1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Et tu, Brute? Rückschläge, Tiefs und alles auf Anfang

Diskutiere Et tu, Brute? Rückschläge, Tiefs und alles auf Anfang im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr da draußen, ich habe etwas mit mir gerungen, ob ich das öffentlich machen will, aber da ich schon einmal mit eurer Hilfe und...

  1. mireille

    mireille Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    375
    Hallo ihr da draußen,

    ich habe etwas mit mir gerungen, ob ich das öffentlich machen will, aber da ich schon einmal mit eurer Hilfe und Unterstützung rechnen konnte, tu ich´s jetzt doch. Ich muss dazu sagen, dass mir das wirklich schwer fällt, ich bin doch etwas angegriffen im Moment...

    Ich habe fest damit gerechnet, im Februar einen beruflichen Neustart zu haben, das hat sich nun leider zerschlagen. Es gibt zwar noch eine Chance im September, die Voraussetzungen sind aber noch nicht gegeben und es wird auch äußerst scher, diese zu erfüllen.
    Ich bin in ein großes Loch gefallen und habe, so wie ich es nenne, meinen Strang (metaphorisch für die klare Linie) fallen lassen. Ich habe letzte Woche ALLES gefressen, was es gab, habe spätabends Chips, Schokolade, Nüsse in mich hineingestopft und wurde einfach nicht satt...so gesehen, habe ich versucht, dieses Loch irgendwie zu stopfen. Ich bin unglücklich darüber und fühle mich eklig...

    Es hat sich nun herausgestellt, dass in 3 Wochen Auswahlverfahren für eine Alternative zu meinem Job anstehen. Ich möchte das gerne versuchen, habe aber mein Essverhalten noch nicht im Griff. Sport habe ich zwar die ganze Zeit gemacht, aber auch nicht genug...heute war ich das erste Mal nach 3(?) Wochen wieder laufen.

    Jedenfalls, ich möchte heute einen Schlußstrich unter den ganzen Mist ziehen und mich zurückkämpfen. Da ich das letzte Mal so gut mit Almased gefahren bin, überlege ich ernsthaft, nochmal damit zu starten...klare Verhältnisse und Regeln tun mir gut. Mit "von vorne" meine ich Turbo-Redu-Erhaltung.

    Ich freu mich auf eure Besuche und Kommentare, ich halte euch auf dem Laufenden!

    Eure mireille
     
    #1 mireille, 02.02.2014
    Carpe Diem gefällt das.
  2. Anzeige

  3. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    liebe mireille,
    ich habe "gefällt mir" gedrückt - nicht weil ich es gut finde was bei dir passiert ist - sondern weil ich es gut finde wie du damit umgehst und ehrlich - nicht nur dir gegenüber .
    um wieviel kilos geht es .
    sorry, ich hab das jetzt nicht mehr im kopf , ob du bei einem wunschgewicht schon angekommen bist/warst...
    ich schreib dir noch was dazu , okay

    erstmal drück ich dich - wir werden schon eine lösung finden :love:
     
    #2 karinla, 02.02.2014
    Carpe Diem gefällt das.
  4. mireille

    mireille Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    375
    Hi karinla, das hab ich mir schon gedacht ;)

    Ich werde mich morgen früh auf die Waage stellen, so als Startschuß. Dann kann ich auch einen neuen Diätticker anlegen. Ich war schon unter meinem Wunschgewicht, auch da stelle ich ein neues auf.

    Danke dir für deine lieben Worte, ich bin froh, dass ich nicht völlig ins Chaos gestürzt bin, zumindest war es "nur" eine Woche. Ich denke mal, so 5-6kg werden es schon sein...hoffentlich nicht mehr. Es ist schrecklich, wie schnell man wieder in die alten Muster fallen kann, ich hätte das nicht gedacht...

    Wie heißt es so schön? "Life´s a bitch and then you die."
     
    #3 mireille, 02.02.2014
  5. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    okay,:)
    du hast den ersten schwierigen schritt schon selbst getan!!!!
    hast die BREMSE gezogen und STOPP gesagt (y)

    ich glaube nicht das es nötig ist mit alma zu turben etc.
    mach da weiter wo du aufgehört hast. denn damit warst DU erfolgreich. ( So würde ich das machen )
    Du weisst wie es geht. es werden immer mal "dinge" passieren - auf die wir keinen einfluss haben .... ärger, frust , enttäuschung, kummer , traurigkeit und anderes mehr .... auch das gehört zum leben.
    verbuch es unter erfahrungen ;)
    wir können nicht immer diszipliniert sein - wir sind keine MASCHINEN.
    das mit dem job wird klappen - wenn nicht kommt was anderes . meine daumen sind gedrückt :love:
    morgen wiegst du dich erstmal , neuen ticker und dann ab die post .
    ich schick dir mal ein kraftpaket (y)
     
    #4 karinla, 02.02.2014
    mireille gefällt das.
  6. mireille

    mireille Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    375
    Danke dir!
    Ich habe im Grunde nicht wirklich mit irgendeiner bestimmten Diät weitergemacht, ich habe nur versucht, mein Gewicht zu halten. Die draufgefressenen Kilos kriege ich damit nicht runter, da muss ich schon was ändern. Und mir ging es mit Almased vor allem deswegen gut, weil es zum einen klare Richtlinien vorgibt und zum anderen wie eine Art "Detox" für mich war: ich habe alle alten Gewohnheiten und Ballast abgeworfen. Das wünsche ich mir für jetzt auch. Turbo würde ich also nicht in erster Linie zum Abnehmen machen, sondern um einen klaren Cut zu schaffen, mich zu "säubern" und in Kontakt mit mir zu treten (klingt alles sehr abgehoben, aber das macht das Fasten nunmal mit mir...ich werde zur Eso-Tante)

    Ich habe gerade meine Trainingseinheit für heute abgeschlossen, ich mag es, zu wissen, dass meine Muskeln arbeiten und Kraft haben, das zeigt mir, dass meine Schlappheit "in" mir ist. Also ein Gefühl. Das werde ich mal benennen und pflegen und aufpäppeln...
     
    #5 mireille, 02.02.2014
  7. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    gut mireille,
    ich bin einverstanden ;). du brauchst jetzt was zum "klammern" - kann ich absolut nach vollziehen -
    also morgen wiegen , neuen ticker , alma turbo ( ich denke 3 tage ) dann redu .. usw.
    du kommst ganz schnell wieder in die spur - ich glaub an dich :joyful:
    übrigens , manchmal bin ich auch eine eso tante ;)(y)
     
    #6 karinla, 02.02.2014
    mireille gefällt das.
  8. mireille

    mireille Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    375
    :love:
     
    #7 mireille, 02.02.2014
  9. karinla

    karinla Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    909
    ich könnte mir vorstellen das es dir emotional wieder besser geht.
    und sportprogramm ist auch schon absolviert
    also : klare ansage, klarer weg - mund abputzen und weiter gehts :smug:
     
    #8 karinla, 02.02.2014
    mireille gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Limax

    Limax Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    8.894
    Zustimmungen:
    12.533
    Ich denke auch, dass solche Rückschläge, Ausrutscher oder wie man es sonst nennen will passieren.
    Gut ist, sich dann nicht wieder völlig hängen zu lassen, frei nach dem Motto, nun ist es auch schon egal...
    Mit den alten Gewohnheiten ist es so ein Ding, ich habe mal irgenswo gelesen, dass es Minimum ein Jahr dauert, bis man sich sicher sein kann, dass man diese überwunden hat.
    Ich persönlich denke sogar, dass auch dann immer mal wieder Situationen auftreten können, wo man in genau diese alten Muster fällt. Das ist eine Lebensaufgabe und noch dazu keine leichte.

    Ich finde es auch mutig, dass du so ehrlich bist, gerade weil ich glaube, dass genau dies auch anderen hilft, die sich hier nicht trauen so offen zu sein und sich zerfleischen, weil sie denken, dass dies nur ihnen passiert.

    Du schaffst das wieder!! Ich wünsche es dir.
     
    Weiwei, ChaCha62, Tauchbine und einer weiteren Person gefällt das.
  12. mireille

    mireille Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    375
    Dnke dir, Limax! Das ist mit Sicherheit eine Lebensaufgabe, aber gut, ich weiß es wenigstens. Ich bin ja nicht von ungefähr in diesem Forum, als ich hier anfing, habe ich ja einiges an Kilos mitgebrachtm die kamen ja auch nicht einfach so.
    Ich kenne mich jetzt zum Glück besser und sehe, wie gefährlich solche emotionalen Tiefs für mich sind.

    Ich habe heute ein bißchen über die letzte Zeit resümieren können, mir ist aufegfallen, dass ich generell nicht besonders nett zu mir war. Mit dem morgigen Tag will ich also wieder achtsamer mit mir selbst umgehen, mir eine schöne Haarkur spendieren, ein Körperpeeling anrühren und mich zu einer Runde Sonne einladen. Ich brauche das.
     
    #10 mireille, 02.02.2014
    Pollyanna gefällt das.
Thema:

Et tu, Brute? Rückschläge, Tiefs und alles auf Anfang

Die Seite wird geladen...

Et tu, Brute? Rückschläge, Tiefs und alles auf Anfang - Ähnliche Themen

  1. Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?

    Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?: Hallo liebe Community ^^ Ich bin neu hier und werde auch gleich mal das Forum um einen Thread erweitern xD. Also zuersteinmal bin ich 15 Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden