1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Extremer Rückfall, brauche motivierende Unterstützung!!!

Diskutiere Extremer Rückfall, brauche motivierende Unterstützung!!! im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Alle Zusammen, ich habe einen großen Fehler gemacht und fühl mich überhaupt nicht mehr wohl in meiner Haut:(. Alles was ich wirklich schön...

  1. Abnehmen Gast 70308

    Abnehmen Gast 70308 Guest

    Hallo Alle Zusammen,
    ich habe einen großen Fehler gemacht und fühl mich überhaupt nicht mehr wohl in meiner Haut:(.
    Alles was ich wirklich schön abgenommen hab mit Almased ist wieder drauf und das weil ich nicht durchgehalten hab und mich zum essen wieder verführen lassen hab.;(
    Doch möchte ich gerne wieder Anfangen, hab aber jetzt angst und brauche motivation um die Almased Diät neu zu starten.
    Außenstehende sagten mir, klar das es passiert das ist der Jojoeffekt!
    Aber nein das denk ich nicht, denn es hat alles super geklappt und ich war ja auch in der Reduktionsphase und hab mich an die Rezepte gehalten, bis ich dann Ostern zu meiner Schwester fuhr für 14Tage und das essen anfing.
    Dabei hab ich mich mit Almased echt fit, stark und super wohl gefühlt, ich weis nicht warum es mich so zu den alten gewohnheiten gezogen hat.
    Hat jemand von euch schon ähnliches durchgemacht?
    Würd mich freuen wenn ihr euch meldet.
    liebe grüße vollweib
     
    #1 Abnehmen Gast 70308, 13.06.2012
  2. Anzeige

  3. felicita5

    felicita5 Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Hi Vollweib, wie sieht es bei dir aus? Hast du wieder angefangen? Ich hatte auch einen üblen Rückfall: Ich habe die letzten Tage sooo viel gegessen, obwohl ich überhaupt keinen Hunger hatte - mir war sogar schon schlecht und trotzdem habe ich weitergegessen.. Die Quittung zeigte mir heute meine Waage an. Aber: Mein Körper ist noch nicht wieder so stark aus der Form geraten. Und ab heute starte ich wieder voll durch. Ich weiß, dass man eigentlich nicht von der Redu- direkt wieder in die Turbophase wechseln soll, aber ich werde es trotzdem tun. Heute ist also wieder mein erster Torbotag. Wie sieht es mit deiner Motivation aus? Lass uns wieder durchstarten! ;)
     
    #2 felicita5, 18.06.2012
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Man kann es sich einfach machen und von anderen Motivation erbitten, wenn man selbst den Willen nicht hat, sich an die Vorgaben zu halten! Der Jojo wird ständiger Begleiter sein, wenn es nicht gelingt, sich für eine gewisse Zeit zurückzuhalten. Der Stoffwechsel ist erst dann gefestigt, wenn man die Reduktion ohne Sünden bis zum Wunschgewicht durchgezogen hat und sich auch in der Stabilität im Rahmen seines täglichen Kalorienbedarfs ernährt und auf ausgewogene Mahlzeiten achtet, die aus einem vernünftigen Verhältnis aus Kohlenhydraten, Fett und Protein bestehen sollen. Wenn man dann auch Süßes vernünftig mit einarbeitet - nicht zwischendurch isst - wird eine Zunahme unterbleiben. Selbst wenn man tatsächlich zwischendurch mal etwas futtert oder auch mal über seinem Kalorienbedarf isst, wird es sich nicht gleich auf der Waage bemerkbar machen.

    Wenn man dies aber schon während der Reduktion nicht auf die Reihe bekommt, bringt auch ein wiederholter Wechsel in die Turbo nichts. Es muss sich einfach im Kopf festsetzen, dass es wichtig ist, sich an die Vorgaben zu halten. Der Ausblick auf einen Freifahrtschein durch den Gedanken "Ach dann mach ich einfach wieder ein paar Tage Turbo" ist da wenig hilfreich. Die Einnahme von Almased soll doch irgendwann beendet sein. Wie kann sie das, wenn man nicht gewillt ist, die Phasen durchzustehen, um hinterher ganz ohne Alma zu leben?
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 19.06.2012
    5 Person(en) gefällt das.
  5. sunnymainz

    sunnymainz Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    147
    scharfe Worte, aber berechtigte "positive Kritik"-

    kann mich nur anschliessen: kneif die "Arschbacken" zusammen und starte neu, zieh es durch und du wirst wieder zufrieden und glücklich sein-

    die Unterstützung sei dir zugesichert!!!!
     
    #4 sunnymainz, 19.06.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest


    Danke, Sunny! Genau so ist es gemeint.
     
    #5 Abnehmen Gast 71070, 19.06.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Du meinst, das wäre nicht der Jojo-Effekt? Was ist es denn dann nach deiner Meinung?
    Es IST der typische Fall des Jojos! Abnehmen und dann wieder in alte Verhaltensmuster verfallen, das führt unweigerlich zur Zunahme!
    Du kannst da nur gegensteuern, wenn du alle Phasen mit Almased richtig durchläufst und dabei deine Ernährung und deine Gewohnheiten umstellst!
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 19.06.2012
    5 Person(en) gefällt das.
  8. felicita5

    felicita5 Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    15
    Sie hat sich abgemeldet. Und denkt mal nach, weshalb. Kritik ist gut. Und ich bin auch dafür offen. Aber das hier soll doch eine Community sein! Da sollte man nicht so hart sein, sondern versuchen, die anderen zu motivieren, wenn sie das gerade nötig haben!

    Was ihr erreicht habt, ist toll! Und ich beneide euch um eure Disziplin! Ehrlich! Aber es ist nunmal nicht jeder so stark wie ihr. Jedenfalls ist für mich klar: Die Person, die dieses Thema eröffnet hat sich abgemeldet, weil ihr (Engel und Lizzy) es nicht geschafft habt, ein einziges nettes Wort zu schreiben, nur geradezu das Gefühl gegeben habt, von oben herab zu blicken! Echt schade, denn bei euren Erfahrungen und tollen Erfolgen solltet ihr doch eher eine Vorbildfunktion einnehmen!
     
    #7 felicita5, 21.06.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ja, nun sind wir wieder Schuld - wir kennen das bereits. Wir sind unfreundlich und von oben herab, nur weil wir hier ohne Eididei und Plüsch und Plum schreiben, sondern ganz nüchtern. Schön, dass viele andere damit zufrieden sind.

    Wie kann man jemand motivieren, der nicht gewillt ist, sich an die Vorgaben zu halten? Alles Weitere steht in meinem Beitrag # 3. Ich würde mich hier nur wiederholen.

    Ich denke, dass wir hier wirklich motivieren, wo es angebracht ist. Aber wir machen auch aufmerksam - und das immer wieder - dass es am eigenen festen Willen liegt. Ostern taucht nicht plötzlich im Kalender auf. Entweder man will abnehmen, oder man will es nicht. Anders funktioniert es leider nicht.
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 21.06.2012
    7 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Genau die haben wir hier eingenommen! Als Vorbild kann ich keinesfalls bei Sünden zustimmen nach dem Motto "mach weiter so, das macht nichts"! Muss man da nicht "ermahnen" und die Fehler aufzeigen? Kann ich das mit einem netten Wort machen?

    Und dann ... das war mein Eintrag:

    Du meinst, das wäre nicht der Jojo-Effekt? Was ist es denn dann nach deiner Meinung?
    Es IST der typische Fall des Jojos! Abnehmen und dann wieder in alte Verhaltensmuster verfallen, das führt unweigerlich zur Zunahme!
    Du kannst da nur gegensteuern, wenn du alle Phasen mit Almased richtig durchläufst und dabei deine Ernährung und deine Gewohnheiten umstellst!


    Ich habe richtig gestellt, dass dies der Jojoeffekt ist und aufgezeigt, wie man erfolgreich abnehmen kann!
    Wenn du dahinter eine Anklage siehst, ist das alleine deine Meinung. Für mich war es ein Aufzeigen des richtigen Verhaltens, denn man kann nicht motivieren, wenn man Fehler gut heißt!
     
    #9 Abnehmen Gast 75359, 21.06.2012
    6 Person(en) gefällt das.
  12. sunnymainz

    sunnymainz Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    147
    He Mädels, macht euch mal deswegen keine Gedanken, es werden immer wieder welche vom eigenen Fehlverhalten eingeholt und geben anderen die Schuld dafür.

    Alle hier haben das gleiche Ziel und wollen kilos weghaben- egal wie auch immer. Natürlich kann man das mit Samthandschuhen versuchen, aber das wird nicht klappen. Man muss auch mal Klartext reden, und wer dann keinen Bock mehr hat, naja, der solls eben auch lassen.

    Schade drum, aber gerade im Punkto Diät gibt es keine Kompromisse!
     
    #10 sunnymainz, 21.06.2012
    8 Person(en) gefällt das.
Thema:

Extremer Rückfall, brauche motivierende Unterstützung!!!

Die Seite wird geladen...

Extremer Rückfall, brauche motivierende Unterstützung!!! - Ähnliche Themen

  1. Reduktionsphase: Rückfall

    Reduktionsphase: Rückfall: Hallo Leute, ich lese schon seit einiger Zeit mit und brauche jetzt mal ein bisschen Rat und Aufmunterung. Kurz zu mir: ich hab ca. 10-15 Kilo zu...
  2. Rückfall.....

    Rückfall.....: Hallo Ihr Lieben..... mir geht es momentan gar nicht gut! hatte leider einen Rückfall und teilweise richtige Fressattacken :-( kann mich seit...
  3. "Rückfall"

    "Rückfall": Hallo Zusammen! Bin so verzweifelt. ;( ! Habe mit der Dukan Diät Super Erfolge erzielt. Hab 15 Kilo in ca. 2 Monaten abgenommen. Leider...
  4. Hilfe.... Rückfällig geworden....

    Hilfe.... Rückfällig geworden....: Hallo Ihr zusammen, ich bin seit 1 Woche dabei und konnte heute auf der Arbeit nicht widerstehen (headbang)und habe heute mittag einen Döner...
  5. Rückfall :o(

    Rückfall :o(: Hallo Ihr lieben, hatte einen Rückfall, und wurde meimen Shake untreu. Ich werde ab heute noch mal eine Turbowoche einlegen und dann mal schauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden