1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?

Diskutiere Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge? im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Community ^^ Ich bin neu hier und werde auch gleich mal das Forum um einen Thread erweitern xD. Also zuersteinmal bin ich 15 Jahre...

  1. NaKaSuke

    NaKaSuke Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community ^^
    Ich bin neu hier und werde auch gleich mal das Forum um einen Thread erweitern xD.

    Also zuersteinmal bin ich 15 Jahre 1,70 groß und wiege stolze 70 Kilo.
    Ich würde nur zugerne abnehmen da wie man schon erahnen kann meine Problemzonen
    am Oberkörper liegen(Männerbrüste).

    Ich war schon beim Arzt und der meinte das ich ein bisschen zu viel weibliche Hormone habe und das ich Fett verlieren muss.

    Hier ist mal mein Ernährungsplan:

    Morgends gibts ungefähr 1 mal in 2 Monaten ein Stück Kuchen,
    aber sonst eig immer 1 Weißaufbackbrötchen mit Marmelade und Letta.

    Zum Mittag gibts meistens Nudeln mit Rahmsoße oder Spagetti und Montags wegen Mittagsschule immer eine Pizza.

    Abends habe ich für gewöhnlich immer 2 Weißbrötchen mit Wurst oder Marmelade gegessen, das ich aber seit gestern unterlassen werde da ich mal gelesen habe das die Brötchen haufen Kohlenhydrate haben.
    Habe auch schon zu meiner Mutter gesagt das sie Volkornbrötchen kaufen soll.

    Als Getränke nehm ich eig morgends ein Glas Grapefruitsaft von der Marke Light,
    in der Schule trinke ich so ein Frutchgemisch mit Granatapfel,Apfelsaft,Wasser usw..

    Mittags hauptsächlich Wasser(Manchmal auch ein Glase Gfs wenn ich meine Medikamente für die Darmflora nehmen muss).
    Abends kann es auch mal sein das ich bis zu 1 Liter im schlaf trinke also ich wache immer auf und trinke viel Wasser^^.

    So nun zum Sport:

    Ich habe gestern angefangen 10 Minuten auf dem Laufband zu rennen.
    Da ich aber nur leider 2 Minuten am Stück geschafft habe(bitte nicht lachen) da
    der Knochen/Muskel der über der Verse ist wegetan hat.
    Ich werde versuchen solange zu trainieren bis ich die 10Minuten durchalte und mich dan immer steigern.
    Oder wie seht ihr das ist das zu wenig Sport?

    Und nochmal zum Essen:

    Das Essen will ich nicht umbedingt ganz Umstellen , das Mittagsessen ist nämlich auch für mein Vater und für meine Schwester und die wollen bestimmt kein abnehm Zeug und meine Mutte rhat bestimmt keine Lust immer für 2 zu kochen.
    Jedoch will ich versuchen nichts Süßes zu essen und ab und an mal Äpfel ect zu essen.

    Würde mich über eure hilfe freuen.

    MFG
     
    #1 NaKaSuke, 26.01.2011
  2. Anzeige

  3. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    173
    Ich denke du kannst schon viel erreichen, indem du auf nährstoffreichere Lebensmittel umsteigst, trau dich mal an Schwarzbrot ran und nicht die Brötchen, hält auch länger satt. Das du versuchst Sport zu machen ist doch toll, hier lacht dich bestimmt keiner aus. Überstürz nichts, sondern versuch, bitte auch mit Hilfe deiner Mutter, deine Ernährung etwas auf GESUND umzustellen, sprich, viel Gemüse. Das kann deine Mama zusätzlich zu den Nudelnn kochen, macht nicht viel Aufwand und dann isst du WENIGERr Nudeln und dafür MEHR Gemüse. Probiers einfach.
     
    #2 Blumenfee, 26.01.2011
  4. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    :runzeln:oje, das stell ich mir schwierig vor vwesuch doch mit langsammen Schritten Deinen Familie auch mal an gesünderer Nahrung ranzuführen????
    Ich sehe ja selber wenn ich nicht selber bei mir zu Hause koche und ein paar Tage woanders essen muss.....
     
    #3 Abnehmen Gast 78092, 26.01.2011
  5. missmanhattan

    missmanhattan Guest

    achja schön wärs *räusper*
     
    #4 missmanhattan, 02.02.2011
  6. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    Ja das ist nicht immer so einfach, wenn man Familie hat. Ich glaube, ich hätte zu meiner Jugendzeit auch keinen dazu bewegen können, mehr Gemüse zu kochen.

    Heute ist es teilweise so, das man, wenn man eingeladen ist, fast nur noch Fleisch und Beilagen in Form von Nudeln, Kartoffeln und Reis vorfindet. Mal einen mickrigen Salat, als Gemüse. Aber was will man da machen, wenn man eingeladen ist und die ganzen anderen Gäste Fleisch und Beilagen nur so verschlingen?

    Klar, man ist nicht jede Woche eingeladen, aber seit dem auch ich versucht habe, mehr Gemüse statt KH-Beilagen zu essen, ist mir erst mal aufgefallen, was ich früher (eben bei diesen Anlässen) in mich reingestopft habe. :eek: erschreckend..

    zurück zum Thema:
    @ NaKaSuke: das ist schon mal ein Anfang, wenn du auf Vollkorn statt Weißmehl umstellst. Ich merke es auch, das ich von Vollkornbrötchen länger satt bleibe, als von "normalen" Brötchen.

    Was die Family anbetrifft: da hilft eigentlich nur eins: reden! Um Unterstützung und Verständnis bitten. Ist nicht einfach, ich weiß. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du es schaffst und auch Unterstützung von der Family bekommst.
     
    #5 sabrina75, 07.02.2011
Thema:

Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?

Die Seite wird geladen...

Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge? - Ähnliche Themen

  1. Erfolgreich abnehmen mit Hypnose CD

    Erfolgreich abnehmen mit Hypnose CD: Hallo zusammen, habe erfolgreich abgenommen mit einer Hypnose CD. Habe viele Diät-Versuche immer wieder aufs neue angefangen. Irgendwie war das...
  2. Erfolgreich abnehmen mit Almased?

    Erfolgreich abnehmen mit Almased?: Hallo ich habe heute dieses Forum entdeckt als ich im Internet beim surfen nach Almased und Rezepten gesucht habe und nun starte ich auch gleich...
  3. Weight Watchers Erfolgreiche Abnahme 2.0

    Erfolgreiche Abnahme 2.0: Einen wunderschönen guten Tag meine Lieben und willkommen in meinem - keine Ahnung wievielten - Tagebuch. :biggrin: Ich bin seit 2013 hier...
  4. Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm

    Erfolgreich abgenommen mit einem Stoffwechselprogramm: Hallo Zusammen! Ich bin neu in diesem Forum...... Ich habe mich hier umgesehen und mich in so vielen Fragen wieder gesehen. Mein Mann und ich...
  5. Von welchem Kleidungsstück träumst du nach erfolgreicher Abnahme?

    Von welchem Kleidungsstück träumst du nach erfolgreicher Abnahme?: Ich wollte mal nachfragen, ob ihr ein Auge auf ein bestimmtes Kleidungsstück geworfen habt, das ihr gerne anziehen möchtet, wenn eure Abnahme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden