1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Es gibt keine sinnlosen Beiträge!

Diskutiere Es gibt keine sinnlosen Beiträge! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, " sinnloser Beitrag " dass so ein Beitrag mal geschrieben wird, war mir klar! In der letzten Zeit gibt es echt sonderbar...

  1. nicky

    nicky Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    " sinnloser Beitrag "
    dass so ein Beitrag mal geschrieben wird, war mir klar!
    In der letzten Zeit gibt es echt sonderbar unfreundliche, geradezu intolerante Antworten auf Beiträge .Ich bin schon länger in diesem Forum aktiv und ehrlich, in den letzten Woche und Monaten hat sich hier einiges verändert, leider nicht zum Guten.
    Als erstes sein mal die Frage erlaubt, warum beteilige ich mich an einem Forum?
    Zum einen, um Informationen zu erhalten, um mich mit Gleichgesinnten auszutauschen, um Kontakte zu knüpfen, oder um einfach mal ein bisschen Spaß zu haben.
    Als neues Mitglied hab ich erst mal viel gelesen und so vorab viele Info´s erhalten. Erst danach hab ich mich mit Fragen und Antworten beteiligt. Nicht jeder geht so vor, viele stürmen gleich drauf los und stellen Fragen und klären Ungereimtheiten per Forumsbeitrag.
    Ist das etwas falsch? Jeder Mensch ist anders! Wenn ich einen Beitrag oder eine Frage nicht mag, brauche ich´s nicht lesen oder gar beantworten.
    In einem Forum herrscht ein kommen und gehen, immer ist einer neu, immer einer ein alter Hase, aber immer geht es um Kommunikation.
    Es gibt keine dummen Fragen, es gibt allenfalls Leute, die sich zu fein sind zu antworten.
    Aber wenn wir alle Neuen damit vergrauen, dass Fragen uns zu simpel sind um sie zu antworten oder, dass wir Neue mit unseren hochtrabenden, von hundert Einzelgesprächen mit Dr. Pape abgesegneten neuen Erkenntnissen, noch mehr verwirren, dann müssen wir uns auch nicht wundern, wenn wir hier bald sehr einsam sein werden.
    Es ist mir nicht zu viel Mühe eine Frage mehrfach zu beantworten, ich war selber mal neu und mir haben die Antworten der alten Hasen damals auch geholfen, warum soll ich dann mein heutiges Wissen nicht auch an neue weitergeben.
    Auch ist es nicht gerade sehr hilfreich, wenn einige hier jeden Erfahrungsbericht mit geht oder geht nicht bewerten. Jeder hat das Recht seine eigenen Erfahrungen, Fortschritte, Rückschläge und Erfolge zu berichten. Wegen eine Bewertung werden hier die wenigsten Beiträge veröffentlich, es geht doch vielmehr darum, anderen Mut zu machen oder vor Fehlern zu bewahren. Jeder geht seinen eigenen Weg und alles was ein Forum dazu leistet ist Information und Geselligkeit.

    LG nicky
     
  2. Anzeige

  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    deine sicht der dinge ist genau so richtig, wie die von alter schwede. gemeinsam wird ein schuh draus und man muss hier die balance finden.

    zum einen soll hier menschen geholfen werden und offen auch über abwegiges diskutiert werden können. in diesem sinne gibt es keine dummen fragen, nur dumme antworten. andererseits ist es ärgerlich, wenn menschen hier aufs forum kommen und nicht nur keine ahnung haben von Schlank im Schlaf sondern auch was sie überhaupt wollen und nicht bereit sind, sich mit ernährung zu beschäftigen geschweige denn trotz erläuterung der notwendigkeiten, ein buch zu lesen.

    neben der selbstmotivation ist das wissen um meine ernährung der schlüssel zum erfolg. das forum kann bei beidem nur hilfe zur selbsthilfe leisten, aber nicht grundlegende mängel und verweigerungshaltung beseitigen.
     
    #2 FrankTheTank, 10.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2010
  4. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    ich lese heute schon das 2.mal etwas von "Beiträge bewerten".

    Jetzt oute ich mich mal als Dummkopf bez. dieser Sache: "was ist das?"
     
    #3 OliverO, 10.02.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ok, ich nehme alles zurück. Es gibt dumme fragen! ;) ;) ;)
     
    #4 FrankTheTank, 10.02.2010
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Ich finde es nicht schlimm, wenn ich immer wieder etwas beantworte, was ich vielleicht schon 10 mal geschrieben habe. Es gibt mehrer Ursachen, warum die selben Fragen gestellt werden z.B. Man ist Neuling am PC. Mann ist Neuling in einem Forum, es gibt nicht nur immer Spezialisten die sich damit auskennen.

    Ausserdem bin ich mir sicher, dass Dr. Pape immer wieder die selben Fragen gestellt bekommt. Ausserdem hat ein User hier geschrieben, dass er mit jedem neuen Patien dazu lernt, also können wir auch nur lernen!!! ;)
     
    #5 Blonde Hexe, 10.02.2010
  7. luna357

    luna357 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    22
    also ich kann durchaus den Beitrag vom Schweden verstehen, wenn es darum geht, daß man sich Nährwerte aus dem Inet ziehen kann. Ich schaue auch erst dort, ob ich was finde. Natürlich gibt es auch unterschiedliche Angaben und dann finde ich es durchaus ok, wenn jemand fragt, welchen Wert denn die anderen so nutzen.

    Ansonsten kann ich mich nur anschließen, daß viele fragen immer wieder vorkommen und vorkommen werden. Selbst wenn man die Forensuche benutzt, kann es doch sein, daß diese sehr viele Beiträge ausspuckt.
    Und ich gebe ehrlich zu, daß ich dann nicht immer alle lese.

    Und dann gibt es die Unsicherheiten die zwischen Buch und den Beiträgen über Herrn Pape hier im forum entstehen. Grade für Neulinge.zumindest bei mir :)

    Ich finde es aber auch ok, wenn mir jemand nen link zu einem anderen Beitrag schickt (falls er ihn gerade parat hat), wo das "Problem/ die Frage" bereits besprochen wurde.
     
    #6 luna357, 10.02.2010
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    es macht auch einen unterschied, ob ich frage: "wieviel ew darf man denn so essen?"

    oder

    "ich habe ein gewicht von 97kg bin 1.86 gross und mein bmi ist 28. abends esse ich bmi x1.5 .im buch bleibt mir unklar wieiviel ich zu mittag oder am morgen essen darf?"
     
    #7 FrankTheTank, 10.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2010
  9. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    ich schließe mich den worten von blonde hexe an.

    ich war auch neuling am pc und im forum und wußte erst nicht, daß es eine suchfunktion gab.
    ich war froh und dankbar, daß mir für manche vielleicht naive und dumme fragen, respektvoll beantwortet wurden.
    dafür möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken.

    liebe grüße bettina:)
     
  10. Anzeige

  11. wonnie4u

    wonnie4u Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Nicky, du sprichst mir aus der Seele!

    Wie sagte schon mein alter (aber suuuuperguter - ich verehre ihn immer noch) Grundschullehrer: Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.

    Und auch wenn jemand fragt: Wie viel darf ich abends essen? - okay, dann ist er halt einfach nicht so weit oder mag nicht oder was weiß ich. Dann les ich's und haks ab und fertig. Jedem ein Desinteresse zu unterstellen kommt nicht gut. Ich überlegte's mir echt mehrmals, ehe ich was fragte, und oft hab ichs dann verworfen. Das ist nicht Sinn und ZWeck eines Forums.
    Sonst würde ja einfach eine Art "SiS-FAQ" genügen, in dem jeder seine Sachen nachschlägt und fertig.
     
    #9 wonnie4u, 10.02.2010
  12. nicky

    nicky Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    4
    hallo wonnie4u,
    ich sehe das auch als großes problem, wenn keiner mehr was schreibt,wird es ein sehr stilles forum werden.
    auch ich überlege lange ob ich was schreibe,da ich schon seltsame antworten bekommen habe.
    nun bin ich nicht gerade ein anfänger,aber wenn ich schon nicht mehr gerne schreibe,dann kann ich verstehen, wenn neulinge es auch nicht tun.

    lg nicky
     
Thema:

Es gibt keine sinnlosen Beiträge!

Die Seite wird geladen...

Es gibt keine sinnlosen Beiträge! - Ähnliche Themen

  1. Gibt es bald keine Schokolade mehr?

    Gibt es bald keine Schokolade mehr?: Habt ihr das schon gelesen oder in den Nachrichten gehört? Der Schoko-Schock: Gibt es bald keine Schokolade mehr?
  2. von der familie gibt es keine unterstützung

    von der familie gibt es keine unterstützung: Da will man diät machen, und dann sowas, an allen ecken stehen die dummen versuchungen, auch die leute, die sagen, och komm... alles wird gut, ein...
  3. Warum keine Parika am abend obwohl es in den Büchern rezepte f.Abends gibt?

    Warum keine Parika am abend obwohl es in den Büchern rezepte f.Abends gibt?: Hallo! Gestern abend wollte ich eigendlich eine Paprikapfanne mit 1 mini möhre essen. Es wurde mir abgeraten weil da zu viel KH drin sind. Ok....
  4. ***Es gibt keinen Weg zurück***

    ***Es gibt keinen Weg zurück***: Hi, so ich habe heute mit Schlank im Schlaf angefangen und ich hoffe sehr, dass ich es diesmal schaffen werde!!! Ich möchte gerne ab morgen...
  5. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden