahre alt, wiege 110kg und bin Männlich. Ich will in diesen Sommerferien anfangen mit der Schlank im Schlaf...

  1. yoh

    yoh Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    Ich bin 18 Jahre alt, wiege 110kg und bin Männlich. Ich will in diesen Sommerferien anfangen mit der Schlank im Schlaf ernährungsumstellung und somit hoffentlich einiges abnehmen ;)

    Nun hätte ich zu Beginn ein Paar Fragen an euch:

    1. Wie viel KH, EW und Fette kann ich zu mir nehmen am Tag/Pro Mahlzeit ? Mein BMI ist laut einer seite 32 ! (185cm, 110kg).

    2. Mir ist bewusst, durch ein Paar Threads hier, dass ich Morgens viel KH und Abends viel EW und kaum KH zu mir nehmen soll. Ich weiß auch mit welchem Essen usw. Das einzige mit dem ich mir noch nicht ganz klar bin ist das Mittagessen. Hier wird gesagt das man eine gute Mischung zwischen EW und KH nehmen sollte. Könnte mir einer sagen wie das in einer Mahlzeit etwa aussehen würde ? Also was ich da zu mir nehmen sollte ;) ?

    3. Thema Süßgetränke. Ich trinke normalerweiße ausslieslich zu Mahlzeiten Sügetränke, meist 1-2 Gläser ( Passt ungefair eine standart Dose rein in das Glas ) ist aber nicht Light sondern stink normal. Soll ich überhaupt keine Sügetränke mehr zu mir nehmen, oder nur noch Light sügetränke ? Außerdem wollte ich noch Fragen ob zwischen den 5h Wasser trinken erlaubt ist. Ich denke schon, oder ? Ich lebe in Spanien und hier ist es eine extreme Hitze, da trink ich locker am Tag 5-8 Liter Wasser. Schädlich oder sonstwas ist das nicht, ja ? Kann ich ruhig machen ? Edit: Achja ich trinke gerne extrem viel Kaffee ^^ Hab früher 2 Teelöffel Zucker genommen hab mir das nun aber abgewöhnt und nehme kein Zucker mehr, aber recht ordendlich milch. Wir haben zuhause Mager Milch, ist ok die Milch, oder ? Trinke locker mal 3-5 Kaffees am Tag !

    4. Sport: Irgendwo in einem Thread stand das man Morgens ausdauer Sport machen sollte und Abends Kraft Sport. 1.) Morgens direkt nach dem essen, davor oder wann ? 2.) Wir haben hier einen Crosstrainer zuhause stehen. Ich denke der ist dafür ideal geeignet, oder ? Wenn ja wie lange sollte ich drauf sein und vorallem wie oft in der Woche ( Alle 7 Tage oder einmal Pause in der Woche?) 3.) Kraftsport ist für mich leider nur schwerlich zu betreiben ... Ich hab leider noch keinen Zugang zu einem Auto und auch zu keiner Buss Linie um in ein Fitness Center oder so zu gehen. Das einzige was ich hier hab sind ein Paar Gewichte ( 10KG wen ich alle dran Hänge ). Soll ich damit einfach Pumpen ?

    5. und letze Frage ;) . Sollte ich schnell auf Erfolg hoffen ? Oder ist das auch eher eine Sache die sich erst auf längere Dauer bemerkbar macht (Also die Gewichtsabnahme ;) ). Wie viel denkt ihr könnte ich in ~10 Wochen abnehmen mit der Schlank im Schlaf und außreichlich Sport mit dem Crosstrainer ?


    Ich entschuldige mich für die Mengen an Fragen die ich euch stelle, bedanke mich aber auch schonmal gleichzeitig für die Antworten, die hoffentlich bald hier eintrudeln werden :freu: .

    Mit freundlichen Grüßen euer

    Yoh
     
    #1 yoh, 22.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen für einen Neuling =). Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Yoh,
    schön das du uns gefunden hast.
    Am besten besorgst du dir das Grundbuch. Du kannst aber auch mal unten in meiner Signatur auf den link Schnellstarterplan klicken. Da findest du ein paar interessante Anregungnen.

    Herzlich willkommen!
     
  4. yoh

    yoh Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hm ne mir jetzt ein Buch zu kaufen ist mir zu blöd :P Ja dein Beitrag da hab ich schon gelesen. Und genau dort war mir das mit dem Mittagessen eben nicht so gaaaanz klar ;) Wäre dennoch toll wen man mir meine Fragen beantworten könnte :>

    Mfg Yoh
     
  5. Abnehmen Gast 13159

    Abnehmen Gast 13159 Guest

    Hallo

    natürlich können wir dir hir helfen aber eine gewisse eigeniniziative muß schon von dir kommen . Lese das Grundbuch erst mal und wenn du dann noch fragen hast dann helfen wir dir gerne weiter. Du kannst aber nicht sagen das alles von uns kommt .

    stella
     
    #4 Abnehmen Gast 13159, 22.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2010
  6. Jojosport

    Jojosport Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi yoh!

    1. kann ich nicht genau beantworten, da ich noch nie Schlank im Schlaf gemacht habe. Grundsätzlich solltest du eine ausgewogene Ernährung haben. Das heißt ein bisschen von allem aber nicht zuviel von einem.
    Richtig ist, dass man bei vermehrtem Eiweiß (und weniger KH) Genuss abnimmt. Aber nicht jeder schafft das, da es oft zu Übelkeit und Magenbeschwerden kommt. Am Abend kann man sich da recht locker mit einem Putenstreifen Salat drüberretten.

    2. Ich könnte dir 1000 Gerichte aufzählen, die KH, Fett und E enthalten, nämlich fast alle
    Grundsätzlich:
    -> Kohlenhydrate sind enthalten in: Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Zucker,

    -> Eiweiß ist enthalten in: Fleisch, Fisch, Milchprodukte (ohne Zucker)

    Naja und Fett ist fast überall drin aber darüber solltest du dir weniger Sorgen machen. Vielleicht solltest du einen Bauchschweinebraten bei einer Diät meiden

    3. Süßgetränke sind Tabu! Warum glaubst du sind die Amerikaner so :pss: fett?
    Wasser ist immer gut, kannst du ohne bedenken soviel trinken wie du möchtest Kaffee ist auch in Ordnung, mit einigen Bedingungen: 1. Kein Zucker, 2. dein Blutdruck sollte nicht allzu hoch sein, sonst kann das auf Dauer schadhaft sein. In einigen Studien ist sogar bewiesen, dass Kaffee beim Abnehmen hilft :müde:

    4. Sport ist immer gut. Wenn du abnehmen möchtest, dann würde ich dir eine Kombination von Ausdauer und Kraft empfehlen. Wann du das machst liegt an dir. 2-3 mal Kraft- und Ausdauertraining pro Woche.
    Für Ausdauer eigent sich am besten Laufen und Radfahren, bei dir in Spanien vielleicht auch Schwimmen :freu:
    Das solltest du aber unbedingt länger als 25 Minuten machen, da sonst dein Körper eher Kohlenhydrate als Fett abnimmt. Wenn du willst kannst du dich auch voll auspowern dabei!

    Beim Krafttraining würde ich mir Gewichte und eine Bank kaufen. Bizeps, Rücken, Brust und Bauch kannst du dann auch Zuhause trainieren, schau einfach mal ins Inet, da finden sich viele Übungen, auch für Kurzhantel!
    Am besten machst du 3 Sätze zu 7-10 Wiederholungen. Kannst dich auch voll auspowern :cool:

    5. Wenn du das regelmäßig machst bist du in 10 Wochen schon ein schönes Stück schlanker... Allerdings kann es sein, dass man das auf der Waage nicht bemerkt, da Muskeln viel mehr wiegen als Fett und davon nimmst du eine Menge zu bzw. ab....

    Also hau rein :wand:

    Grüße
    Christoph
     
    #5 Jojosport, 22.06.2010
  7. yoh

    yoh Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten ;)

    Sport ist immer gut schreibst du gehst aber nicht auf meine Frage mit dem Crosstrainer ein ;P Ist ein Crosstrainer wirklich empfehlenswert oder ist etwas anderes doch besser ?
     
  8. yoh

    yoh Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag ich meld mich nochmal ;)

    Meine Eltern sind für eine Woche weg und ich bin alleine zu Hause also hab ich mir mal ein Essensplan für ne Woche zusammengeastelt. Könntet ihr mir Bitte sagen ob es so in Ordnung ist bzw was ich ändern sollte ? Danke ;)

    Edit: Mhm Tabelle will net so wie ich: Erste Reihe ist Montag, zweite Reihe Di. usw.

    Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

    Frühstück: Brot Müsli Brot Müsli Brot Müsli Brot

    Mittagessen: Gazpacho Quesadia Spaghetti Pizza Gazpacho Quesadia -

    Abendessen: Kalbswurst Huhnbrust Cordonblue Kalbwurst Kief Rindfilet -


    Jedes Abendessen hat als "Begleitung" immer Gemüse oder Salat. Getrunken wird am morgen Kaffe/Sagt, am Mittag Light Getränke oder Eistee und am Abend Light Getränke. Die Pizza wird von mir selber gemacht, also keine Fertig Tiefkühl Pizza aus dem Laden.

    Falls nicht jedem das essen bekannt ist, hier ne Erklärung:

    Gazpacho: Eine kalte Tomatensuppe. Beinhalten tut sie Zwiebeln, Gurken, Tomaten, Oliven Öl, Wasser. Das wird gemixt und mit Brotstücken dan gegessen.
    Quesadia: Zwei Tortillas werden genommen und dazwischen tut man Käse und Tuna rein (fettarmer Käse). Wird erhitzt damit Käse schmilzt.
     
    #7 yoh, 24.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2010
  9. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Wenn du morgens dein Müsli mit Sojamilch isst geht es klar. Ich kann dir nur empfehlen morgens auch noch Obst zu essen. Da stecken ganz andere Vitamine drin als im Gemüse.
    Mit Kalbswurst meinst du vermutlich eine Art Bockwurst und keine Leberwurst (zu fett), Cordon Blue ist meines Wissens nach paniert und unpassend für den Abend. Wenn du dir dein Fleisch aber selber füllst und nicht panierst, geht das klar.
    Stell doch mal ein Rezept von deinem Gazpacho rein. Das hört sich auch nach einem Snack für den Abend an.
    Eistee ist meistens sehr süß, achte auf unnötigen Zucker in deinen Getränken.

    Du schaffst das schon!
     
  10. Anzeige

  11. Saiph7

    Saiph7 Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Gazpacho: darst du abends essen, aber OHNE Brotstücke
    Quesadia: Meines Wissens nach bestehen Tortillas aus Ei, Kartoffel und Zwiebeln. - Die Kartoffeln darfst du abends nicht essen.

    Das wird dir abends auch nicht fehlen, wenn du Frühs und Mittags deine Mengen isst, die du essen solltest (je Mahlzeit 100g KH steckt in ca. 200g Brot/Brötchen - 125g Nudeln/Reis)

    Viel Spaß
     
  12. yoh

    yoh Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja es ist eine Art Bockwurst keine Leberwurst ;)

    Und ein Rezept für Gazpacho findest du sicher im Internet. Ich mach mir das normalerweiße nach Gefühl da ich den Geschmack vom Endprofukt kenne weiß ich was fehlt und reinmuss etc ^.^
    Aber ich kann dir sagen das man ein Paar Tomaten braucht, eine Gurke und eine Zwiebel. Alles klein schneiden und in den Mixer rein schmeißen. Bevor du anfängst das ganze zu mixen solltest du ein bischen Wasser und bischen Öl (Oliven Öl) reintun, damit das ganze auch gemixt wird. So dan kommt eben das "finetuning". Nun muss da noch Salz rein bis es halt den richtigen geschmack hat ^^.
    Gegessen wird das meiste dan eben mit Brot (Meist älteres brot was man reinwirft ^^), zusätzliche Gurken stücken und zwiebeln, alternativ auch Paprika :>
     
Thema:

Fragen für einen Neuling =)

Die Seite wird geladen...

Fragen für einen Neuling =) - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu und habe fragen Zu Schlank im schlaf für berufstätige

    Hallo bin neu und habe fragen Zu Schlank im schlaf für berufstätige: Hallo bin die jenni 25 jahre jung :) Habe dieses forum bei googel gefunde und habe gedacht ich meld mich mal an :) Ich fange morgen die diät...
  2. Klassische Einsteigerfragen

    Klassische Einsteigerfragen: Hallo zusammen, ich kurzzeifaste seit ca. 4 Wochen (16/8 mit Tendenz zu mehr) und bin von den Effekten wirklich angetan. Neben dem Verlust von...
  3. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  4. Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf

    Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf: Moin zusammen, ich war schon sehr lange nicht mehr hier im Forum, habe aber in der Zwischenzeit immer weiter KZF betrieben. Trotzdem hält sich...
  5. Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!

    Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!: Hallöchen miteinander, grad' habe ich mich (51 Jahre, 180cm groß und 103,3kg) angemeldet, da steh schon ein paar Frage bezüglich der Yokebe Diät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden