1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Entspannt Euch ein wenig bei der Umsetzung von SiS

Diskutiere Entspannt Euch ein wenig bei der Umsetzung von SiS im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute. Ich komme gerade von meinem ersten Gespräch mit Dr. Pape und ich kann wirklich nur sagen...entspannt Euch ein wenig. Nehmt diese...

  1. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Leute.

    Ich komme gerade von meinem ersten Gespräch mit Dr. Pape und ich kann wirklich nur sagen...entspannt Euch ein wenig. Nehmt diese Bücher und Tabellen nicht als die 10 Gebote, an die man sich sklavisch halten muss.

    Es war eine sehr interessante Gesprächsrunde mit Auswertung der zuvor gemachten Messungen.
    Er selber hat gerade gesagt, dass die ganzen Tabellen in den Büchern nicht das wiedergeben können, was wirklich bei jedem als "gesund" angesetzt werden sollte. "Jeder Jeck ist anders" sagt man im Rheinland. So ist es auch bei uns...jeder Körper ist anders.

    Nehmen wir mich als Beispiel. Ich bin 1,95 m groß, wiege 125 Kg, Ich wollte auf 95 Kg runter.

    Sein Kommentar: vergiss es...möglich ist das...irgendwie...aber sinnvoll...neeeee.

    Zu meiner Messung: Ich habe 80 Kg (!!!) Magermasse (Körpermasse ohne Haut und Fett)...das entspricht der Masse eines Athleten!! Ich war stolz wie Oskar :) Er hat Dutzende von Patienten, die 50-60 Kg abgenommen haben...mir reicht das als Argument für SiS.

    Wenn ich auf 95 Kg runtergehe....dann müsste da eine Menge Muskelmasse mit verschwinden und da fragt man sich dann wieso?! 105 Kg wären für mich ein gutes und gesundes Gewicht.

    So viel zu der Genauigkeit des BMI Wertes. Hier wurde das ja auch schon öfter besprochen. Ein gut trainierter 2 m grosser Athlet wiegt auch 120 Kg und ist bestimmt nicht übergewichtig. Also seht das nicht als Ziel einen BMI von 22 zu erreichen. Denn das ist bei jedem anders. Bei einem ist es perfekt, beim nächsten ist es viel zu gering.

    Ich kann euch nur raten, geht mal zu einem Arzt und lasst das messen.

    Zu den KH tabellen in den Büchern und besonders zu der Tabelle, die ich unter "Mein Besuch bei Dr, Pape" eingestellt habe:

    Dort ist eine Rubrik für Menschen mit einem BMI von unter 25. Dort steht 50 gr KH am Tag.

    VERGESST DIESE TABELLE!!!!! Sie ist für Kinder...zumindest diese Spalte mit den 50 gr KH.

    Dr. Pape wörtlich: "Kein erwachsener Mensch sollte weniger als 75 gr KH/ Mahlzeit zu sich nehmen" Ich denke, das kann man so stehen lassen, ohne das Fragen aufkommen.

    Weshalb ich den Titel dieses Threads so gewählt habe?

    Ich habe heute wiedermal gelernt, dass hier die meisten Schlank im Schlaf immer noch als eine Diät ansehen, an die man sich sklavisch halten muss, nur weil es in einer Tabelle oder Grafik ja so aufgeführt ist.

    Nehmt das ganze etwas lockerer. Ich hatte den Doc z.B. nach meinen Mengen gefragt: Ich esse 4 Brötchen am Morgen, Mittags 125 gr Reis oder 200 gr. Vollkornnudeln oder 500 - 700 gr Salzkartoffeln.

    Sein Kommentar: 4 Brötchen sind schon ganz gut...besser wären 5-6!!!

    Die Salzkartoffeln wären Mist, da könnte ich besser 500 gr Pommes essen. Der Glyx sei dann viel niedriger, da das Fett der Pommes diesen senke.

    Und zu den penibelst einzuhaltenen 60 gr Fett: Mein Fettbedarf ist 30-35 gr....pro Mahlzeit!!!

    Eiweiß 40-65 gr...pro Mahlzeit und 130-155 gr KH!!

    Zu der Frage, warum die Tabellen in den Bücher etwas anderes sagen, als meine Nährstoffbedarfsrechnung: siehe oben...jeder Jeck ist anders! ;)

    Die Bücher wurden geschrieben von Ernährungswissenschaftlern. Die Inhaltliche Richtigkeit wird von ihm dann abgenickt...jedoch muss er sich manchmal gewissen Regeln beim Schreiben eines Buches unterwerfen, die ihn zwingen gewisse Tatsachen in einer Tabelle zu manifestieren, auch wenn es ihm eigentlich nicht gefällt, da die Zusammensetzung eines jeden Körpers völlig anders ist.

    Er kann ja schlecht schreiben: Leute esst 5-6 süße Brötchen und Mittags zwei Döner und ein Pfund Pommes...dann nehmt ihr ab. Ich denke, man hätte ihn mit zusammengebundenen Ärmeln weggebracht (auch wenn er Recht hat).

    Er praktiziert diese Schlank im Schlaf Regeln bereits seit 18 Jahren...ich denke man kann dann davon ausgehen, dass der Mann wirklich weiß, wovon er da redet.
     
    #1 larsson, 12.01.2010
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Hallo Larsson,

    danke für den Bericht, das hört sich gut an das man es nicht so 100pro nehmen muss und durchaus auch mal 30gr Fett haben darf.. ich will da auch unbedingt mal hin egal wie viele KM das sind

    der Dr. wird mir immer sympatischer je mehr ich von dem h öre..

    lg Kathy
     
    #2 Abnehmen Gast 20913, 12.01.2010
  4. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Hi Summersun80

    er ist auch ein sehr angenehmer Mensch...völlig bodenständig. Es ist sehr interessant und eben angenehm sich mit ihm zu unterhalten. Er hat auf jede Frage eine logische Antwort. Das macht es mir so leicht, ihm einfach zu glauben und das, obwohl ich ein sehr skeptischer und alles hinterfragender Mensch bin.
     
    #3 larsson, 12.01.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    hast du eine ahnung, nach welcher formel pape die individualbedarfe bestimmt, wenn die muskelmasse bekannt ist?

    mein arzt kann meine muskelmasse bestimmen für en zehner, aber dann bräuchte man die formel. weil nach Essen fahren nur dafür? sind von mir mehrere hundert kilometer.

    dein bericht überrascht mich nicht, nachdem ich die videos und audio im netz gesehen habe.

    übrigens hat er was zu den berühmten 15g KH gesagt?
     
    #4 FrankTheTank, 12.01.2010
  6. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Leider nein. Seine Sprechstundenhilfen haben mich gewogen und anschließend diese Impendanzmessung, wie bei dem Typen bei Kerner gemacht. Der Computer hat das ganze dann ausgewertet und gedruckt. Wenn Du magst, scanne ich den Zettel mal ein und schicke ihn Dir per Mail.

    Über die 15 gr KH haben wir nicht direkt gesprochen, er sagte nur, wenn einer Abends mal Lust auf so ein leckeres Wiener Schnitzel hat...na und? soll er doch...das Fett, in dem es gebacken wird, würde die meisten KH umwandeln und die Panade wäre dann nicht mehr so schlimm (ähnlich, wie bei dem Beispiel Salzkartoffel / Pomes)

    Ich hakte dann auch nach, wie es denn mit der KH Menge aussehe: Er: winkt nur ab und meinte "Nehmt das nicht ganz so eng"

    Ihm geht es mehr darum: Der Körper ist ein Ofen und der muss brennen. Er meinte noch, dass ich mit meiner enormen Magermasse, der perfekte "Patient" wäre, damit Schlank im Schlaf gut funktioniert. Meine Muskeln sind der Ofen...die verbrennen das Fett und der Ofen will befeuert werden.
     
    #5 larsson, 12.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2010
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    danke, ein zettel bringt nix. mit 100 davon wäre es einen versuch wert. mit 1000 wären die funktionen locker herzuleiten.

    ich muss mal gucken, es gibt einige wissenschaftliche vorträge von pape auf kongressen und so. da könnte was drin sein. obwohl wie du schon sagtest, nehmt das nicht so ernst.
    ernst nehme ich es schon, aber nicht so genau und bei dem thema muskelmasse statt bmi packt mich das wissenschaftliches interesse und der sportliche ehrgeiz. ;)
     
    #6 FrankTheTank, 12.01.2010
  8. Anzeige

  9. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Das mit dem BMI ist eine abgeleitete Aussage von mir. Ich finde es aber logisch. Ein Freund hat früher sehr intensiv Bodybuilding betrieben So richtig mit posen auf der Bühne)
    Er ist ungefähr so groß, wie ich. Wir waren damals auch ungefähr gleich schwer. Er hatte wirklich kein Gramm Fett am Körper...ich...ähhh... na ja...ein paar :D

    trotzdem hätten wir beide den gleichen BMI gehabt, oder? Größe und Gewicht und auch das alter waren fast gleich und aus mehr errechnet sich der BMI nicht
     
    #7 larsson, 12.01.2010
  10. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    jo, pape sagt ja in seinem audio, dass der bmi halt der gneueste näherungswert war, den er für ein buch nehmen konnte. für muskelmasse braucht man ein messgerät.

    bevor jemand mit fettwaagen kommt, die haben eine ungenauigkeit von ca. 50% und messen das falsche fett. rausgeworfenes geld.
     
    #8 FrankTheTank, 12.01.2010
Thema:

Entspannt Euch ein wenig bei der Umsetzung von SiS

Die Seite wird geladen...

Entspannt Euch ein wenig bei der Umsetzung von SiS - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen entspannt schlank nach der Menopause

    entspannt schlank nach der Menopause: Hallo meine Lieben, nach längerer Pause melde ich mich mit neuem Tagebuch zurück. Ich hoffe, ihr besucht mich wieder fleißig und spart nicht mit...
  2. Hallo, ich bin neu hier bei euch..

    Hallo, ich bin neu hier bei euch..: Ich habe eine Schilddrüsen unterfunktion und nehme auch l thyrox 50. Habe aber leider bevor es festgestellt wurde ca. 12 kg zugenommen..Jetzt...
  3. Hat jemand von Euch schon einmal selbst Chips gemacht?

    Hat jemand von Euch schon einmal selbst Chips gemacht?: Hallo, vor 8 Monaten habe ich meine Ernährung komplett umgestellt und seitdem auch schon gut abgenommen. dennoch habe ich manchmal tierische Lust...
  4. Ein schönes Osterfest für euch alle

    Ein schönes Osterfest für euch alle: Ich wünsche euch allen ein harmonisches Osterfest und ein wunderschönes Osternest mit vielen kalorienfreien Dingen ................... [ATTACH]...
  5. Grüss' euch miteinander,

    Grüss' euch miteinander,: ich bin 76 Jahre alt, BMI zwischen 33 und 34, und bin seit 10 Tagen mit Intervallfasten 16:8 "beschäftigt". Ich esse 2 - 3 Mahlzeiten zwischen 9...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden