1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frage zur Abnahme

Diskutiere Frage zur Abnahme im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, man sagt doch, dass man "mindestens" genausolange zum Abnehmen braucht wie man zur Zunahme gebraucht hat. Beispiel: Ich habe in 1...

  1. kisi

    kisi Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    man sagt doch, dass man "mindestens" genausolange zum Abnehmen braucht wie man zur Zunahme gebraucht hat.

    Beispiel:

    Ich habe in 1 Monat 4 Kilo zugenommen, wäre es "rein theoretisch" möglich in 1 Monat 4 Kilo abzunehmen???

    Mich würden Eure Meinungen (oder Erfahrungen) dazu mal interessieren.

    Gruß

    kisi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eule

    Eule Guest

    Hallo kisi,

    ich bin erst seit gut 1 Woche am Abnehmen. Durch zwei Umschalttage nach der Summ-Trennkost, mit der ich vor 15 Jahren gute Erfahrungen gemacht habe, waren schon die ersten 2 Kilo weg. (Streng genommen habe ich nur 1 1/2 Tage geschafft:) Dann gibt's morgens, mittags und abends ausschließlich eine Kartoffel-Möhren-Lauch-Suppe. Die schwemmt vor allem Wasser aus. Das gibt den Motivationsschub für's weitere Abspecken.

    Dann habe ich letzten Samstag mit SIS angefangen und bin auf dem besten Weg 2 weitere Kilos zu verlieren. Ich achte aber (neben Bewegung) auch auf Kalorien dabei, was man - so das Forum - so streng, wie ich es tue, eigentlich nicht müsste. Vor allem abends esse ich wenig und natürlich nur Eiweiß. Ich glaube, das brachte mir die größte Umstellung und die meisten verlorenen Gramms. Manchmal denke ich, dass ich viel mehr in meinem Plan gar nicht ändern müßte, da ich morgens ja sowoeso meist Toast oder Brot mit süßem Aufstrich esse und mittags halt mit der Familie.

    Du siehst also, in nähere mich nach etwa 10 Tagen bereits der 4 Kilo-Marke und habe dadurch schon 2 BMI-Punkte verloren! Ist sicher kein Maßstab, aber es scheint zu gehen... Langsameres Abspecken wäre ernährungsmedizinisch wahrscheinlich sinnvoller und vernünftiger. Und ich befürchte, dass ich bald ziemlich lange auf der Stelle treten werden, weil: So schnell wird's sicher nicht weiter gehen.

    LG von Eule
     
  4. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Ich habe im ersten Monat 7 Kilo geschafft. Das konnte ich allerdings nie wieder wiederholen. So gesehen ist die Anfangszeit von den Erfolgen her die Beste Zeit.
     
    #3 Matthias, 13.02.2008
  5. resi25

    resi25 Guest

    hallo kisi,
    bei mir waren es die ersten 2 wochen auch 3kg ,es ist schon ein schönes gefühl ,später habe ich dann höchstens 500gr.abgenommen.
    lg
    resi
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Abnahme

Die Seite wird geladen...

Frage zur Abnahme - Ähnliche Themen

  1. Frage zu meiner Abnahme

    Frage zu meiner Abnahme: Hallo ihr Lieben, vor zwei Tagen habe ich mit SIS angefangen, komme mit dem System soweit auch richtig gut zurecht. Habe mit den 4-5 Stunden...
  2. Frage zur gibt es eine Verbindung zwischen Abnahme und Trinkmenge???

    Frage zur gibt es eine Verbindung zwischen Abnahme und Trinkmenge???: Guten Morgen mir ist diese Woche etwas aufgefallen und wollte wissen ob die "alten Hasen" hier dies bestättigen können und ob es dazu eine...
  3. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  4. Klassische Einsteigerfragen

    Klassische Einsteigerfragen: Hallo zusammen, ich kurzzeifaste seit ca. 4 Wochen (16/8 mit Tendenz zu mehr) und bin von den Effekten wirklich angetan. Neben dem Verlust von...
  5. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden