1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Erfolg ohne Abwieg-Stress

Diskutiere Erfolg ohne Abwieg-Stress im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich bin ja nun zum zweiten mal hier (weil ich leider nach meiner letzten SIS Episode wieder brutal zugelegt habe). Damals hatte...

  1. Katja

    Katja Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    ich bin ja nun zum zweiten mal hier (weil ich leider nach meiner letzten SIS Episode wieder brutal zugelegt habe). Damals hatte Matthias gerade dieses Forum gegründet und ich erinnere mich noch an einen Beitrag über "Schlank mit Wii-Boxen", den ich sehr witzig fand.
    Leider habe ich im Vergleich zum letzten Mal (2007) aber nochmal 6 Kilo aufs Startgewicht draufgepackt. Muss aber auch sagen, dass ich dazwischen eine Schilddrüsen-OP mit komplizierter Hormoneinstellung und folglich Mega-Zunahmen hinter mir habe.

    Ich bin nun wieder seit 1,5 Wochen am SISeln und es flutscht Gott sei Dank auch wieder. Allerdings zähle ich keine KH und auch kein Fett und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mich auch immer noch zu keinem Sport durchringen konnte. Wenigstens gehe ich 2 - 3 mal die Woche spazieren. Das muss momentan genügen.
    Seit dem Start (den ich leider nicht rückwirkend eintragen kann: 99,9 Kilo) habe ich inzwischen 2,2 kg los und bin damit super zufrieden. Ich hoffe, es geht so weiter.
    Esse morgens 3 Toasts mit vegetarischem Brotaufstrich und Tomaten (mag es morgens nicht so süß) oder Erdnussbutter, mittags volle Lotte alles was ich mag + Süßes und abends 2-3 dünne Scheiben Eiweißbrot (welches ich liebe. Das gab es damals noch nicht) mit Schinken oder Käse und bisschen Karotten oder so dazu. Und bin wirklich immer pappesatt. Hoffe, es klappt auch diesesmal wieder ganz ohne Abwiegen der Nahrungsmittel (das frustriert mich) und Mördersport (dafür habe ich schlichtweg keinen Bock nach 9 Stunden Arbeit jeden Tag). Drückt mir die Daumen : ). Bein letztenmal habe ich von Mitte Oktober bis Mitte April 12 kg verloren. Und war alles andere als konsequent. Allerdings habe ich da ziemlich viel Sport gemacht.
    Liebe Grüße an alle Mitstreiter,
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erfolg ohne Abwieg-Stress. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JustDoIt

    JustDoIt Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Katja,

    abends solltest du keine Karotten essen... Zuviele KH´s! Und mit dem EW-Brot + Käse bzw Schinken musst du aufpassen, dass du nicht zuviel Fett zu dir nimmst! Und zumindest die EW-Menge am Abend solltest du dir auf jedenfall zu Herzen nehmen!!
    Ohne Sport wird es wahrscheinlich nicht so schnell gehen.... Aber vielleicht kommst du ja durch das spazieren gehen auf den Geschmack... Vor allem wenn erst mal der Frühling richtig kommt!! :)
     
    #2 JustDoIt, 12.03.2012
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.507
    Zustimmungen:
    20.552

    keine GEKOCHTEN Karotten!!!

    Rohe Karotten sind doch okay.

    LG Sabine
     
    #3 Tauchbine, 12.03.2012
    1 Person gefällt das.
  5. Airwave

    Airwave Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    83
    Ich wiege auch nix ab. Ich weiß, was ich wann essen kann. Und dann ess ich soviel bis ich satt bin. Ich esse abends auch mal was überbackenes. Aber eben ohne KH. Man nimmt trotzdem ab. Wenn auch nicht so schnell wie andere die abends nur nen Shake trinken. Ich brauche das mit meinem FReund abends am Tisch zu sitzen und was vernünftiges zu essen. Das ist für mich Lebensqualität. Und die sollte man sich nicht nehmen lassen :)
     
    #4 Airwave, 12.03.2012
    1 Person gefällt das.
  6. JustDoIt

    JustDoIt Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    98
    @Tauchbine: Oh, sorry!! Da war ich wohl falsch informiert!! Danke für die Info!!! :)
     
    #5 JustDoIt, 12.03.2012
  7. Anzeige

  8. linda79

    linda79 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    52
    Das war am Anfang auch meine Verwirrung...Nun gibt es wieder Karotten im Rohkostprogramm :D

    lg linda
     
    #6 linda79, 12.03.2012
  9. Katja

    Katja Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    13
    Ohne Karotten würde mir abends echt was fehlen. Aber das klappt so ganz gut. Schaffe in der Woche ca. 0,5 bis 1 kg.....dafür aber ganz ohne Stress und ohne, dass ich mich von meinem Privatleben verabschieden müsste. Wenn mir das nicht wichtig wäre, würde ich es eher mal mit Metabolic Balance versuchen. Da flutschen in der Regel 1-2 oder mehr Kilo die Woche. Dafür ist man halt dann auch der Sklave seiner Küchenwage und in die verzweifelte Situation, von einer Essiggurke 2 cm abschneiden zu müssen, weil es nicht in meinen Futterplan passt, möchte ich in meinem Leben nicht kommen. Und mich wochenlang in meiner Wohnung vergraben möchte ich auch nicht. Beim letzten Mal habe ich original 5 Monate durchgehalten mit dem Fitnessprogramm. Und habe dann die restlichen 19 Monate meines schicken Vertrages für die Katz bezahlt. War kein einziges Mal mehr da. Generell bin ich kein Freund von radikalen Umstellungen. Wer bisher kein Sportfan war, wird es auch weiterhin nicht sein. Und wenn die Figur passt, wird man definitiv wieder schluderig. Somit bin ich auch kein Freund von Metabolic oder anderen Radikaldiäten. Wer gerne isst, wird es NIEMALS über´s Herz bringen, sich bis ans Ende seines Lebens zu kasteien. Das schaffen nur ganz wenige Ausnahmen. SIS kann man aber - zumindest in der nicht so radikalen KH-zähle Form - ganz gut in sein Leben integrieren denke ich. Also bitte vergesst nicht: je radikaler ihr jetzt vorgeht, desto schwieriger wird es auf lange Sicht. Ich weiß, wovon ich rede!
     
    3 Person(en) gefällt das.
Thema:

Erfolg ohne Abwieg-Stress

Die Seite wird geladen...

Erfolg ohne Abwieg-Stress - Ähnliche Themen

  1. 10 Wochen ohne den geringsten Erfolg!

    10 Wochen ohne den geringsten Erfolg!: Hallo, ich habe mich vor ein paar Minuten registriert um zu prüfen, ob es ähnliche Fälle wie meinen gibt. Im Januar habe ich das Buch...
  2. Abnehmen mit Erfolg, aber besser ohne Medikamente....

    Abnehmen mit Erfolg, aber besser ohne Medikamente....: meine Meinung zum Thema abnehmen durch Medikamente: Jeder, der sich mit seinen zu vielen Pfunden nicht mehr wohl fühlt, wünscht sich ein Abnehmen...
  3. Ohne Sport mit SIS (langsamer) zum Erfolg

    Ohne Sport mit SIS (langsamer) zum Erfolg: Ich kann nach einer Herz-OP mich nur noch wenig belasten. Leider habe ich mich nicht rechtzeitig mit dem Essen auf den verminderten Bedarf...
  4. Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?

    Erfolgreich abnehmen ohne Rückschläge?: Hallo liebe Community ^^ Ich bin neu hier und werde auch gleich mal das Forum um einen Thread erweitern xD. Also zuersteinmal bin ich 15 Jahre...
  5. Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge

    Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich war hier schon vor längerer Zeit mal angemeldet, da ich mich sehr für das Kurzzeitfasten interessiert habe und...