1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fazit nach 14 Tagen

Diskutiere Fazit nach 14 Tagen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Seit 14 Tagen mache ich Schlank im Schlaf und mir geht es so etwas von gut: Mein Blutdruck ist fast auf Normal – ich trinke keinen Alkohol mehr...

  1. Kugelchen

    Kugelchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Seit 14 Tagen mache ich Schlank im Schlaf und mir geht es so etwas von gut:

    Mein Blutdruck ist fast auf Normal – ich trinke keinen Alkohol mehr (früher habe ich regelmässig abends 1-2 Gläser Wein getrunken) und fühle mich pudelwohl.
    Ich habe keinerlei Heißhunger-Attacken. Einzig die 5 Stunden halte ich manchmal – wenn auch selten - nicht bis zum Ende durch und kaue dann nach 4 Stunden auf einigen kleinen Gurkenscheiben herum.
    Bis jetzt habe ich 2,7 kg abgenommen habe passe ich schon wieder in die Hosen, die ich erst vor 6 Monaten ausrangiert hatte. Gestern hatte ich zwar auf einmal 500 g mehr - aber heute morgen war das wieder weg.
    Mein Gesicht ist gut durchblutet (vielleicht der Stoffwechsel???) und meine Freunde meinen, ich strahle so von innen heraus.
    Und ich weiß, ich werde mein Ziel (20 kg) erreichen.
    So schnell und gut ist mir noch nie der Umstieg auf eine Diät bzw. Ernährungsumstellung gelungen.

    Kopf hoch an alle die aufgeben wollen!
    LG Kugelchen:bye:
     
    #1 Kugelchen, 05.05.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fazit nach 14 Tagen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hey, das hört sich doch richtig gut an. Da kann man nur gratulieren. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg, Motivation und Freude am Essen.

    LG und Weiter so
     
    #2 jessy57, 05.05.2010
  4. anitram111

    anitram111 Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    glückwunsch auch von mir vieleicht kannstdu mir mal sagen was ich essen darf und wann?lg undweiterso
     
    #3 anitram111, 05.05.2010
  5. Kugelchen

    Kugelchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Morgens esse ich zwei dicke Vollkornbrote mit einer Banane - also Banane in Scheiben Schneiden auf die beiden Brote verteilen und ein wenig Honig drüberträufeln

    Gestern mittag gab es bei mir Blattspinat mit Zwiebeln und Knoblauch (bestimmt 350 g) gewürzt mit etwas gekrönter Brühe - dazu ein Hühnerbrustfilet (du kannst auch dazu noch Kartoffeln machen). Wenn ich mittags keine Zeit zum Kochen habe gibt es wieder Vollkornbrot mit Schinken oder Käse - achja und danach eine Tasse Kaffee und entweder ein Pickup - eine Milchnitte oder so etwas im Bereich von ca 150 Kalorien

    Abends esse ich immer Salat (ich vertrag das ganz gut) - eine Riesenschüssel z.B. mit einer Dose Thunfisch oder auch ein Hühnerbrustfilet - halt etwas eiweisshaltiges. Kannst dir ja auch nen Mozarella reinschneiden.

    Und es funktioniert!!
    Ich wünsche dir viel Erfolg.

    LG Kugelchen
     
    #4 Kugelchen, 05.05.2010
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    na denn mal glückwunsch. ich würde es aber einen ersten erfahrungsbericht nennen, selbst für einen ziwschenbericht wäre es noch zu früh. bis zum FAZIT ist es noch ein weilchen hin, es soll ja noch weitergehen ;)
     
    #5 FrankTheTank, 05.05.2010
  7. Rookie1

    Rookie1 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Glückwunsch!

    Mach Dir keinen Kopf wegen der 5 Stunden, die sind halt das Optimum.
    Der Doc lässt aber auch 4 oder 6 Stunden zu. Soll ja schließlich auch Spaß machen.

    Viel Erfolg noch

    Rookie
     
    #6 Rookie1, 05.05.2010
  8. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Kugelchen von mir auch Glückwunsch zu dem Erfolg.
    Schön das man hier auch noch was anderes lesen darf, wie ich habe erst x kg abgenommen.
    Wenn Du früher Hunger bekommst kann es sein das Du morgens oder mittags zu wenig gegessen hast.

    LB Christian
     
    #7 Phoenix121078, 05.05.2010
  9. Florian

    Florian Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1

    sorry, muß mal zwischenfragen...bei mir sind es zwischen fürh und Mittag 8 stunden...hat das irgendwelche Auswirkungen ?

    LG Kerstin
     
    #8 Florian, 05.05.2010
  10. Anzeige

  11. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    na das nenne ich mal erfolg, weiter so! du kommst echt gut mit SiS zurecht.
     
    #9 Blonde Hexe, 05.05.2010
  12. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Nein nicht das ich wüste. Ist bei mir auf Frühschicht auch nicht anders. Solange Du keinen Hunger hast ist das in Ordnung. Solltest nur die Mittagsmahlzeit bis 17 Uhr gegessen haben. Schaffe ich aber auch nicht immer. Geht trotzdem ganz gut mir Schlank im Schlaf.

    LG Christian
     
    #10 Phoenix121078, 05.05.2010
Thema:

Fazit nach 14 Tagen

Die Seite wird geladen...

Fazit nach 14 Tagen - Ähnliche Themen

  1. Fazit nach 11 Tagen Dukan

    Fazit nach 11 Tagen Dukan: Ich freu mich so, deshalb mal ein Zwischenstand von mir. Ich bin 45 Jahre, bin 162 cm groß und möchte insgesamt nur ca 5kg abnehmen (im...
  2. Fazit nach dem Urlaub

    Fazit nach dem Urlaub: So ich bin seit Montag wieder aus dem Urlaub zurück! 10 Tage all inklusiv Urlaub! Dienstag Morgen bin ich auf die Waage und ich habe mich total...
  3. Fazit nach der 1. Woche

    Fazit nach der 1. Woche: Hallo ihr Lieben, ich möchte meine Eindrücke der ersten Woche einfach mal mitteilen. Meine "Diätenlaufbahn" begann mit der Geburt meines...
  4. Fazit nach einem Jahr

    Fazit nach einem Jahr: Nun bin ich schon 1 Jahr bei SIS und ich muss sagen ich fühle mich wohl wie nie. Habe geschafft 15kg abzunehmen, das was ich mir vorgenommen...
  5. Knapp eine Woche Almased - mein Fazit

    Knapp eine Woche Almased - mein Fazit: So, jetzt hab ich meine erste Woche Almased fast hinter mir und ich muss sagen: Ich bin begeistert! Klar, anfangs war es schwer alle Mahlzeiten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden