1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

FAKTEN zu Mr. Dukan und der Diät!!

Diskutiere FAKTEN zu Mr. Dukan und der Diät!! im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich muss jetzt hier mal ein paar Sachen zum Thema Dukan und Dukandiät klarstellen. Es wäre sinnvoll jeder würde sich SELBST umfassend informieren...

  1. Kitkatgirl

    Kitkatgirl Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    89
    Ich muss jetzt hier mal ein paar Sachen zum Thema Dukan und Dukandiät klarstellen.

    Es wäre sinnvoll jeder würde sich SELBST umfassend informieren und nicht aus irgendwelchen undurchsichtigen Quellen irgendwelches Zeug verbreiten!!

    1. Thema Gesundheit
    Erstmal zur Definition der WHO: Gesundheit ist NICHT nur die bloße Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Zustand völligen geistigen, körperlichen und seelischen Wohlbefindens!
    Das bedeutet: Gesundheit ist auch immer etwas individuelles. Wann und wie fühle ICH PERSÖNLICH mich wohl? Geistig, seelisch und KÖRPERLICH!
    Sprich: Ob ich eine Maßnahme (zb Diät) als GESUND einstufe hat auch mit meinem eigenen Verständnis von Gesundheit zu tun!!

    2. Thema Dukans Approbation (= Zulassung als Arzt)
    Wenn man diesen Suchbegriff eintippt und ein paar Artikel liest, merkt man schnell: Die zitieren sich alle gegenseitig. Sprich es steht fast überall "Außerdem soll dem Erfinder der Diät die Zulassung entzogen werden " oder "Es wird sogar verhandelt ob Dr. Dukan seine Approbation abgeben muss" (Spiege, Focus, Bild, SZ, diverse Foren...fast überall der ähnliche Wortlaut! Auch hier im Forum!!)
    Dieser eine Satz sagt erstmal GAR NICHTS. Außerdem steht nirgends WARUM oder was die Vorwürfe genau sind.
    Auf französischen Seiten wird man schon eher fündig. Der Sachverhalt ist folgender: Pierre Dukan hat tatsächlich zwei Verfahren gegen sich laufen. Darin geht es darum, dass er finanziellen Profit aus seiner Diät schlägt, was man als nicht korrekt aus ärztlicher Sicht einstuft. Bedeutet: Sie werfen ihm vor seinen Status als Arzt auszunutzen um Kohle zu machen.
    Tatsache ist: Pierre Dukan hat seine Approbation SELBST ABGEGEBEN, er ist immerhin 71 Jahre alt und schon längst in Rente und der ganze Heckmeck über seine Diät war ihm zu doof, sodass es ihm wohl schlichtweg egal war. Natürlich können Kritiker sagen, warum kämpft er nicht wenn er im Recht ist. Dazu kann ich nichts sagen, ich weiß es nicht. Man sollte nur klarstellen: Der Entzug der Approbation droht ihm NICHT er hat sie SELBST abgegeben und das schon eine ganze Weile. Außerdem ging es nie um INHALTE DER DIÄT! Sondern um die Frage ob ein Arzt aus einer solchen populären Diät Geld machen darf im Rahmen seines Jobs oder NICHT!

    3. Persönliche Kritik an Dukan in Frankreich
    Pierre Dukan hat einen offenen Brief an den Präsidenten von Frankreich verfasst indem er vorschlägt, dass Abiturienten extra "Punkte" bekommen, wenn sie mit ihrem BMI im Normbereich bleiben. Dazu kann man stehen wie man will. Es hagelte Kritik da man befürchtete mit so einem System würden dicke Schüler diskriminiert.
    Dukan sagt dazu: Er möchte mit allen Mitteln gegen den Killer Nummer eins des 21. Jahrhunderts kämpfen und das ist das Übergewicht mit allen seinen Folgen! Die Aktion führte einfach zu viel Kritik und ist vielen ein Dorn im Auge. Sicherlich begünstigt das auch diverse negativ Artikel über ihn.

    4. Dukandiät und Krebs
    Auch hier wird total plakativ in allen möglichen Zeitungen und Foren einfach geschrieben "Außerdem besteht der Verdacht, dass diese Diät Krebs begünstigt"
    Was das für eine Müll-Formulierung ist..... Denkt eigentlich irgendwer darüber nach was das heißen soll? Was begünstigt Krebs? Das niedrige Gewicht? Die Lebensmittel? Die Eier? NIRGENDS steht was damit genau gemeint ist. Und alle übernehmen es und plappern es weiter....
    Aus medizinischer Sicht kann ich dazu genau EINE Sache sagen: Was ich mir vorstellen KANN ist, dass auf Grund des vielen Fleischkonsums, wie bei jeder Person die viel Fleisch und wenig Ballaststoffe zu sich nimmt, ein gewisses erhöhtes Risiko für Darmkrebs besteht. Die Entstehung einer solchen Erkrankung ist äußerst komplex und kann KEINESFALLS reduziert werden auf FLEISCH MACHT DARMKREBS!! Man DENKT aktuell, dass es gewisse protektive Nahrungsgewohnheiten gibt (also "vorbeugend") sprich: ballaststoffreich, gemüsereich, fettarm etc... Länder wie Asien oder Afrika haben eine viel niedrigere Inzidenz (Auftreten) von Darmkrebs! Das heißt aber NICHT, dass man von anderer Ernährung automatisch Krebs bekommt! Auch Verstopfung ist ungünstig ("Gift"stoffe verweilen länger im Darm...) das könnte auch eine Befürchtung bei einer Diät sein (ist aber keinesfalls Dukan spezifisch, sondern eine generelle Problematik!)

    5. Gesundheitliche Bedenken

    Es gibt sicherlich Gründe NICHT mit Dukan abzunehmen.
    Es gibt aber sicherlich KEINEN Grund lieber dick zu bleiben und NICHT abzunehmen! Ob man sich für Dukan entscheidet hat auch was mit Punkt 1 zu tun (Was ist FÜR MICH gesund!)
    Klare Kontraindikationen für seine Diät beschreibt er selbst in seinem Buch (z.b Niereninsuffizienz!!)
    Alles was über Mangelerscheinungen geschrieben wird ist quatsch! Dukan will ja gerade langfristig, dass man eben auf NICHTS verzichten muss und ausgewogen essen kann. Alle die sich mit einer Diät beschäftigen und mit gesunder Ernährung tun TAUSENDMAL mehr für ihren Körper und sich als alle die nur Süßes und Fertigfutter in sich reinstopfen. Der Vitamingehalt dieser Sachen ist GLEICH NULL!
    Also wie kann man auf der einen Seite nur Müll essen und auf der anderen Seite Angst haben ein paar Wochen ohne Obst würden einen zur Skorbut treiben?? Das versteh ich einfach nicht! Erstmal informieren wieviel Vitamine eigentlich in ALLEN MÖGLICHEN Lebensmitteln sind (v.a Gemüse!!) und wie lange der Körper von seinen Vitaminspeichern zehrt - und wenn man das dann weiß, dann braucht man bitte keine Vitaminpanik mehr machen!

    ZUSAMMENFASSUNG:

    • Gesundheit ist für jeden Menschen was anderes, aber
    • Dick sein ist NIE gesund!!
    • Dukan hat seine Approbation SELBST abgegeben und zwar nicht aus medizinischen Gründen, sondern wegen des "Skandals" um seinen finanziellen Profit aus der Diät
    • Low Carb ist eine der ältesten Diät-Ideen die es gibt, tausendfach abgeändert und kopiert - wem das Konzept nicht liegt, der soll es lassen, gefährlich ist es NICHT!
    • Ziel jeder Diät ist es sein Gewicht langfristig in einem gesunden Bereich zu erhalten und sich dabei wohlzufühlen und sich ausgewogen und gesund zu ernähren - das will auch Dukan und zahlreiche erfolgreiche "Abnehmer" zeigen: es funktioniert!
    • Informiert euch UMFASSEND bevor ihr euch ein Urteil bildet
    • Hinterfragt Zeitungsartikel und Postings, bevor ihr alles verallgemeinert und nachplappert!!

    So, ich hoffe das hat jetzt mal ein bisschen Klarheit gebracht.
    Wenn ihr Fragen zu den Punkten habt, dann schreibt mir einfach.

    Viel Erfolg weiterhin allen Abnehmwilligen!!
    KitKatgirl;)
     
    #1 Kitkatgirl, 26.02.2013
    sunshine1ew, DaSaLi, milli49 und 22 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Danke für deine Mühe !
     
    #2 Phantomin, 26.02.2013
  4. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    SUUUUUUPEEEEER
    Vielen Dank KitKat...das musste wirklich mal gesagt werden (y)

    LG
    Nicole
     
  5. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Bravo! Leider kann man den "Gefällt-mir"-Button nur einmal drücken. Ich danke Dir, dass du das alles für uns recherchiert hast. Wer wie ich jahrelang versucht hat, sein deutliches Übergewicht zu reduzieren, kann nur dankbar sein, dass es jetzt ohne Hungerattacken klappt. Ich merke täglich, dass ich Dinge, die ich in mich reingestopft habe einfach nicht mehr brauche. Und je länger ich diäte, umso weniger reizen sie mich. Danke auch an Rowia, die mich zu Dukan gebracht hat.
     
    #4 holdesschaf, 26.02.2013
    Rowia, (gelöschter Benutzer) und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. nickimaus

    nickimaus Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    ok|-()das war nötig.seh ich genauso jeder sollte das für und wieder lesen bevor man kontert8-|:lob:
     
    #5 nickimaus, 26.02.2013
  7. Winterfee

    Winterfee Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    sammo super.
    auch wenn ich eine von denen bin, die auch einen Teil dieser Meldungen aufgegriffen hat und hier gefragt hat.
    Toll, deine Zusammenfassung und Erklärung, war mit Sicherheit viel Mühe, dass so genau zu recherchieren. Das ist immer das mit solchen Meldungen einer schreibt's und die anderen übernehmen und man liest es somit auf vielen Seiten und wird verunsichert. Das schlimme dran ist, dass echt bei denen die ich gelesen habe keine Erklärung, dabei war warum er nun evtl. Die Approbation entzogen werden soll. Das mit dem Krebs könnte ich mir auch nicht erklären. Leider hat man als Laie, da auch zu wenig Ahnung und man denkt, dass man wenn da steht Ernährungsberater hat das gesagt, man einfach doch geneigt ist zu sagen, der muss es doch wissen. heute hab ich beim Stöbern auch wieder sowas gelesen, dass ein Ernährungsberater gemeint hat, Dukan ist gefährlich, weil so einseitig. Das kommt und das sagt er auch später, weil Er die Phase eins beurteilt. Aber die dauert ja nur max. Ne Woche.
    Ich bin leider sehr anfällig für solche Panikmache und Sensationsmeldungen. Du hast Recht man muss lernen solche Sachen mehr zu hinterfragen und sich nicht von, was auch immer für Quellen, beeinflussen zu lassen. Noch was an das ich außer an meinem Gewicht arbeiten kann.
    Danke
    winterfee
     
    #6 Winterfee, 26.02.2013
  8. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    :D Weiss jetzt nicht, was Du von mir möchtest...ich denke Du verwechselst mich!! Obwohl es ein Kompliment wäre, wenn ich das geschrieben hätte!! ;)

    LG
    Nicole
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Hihi, mir liegt ein klitzekleines Scherzlein auf der Zunge...:P
     
    #8 holdesschaf, 26.02.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Winterfee

    Winterfee Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ach herrje das Lob gilt Natürlich KitKatgirl. Ich glaub heute ist nicht mein Tag. Besser ich poste heute nix mehr.
    winterfee
     
    #9 Winterfee, 26.02.2013
  12. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Hi kitkatgirl,

    das ist eine bewundernswerte Leistung!!! (clap) So gut und so übersichtlich auf den Punkt gebracht, da muss Dir erst mal jemand nachmachen! (bow)

    Kannst richtig stolz auf Dich sein, dass Du eine so wertvolle Entscheidungshilfe für alle "Zweifler" zusammengestellt hast - finde ich superklasse!

    LG Joanna

    PS: ich hab versucht, das Thema zu bewerten, weiß aber nicht, ob es mir gelungen ist, kann nämlich nix erkennen. kann mir dazu jemand einen Rat geben, bitte!
     
    #10 joanna, 27.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.02.2013
Thema:

FAKTEN zu Mr. Dukan und der Diät!!

Die Seite wird geladen...

FAKTEN zu Mr. Dukan und der Diät!! - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Dukan die 2.

    Dukan die 2.: Hallo ich stelle mich dann mal ganz kurz vor. Ich bin jetzt 44 und habe 2013 mit Dukan endlich mein Wunschgewicht erreicht. Seitdem ist einige...
  3. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  4. Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...

    Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...: 4 Jahre ! Wie die Zeit rennt, mir kommt es so vor, als wäre ich erst letzten Monat hier gewesen. Nun gut, gibt es hier noch jemanden, der auch...
  5. Dukan und HIT

    Dukan und HIT: Guten Morgen und Hallo, ich bin die Neue :-) Ich habe schon ne kleine Diät-Karriere hinter mir und bislang gut mit WW klar gekommen. Allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden