1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Flimtipp "Die Wanderhure" morgen 20:15 Uhr Sat1

Diskutiere Flimtipp "Die Wanderhure" morgen 20:15 Uhr Sat1 im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; wer das buch von iny lorenz kennt, ist sicher auch auf den film gespannt. ich hab es sehr gemocht und die nachfolgenden 2 auch.

  1. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    wer das buch von iny lorenz kennt, ist sicher auch auf den film gespannt. ich hab es sehr gemocht und die nachfolgenden 2 auch.
     
    #1 Schnucki, 04.10.2010
  2. Anzeige

  3. dickesB

    dickesB Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Ging mir genauso!:ja: Ich glaube, ich habe inzwischen alle Bücher von Iny Lorentz gelesen und war jedesmal begeistert.

    Die Wanderhure war mein 1. Roman von ihr (bzw. ihnen). Da war es dann um mich geschehen.

    Ob ich mir den Film anschaue, weiß ich noch nicht. Habe schon mehrere Romanverfilmungen gesehen, wo ich vorher das Buch gelesen hatte. Jedesmal war ich enttäuscht, weil es doch ganz schöne Unterschiede gibt. Hab ja noch einen Tag Zeit, mich zu entscheiden.

    :runzeln:Die Besetzungsliste verspricht aber schon einiges!:runzeln:


    LG dickesB
     
    #2 dickesB, 04.10.2010
  4. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    denke ich auch. ich mag alexandra neidel sehr. ich schau auf jeden fall, obwohl ich auch der meinung bin, dass man das buch sicher nicht so toll in einem film umsetzen kann.

    habe auch einige bücher, aber bei " die löwin" habe ich mich festgebissen und das buch bis heute nicht ausgelesen .
     
    #3 Schnucki, 04.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2010
  5. dickesB

    dickesB Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Ausgelesen hab ich "Die Löwin" schon, zog sich aber! Bei der "Wanderhure"-Triologie bin ich so versunken, dass ich vor Wut und Zorn wegen der vielen Ungerechtigkeiten hätte ausrasten können! Zum Schluss empfand ich richtig Genugtuung! Blöd, gell? "Die Goldhändlerin" hat mir auch richtig gut gefallen.

    Zu Wanderhure-Verfilmung: ich mag die Neldel, den Thure Riefenstein, den Götz Otto.....! Es reizt mich schon.....aber die blöde Werbung!!!!!! Mal sehen!


    LG dickesB
     
    #4 dickesB, 04.10.2010
  6. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    kannst ja am mittwoch bescheid geben, ob du geschat hast und dann können wir hier nochmal quatschen.
     
    #5 Schnucki, 04.10.2010
  7. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    Danke Schnucki hab vergessen ne Zeitung zu kaufen und hätte den Film vieleicht verpasst!!!!!!!
     
    #6 Abnehmen Gast 78092, 04.10.2010
  8. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Ich bin auch großer Alexandra Neldel Fan und würde den Film auch gerne gucken. Aber morgen sind wir im Varieté. Naja, da wirds bestimmt nicht weniger interessant werden. ;-)
     
    #7 Abnehmen Gast 60822, 04.10.2010
  9. Moka

    Moka Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    2
    Auch ich war begeistert von den Buch und wäre vermutlich nicht für den Film ins Kino gegangen, weil ich der gleichen Meinung wir ihr bin und glaube, dass nur ganz wenige Bücher gut verfilmt werden bzw. wenn ich ein Buch gelesen habe dann habe ich meine Vorstellung von den Personen und die werden nur selten erfüllt.

    LG Monika
     
  10. Anzeige

  11. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    173
    Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen, aber habe genauso wie ihr so meine Bedenken mit der Umsetzung.Ich habe es lieber andersrum, erst dem Film, dann den Roman.Geht aber meistens nicht, weil ich einfach zu gern lese und mir die Romane nicht einstauben lassen möchte, bis endlich der Film raus ist. Habe gerade Dezembersturm gelesen und mir auch gleich Aprilgewitter von Iny Lorentz gekauft und bin da jetzt bei. Und wenn diese Forum nicht wäre, was mich laufend vom lesen abhält, dann hätte ich es auch schon durch.
     
    #9 Blumenfee, 05.10.2010
  12. dickesB

    dickesB Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und guten Morgen,

    ich hab ihn gesehen, von Anfang bis Ende!!!!:freu: Und ich muss sagen, ich war positiv überrascht von den Schauspielern! War gut gespielt. Allerdings war es genauso, wie wir alle erwartet hatten. Einiges war schon ganz schön gestrafft. Da ging, für meinen Geschmack, viel Spannung und Emotionen verloren. Besonders aufgefallen ist mir das bei Marie's Beziehung zu Hiltrud, dass Herumziehen der Huren und der "Einzug" nach Konstanz. War im Buch eindeutig besser.

    Trotzdem bereue ich es nicht, den Film angeschaut zu haben. Vielleicht wäre aber ein 2-Teiler besser gewesen. Werden die Nachfolgeroman jetzt auch verfilmt?

    LG dickesB
     
    #10 dickesB, 06.10.2010
Thema:

Flimtipp "Die Wanderhure" morgen 20:15 Uhr Sat1

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden