1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frage zu den Mahlzeiten

Diskutiere Frage zu den Mahlzeiten im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Moin moin, als erstes möchte ich mich hier auch noch mal vorstellen. Bin der Torsten 29 und komme aus Bremen. Bin 175 cm und wiege aktuell...

  1. Speedy012

    Speedy012 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    als erstes möchte ich mich hier auch noch mal vorstellen.

    Bin der Torsten 29 und komme aus Bremen. Bin 175 cm und wiege aktuell noch 121,9 kg und möchte auf jeden fall auf 90 kg runter.

    Habe seid gestern mit Almased angefangen und habe da noch die ein oder andere Frage.

    Mir fällt es schwer nichts zu essen, da ich gerne koche und auch gerne esse :D

    Also die 3 Tage bekomme ich wohl hin... aber wie sieht das mit der einen Mahlzeit aus nach der Start-Phase?

    Habe die Rezepte aus der Planfigur gesehen... gibt es auch sachen von den man mehr essen kann oder sollte man versuchen sich daran zu halten?
    Oder geht es darum nicht mehr wie 450 kcal zu sich zu nehmen, was ja bedeutet das ich mehr Gemüse essen könnte... :)

    LG

    Torsten
     
    #1 Speedy012, 28.12.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zu den Mahlzeiten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Hallo Torsten,

    ich hab dich ja schon in deinem Vorstellungsthread begrüßt.

    Nun zu deinen Fragen!

    1. Alma schlägt bei der 2 Wochen-Kur 3 Turbotage vor, rät aber dann, wenn man mehr abnehmen möchte, zu einer längeren Turbo- und auch Reduktionsphase. Je mehr man in der 1. Phase abnimmt, desto besser ist der Verlauf in den weiteren. Bei deinem Gewicht und der gewünschten Höhe der Abnahme würde ich dir schon zu 2 Wochen Turbo raten.

    2. In der Reduktionsphase, also der 2., die man ja gewöhnlich bis zum Erreichen des Wunschgewichtes durchziehen sollte, solltest du mittags etwa 400-450 kcal essen, dabei aber auf schnelle Kohlenhydrate (in Nudeln, Reis, Kartoffeln, Weißmehlprodukten) verzichten. In dieser Zeit MUSS ja eine Ernährungsumstellung und ein Ändern der Essgewohnheiten erfolgen.
    Alle, die hier im Forum sind, essen für ihr Leben gerne, sonst wären sie nicht hier, und um wirklichen Erfolg zu haben müssen eben diese Gewohnheiten abgelegt werden!

    Du möchtest 30 kg abnehmen, dazu brauchst du eiserne Disziplin und vor allem Durchhaltevermögen und ... du musst dir täglich vorsagen: "Alma hilft und deshalb geht der Geschmack!"

    Ich wünsche dir viel Erfolg, wir beantworten dir gerne weitere Fragen!
     
    #2 Abnehmen Gast 75359, 28.12.2011
    1 Person gefällt das.
  4. gljs45

    gljs45 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Torsten,
    das kriegst Du hin, denn bei mir klappt es auch. Ich habe auch gar keinen Hunger und bin , wenn ich eine nicht Alma-Mahlzeit esse sehr schnell satt.
    Ich habe auch nur 3 Turbotage gemacht und bin dann in die 2. Phase eingetreten und ich esse die Mahlzeit meist nicht mittags sondern abends, und es funktioniert. Wenn dienstlich unterwegs bin, esse ich Frühstück im Hotel-Rührei- und dann mittags und abends Alma, das ist sehr bequem und flexibel. Kann sein das dauert länger, aber das ist doch egal, schliesslich hat das auch gedauert, bis die Kilos drauf waren.


    Und ich hoffe trotz Alma werde ich weiter für mein Leben gerne essen, also die Gewohnheit möchte ich nicht ablegen. Mein Problem war der Stoffwechsel und die Eiweissmangelernährung, da ich Vegetarierin bin. Hatte es ja schon einmal vor ein paar Jahren mit Montignac probiert (niedriger glykämischer Index). War auch nicht schlecht, aber ich hatte zuwenig aufs Eiweiss geachtet. Da war das Problem
    Und noch eins: Besorg Dir Kaugummi, dann hast Du erst mal was zu kauen. Und die Alma Ratatouille und die Gemüsebrühe kannst Du soviel essen wie Du willst.
     
Thema:

Frage zu den Mahlzeiten

Die Seite wird geladen...

Frage zu den Mahlzeiten - Ähnliche Themen

  1. SiS 2 Mahlzeiten frage?

    SiS 2 Mahlzeiten frage?: Hallo ich mache schon seit einiger Zeit so eine Art von Schlank im Schlaf. Ich hab aber folgendes Probleme ich frühstücke um 9.30 in der Arbeit...
  2. Neu + Frage

    Neu + Frage: Hallo! Ich versuche mich seit einigen Wochen mit dem Kurzzeitfasten. Die 16:8-Methode funktioniert auch ganz gut, nur das mit dem Abnehmen noch...
  3. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  4. Klassische Einsteigerfragen

    Klassische Einsteigerfragen: Hallo zusammen, ich kurzzeifaste seit ca. 4 Wochen (16/8 mit Tendenz zu mehr) und bin von den Effekten wirklich angetan. Neben dem Verlust von...
  5. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden