1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz

Diskutiere Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz Nachdem wir bei den Sportthemen relativ zurückhaltend sind, dachte ich mir, ich schreibe euch mal...

  1. Cherrybee

    Cherrybee Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz

    Nachdem wir bei den Sportthemen relativ zurückhaltend sind, dachte ich mir, ich schreibe euch mal ein wenig über die Strunz Methode.
    Für alle, die mal wieder Laufen wollen und vielleicht auch ein wenig an ihrer Einstellung ändern wollen, sind meiner Meinung nach seine Bücher empfehlenswert. Hier nun einige Infos zu diesem Thema:

    Ulrich Strunz (* 21. November 1943 in Görlitz) ist Internist, wurde aber berühmt als Triathlet und Buchautor. In den Medien wurde er oft als Fitnesspapst beschrieben. Er begann mit 45 zu laufen und nahm innerhalb eines Jahres als erster Mensch an allen sechs Ultra-Triathlons teil.
    Strunz vermittelt seine Fitnessphilosophie in bildlicher und einfacher Sprache. Durch seine Methoden soll man mit richtiger Bewegung, Ernährung und Denken nicht nur zu Gesundheit und Fitness, sondern auch zu Kreativität und Höchstleistung gelangen können. Dabei versteht er sich auch als Motivator zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung.
    Vor einiger Zeit hatte er leider einen Unfall, bei dem sein Bein zu Schaden kam und es wurde ruhiger um ihn, nichtsdestotrotz finde ich seine Bücher ganz gut.

    Die Ernährung, die von ihm bevorzugt wird, ist natürlich auf viel Obst und Gemüse, gesunde Fette und vollwertige Kohlenhydrate aufgebaut. Hauptteil seiner Theorien zu Gesundheit, langes Leben und Wohlbefinden liegt aber zu einem großen Teil in der Bewegung und in der richtigen Einstellung.
    Wobei für ihn das Laufen oder auch für Anfänger das Walken die Lösung ist.
    Hierzu gibt er in seinen Büchern umfangreiche Informationen.

    Ich kann mich erinnern, dass ich damals, als ich versucht habe, seine Tipps umzusetzen, jeden Tag meine Laufschuhe ans Bett gestellt habe, damit ich morgens gleich reinspringen kann.
    Ich weiß nur noch, dass mir das nie leicht fiel und ich meist wie unter Trance meinen Morgenlauf (oder was auch immer das durch die Gassen streifen genau war) veranstaltete. Wenn ich Glück hatte, kam ich auch nach einiger Zeit wieder zu Hause an. :rolleyes:

    Für alle, die es interessiert, hier ein kleiner Einblick in 2 Bücher von ihm:

    „forever young" – das Ernährungsprogramm:
    Hier kann man in Ergänzung zu Schlank im Schlaf einiges über alle Vitalstoffe, die uns jung halten, erfahren, über Ernährung und auch einige Rezepte beinhaltet dieses Buch.

    Man findet Informationen zu Themen wie:
    - Warum werden wir nicht 120
    - Tanken Sie Jugend mit Eiweiss
    - Zucker – der Jugendfeind Nr. 1
    - Hormone halten uns jung
    - Fatburner für Abnehmer
    - Die Altersbremse das Immunsystem etc.

    „forever young" – das Erfolgsprogramm:
    Diese Buch beschäftigt sich neben der Einstellung, vor allem mit dem richtigen Laufen.

    Man findet Informationen zu Themen wie:
    - Der Traum von der Unsterblichkeit
    - Die Kraft der Hormone
    - Muskeln halten jung
    - Laufen ist die Wunderpille
    - Die Kraft der Gedanken
    - Essen sie sich wach (er schreibt auch über die Wachstumshormone, die uns im Schlaf schlank machen) etc.

    Und nun die 12 besten Tipps, die unser LEBEN VERLÄNGERN:
    1. Alte Eltern
    2. Lust auf Bewegung
    3. Eine Portion Neugierde
    4. Viel, viel Optimismus
    5. Viel Sex (.. steht so im Buch :))
    6. Innere Ruhe
    7. Fett- die Hälfte
    8. Freundschaften
    9. Erfolg
    10. Vitalstoffe
    11. Schlaf
    12. Selbstdisziplin

    Werde nun wieder einmal ein paar Kapitel lesen, vor allem die zur Selbstmotivation….
    Liebe Grüße
    Cherrybee
     
    #1 Cherrybee, 28.11.2007
  2. Anzeige

  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo,
    Dr. Strunz kann vor allem eins ganz gut. Geld machen ;-)
    Ich kenn ihn noch von Birkenbiehl Seminaren wo er über die Vitamine und Aminosäuren philosophiert hat. Hier mal ein O-Ton: Wobei man seine leicht verwirrte Stimme dazu höhren müsste, vielleicht gibts ja bei YouTube was, ich bin da technisch nicht so versiert. Warum ist der Tiger so high, wenn er gegessen hat? Er ist high, weil er sich von Amiiiiinosäuren ernährt. EIweiss meine Daaamen und HErrren, Eiweiss. Und er hat einen Kattalysator Vitamin Ceeeeee in Verbindung mit Eiweisssssss. Seleeeeen meine Damen und Herrren, das Chef Mineral.....

    Neee, ich habe noch nix getrunken, so hat der wirklich gesprochen. Und nebenbei wollte er auch seine Vitaminpräparate verkaufen und sein Eiweisspulver, was schrecklich schmeckt und absolut überteuert ist. MIt der Strunz Diät hat er seine Produkte dann etwas bekannter gemacht. Klar wenn ich mir zweimal am Tag Eiweiss-Shakes reinziehe und jeden ich betone JEDEN Tag mindestens meine Damen und HErren 60 Minuten nüchtern laufe vor dem Frühstück. Dann nehme ich bestimmt viel ab. Aber warum einfach wenns auch kompliziert geht.

    Aber um eine Lanze für good old Strunzi zu brechen, er kann wirklich zum Laufen motivieren und es macht Spass seinen Enthusiassmus zu lesen. Seine Seminare oder Höhrbücher lösen jedoch Lachanfälle aus...

    Stefan
     
  4. Cherrybee

    Cherrybee Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne nur die Bücher.
    Mich hat das Thema Laufen damals mehr interessiert und motivierend fand ich es auch.
    Aber ich denke, daß man schon der Lauftyp sein muß, das ist halt nicht jedermanns Sache.
     
    #3 Cherrybee, 28.11.2007
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Jau, Strunz ist auf jeden Fall ...sagen wir mal etwas seltsam.....Allein sein ewiges Gegrinse und rumgehopse ist schon heftig.

    Trotz allem,der Typ ist Megafit und sein alter sieht man ihm auch nicht.Dafür Respekt.
     
  6. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Ja das stimmt dass muss man ihm lassen, ...
     
  7. Ralf

    Ralf Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal seine FEY-Geschichte gemacht.

    Etwa 9 Monate habe ich mich zum Laufen, Eiweißverzehr etc. motivieren lassen.

    War damals auch bei gut 74 kg angekommen, aber dann wurde mir der Aufwand doch einfach zu groß.

    Man muß schon viel Zeit für diese Geschichte investieren.

    Aber zum Abnehmen taugst schon.

    Mir wars aber zu aufwendig.

    ralf
     
  8. Ralf

    Ralf Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    habe jetzt gehört das Strubz im Rollstuhl sitzen würde und nicht mehr gehen kann.

    Ob das stimmt weiß ich allerdings nicht.

    Solche Gerüchte werden ja immer wieder gerne von Neidern in Umlauf gebracht.

    Hat ihn jemand kürzlich live gesehen und kann das Gerücht wiederlegen?

    Oder kann es jemand bestätigen?

    Gruß
    Ralf
     
  9. jumpskl

    jumpskl Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrradunfall
    Fitnessguru Ulrich Strunz gelähmt
    Der Fitnessguru und Bestseller-Autor Ulrich Strunz („Forever Young“) ist gelähmt. Die Behinderung im linken Bein ist Folge eines Fahrradunfalls vor anderthalb Jahren auf Mallorca.


    Der Bestseller-Autor auf einem Trimmfahrrad„Eigentlich ist es ein Wunder, dass ich den Sturz in die acht Meter tiefe Felsschlucht überhaupt überlebt habe“, sagte Strunz der Münchner „Abendzeitung“ vom Donnerstag. Seitdem musste der 63-Jährige laut dem Bericht sieben Operationen und Depressionen durchstehen. „Wäre ich nicht vorher so fit gewesen, hätte ich die Torturen niemals überlebt“, sagte Strunz.

    Drei gebrochene Brustwirbel würden seit dem Unfall auf der Mittelmeerinsel von Schrauben und Titanplatten zusammengehalten und könnten nicht mehr entfernt werden. „Das Risiko einer drohenden Querschnittslähmung ist einfach zu hoch“, hob der auch als „Fitnesspapst“ bekannt gewordene Strunz hervor.

    Seine chronischen Schmerzen kann der Mediziner nur mit hoch dosierten Medikamenten ertragen. „Derzeit versuche ich, mit Hilfe von Spezialisten die Dosis herunterzudrücken“, sagte er dem Blatt. Den Traum vom Laufen hat Strunz aber noch nicht aufgegeben. „Ich möchte wieder in Hawaii beim Ironman an den Start gehen. In der Behindertenklasse.“ jba/ddp
     
    #8 jumpskl, 03.12.2007
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Ich wusste erst gar nicht wer das ist, bis ich ein Bild von Ihm gesehen habe.

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif

    Das Leben ist wirklich merkwürdig. Das es ausgerechnet ihn trifft bei so einem Leben :eek:
     
    #9 Matthias, 03.12.2007
  12. Ralf

    Ralf Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann stimmt das also mit dem Rollstuhl.

    Blöde Geschichte. hat also nix mit seinem Lebenswandel zu tun ... oder irgendwie ja doch.

    Wer viel Sport treibt erhöht sein Verletzungsrisiko.

    Ralf
     
Thema:

Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz

Die Seite wird geladen...

Forever young – nach Dr. med. Ulrich Strunz - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Mein Tagebuch - KZF forever...

    Mein Tagebuch - KZF forever...: Hier ist es nun, mein Tagebuch zum Kurzzeitfasten! Ein herzliches Willkommen an alle Mitlesenden und eine freundliche Einladung, mir auf meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden