1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

es klappt einfach nicht :-(

Diskutiere es klappt einfach nicht :-( im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben!! ich bin neu hier im Forum und könnte gleich mal eure Hilfe brauchen. Ich mache seit Anfang August 09 Schlank im Schlaf und...

  1. JuliaMaja

    JuliaMaja Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!!

    ich bin neu hier im Forum und könnte gleich mal eure Hilfe brauchen.
    Ich mache seit Anfang August 09 Schlank im Schlaf und habe bis jetzt mickrige 2 Kilo abgenommen. Meine Mama und einige Bekannten hatten schon große Erfolge mit Schlank im Schlaf und mittlerweile reden alle auf mich ein, dass ich etwas falsch machen würde. Dasganze hört sich dann etwa so an: "Wenn du bis jetzt nur soviel abgenommen hast, funktioniert Schlank im Schlaf bei dir einfach nicht" ich soll mir lieber was anderes überlegen. Ich weiß inzwischen gar nicht mehr was ich noch glauben soll und meine Motivation ist am Boden :-(

    Ich bin 1,63m groß und wieder derzeit 70,0kg (Ausgangsgewicht 72,2kg) Laut Buch darf ich also 75g Kohlenhydrate essen.

    Um euch mal einen groben Überblick zu geben, stelle ich euch einen typischen Tag von mir dar.

    Morgens: meist 100g Müsli mit Sojapudding (ich habe auf der Müslipackung geschaut wieviel Müsli ich essen darf um mit Pudding auf 75g KH zu kommen)

    Mittags: 80g Reis mit Paprika, Aubergine, 150g Hähnchenbrustfilet und 3 Löffel Currysoße aus dem Glas, zum Nachtisch entweder ein Stück Obst oder auch mal ein Stück Schoki

    Abends: ein paar Varianten sind zB: original Eiweißshake von Dr. Pape ODER Hähnchen mit Gemüse ODER salat mit Ei und Schinken

    Ich weiß es ist immer schwer Ferndiagnosen zu stellen aber vielleicht könnt ihr mir ja einen Tip geben ob ich wirklich etwas falsch mache und was ich verbessern könnte.

    Achja, ich mache so 2-3 mal die Woche Ausdauertraining: Walken gehen oder Ergometer fahren

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!! Ich bin euch für jeden Rat dankbar!!

    Liebe Grüße
    Julia
     
    #1 JuliaMaja, 17.11.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: es klappt einfach nicht :-(. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zori

    Zori Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt doch eigentlich gut. Einen Fehler kann ich da nicht entdecken.

    Vielleicht bist du ja ein Nomade und der Reis, das Obst bzw. die Schokolade am Mittag ist dein "Verhängnis"? Hast du mal versucht, dich einzuschätzen was du bist?
     
  4. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    oder das Training für den Muskelaufbau fehlt? Ich meine wenn du "nur" Ausdauer machst? Muskeln sind der Motor für die Fettverbrennung
     
    #3 Franzi28, 17.11.2009
  5. Skeptiker

    Skeptiker Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei ganz ähnlichen Daten wie Dir habe ich auch nur 3 Kilo abgenommen. Dann bin ich auf Weight Watchers umgestiegen und es fluppte.
    Vielleicht funktioniert Schlank im Schlaf bei Menschen mit größerem BMI besser ?
     
    #4 Skeptiker, 17.11.2009
  6. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    Was und wie trinkst du denn?
    Hast du schon mal versucht die Kh zum Zmittag ganz wegzulassen?
     
  7. JuliaMaja

    JuliaMaja Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab am Anfang versucht anhand der Fragen im Buch einzuschätzen ob ich Nomade oder Ackerbauer bin. Da bin ich aber nich ganz schlau geworden weil mein Körper nicht so reagiert hat, dass ich es hätte einschätzen können.
    Deshalb ess ich mittags Mischkost oder auch mal nur Quark mit wenigen Früchten, sodass der Eiweißanteil überwiegt.

    Muskelaufbau hört sich gut :-) ich werde versuchen mehr für die Bauchmuskeln und die Oberschenken zu machen! Danke für den Tip.

    Zum Thema trinken: ich trinke den Tag über an der Uni eigentlich nur Wasser. Ab und zu gönne ich mir mal ne Cola light. Ich muss aber sagen, dass ich danach dann nicht mit Heißhunger reagiere wie viele immer sagen .
     
    #6 JuliaMaja, 17.11.2009
  8. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Was Du mal versuchen kannst: Iss doch einfach mal mittags eine reine Eiweißmahlzeit ohne Kohlenhydratträger. Also einen Salat und ein Stück Fleisch. Möglicherweise bist Du vom Stoffwechseltyp Nomade oder eine Mischform mit mehr Nomade als Ackerbauer. Ach ja, und dann rechne bitte mal das Fett nach. Mehr als 60 g sollten es nicht sein.

    Ich habe jetzt nicht nachgerechnet, aber Dein BMI scheint nicht so furchtbar hoch zu sein. Naturgemäß geht dann das Abnehmen langsamer, da der Grundumsatz geringer ist.

    Was ich jetzt nicht beurteilen kann: Hast Du schon mal die eine oder andere Hungerdiät gemacht. Es könnte sein, dass dadurch Dein Grundumsatz deutlich abgesenkt ist, was dann natürlich zu einer sehr langsamen Abnahme führt.

    Falsch machst Du sicher nichts. Denn das, was Du hier hinsichtlich Deiner Ernährung geschrieben hast, ist völlig in Ordnung.

    Gruß
    Thobie
     
  9. unwritten87

    unwritten87 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir geht es so ähnlich wie Dir.
    weiblich, 1,62m groß und derzeit 68kg.

    Meine Ernährung sieht ähnlich aus wie deine. Ich mache 3 x die Woche Kraftsport und 3 x die Woche fahre ich einen Spinningkurs im Fitnessstudio mit.
    Ich mache SiS jetzt seit genau 2 Wochen...und die Waage zeigte heute 100g mehr an. Also..keine Abnahme, sondern eine leichte Zunahme.

    Ich verstehe das bei mir leider auch nicht :( Übrigens den Sport mache ich nicht erst seit SiS, sondern seit ca. 5 Monaten, also habe ich wohl keine neuen Muskeln aufgebaut ;)
     
    #8 unwritten87, 18.11.2009
  10. Anzeige

  11. JuliaMaja

    JuliaMaja Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dein Körper muss sich erst umstellen, das kann einige Wochen dauern. 100g Zunahme ist kein Drama, das kann an allem möglichen liegen: Wassereinlagerungen durch Sport und salziges Essen,....
    Ich mache Schlank im Schlaf seit über 4 Monaten, da müsste sich mein Körper eigentlich schon umgestellt haben, aber es tut sich trotzdem nicht viel :-(
    Ich versuche mal die oben genannten Tips umzusetzen und hoffe, dass es dann besser wird :-)

    Ich wünsche dir noch viel Erfolg und Durchhaltevermögen, das wird schon :-) wir müssen nur am Ball bleiben und dürfen nicht aufgeben ;-)
     
    #9 JuliaMaja, 18.11.2009
  12. Polly

    Polly Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr Lieben!

    Das hört sich nach ganz viel Stress an, vielleicht ist das das Problem. Bei manchen schlägt die Diät sofort an und sie hängen nach anfänglich toller Abnahme wochenlang ohne eine weitere Änderung des Gewichts rum, bei anderen dauert es, bis der Sfoffwechsel sich auf die Diät umgestellt hat. Eine Woche PowerDiät (mittags nur Eiweiß) ist bestimmt eine gute Idee. Ansonsten versucht doch bitte, etwas cooler zu sein oder habt ihr einen Termin, bis zu dem ihr abnehmen müsst? Ich gehöre mit meinem Gewicht auch nicht zu den extrem Übergewichtigen und zwei Kilo fallen bei uns doch auch schon ein bisschen auf. Also mich haben bei 4 Kilo schon Leute angesprochen, weil sie es gesehen haben und meine Hosen passen deutlich besser oder überhaupt wieder. Das ist doch ein toller Erfolg!!

    Eine Freundin von mir hat in vier Wochen 7 kg mit Schlank im Schlaf abgenommen und jetzt hängt sie seit fast 1,5 Monaten ohne ein weiteres Gramm oder sogar mit Zunahme rum. Das ist genauso doof.

    Bitte stresst euch nicht so, ganz liebe Grüße

    Polly
     
Thema:

es klappt einfach nicht :-(

Die Seite wird geladen...

es klappt einfach nicht :-( - Ähnliche Themen

  1. Es klappt einfach nicht :-(

    Es klappt einfach nicht :-(: Guten Morgen Ihr Lieben, erstmal mag ich mich kurz vorstellen: Ich bin Moppeline, 35 Jahre jung ;-) 168 cm groß und wiege derzeit 99,8 kg :-((...
  2. Ich muss es einfach nochmal versuchen!!!!!!!Woran liegt es dass das Abnehmen nicht klappt....

    Ich muss es einfach nochmal versuchen!!!!!!!Woran liegt es dass das Abnehmen nicht klappt....: Ja, man gut das es foren gibt.... Ich schaff es nicht abzunehmen obwohl ich seid mind 3 monaten regelmäßig 2-4 mal die woche mind 1std laufen...
  3. es klappt einfach nicht

    es klappt einfach nicht: hallo ihr lieben, eisern halte ich mich an alles was mir geraten wurde nur leider werde ich immer dicker!! ich steh kurz vorm platzen!! zum sport...
  4. Es klappt einfach nicht - Was mache ich falsch?

    Es klappt einfach nicht - Was mache ich falsch?: Hallo zusammen, es fing alles so gut an. In den ersten 2 Wochen direkt 3 Kilo weg. Aber das war ganz im Anfang. Nun ist das 4 Wochen her und seit...
  5. Kurzzeitfasten So klappt's! Schritt für Schritt in die richtige Richtung

    So klappt's! Schritt für Schritt in die richtige Richtung: Huhu :) Da heute mein erster Tag ist, fang ich direkt mal ein TB an, um festzuhalten, wie es mir so geht und wie es läuft. Fühlt Euch wohl, nehmt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden