1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Euer Tipp für Cellulite/Dehnungsstreifen

Diskutiere Euer Tipp für Cellulite/Dehnungsstreifen im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Was nehmt ihr so zum einmassieren her? Oder macht ihr das überhaupt? Ich habe bisher BiOil probiert, eine Lotion von Dr. Schüssler, Massage Öl von...

  1. Kitkatgirl

    Kitkatgirl Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    89
    Was nehmt ihr so zum einmassieren her?
    Oder macht ihr das überhaupt?
    Ich habe bisher BiOil probiert, eine Lotion von Dr. Schüssler, Massage Öl von Alverde (Cellulite oder Kokos)
    Finde die Produkte alle ganz gut, wenn man sie 2mal tgl anwendet....weiß aber nicht ob der Effekt nicht nur vorübergehend ist...So eine richtige komplettverbesserung des Hautbildes hab ich noch nicht gemerkt, trotz Abnahme.

    Wie ist das bei euch?
    Was nehmt ihr her?
    Ändert sich was?
     
    #1 Kitkatgirl, 01.03.2013
  2. Anzeige

  3. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Ich mach da bisher noch nichts. Glaub das würde bei mir auch nicht viel nützen. Wenn ich mal dünn sein sollte, hab ich wahrscheinlich noch Haut für ne halbe Person übrig.
     
    #2 holdesschaf, 01.03.2013
    sweetswiftyboo und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. Kitkatgirl

    Kitkatgirl Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    89
    hihi holdesschaf du bist cool *grins*
     
    #3 Kitkatgirl, 01.03.2013
    1 Person gefällt das.
  5. Katja4

    Katja4 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    72
    Das Problem kenne ich leider auch.
    Ich hab zwar wieder zugenommen, aber auch wenn ich die 3 kg wieder wegkriege, meine Haut ist durch die Zwillingsschwangerschaft am Bauch so kaputt und ausgeleiert, dass bei mir immer etwas über dem Hosenbund an "Röllchen" übersteht. Zeitweise habe ich versucht, mit so einem Massagehandschuh und anschließenden hautstraffenden Lotionen etwas zu bewirken, aber ich konnte nicht wirklich eine Besserung feststellen. Egal wie viel oder wenig ich wiege, einen Bikinibauch werde ich nie haben. Und dadurch, dass ich älter werde, wird es auch nicht gerade besser.
     
  6. Abnehmen Gast 61618

    Abnehmen Gast 61618 Guest

    Momentan benutze ich das Weleda Birken-Cellulite-Öl. Aber leider nicht oft genug. Die Empfehlung liegt bei mind. 2maliger Anwendung pro Tag. Da muss ich mich zukünftig ein bisschen ranhalten.

    Bisher merke ich auch noch keine Veränderung. Aber kommt wohl daher, dass ich es nur einmal pro Woche aus dem Schrank hol. (blush)
     
    #5 Abnehmen Gast 61618, 02.03.2013
    sweetswiftyboo gefällt das.
  7. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Hi tako,

    kann Dein Problem verstehen - ich find es auch schwierig, sich öfter dazu aufzuraffen- obwohls doch eigentlich gar nicht aufwändig ist.

    Ich hab vor fünf Jahren über zwanzig kilo abgenommen. Als langsam ein Hängebäuchlein sichtbar wurde, empfahl mir meine Ernährungsberaterin auch das Öl von Weleda. Ich habs damals dann wirklich regelmäßig verwendet an Bauch, Po, Hüften und Oberschenkeln. Es hatte eine absolut überzeugende Wirkung.

    Diemals ist es nicht so schlimm, weil sich meine Haut nicht so weit ausgedehnt hatte. Zurzeit verwende ich aufgrund meiner Haut-Irritationen nur Shea-Butter mit Jojobaöl und Mandelöl gemischt. Das mach ich selbst, das kommt viel günstiger als wenn ich es fertig kaufe.

    Die Wirkung dieser Mischung finde ich sensationell. Auch das Hautgefühl bleibt lange samtig, anders als beim Birken-Cellulite-Öl, das ich eher als "trockenes" Öl emfpinde.

    LG Joanna
     
    1 Person gefällt das.
  8. Abnehmen Gast 61618

    Abnehmen Gast 61618 Guest

    Dann werde ich mich mal mit Einölen ranhalten, vielleicht kann man ja doch noch etwas retten. :D

    Aufraffen könnte ich mich dazu schon, aber ich denke einfach oft nicht dran. Außerdem ist der Geruch doch etwas gewöhnungsbedürftig. Vor der Arbeit mag ich mich ungern damit "einbalsamieren", weil es mit meinem Parfum dann doch nicht ganz so harmoniert. :D
     
    #7 Abnehmen Gast 61618, 02.03.2013
  9. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Ist auf jeden Fall empfehlenswert - Du würdest Dich sonst grün und blau ärgern, wenn Du Dein Wunschgewicht erreicht hast und die Haut wegen fehlender Zuwendung ein bissel schwächelt!


    Du tust das doch für Dich - und nicht für andere. Versuch doch in dieser Zeit, mal ein Citrus-lastiges Parfum zu verwenden, das passt sicher gut zum "Duft" des Öls.
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    Ich benutze die Slim-Effekt Produkte von Decléor und bin super zufrieden. Wirkt super gegen Cellulite und strafft nebenbei. Ausserdem mag ich den Geruch total gern...sind alle mit ätherischen Ölen. Man muss sie auch 2mal täglich, aber ich empfinde es nicht als schlimm. Gleich morgens nach der Dusche und Abends vorm ins Bett gehen...dauert echt keine 5 Minuten!
    Auch die PowerPlate kann ich nur empfehlen um den Körper zu straffen. Maximale Effektivität bei minimalen Zeitaufwand ( 2x30 Minuten in der Woche)

    LG
    Nicole
     
  12. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Wo gibt es denn dieses Wundermittel? Decleor sagt mir nix
     
    #10 holdesschaf, 02.03.2013
Thema:

Euer Tipp für Cellulite/Dehnungsstreifen

Die Seite wird geladen...

Euer Tipp für Cellulite/Dehnungsstreifen - Ähnliche Themen

  1. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  2. Gesund abnehmen Neuer Lebensabschnitt...

    Neuer Lebensabschnitt...: Hallo ins Forum! :smile: Der erste Eintrag hier in mein TB soll auch gleichzeitig meine Vorstellung sein: Ich bin 50 Jahre alt und habe vor 1...
  3. Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor

    Neuer Versuch...Ich stell mich mal vor: Hallo zusammen,ja ich bin zu klein für mein Gewicht:sneaky: Nein,im Ernst...Ich habe ne ganze Weile nicht gesund gelebt Zu viel gearbeitet, im...
  4. Hallo, hier kommt ein Neuer

    Hallo, hier kommt ein Neuer: Hallo, mein Name ist Josef und dich komme aus dem schönen Bayern. Ich bin 49 Jahre und männlich. Mein Problem ist, wie schätzungsweise bei allen...
  5. Auch ein neuer :-)

    Auch ein neuer :-): Hallo zusammen, Ich bin 37 wieder derzeit 154kg. Bei einer Körpergröße von 195cm. Jetzt bin ich an den Point of no Return angekommen und muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden