1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frage

Diskutiere Frage im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Bei meinem BMI von 47 :( was genau darf ich an KH und EW essen um abzunehmen?????

  1. Honeybee27

    Honeybee27 Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bei meinem BMI von 47 :(
    was genau darf ich an KH und EW essen um abzunehmen?????
     
    #1 Honeybee27, 25.01.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Honeybee27,

    herzlich Willkommen bei uns hier im Forum!

    Wie ich heraus lesen kann scheinst du noch kein Buch zu haben oder? Also das Grundbuch brauchst du auf jeden Fall-da ist das wichtigste erklärt...
     
    #2 Franzi28, 25.01.2010
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Hallöchen,

    Also EW darfst du Bmi x 1,5=70,50g Eiweiß

    Kh, weiß ich nicht ganz genau aber die liegen morgens und mittags bei dir bei 100 Kh oder sogar mehr, ich hab leider mein Buch momentan nicht.
     
    #3 Blonde Hexe, 25.01.2010
  5. Honeybee27

    Honeybee27 Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also 70 g eiweiß?Buch ist unterwegs

    Frühstück : Kohlenhydrate 100 g und 20 g Fett
    Mittagessen : 100 g Kohlenhydrate , 20 g Fett und 70 g Eiweiß
    Abendessen : 70 g Eiweiß und 20 g Fett

    ist das so richtig?
     
    #4 Honeybee27, 25.01.2010
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ich glaube, mit den 100g KH hast du viel zu wenig gegessen.
    BMI bis 30: 75g KH.
    BMI bis 35: 100g KH
    BMI bis 40: 125g KH
    BMI bis 45: 150g KH
    Und so müsste sich das eigentlich weiter nach oben staffeln.
     
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    fett ist ok.

    die ew-emenge stimmt so nicht ganz. abends bmi * 1,5 = 70 ist ok. der tagesbedarf beträgt: je kg körpergewicht, 1g eiweiss. also dein körpergewicht minus 70 (154-70=84) und das dann auf mittags und frühstück verteilen, mit der massgabe morgens kein tierisches eiweiss.

    bei den kohlenhydraten hört papes tabelle für frauen bei BMI > 30 = 100g KH auf. männer mit BMI > 30 nehmen 125g KH. ich könnte mir vorstellen, das auch eine frau mit BMI 47 eher bei 125g oder sogar drüber liegt.
    vielleicht kann dir das eine frau sagen, mit einem ähnlich hohen BMI, die bei pape in der praxis eine individuelle bestimmung der werte und nährstoffmengen hat durchführen lassen.
    am abend darfst du übrigens auch KH zu dir nehmen, aber nur max 15g und das vorzugsweise aus gemüse und salaten (zellulose).

    PS: oops. jen war mal wieder schneller ;). aber gleiche message: bei BMI = 47 sollten 100g KH auch für eine frau zu wenig sein.
     
    #6 FrankTheTank, 25.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2010
  8. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Jemand mit einem BMI braucht also die gleiche Menge Fett, wie jemand mit einem BMI von 22??
    Das kann es doch nicht sein. Du verteilst 20 gr. Fett auf 2-3 Brötchen und der andere die gleiche Menge auf 5 oder 6?

    Meine errechnete Fettmenge beläuft sich auf ca 35 gr. pro Mahlzeit!! Ich habe aber nur einen BMI von 32!

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass 100 gr KH genug sind.
    Ich habe hier nochmal die Tabelle ausgegraben, die Dr. Pape mit mitgegeben hatte

    http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/7186-besuch-dr-pape-4.html

    Leider steht dort auch nur "frauen mit BMI > 30 = 100 KH...ich denke aber mal, dass das nur so markiert ist, da es den grössten Teil der Übergewichtigen betrifft.

    @Honeybee

    Deine Frage sollte nicht lauten: was darf ich essen um abzunehmen, sondern was muß ich essen um abzunehmen!!! :-)
     
    #7 larsson, 25.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2010
  9. Honeybee27

    Honeybee27 Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diese zahlreichen Antworten.
    Hmm.....das Eiweiß teile ich mir sowieso für mittags und abends.
    Fett nehme ich ca 20 g und Kohlenhydrate-da streiten sich die Geister.
    Mein Vater macht es auch , und der meint 100 g KH sind völlig ausreichend.
    Probiere es mal so wie ich oben beschrieben habe,dazu nehmen kann ich dann immer noch :runzeln:
     
    #8 Honeybee27, 25.01.2010
  10. Anzeige

  11. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Wow...Dein Vater ist auch Ernährungswissenschaftler?

    Vergiss das...100 gr KH sind bei Deinem Gewicht zu wenig. Lies ein SiS Buch und Du wirst evtl verstehen warum!!

    Es geht nicht darum möglichst wenig zu esen....
     
    #9 larsson, 25.01.2010
  12. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    da hast du recht larrson. auch fett ist abhängig von der muskelmasse. und wenn man bei pape den individuellen test macht, kann das auch mehr als 60g sein. ich vermute auch bei ihr sind es dann mehr als 3x20g.

    das problem mit dem zu wenig essen, sollte klar sein: mit zu wenig kalorien, nimmt man nur kurzfrisitg ab, dann stellt sich der körper darauf ein und es passiert nix mehr. deshalb essen wir bei sis vergleichsweise viel, wenn auch unter gesamtumsatz. nur ein ofen der brennt, verbrennt auch fett! also nimm das mit dem wenig essen nicht so leicht. wenig essen ist genau das falsche, woran alle anderen diäten gecheitert sind.
     
    #10 FrankTheTank, 25.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2010
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Neu + Frage

    Neu + Frage: Hallo! Ich versuche mich seit einigen Wochen mit dem Kurzzeitfasten. Die 16:8-Methode funktioniert auch ganz gut, nur das mit dem Abnehmen noch...
  2. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  3. Klassische Einsteigerfragen

    Klassische Einsteigerfragen: Hallo zusammen, ich kurzzeifaste seit ca. 4 Wochen (16/8 mit Tendenz zu mehr) und bin von den Effekten wirklich angetan. Neben dem Verlust von...
  4. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  5. Eine Frage zur Reduktionsphase bei Almased

    Eine Frage zur Reduktionsphase bei Almased: Hallo meine Lieben, heute starte ich durch mit der Reduktionsphase. Laut Almased kann man bis 400-500 kcal essen. Allerdings muss ich zugeben,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden