1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

frage an eule ,und den anderen!!

Diskutiere frage an eule ,und den anderen!! im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; :D:D:D guten morgen eule , wie ich lese bist du sehr bewandert in so vielen dingen,meine frage an dich,kennst du STEVIA ?????? es wäre schon...

  1. resi25

    resi25 Guest

    :D:D:D
    guten morgen eule ,
    wie ich lese bist du sehr bewandert in so vielen dingen,meine frage an dich,kennst du STEVIA ??????
    es wäre schon wenn du mir eine antwort geben könntest.
    besten dank und liebe grüße
    resi
     
  2. Lia

    Lia Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    stevia

    hallo resi

    ich habe stevia nie ausprobiert. so viel ich weiß hat man es vor ein paar jahren nur im ausland bekommen. ich glaube in der schweiz.

    ich müsste bei trennkost summ nachlesen.da wurde drüber gesprochen. wenn nicht google doch mal.(soll sehr,sehr süß sein.):D:D:D:D

    gruß lia
     
  3. Eule

    Eule Guest

    Hallo resi,

    also, Stevia ist eine wunderschöne, aber sehr Kälte empfindliche Pflanze. Deswegen kauft man sie sich eigentlich jedes Frühjahr neu. Überwintern kann man, macht aber wenig Sinn (und unnötig Arbeit; rechtzeitg im Herbst Blätter trocken und im Marmeladenglas aufbewahren. So hat man im Winter immer sein Stevia zur Verfügung).

    Weitere Infos aus dem Internet:

    Stevia, egal in welcher Form, ist laut Novel-Food-Verordnung aus Brüssel (noch) nicht als Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoff zugelassen, und innerhalb der EU dürfen die Gärtnereien diese Pflanze nicht zu Genusszwecken anpreisen, sondern nur als Kraut bzw. Zierpflanze. (Hat wettbewerbsrechtliche Gründe; Angst, die Japaner etc. überfluten den EU-Markt, bevor europäische Bauern ihre Produktion auf flächendeckenden Stevia-Anbau ausgerichtet hat; Stevia kommt also noch in der EU und in Deutschland!!).

    Außerhalb Europas gelten ('mal wieder) andere Regeln. In den USA z. B. wird Stevia Diabetikern ausdrücklich empfohlen. Dort wird u. a. in der Küche das fehlende Eigenaroma der Blätter geschätzt. Sie sind koch- und backfest bis 200 Grad! Ältere Blätter haben den höchsten Wirkstoffgehalt.

    Die Blätter dieser subtropischen Staude enthalten einen Süßstoff (Steviosid), der die Süßkraft anderer natürlicher Süßstoffquellen bei weitem übertrifft.

    1 bis 3 von den frischen, 3-8cm langen Blättern genügen, um eine Kanne Tee (mindestens 15min. mitziehen lassen) zu süßen. Oder man kann die getrockneten Blätter in einer elektrischen Kaffemühle vermahlen und das Puder wie Salz mit dem Streuer an Müsli, Früchte, Rhabarber und andere Süßspeisen geben! Der Geschmack ist niemals aufdringlich, unecht oder penetrant wie bei manchen künstlichen Süßungsmitteln.

    Unwissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen: Stevia soll gegen Zahnfleischbluten, Karies, Zahnbelag... helfen, gemahlene Blätter eignen sich als Gesichtsmaske, und Stevia soll pilz- und bakterienhemmend sein – also gegen Candida und Ekzeme helfen und zur Diabetes-Prophylaxe dienen.

    Pflege: Die Pflanze blüht ab Oktober bis Februar mit kleinen weißen Blüten (Kurztagpflanze). Im Sommer kann Stevia als Kübelpflanze draußen stehen. Ab und zu nachdüngen, mäßig gießen und die Spitzen auskneifen, damit sie buschiger wird. Überwinterung: Bei 15-20°C, sehr hell, sparsam gießen.

    Ein Töpfchen kostet bei uns etwa um die 2-3 Euro.

    Alles klar?

    LG von Eule
     
  4. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    danke,nimmst du das auch zum süssen?
    gruß
    resi
     
  5. Eule

    Eule Guest

    Hallo Resi,

    na klar nehme ich Stevia, besonders in manche Teesorten. Ich vertrage z. B. in Pfefferminztee überhaupt keinen Zucker; wird mir schlecht von. Mit Stevia ist das kein Problem. Woran das liegt, weiß ich nicht.

    Stevia gibt's wegen der Kälteempfindlichkeit übrigens oft erst ab April/Mai in den Gärtnereien, wenn die ersten Sommerblumen (Kapuzinerkresse und Co.) kommen.
    Ich kaufe meine Kräuter oft auch über's Internet, z. B. bei herb-s.de oder bei Gaissmayer.de. Die dürften wohl auch jetzt bereits Stevia im Angebot haben. Die haben auch sonst ein super Kräuterangebot (teils mit Rezepten, fast immer mit ausführlichen Erklärungen). Die Qualität der Pflänzchen war bislang immer einwandfrei, so meine Erfahrung!

    Ich wünsch' Dir einen schönen Tag!

    LG von Eule
     
  6. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    da ich ja 3jahre summ tk gemacht habe,habe ich dort auch stevia kennengelernt,ich habe es mir übers internet in flüssiger form gekauft,da habe ich dann noch eine frage (sorry du weisst immer so viel) wie lange ist es iim kühlschrank haltbar,die flasche war gross und ich habe sie schon 1 jahr!!!!!!
    lg
    resi
     
  7. Eule

    Eule Guest

    Ohweia Resi,

    Du kannst Fragen fragen! Jetzt muss ich passen. Jetzt weißt Du mehr als ich. Ich hatte keine Ahnung, dass es Stevia jetzt schon in verarbeiteter Form als Flüssig-Süße gibt! Wo hast Du das Zeug her? Aus deutschem Handel? Das hieße ja, Stevia wäre mittlerweile als Nahrungsmittel zugelassen???!!!??? Hätte sehr gerne die Bezugsquelle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und ein MHD steht nicht d'rauf? Kann man beim Hesteller nachfragen?

    Gruß Eule
     
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Ich kannte Stevia als Pulver.Mittlerweile gibt es das sogar bei Ebay :D

    Aber wer mal einen Überlick der verschiedenen Stevia Produkte haben möchte,bitte auf den Link klicken http://www.stevia-handel.de/shop/specials.php

    Gruß
    Bernd
     
  9. resi25

    resi25 Guest

    hallo eule,
    ich weiss nicht mehr genau ,der versand stand in einem buch von u.summ , so meine liebe eule, habe lange gesucht nun habe ich die mail adresse www.elcompra.de dort habe ich es gekauft,und als ich gerade auf die flasche geschaut habe ,habe ich auch das haltbarkeitsdatum gesehen,aber da steht auch drauf das es in der eu nicht zugelassen ist.
    gruß
    resi
     
  10. Eule

    Eule Guest

    Hi Resi, hallo Bernd,

    danke für die Internetadressen! Werde gleich 'mal nachschauen!

    @ Resi: Nur, wenn d'rauf steht, dass es in der eu nicht zugelassen ist, dürfte es meines Wissens nach auch nicht als Süßungsmittel in D verkauft werden... Aber: Bevor ich was Falsches sage, werde ich meine Kräuterkerle fragen. Die kennen sich aus. Werde demnächst davon berichten...

    Tschau-tschau, Eure Eule
     
Thema:

frage an eule ,und den anderen!!

Die Seite wird geladen...

frage an eule ,und den anderen!! - Ähnliche Themen

  1. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  2. Klassische Einsteigerfragen

    Klassische Einsteigerfragen: Hallo zusammen, ich kurzzeifaste seit ca. 4 Wochen (16/8 mit Tendenz zu mehr) und bin von den Effekten wirklich angetan. Neben dem Verlust von...
  3. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  4. Eine Frage zu Phase 2 :)

    Eine Frage zu Phase 2 :): Hallo meine Lieben, heute starte ich durch mit der Reduktionsphase. Laut Almased kann man bis 400-500 kcal essen. Allerdings muss ich zugeben,...
  5. Kurzzeitfasten/Intermittierendes Fasten - Frage an unter anderem an Daniel Roth

    Kurzzeitfasten/Intermittierendes Fasten - Frage an unter anderem an Daniel Roth: Hallo, ich praktiziere schon seit einem knappen Jahr intermittierendes Fasten und bin auf der Suche nach einem Spezialisten, damit ich mich in...