1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Festgefahren

Diskutiere Festgefahren im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich habe am Anfang jede Woche 1Kg abgenommen ( 4 Wochen) dann nur noch drei Wochen je ca.500g und dann nur noch 150- 200 g die Woche....

  1. Anne

    Anne Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe am Anfang jede Woche 1Kg abgenommen ( 4 Wochen) dann nur noch drei Wochen je ca.500g und dann nur noch 150- 200 g die Woche. Jetzt hänge ich seit 4 Wochen fest. Nehme zwar nicht zu aber auch nicht weiter ab, obwohl ich in Essen und Bewegung nichts verändert habe :confused: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiß jemand woran es liegen könnte.
    Bin übrigens neu hier im Forum, und begrüße Euch hiermit alle. ;)
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo Anne,

    solche Täler, gibt es immer nach einer bestimmten Zeit und bei jeder Form der Ernährungsumstellung/Diät. Wichtig ist jetzt einfach auf dem richtigen Weg weiter zumachen und nach einer Zeit stellen sich dann auch wieder Abnahmeerfolge ein. Wenn nach 2 weiteren Wochen immer noch gar nix passiert ist, würde ich einfach mal einen Tag ganz kräftig sündigen und am nächsten sofort wieder ins Programm einsteigen und gucken was dann passiert.

    Bei einigen die in einem Tal sind, hat das auch schon mal zu Erfolgen geführt.

    Nur nicht verzweifeln und alles über den Haufen werfen ;-)

    Gruß
    Stefan
     
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Hi Anne,

    das ist normal.Wir hatten auch eine ganze Zeit Stillstand.Wir haben einfach weitergemacht,und uns gefreut,das wir keinen JoJo hatten,und haben uns eigentlich gut dabei gefühlt.

    Ich denke der Körper hat sich jetzt erstmal auf dieses Level eingependelt und braucht einfach etwas Zeit.

    Der Stillstand kommt in der Regel wenn man bereits 6-7KG abgenommen hat.Dann nimmt sich der Körper hier eine Auszeit.

    Aber keine Angst.Einfach normal weitermachen.Es wird sich nicht lange dauern,dann geht es auch wieder runter.Nur nicht nachlässig werden,denn dann tritt genau das Gegenteil ein,und du machst dir Monatelange Arbeit kaputt.

    Also,Kopf hoch und durch,und in kürze werden wir sicher von dir erfahren,das es wieder etwas runter ging......

    Grüße
    Bernd
     
  5. ralfbonne

    ralfbonne Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen!
    Jetzt muss ich mal ganz ketzerisch fragen: Man nimmt also immer weiter ab, wenn man die Schlank im Schlaf-Ernährung macht? Bis man nicht mehr da ist? :D
    Oder erreicht man nicht irgendwann einen Punkt wo der Körper nicht mehr abnehmen kann, weil es nichts mehr zum Abnehmen gibt?
    Da ich bisher keine Erfahrung mit Diäten und Ernährungsumstellung habe, diese vielleicht etwas unbedarfte, aber durchaus ernstgemeinte Frage.
    Gruß
    bonne
     
    #4 ralfbonne, 16.01.2008
  6. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bonne

    Ich glaube der Körper hört automatisch auf abzunehmen, wenn man sein idealgewicht erreicht hat (gilt nur für Ernährungsumstellung).
    Bei sonnstigen Diäten kann man ja wirklich abnehmen, bis man nicht mehr da ist.
    Grüsse
    Yvonne
     
  7. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Ich denke, der Körper pendelt sich irgendwann auf sein Normalgewicht ein und dann geht es auch nicht weiter nach unten - weitere Abnahmen kann man dann nur noch durch gezielte Reduktion der Verbrauchten Energie (sprich weniger Essen) und erhöhtem Energieverbrauch erreichen.

    Gruß
    Stefan
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ralfbonne

    ralfbonne Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Danke für die schnellen Antworten. So in etwa habe ich mir das schon gedacht (Jeder Mensch hat sein individuelles Normalgewicht).
    Ich habe mich für Schlank im Schlaf entschieden, da es für mich mehr wie eine Ernährungsumstellung aussieht (die ich dann beibehalten kann) als wie eine reine Diät.
    Das Buch dazu habe ich erst heute bestellt, besitze also noch nicht soviel Wissen über Schlank im Schlaf.
    Gruß
    bonne
     
    #7 ralfbonne, 16.01.2008
  10. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Hi bonne,

    das ist richtig.Sis ist keine Diät,sondern eine Ernährungsumstellung,die man nicht auf Zeit betreibt,sondern auch nach der Abnahme weiter beibehalten sollte. Warum? Ganz einfach,ernährst du dich danach wieder so wie vor der Ernährungsumstellung Gewinnst du als ersten Preis einen schönen dicken JoJo....... ;-)))))))))))))))

    In diesem Sinne.

    Bernd
     
Thema:

Festgefahren