1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Energie ist viel zu billig....

Diskutiere Energie ist viel zu billig.... im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; jedenfalls wenn man der SPD mal wieder Gehör schenkt. Siehe hier Tja, so werden Wahlen gewonnen. Endlich noch eine Steuer mehr zu bezahlen. War...

  1. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    jedenfalls wenn man der SPD mal wieder Gehör schenkt.

    Siehe hier

    Tja, so werden Wahlen gewonnen. Endlich noch eine Steuer mehr zu bezahlen. War da nicht mal eine Ökosteuer? :D

    Eine neue Energiesteuer bei den derzeit höchsten Energiepreisen aller Zeiten. Das nenne ich mal Innovation. Zum kaputtlachen wenn es nicht so traurig wäre.
     
    #1 Matthias, 01.07.2008
  2. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Jau, haben ja noch nicht genug Sachen wo wir Steuern drauf zahlen müssen, armes , trauriges Deutschland, aber hauptsache die anderen Länder werden fleißig mit unseren Geldern Unterstützt. :( :( :( :(
     
    #2 Bärbel, 01.07.2008
  3. schnucki

    schnucki Guest

    ich kann da auch nur mit dem kopf schütteln. wenn bei uns mal was passiert kommt sicher nichts.
     
    #3 schnucki, 01.07.2008
  4. Schleckermäulchen

    Schleckermäulchen Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mehr gibts da wohl nicht zu sagen
     
    #4 Schleckermäulchen, 01.07.2008
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.331
    Das ist aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.Es sind ja bereits schon die nächsten schönen Sachen in 2009 im Anmarsch.Wir werden uns noch seeeeehr freuen.........
     
  6. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Das wird ja lustig.
    Der Strompreis - bzw. der Rechnungsbetrag besteht insgesamt zu fast, wenn nicht über 50% aus steuerlichen Abgaben, die ein städtischer Energievversorger abgführen muss.

    Stromsteuer
    EEG-Zuschlag (für die Förderung erneuerbarer Energien)
    KWK-Zuschlag (für Förderung von Kraft-Wärme-Kopplung)
    Konzessionsabgabe in den Netzentgelten (an die Stadt)
    Mehrwertsteuer

    Jetzt noch die Brennelementesteuer? Bitte nicht
     
  7. Monika

    Monika Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Du sagst es Stefan. Energie teuere zu machen und dafür gewählt zu werden ist allerdings wirklich so blöd, dass kann auch nur der SPD einfallen. "Projekt 18" bekommt so eine ganz neue Bedeutung :D
     
Thema:

Energie ist viel zu billig....

Die Seite wird geladen...

Energie ist viel zu billig.... - Ähnliche Themen

  1. Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf

    Statusmeldung, böses Abnehm-Plateau und Fragen zum Energiebedarf: Moin zusammen, ich war schon sehr lange nicht mehr hier im Forum, habe aber in der Zwischenzeit immer weiter KZF betrieben. Trotzdem hält sich...
  2. Gesamtenergieumsatz

    Gesamtenergieumsatz: Hallo liebe Mitstreiter, ich habe mal eine Frage zum Energieumsatz. Hier meine Werte dazu: BMI Body Mass Index 24,7 Gesamtenergieumsatz 1.614...
  3. Ohne Energie

    Ohne Energie: Hallo zusammen, ich bin ja noch ein rechter Frischling mit Dukan. Mein Start war am 15.10 und nach 5 Tagen Phase 1 habe ich Samstag und Sonntag...
  4. Frage zu Grundumsatz und Energiebedarf

    Frage zu Grundumsatz und Energiebedarf: Hallo zusammen, ich weiss nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Laut SiS-Buch für Berufstätige habe ich meinen Grundumsatz berechnet....
  5. tagesbedarf/ gesamtenergiebedarf

    tagesbedarf/ gesamtenergiebedarf: guten morgen alle zusammen ;-) mir ist gerade aufgefallen ,dass der tagesbedarf und der gesamtenergiebedarf hier und bei fddb deutlich...