1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Erste Euphorie verflogen

Diskutiere Erste Euphorie verflogen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr! Nachdem es in der ersten Woche super lief, tat sich in zweiten gaaaaaar nichts. Eher das Gegenteil war der Fall, ein paar Gramm...

  1. Abnehmen Gast 89402

    Abnehmen Gast 89402 Guest

    Hallo Ihr!

    Nachdem es in der ersten Woche super lief, tat sich in zweiten gaaaaaar nichts. Eher das Gegenteil war der Fall, ein paar Gramm waren wieder drauf, obwohl ich nichts anders gemacht habe, als zuvor.

    Ich habe hier ja schon gelesen, dass sich mal ein Stillstand einstellen kann, aber schon so früh?
    Wie sind Eure Erfahrungen so?
     
    #1 Abnehmen Gast 89402, 02.11.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erste Euphorie verflogen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Isis, im Moment weis ich nicht, ob Du uns Deinen BMI geschrieben hattes,aber wenn ich mich recht erinnere, war der nicht sehr hoch und das heißt meistens, dass die Abnahme sehr langsam geht.Viele hier haben auch am Anfang das Problem und nehmen zu, bis das der Stoffwechsel sich wieder umgestellt hat.
    Also nicht aufgeben,es braucht wahrscheinlich auch bei Dir eine Zeit der Umstellung:sumo::sumo:
    l.G.Malene
     
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ja, nimm es locker. ich weiß leicht gesagt, aber nicht aufgeben, dass ist ganz wichtig. ausserdem mess doch mal mit dem maßband den oft tut sich da was ohne, dass die waage gleich eine anderes gewicht anzeigt. der körper arbeitet trotzdem.
     
    #3 Blonde Hexe, 02.11.2009
  5. Speedy08

    Speedy08 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isis,
    ich habe in den ersten Tagen jeden morgen 300g weniger gewogen, dann waren es nur noch 100g und dann kamen ein paar Tage, wo ich nicht abgenommen habe.
    Jetzt geht es wieder langsam weiter. Man muß eben Geduld haben und ich denke auch, das es eine Rolle spielt, wie hoch der BMI ist.
    Also, Kopf hoch und nicht den Kopf in den Sand stecken.
     
    #4 Speedy08, 03.11.2009
  6. pauline1958

    pauline1958 Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isis,

    in den ersten Wochen verliert man fast nur Wasser. Dein Ausgangsgeweicht ist nicht sehr hoch.
    Dann dauert es länger mit der Abnahme. Ich spreche aus Erfahrung, war bei mir genauso. Das wird schon funktionieren. Der Körper muss sich umstellen. Hab etwas Geduld. Sonst schreib doch mal auf, was Du an einem Tag so isst. Vielleicht isst Du auch zu wenig.

    Lieben Gruß

    Pauline1958
     
    #5 pauline1958, 03.11.2009
  7. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ach, es ist ein ständiges Auf und Ab.
    Mach mal ein paar Wochen lang SiS und beobachte die Waage und du weißt, was ich meine. ;)
    Ich hab momentan täglich Sprünge nach oben und nach unten, manchmal so große, dass ich nur den Kopf schütteln und mich fragen kann, woher das wohl kommt. Da hilft nur eines:
    Augen zu und durch. ;) Sprünge sind normal und so lange das Gewicht nach unten tendiert über lange Sicht, ist doch alles in Ordnung.
     
  8. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1

    wie groß sind die sprünge bei dir?
     
    #7 Franzi28, 04.11.2009
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Du musst dir und deinem Körper einfach etwas mehr Zeit geben. Hier geht es nicht darum 10KG in einem Monat abzunehmen, sondern eher in 10 Monaten und das stetig. Und anschliessend auf Dauer dabei zu bleiben.

    Darum geht es.

    Gruß
    Bernd
     
  10. Anzeige

  11. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Unterschiedlich - das höchste, was mir "passiert" ist und bei dem ich fast von der Waage gefallen wäre, waren mal 800g. Ist halt Wasser, denke ich - ich trink dann an entsprechenden Tagen immer Brennnesseltee zur Entwässerung und dann ist es am nächsten Tag wieder besser.
     
  12. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    bei mir schwankt das auch immer irgendwie...also so 500g immer...obwohl ich ja nich anders esse...aber das scheint wohl so zu sein, ich muss sagen, ich wiege mich jeden tag
     
    #10 Franzi28, 04.11.2009
Thema:

Erste Euphorie verflogen

Die Seite wird geladen...

Erste Euphorie verflogen - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Lebensmittel erstellen

    Lebensmittel erstellen: Hallo, ich bin neu bei WW (seit ca 2 Wochen dabei) und habe auch schon Lebensmittel anhand der Nährwertangaben erstellt. Heute habe ich von...
  3. Neuling hat erste Erfolge mit dem Kurzzeitfasten

    Neuling hat erste Erfolge mit dem Kurzzeitfasten: Hallo liebe Leute, ich möchte, da ich überrascht und happy bin, all den anderen Mut machen, das Kurzzeitfasten auszuprobieren. Ich hatte mich im...
  4. Meine ersten Tage mit 18/6......

    Meine ersten Tage mit 18/6......: Huhuhuhu.....jetzt klappts endlich....mit dem reinkopieren! Möchte gerne berichten wie es mir die letzten Tage so ergangen ist. Ich habe vor Tagen...
  5. Du musst nicht die ganze Treppe sehen, nimm einfach die erste Stufe

    Du musst nicht die ganze Treppe sehen, nimm einfach die erste Stufe: Oft lese ich, dass man keine Zeit zum, keinen Spaß am, keine Lust auf Sport hat. Die Liste der Ausreden ist unendlich: Ich habe Knieschmerzen,...