1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Es sollte futter dich schlank heissen!!!

Diskutiere Es sollte futter dich schlank heissen!!! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Meine anfängliche Skepsis ist nun verflogen. Heute früh auf der Waage war der Beweiß da. Es funktionier wirklich, 2.4 Kg Weniger als letzten...

  1. gmeini

    gmeini Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Meine anfängliche Skepsis ist nun verflogen. Heute früh auf der Waage war der Beweiß da.
    Es funktionier wirklich, 2.4 Kg Weniger als letzten Sonntag. 6,4 Kg weniger als vor ca. 2 Wochen.

    Wenn man das doch schon vor 20 Jahren gewusst hätte. Ich musste nicht einmal hungern, sondern nur ein paar Regeln bevolgen, einfach super.

    Ich freue mich schon auf mein nächstes Wiegen in ca. 1 Woche.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Da gratuliere ich dir aber herzlich. Das hört sich ja super an. Ich hab erst am Montag angefangen und bin mal gespannt, ob meine erste Woche auch so erfolgreich ist. Aber mit dem futter dich schlank liegst du wohl sehr richtig, wenn man die Regeln beachtet.
     
    #2 hexenahimana, 22.10.2011
  4. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Herzlichen Glückwunsch zur Abnahme ! Weiter so.:)
     
    #3 Nurse74, 22.10.2011
  5. Donnaalta

    Donnaalta Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    ich weiss beim besten Willen nicht woher ihr diese "Riesenportionen" hernimmt!
    Die Bezeichnung "Futter dich schlank" ist der blanke Hohn für den mickrigen Teller den ich essen darf.
    Oder ich habs immer noch net kapiert....
    Donna
     
    #4 Donnaalta, 25.10.2011
  6. gmeini

    gmeini Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Donnaalta,

    das kommt natürlich auch auf deinen BMI an, meiner liegt bei 42, und da sollte ich pro Mahlzeit 125g KH verdrücken (entspricht ca. 250 g Brot, oder ca. 6 Scheiben Vollkorntoast mit marmelade).
    Am Mittag natürlich nochmals die gleiche Menge an KH, das wären dann z.B. ca. 8 Mittelgroße Katroffeln gekocht. Mittags ess ich meistens dann Fisch oder Fleisch dazu (Eiweissmenge = BMI * 1.5) das wäre dann bei meinem BMI von 42 satte 63 g Eiweiss oder ca. 250g Putenschnitzel. Und natürlich kann man auch noch einen Salat dazuessen.

    Am Abend habe ich persönlich die meisten Probleme, weil mir da einfach das Brot fehlt. Muss ich jetzt einfach mal so ein Eiweissbrot testen ob das wast taugt. Bisher hab ich Abends meistens Tomate mit Mozzarella light, oder Grichischer Bauernsalat mit Feta. Und falls mich dann Abends doch mal der Hunger packt geh ich einfach früher ins Bett, heisst ja auch Schlank im Schlaf.

    Ich hoffe ich hab dir ein bisschen weiterhelfen können.
    Veilleich verrätst du uns auch deinen BMI dann können wir dir sicher weiterhelfen.
     
  7. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3

    Eigentlich bezieht sich die Eiweißmenge BMI x 1,5 auf den Abend. Das Gewicht in Kilo soll in g als Eiweiß über den Tag verteilt gegessen werden. Also zieht man einfach vom Gesamttagesbedarf an Eiweiß den Wert ab, den man Abends essen soll und isst das dann zu Mittag, aber das ist immer weniger, als das, was man Abends essen kann.
     
    #6 hexenahimana, 25.10.2011
  8. gmeini

    gmeini Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Hallo hexenahimana,

    vielen Dank für die Berichtigung. Allerdings wäre das in meinem Fall genau anderst herum, d.h. Mittags mehr EW als Abends.

    Mein BMI = 42
    Mein Gewicht = 146kg ==> Eiweissmenge für den ganzen Tag = 146 g
    Aufgeteilt: Abends BMI*1.5 = 63g der Rest dann für Mittag = 146g - 63g = 83g
     
  9. Anzeige

  10. hexenahimana

    hexenahimana Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ja genau, in deinem Fall wäre es dann anders rum, aber richtig gerechnet hast du . Und nicht vergessen, auch das pflanzliche EW das im Frühstück enthalten ist (z.B. in Vollkornbrot oder Müsli) muss auch mit gerechnet werden.
     
    #8 hexenahimana, 26.10.2011
  11. gmeini

    gmeini Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Ja das EW aus dem Frühstück hätte ich glatt unterschlagen, Ups...

    Vielen Dank nochmals
     
Thema:

Es sollte futter dich schlank heissen!!!

Die Seite wird geladen...

Es sollte futter dich schlank heissen!!! - Ähnliche Themen

  1. leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest....

    leckere Rezepte...was du unbedingt einmal probieren solltest....: [ATTACH] habe gerade von 3DevilsMum ein tolles Rezept bekommen, dass super lecker ist alle die gerne Rohkost essen, sollten es probieren Rezept...
  2. wieviel sport sollte man treiben? ?

    wieviel sport sollte man treiben? ?: Wieviel sport sollte man bei der Abnahme mit sis treiben?
  3. Ein paar Kilos sollten weg ;-)

    Ein paar Kilos sollten weg ;-): So jetzt bin ich auch bei euch gelandet. Ich habe nun einges in meinem Leben geändert. Zu rauchen aufgehört von 7 Wochen aufgehört meine Red Bull...
  4. Jogging Schuhe - worauf sollte man Achten?

    Jogging Schuhe - worauf sollte man Achten?: Hallo, ich hab mir vor genommen mit dem Joggen anzufangen und wollte mal fragen worauf ich bei Jogging Schuhen achten muss? Schließlich will ich...
  5. interessante Info die jeder Wissen sollte / eure Meinungen sind gefragt

    interessante Info die jeder Wissen sollte / eure Meinungen sind gefragt: Damit die lebensnotwendigen Nährstoffe, Proteine, Fette und Kohlenhydratee ausgenutzt werden, ist es günstig, sie in einem bestimmten Verhältnis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden