1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fellkugel startet durch.

Diskutiere Fellkugel startet durch. im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Servus liebe Almased Mitstreiter. Ich habe am Samstag dem 13.09 mit Almased angefangen. Also für mich der so gerne Isst, ist es eine absolute...

  1. Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Servus liebe Almased Mitstreiter.

    Ich habe am Samstag dem 13.09 mit Almased angefangen.
    Also für mich der so gerne Isst, ist es eine absolute qual..... Heisshungerattacken ohne Ende.
    Startgewicht war ca. 110kg (ich habe leider keine Digitalwaage)
    Kilo verliere ich in fast schon unfassbarem Ausmass. Laut Waage sollte ich ca 3Kg verloren haben seit Samstag.
    Aber man sieht es halt nicht, ist halt eher so als würde man aus einem Buch eine Seite rausnehmen.
    Ich vermute mal dass es leider nur Wasser ist. Des weiteren befürchte ich dass wenn ich nur noch 2 Mahlzeiten ersetzte gar nix mehr abnehmen werde. Ich bewege mich schon relativ viel. Also Treppe statt Aufzug. Kleinere Strecken gehe ich zu Fuss usw.usw.
    Es wird wohl ein schwerer Weg für mich werden.
     
    #1 Fellkugel, 17.09.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fellkugel startet durch.. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cleopatra76

    Cleopatra76 Guest

    Hallo Fellkugel,
    schön das Du da bist.
    Ich mache zwar kein Almased, kann mir aber vorstellen, das es eine große Umstellung ist von mehreren Mahlzeiten täglich auf "Trinkmahlzeiten" umzusteigen. Aber ich denke das Du und Dein Körper sich auch daran gewöhnen werdet. 3 Kilo seht man nicht unbedingt. Ich finde es sowieso schwierig das bei sich selbst fest zu stellen. Wenn man jemanden längere Zeit nicht gesehen hat fällt es eben "leichter" auf. Du siehst den Erfolg im Moment vielleicht nur auf der Waage, aber er ist da. Das kann eine Motivation sein durchzuhalten.
    Leicht wird es für die wenigsten. Aber Du bist hier in einer tollen Gemeinschaft, das hilft unheimlich.
     
    #2 Cleopatra76, 17.09.2014
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.168
    Zustimmungen:
    20.740
    Willkommen im Forum!

    Klar, 3 kg sieht man nicht, wenn man ein hohes Startgewicht auf die Waage bringt. Warte ab, bei 10 kg weniger, wirst du den ersten Erfolg schon sehen. Bis jetzt hat sich der Körper nur vom Wasser getrennt, an die Fettverbrennung geht es dann in der 2. Phase.
    Im anderen thread habe ich dir geschrieben, dass die Reduktionsphase die eigentliche Abnehmephase ist, in der sich das Fett verabschiedet, vorausgesetzt, du machst es richtig!

    Bewegen alleine bringt etwas, Sport, vor allem Kraftsport definieren den Körper und helfen, die Abnahme zu forcieren.

    Es ist wohl für alle ein schwerer Weg, abzunehmen, vor allem, wenn es viele überflüssige Kilos sind. Sieh dich im Forum um im Alma-Unterforum, da gibt es einige Erfolgreiche!

    Ran an den Speck - nicht jammern!
    Ich wünsche dir viel Erfolg!
     
    #3 FrauEigensinn, 17.09.2014
  5. hexe777

    hexe777 Guest

    Hallo Fellkugel,

    willkommen hier bei den Abnehmwütigen ;) . Ich war am Anfang auch sehr skeptisch. Habe auch in den ersten Tagen nicht so viel abgenommen wie du, aber nachdem ich auf 2 Shakes und eine "richtige" Mahlzeit umgestellt hatte, ging es. Sowohl, was die Heißhungerattacken betrifft, als auch das Purzeln der Kilos. Es steht nicht zwingend in Relation, wie viele Shakes man trinkt und wie viele "normale" Malzeiten man isst. Wichtig, ist, dass man die Kalorienzufuhr nicht zu hoch setzt. Ich gehe das mit den Shakes recht locker an. Jeden Tag mind. einen und ich halte auch nicht immer die 5 Stunden Abstand ein, aber immer meine maximale Energiezufuhr! Ich kann - glücklicher Weise sagen - dass ich ca. 1 kg pro Woche abnehme und das finde ich auch vollkommen in Ordnung. So hat der Körper - insbesondere die Haut - genügend Zeit, wieder bei zu kommen. Kraftsport mache ich keinen, jedoch drei mal pro Woche Ausdauersport.

    Viel Erfolg und halte durch!

    LG
    hexe
     
    #4 hexe777, 18.09.2014
  6. Leckerschmecker

    Leckerschmecker Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    819
    Hey Fellkugel ,

    herzlich Willkommen bei uns :)
    Ich hatte ein ähnliches Ausgangsgewicht wie du (siehe meinen Ticker). Wenn man ganz am Anfang steht und sich überlegt, wie viele Kilos noch weichen müssen, dann möchte man am Liebsten gleich den Kopf in den Sand stecken und aufgeben, oder? So ging es mir jedenfalls, wenn ich darüber nachgedacht habe, dass ich
    38,9 KG (!! :confused:) abnehmen muss, bis ich lt. BMI endlich mal Normalgewicht erreicht habe.
    Was dagegen hilft?
    Mach'n Kopf zu, Grübeln einstellen und einfach das Programm durchziehen!
    Die Zeit verfliegt nur so, bei mir aktuell in der Elternzeit Zuhause genauso schnell wie sonst immer im Büro. Der Alltag ist vollgepackt - und plötzlich sind ein paar Wochen rum, du bist um etliche Kilos schlanker geworden, bekommst die ersten Komplimente und stellst fest, dass es ja gar nicht so schwer war bis hier hin. Und dann machst du einfach motiviert weiter.
    Diese Erfahrung habe ich gemacht und ich wünsche dir, dass du sie ebenfalls machst.
    Almased wirkt. Lass dich bloß nicht von 3, 4 Tagen Stillstand demotivieren. Das kommt immer mal wieder vor.
    Und wenn du nen Motivationsschub brauchst - meld dich einfach. Hier ist immer gerade jemand online, der dir nen lieb gemeinten Ar...tritt gibt und dich zum Durchhalten anspornt. ;)

    Weißt du schon, ab wann du in die Reduktionsphase mit nur noch 2 Shakes pro Tag wechselst? Da geht dann das Fettverbrennen erst richtig los. Und keine Angst - auch in dieser Phase wirst du natürlich abnehmen!! Vielleicht braucht der Körper ein paar Tage, aber dann geht es wieder abwärts in Richtung Zielgewicht.

    Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße!
     
    #5 Leckerschmecker, 18.09.2014
    Spreeperle, Walnuss und FrauEigensinn gefällt das.
  7. Walnuss

    Walnuss Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Mir gehts ähnlich wie Fellkugel, aber bei den vielen lieben Menschen hier, die auch irgendwann mal angefangen haben und nun uns neuen hier helfen, schaffen wir das! Danke, für die aufbauenden Worte!
    (y)
    Dir Fellkugel, wünsche ich auch maximale Erfolge!!!
     
    #6 Walnuss, 21.09.2014
    Spreeperle und Leckerschmecker gefällt das.
  8. Leckerschmecker

    Leckerschmecker Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    819
    Tolles Profilbild, Walnuss ! (y)

    Dir natürlich auch ein herzliches Willkommen.
    HeartBalloons.gif
     
    #7 Leckerschmecker, 21.09.2014
    hexe777 gefällt das.
  9. Walnuss

    Walnuss Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Vielen lieben Dank Leckerschmecker
     
    #8 Walnuss, 21.09.2014
  10. Anzeige

  11. SteffiHH

    SteffiHH Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    1.199
    Willkommenhier.bust Du noch dabei?Du wiest sehen auch mit einer Mahlzeit wird es klappen.wuchtig ist dass diese nur 450 kcal hat und Du die 5 Std Pause einhälst.viele von uns haben nicht den ganzen Tag rumgesessen waren aber dick.bei mir zb lag es an dem ständigen aber wenig Essen.der Körper hatte ständig was zutun und ging nicht ans Fett ran.sicher wird man in zwei drei Wochen bei Dir etwas sehen.Du musst nur Geduld haben.
     
    #9 SteffiHH, 24.09.2014
  12. Fellkugel

    Fellkugel Guest

    servus,
    so nach 14 Tagen gehe ich heute in die Reduktionsphase.
    Ich muss sagen mittlerweile gehts mir ganz gut.
    Heute werde ich mir ein Putenschnitzel und einen Salat dazu machen. Die Portion würde um die 300 Kalorien haben.

    Ein paar Fragen habe ich noch:

    1. Darf ich mir eine kleine Portion normale Nudeln dazu machen?
    2. Wie ist das mit dem Hungermodus in den der Körper fällt wenn man dauerhaft die Kalorienzufuhr senkt?
    myfittnesspal meint ich nehme zuwenig Kalorien auf?

    Ach ja der Gewichtsverlust ist schon heftig!
    Mitllerweile sinds schon 102 kg das wäre ca. 8 kg in 14 Tagen!
     
    #10 Fellkugel, 27.09.2014
Thema:

Fellkugel startet durch.

Die Seite wird geladen...

Fellkugel startet durch. - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Cross startet wieder durch

    Cross startet wieder durch: Hallo zusammen, nun habe ich es tatsächlich geschafft ein Tagebuch zu erstellen! Heute vor zwei Wochen habe ich wieder mit Almased angefangen,...
  2. Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch

    Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch: Hallo meine Lieben, ich finde den Zeitpunkt für einen Neuanfang gerade jetzt wichtig und richtig, daher mache ich ihn auch. Hinter mir liegen...
  3. Trixihexi startet nochmal durch

    Trixihexi startet nochmal durch: Ich hoffe ich bin jetzt hier in den Diättagebüchern . Und möchte gern meine Erfahrungen mit euch teilen. Bin auch dankbar für Anregungen.
  4. Weight Watchers Dickezicke startet am 01.12.2015

    Dickezicke startet am 01.12.2015: Richtig starten mit meinem TB werde ich dann morgen. Ich möchte heute mal damit beginnen mein Zimmerchen hier einzurichten. Wer mag kann sich...
  5. Heute gestartet mit BCM

    Heute gestartet mit BCM: ein Hallo in dieser Runde. Möchte mich kurz vorstellen, heiße Marijon und bin 54J . Hatte letztes Jahr dank BCM 13 kg abgenommen. Leider musste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden