1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Es war eine sehr lange Durststrecke für mich in den letzten 3 1/2 Wochen....

Diskutiere Es war eine sehr lange Durststrecke für mich in den letzten 3 1/2 Wochen.... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, heute habe ich mich auf die Waage gestellt und die war sehr positiv gestimmt. Ich habe in den letzten 4 Tagen ca. 1,5 Kg...

  1. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Hallo zusammen,

    heute habe ich mich auf die Waage gestellt und die war sehr positiv gestimmt.


    Ich habe in den letzten 4 Tagen ca. 1,5 Kg runter.

    Ich bin in den letzten 3 1/2 Wochen zwischen 90,7 und 91,5 Kg hin und her getingelt, es war schon sehr deprimierent, Heute so und morgen so, ein Tag rauf und ein Tag runter und das täglich im Wechsel :mad:

    Ich glaub es hat am Donnerstag angefangen, morgens gewogen und

    UUPPPSSSS was sehen meine Augen 89,4Kg wau,
    Freitagmorgen gewogen, uuppss 89,7 Kg wau,
    Samstagmorgen , UUppsss 89,0 Kg wau,
    und heute am Sonntagmorgen, naja ich hab mich nicht wirklich getraut auf die Waage zu steigen, aber egal, Augen zu und durch.

    Heute morgen habe ich exakt 88,8 Kg :D

    Ich hab gejubelt, bin wie ein aufgestochenes Huhn durch die Wohnung gehüpft, WAU und ich kann immer wieder nur sagen:

    Leute, wenn Ihr mal so eine lange Durststecke habt, !! NIE !! aufgeben, !! NIE !! den Kopf in den Sand stecken,

    irgendwann geht immer wieder was runter !!!!!!!!!

    Ich hoffe mit diesem Beitrag den meisten hier, die einen Stillstand haben, den Mut, die Hoffnung und vorallen die Motivation bestärken zu können.

    Ich persönlich habe mich nie auf gegeben in der Zeit wo ich so lange den Stillstand hatte bzw. dieses tägliche up and down.
     
    #1 Bärbel, 17.02.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo Bärbel,

    ich freue mich für dich. 3 1/2 Wochen ist schon eine lange Zeit, die man erst einmal durchhalten muss. Ich frage sich, was macht der Körper in dieser Zeit? Irgendetwas muss ja passieren, denn einige haben schon geschrieben, dass sie zwar nicht an Gewicht, aber an Bauchumfang verloren haben. Baut der Körper möglicherweise die Fettzellen um an eine Stelle, wo er sie dann wieder besser abbauen kann? Mit der Vorstellung lässt sich eine "Durstzeit" sicherlich leichter ertragen, aber ich habe keine Ahnung, Hauptsache es geht wieder weiter voran mit der Abnahme.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Renate
     
  4. kisi

    kisi Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bärbel,

    na - herzlichen Glückwunsch!!!
    Ich denke das wichtigste ist es bei einer so langen Durststrecke, dass man einfach am Ball bleibt.

    Auch ich hatte zu meinen WW Zeiten solche Erlebnisse.
    Am Anfang war ich auch total gefrustet. Dann habe ich einen Schalter umgelegt und mir einfach gesagt: "OK - ich habe nicht abgenommen, aber ich bin froh, dass ich nicht zugenommen habe."

    Irgendwann geh`s dann wieder weiter.

    Mach weiter so!

    LG
    kisi
     
  5. shizu999

    shizu999 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bärbel,

    ich wußte, daß Du es schaffst. Die Zahlen sind ja sensationell. Ich bin auch ein kleines, aber nur ein ganz kleines bißchen neidisch. Warte so auf den Tag wo es unter 90 geht. Das ist meine erste Etappe, aber Du hast mir gezeigt, daß es geht und somit werde ich es auch schaffen.

    Für alle, die einen Stillstand haben muß ich sagen, einfach ins Forum schauen und man hat sofort bessere Laune. Geht mir jedenfalls immer so.

    Genießt die Sonne.

    Sabine
     
    #4 shizu999, 17.02.2008
  6. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Sabine,

    Danke für den Zuspruch, ich hoffe, es geht bei Dir auch bald abwärts, das würde mich sehr freuen :D

    Du hast Recht, wenn man einen solchen Stillstand hat, einfach ins Forum schauen, einen kleinen Beitrag schreiben, das es einem nicht so gut geht uns schwups, bekommt man immer das ein oder andere positive Feedback von anderen:D

    Das Motiviert einen immer, egal wie es einem geht, das macht so ein gutes Forum aus.
    An Matthias auch nochmal ein ganz großes DANKE SCHÖN für dieses Forum, muß auch mal sein:D
     
    #5 Bärbel, 17.02.2008
  7. resi25

    resi25 Guest

    hallo bärbel,
    ich gratuliere dir ganz herzlich,ich nehme es mir zu herzen ,morgen habe ich wiegetag und ich hoffe ich kann so hüpfen wie du,bin aber guten mutes.
    werde nur noch hier reinschauen (was ich ja sowieso tue) wenn ich nochmals frustriert bin.
    liebe grüße
    resi
     
  8. Oggl

    Oggl Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Bärbel,

    auch von mir Glückwunsch zum Durchhalten. Ist schon frustig aber wenn man weiß irgendwann geht wieder was lässt es hoffen. Weiter so!

    Gruß
    Oggl
     
  9. Abnehmen Gast 74970

    Abnehmen Gast 74970 Guest

    na das hört sich doch schon super an bärbel, weiter so hoffe ich starte jetzt auch wider voll durch :-)
     
    #8 Abnehmen Gast 74970, 17.02.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. schnucki

    schnucki Guest

    super bärbel, mach weiter so.freu mich ehrlich für dich. naja und ein bissel neid ist meinerseits auch dabei. da freuste dich doch drüber gell?

    l.g.
    jana
     
    #9 schnucki, 18.02.2008
  12. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Jana,

    jetzt hast Du mich aber enttäuscht :p

    Du schaffst das auch noch, glaub mir, es ist zwar eine verdammt harte Zeit, wenn man aber ein wenig was an den Mahlzeiten/Menge rum spielt, kommt vielleicht der ein oder andere auch auf den Trichter, wie es auch noch funktionieren kann/könnte.:D

    Das habe ich jetzt z.B. gemacht, habe mir das auch zu Herzen genommen, was @Eule geschrieben hat, mit dem BMI -Wert bzw. mit den Kalorien, die ich persönlich jetzt nicht grad zähle, aber wenn man seine Portionen kleiner hält, als wie vorher, dann klappt das auch mit dem Nachbarn:D
    Oder aber einfach dann aufhören, wenn man meint oder merkt das sich der Magen gefühlt hat, das hab ich die letzte Woche auch gemacht.

    Also, nicht trauig Jana, das schaffst Du auch und dafür sind wir hier ja auch da, damit wir uns gegenseitig helfen und unterstützen.
     
    #10 Bärbel, 18.02.2008
Thema:

Es war eine sehr lange Durststrecke für mich in den letzten 3 1/2 Wochen....

Die Seite wird geladen...

Es war eine sehr lange Durststrecke für mich in den letzten 3 1/2 Wochen.... - Ähnliche Themen

  1. Ich bin seit einer Woche sehr müde .Woran liegt das ?????

    Ich bin seit einer Woche sehr müde .Woran liegt das ?????: Hallo , ich bin seit einer Woche um die Mittagszeit total kaputt|-). Könnte so im Bett hauen und ratzen . Aber das schaffe ich nicht (die Kids)...
  2. Absolut Nue hier hab da aber noche eine sehr spezielle Frage

    Absolut Nue hier hab da aber noche eine sehr spezielle Frage: Erstmal grob zu mir : Ich führe ein recht chaotisches ab doch funktionierendes Leben. Meistens stehe ich um 12 bis 15 Uhr auf und gehe gegen 2...
  3. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  4. Schweinefilet im Kaffeemantel

    Schweinefilet im Kaffeemantel: Hallo! Der Trend Essen/Fleisch im Kaffeemantel zuzubereiten ist bislang völlig an mir vorbeigegangen. Aber vor ein paar Tagen habe ich...
  5. Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben

    Flav Drops.. wer kann mir einen Tipp geben: Hallo liebe Dukaner, ich ernähre mich eigentlich relativ zuckerarm / kohlenhydratarm... Aber nun habe ich mal eine Frage... Ich liebe...