1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Erfahrungen mit basischem Aktiv Wasser

Diskutiere Erfahrungen mit basischem Aktiv Wasser im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Basisches AktivWasser stärkt das Immunsystem Wie die renommierte Zeitschrift CO'MED in der aktuellen Ausgabe berichtet, hat basisches AktivWasser...

  1. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Basisches AktivWasser stärkt das Immunsystem
    Wie die renommierte Zeitschrift CO'MED in der aktuellen Ausgabe berichtet, hat basisches AktivWasser viele gesundheitliche Vorteile. Es wirkt nicht nur als flüssiges und sehr starkes Antioxidanz und hilft damit, freie Radikale im Körper zu neutralisieren, sondern es stärkt auch allgemein das Immunsystem und beugt so den sog. Zivilisations- und Alterserkrankungen...

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Ionisieren von Wasser. Es soll das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper verbessern und so dem Altern vorbeugen bzw. den damit verbundenen Krankheiten.

    Ich überlege mir so ein Gerät zu kaufen um das Wasser zu ionisieren. Es wird direkt an den Wasserhahn angeschlossen. Kostet so zwischen 690 - 1000 Euro. Ganz schöne Hausnummer, finde ich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Meine Mutter hatte in Köln so'n im Keller einbauen lassen, aber nur weil das Wasser dort halt sehr sehr Kalkreich ist.

    Ergo.....Wasser wurde weicher, was bedeutet man spart Waschpulver und muss nicht alles mögliche so oft entkalken.

    Was den Gesundheitsaspekt angeht kann .......naja sind selbstverständlich alles Wunderdinge :D ... aber das Wasser wird halt weicher und das ist ja auch schon was
     
  4. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Meinst ionisieren oder entionisieren? Im Labor nehmen wir entionisiertes Wasser, das ist eine Alternative zu derstilliertem Wasser. Früher haben das einige Feinschmecker zum Teekochen genommen. Ich weiß nur, dass wenn du zuviel destilliertes Wasser trinkst, fällst du tot um!
     
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    naja, denke wohl nicht das sie sowas krasses für den Hausgebrauch auf den Markt werfen........:D
     
  6. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo, das ist nicht destilliert. Sondern einfach Wasser, das nicht säurehaltig ist. Das soll man sogar literweise trinken.

    Es gibt eine medizinische Studie, die belegt hat, dass insbesondere Diabetes I und II Patienten bei Einnahme dieses Wasser über 50% der Medikation senken konnte.

    Stefan
     
  7. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Habe es googlet und noch eine kleinigkeit zu bemängeln die geben Magnesium dazu,
    da habe ich ein bischen bedenken weil das Verhältnis Kalzium zu Magnesium stimmen muss 2:1 kommt ungefähr hin. Zuviel Magnesium bewirkt Muskelschwäche, Lustkogkeit, Schwerfälligkeit, Schläfrigkeit, Koordinationsstörungen und Sprachschwierigkeiten.
    Kinder reagieren besonds schnell auf unausgewogene Vitamin und Mineralstoff zufuhr.

    Svava
     
  8. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo es gibt unterschiedliche Filter mit unterschiedlichen Zusatzstoffen. Magnesium ist eine Möglichkeit. Ich würde mir das mit den Okinawa Kalziumkristallen kaufen, da werd ich so alt wie die Opas und Omas in Japan ;)
     
    1 Person gefällt das.
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Jau, und hast dann wahrscheinlich das gleiche Benutzerbild wie unser Zen Master :D :D
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    NE auf meinem werde ich noch älter aussehen ;)
     
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Klaut unseren Männern das Magnesium! SOFORT!
     
Thema:

Erfahrungen mit basischem Aktiv Wasser

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit basischem Aktiv Wasser - Ähnliche Themen

  1. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  2. Binge eating - Austausch & Erfahrungen

    Binge eating - Austausch & Erfahrungen: Guten Abend :) Ich möchte gerne über ein Thema reden, was mich persönlich auch betrifft und worüber ich mit niemanden rede. Nicht mal mit dem...
  3. Wer hat Erfahrungen mit Gold Ankauf?

    Wer hat Erfahrungen mit Gold Ankauf?: Hallo meine Lieben, ich suche gerade für meine Oma einen Goldankäufer. Sie möchte unbedingt ihren alten Schmuck verkaufen, den sie nicht mehr...
  4. Erfahrungen mit Raspberry ketone Kapseln! :-)

    Erfahrungen mit Raspberry ketone Kapseln! :-): Hallöchen, Ich weiß, das vieleicht jetzt einige denken, Diätpillen sind alle schlecht. Nur Geldmacherei und abnehmen tut man sowieso nichts. Ja,...
  5. Erfahrungen mit "resistenter Stärke" ?

    Erfahrungen mit "resistenter Stärke" ?: Hallo, Hat jemand von euch schon Erfahrung mit resistenter Stärke in der jeweiligen Phase gemacht? Also stärkehaltige Speisen, wie z. B. Nudeln...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden