1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Endlich mal jemand mit Ahnung :)

Diskutiere Endlich mal jemand mit Ahnung :) im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Das habe ich nur von ChaCha62 kopiert, damit es auch wirklich alle mal lesen !!! .....muss jetzt auch meinen Senf dazu geben was Dukan & Low Carb...

  1. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    Das habe ich nur von ChaCha62 kopiert, damit es auch wirklich alle mal lesen !!!

    .....muss jetzt auch meinen Senf dazu geben was Dukan & Low Carb betrifft - in Bezug auf KH arm bzw. freie Ernährung - werde es jetzt versuchen möglichst emotionslos zu tun ;(
    ohne schulmeisternd wirken zu wollen.....

    Finde es gehören einige Dinge richtig gestellt!
    Weder Dukan noch Low Carb ist eine KH-freie Ernährung - denn um nahezu KH-frei zu essen darf man keinerlei von irgendwas wie zB Gemüse essen!
    Ergo ist auch Dukan keine KH-freie Ernährungsform.

    Denn nicht einmal Fleisch ist völlig KH frei! Sondern grundsätzlich spricht man von EW-reich oder arm - - sowie KH reich oder arm - usw.

    Vielleicht würde es grundsätzlich die bessere Wortwahl sein - von Verzicht von komplexen & einfachen KH zu sprechen.
    Bei Dukan verzichtet man man für einen gewisse Zeitspanne auf kompexe KH (wie norm Brot, Kartoffeln, Schokolade, Reis, Nudeln, Zucker... - das fällt unter komplexe KH) - diese Art der KH - lösen in der Bauspeicheldrüse durch die erhöhte Produktion von Insulin die nächste Hun gerattake aus....weil die Prouktions von Insulin (die zm Abbau von Zucker nötig ist - weil der Körper alles in Zucker umbaut um es verwerten zu können!!!!!:kuss:)

    Wenn man auf diese Art der KH verzichtet (was noch immer nicht KH frei heißt) - bleibt der Blutzucker stabiler - ohne die Höhen und Tiefen - wenn der Blutzucker in den Keller fällt, hast Du einfach einen Hunger - das Notsignal des Körpers - um nicht in eine Bewußtlosigkeit zu fallen (was bei Diabetikern - dann als Hypo bezeichnet wird - dem man dann Zucker -die einfachste Form von KH gibt).

    Auf diesem Prinzip funktioniert Dukan (und auch andere Ernährungsumstellungen). Sie helfen einfach den Umbau der aufnenommenen Nahrung im Gleichklang mit der Insulienproduktion gleichzuschalten - daher hat man ergo weniger Hunger und nimmt weniger Kal. zu sich.....dabei verliert man Gewicht ...

    Zusätzlich ist die Haflerkleie ein perfekter Ballaststoff damit das Entgiftungszentrum (der Darm) nicht in eine Trägheit kommt....und alles abtransportiert!

    Reichlich zu trinken - hilft dem Entgiftungszentrum Leber (durch den Angriff auf die Fettreserven - wird Aceton als Abbauprodukt produziert - das macht Kopfschmerzen, wenn man zuwenig trinkt).....

    Bewegung im Cardiobereich (Ausdauerbereich) hilft dem Körper -das er von den Fettreserven nimmt und nicht von den Muskeln....

    Meine Wissenbasis: bin Dipl. Krankenschwester (ua. mit Sonderausbildung bei Prof. Scherntanner - ein führender Stoffwechselexpert).....

    Liebe Biggle, bin dir hoffentlich nicht auf den Schlips getreten - sondern habe ehrlich versucht - das Semiexpertentum gerade zu rücken (f)

    Denn ich kann Holdeschaf und Sammo gut verstehen......

    Aber vielleicht machen wir eine gesonderte Seite wo wir uns dem Thema wie funktioniert unser Stoffwechsel.....bin gerne dabei;)

    Das würde dann noch besser erklären warum Dukan so gut funktioniert - und nicht schädlich ist....(giggle)
     
    7 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    Hallo,
    kann ich so unterschreiben. ]:)
     
    1 Person gefällt das.
  4. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hallo Tigram,

    Danke für`s unterschreiben (f)(f)

    alles Liebe ChaCha
     
    #3 ChaCha62, 21.04.2013
  5. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Sammo - Danke nochmals!(blush)
    Jeder von uns hat so seine Stärken - meine liegen nicht in der Technik (und in Internetforen bin ich ein echter Säugling - und willig zu lernen...)

    Beim Thema Stoffwechsel und Gesundheit ein dynamisch Erwachsener - der sich alle Mühe gibt wirklich auf dem laufenden zu bleiben .....aus Interesse und angeborenen Perfektionsdrang....!!!!! Nachdem ich auch 6x im Jahr Gesundheitsspezials erscheinen lassen muß - gehört es bei mir auch zur Arbeit!!!! - wenn auch im kleinen Nachbarland :D

    Wir versuchen (sind ein Team - mir Ärzten und Apothekern - uam) mit Mythen die abgestaubt werden sollen - schön langsam aufzuräumen....(giggle) und ich bin zuständig für die Übersetzung in eine allg. verständliche Sprache (blush)

    So bin ich auch hier gelandet, immer auf der Suche nach der nächsten Story.....und echt nett hier....und privat geblieben- Ihr seid eine echt tolle Gruppe!

    Denn auch für mich heißt es - Es ist ein riesen Unterschied - zwischen theoretischen Wissen und praktischer Umsetzung ( da happert es leider auch bei mir immer wieder)....

    Werde gerne allen Fragen auf den Grund gehen - wenns mein Wisse übersteigt - dann bei meinen Profis......

    Alles Liebe habt einen schönen Sonntag
     
    #4 ChaCha62, 21.04.2013
    6 Person(en) gefällt das.
  6. xxManjuChanxx

    xxManjuChanxx Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    22
    Wow klasse zusammengefasst! :)

    Ich finde es nur sehr schade, dass die alten Mythen immer noch existieren... :(
    Da muss man sich schon einiges anhören...*seufz*
     
    #5 xxManjuChanxx, 22.04.2013
    1 Person gefällt das.
  7. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Morgen Manju,

    darum gilt ja auch: steter Tropfen höhlt den Stein.....irgendwann verschwinden dann Mythen....

    Apropos Mythen:
    meine Schwester hat jetzt eine Studie (brandneu und aus einer med. Zeitschrift für Ärzte) - das Zuckerausstauschstoffe - wenn es junge Mädchen über Jahre essen....an einen Typ II Diabetes zu erkranken - massiv beschleunigt!

    Da werde ich graben gehen - bei meinen Wissenden.....

    Die Ursache: - Zuckeraustauschstoffe geben an das Gehirn "Insulin" muss produziert werden - aber logisch - wird unnötig produziert (weil Sie ja in echt keinen Zucker enthalten)....

    Das Ganze klingst derat logisch, das ich mich mit diesem Thema jetzt noch genauer beschäftigen werde.....

    Ich für mich habe auch die Erfahrung gemacht - das wenn ich Zuckerausstauschstoffe verwende - mit erhöhten Heißhungerattacken zu kämpfen habe -und auch mit erhöhten Wassereinlagerungen - was auch in der Studie rausgekommen ist.

    Für mich bin ich heilfroh, das ich diese seit Jahrzehnten nicht mehr benutze....wenn Zucker dann ich echter Form....

    alles liebe
     
    #6 ChaCha62, 24.04.2013
    1 Person gefällt das.
  8. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    Juhuu,

    zum Glück ist das bei mir nicht so und obwohl ich natürlich weiß, dass Zuckeraustauschstoffe nicht gut bzw. nicht gesund sind, benutze ich sie (blush) Ich bekomm auch absolut keine Heisshungerattacken und muss ehrlich sagen, dass ich ohne meinen gesüssten Quark sowie meine Bisquitschwämmchen wirklich aufgeschmissen wäre. Aber ich denke, das ist wieder so ein Ding, dass muss jeder für sich selber entscheiden. Meinen Kindern habe ich es allerdings nie gegeben. Auch heute noch nicht, obwohl 16 und 18.

    Aber apropos steter Tropfen: Heute....ENDLICH....nach 3 Wochen Stillstand....500g weniger (party) Ich freue mich total und das als absolute Waagen-Gegnerin ;) Trotzdem bestätigen mich Freunde und Bekannte immer wieder. Sie meinen ich würde immer weniger...auch wenn die Waage stillstand...ich selber sehe das nicht mehr so wirklich. Klar werden die Hosen grösser, aber da das iwie ja langsam passiert, bekomme ich das so gar nicht mehr mit....
    Leider kommen jetzt schon die ersten Sprüche wie: Na ja...langsam musst Du aber aufpassen....hm, noch siehst Du nicht krank aus, aber das kann schnell kommen, hast jetzt schon so ein schmales Gesicht bekommen...usw.
    Mich nervt das ehrlich gesagt, denn ich fühle mich nach wie vor super gut. Ich esse wirklich viel...aber eben das Richtige...zumindest offensichtlich und dass das Gesicht beim abnehmen schmaler wird, finde ich auch ganz normal. Muss sich ja auch iwie anpassen :D Nein, aber ehrlich, es ist doch so....geht es Euch genauso???

    Ach und ChaCha...ich hab noch eine Frage. Ich hatte es iwo schon mal gefragt, aber ich denke Du bist die richtige Ansprechpartnerin :)
    Und zwar habe ich seit Dukan-Beginn, oft neongelben Urin. Ich habe natürlich versucht rauszubekommen warum das so ist, und es soll wohl am Vitamin B liegen. Also an einem Überschuss. Stimmt das? Und warum ist das bei dem einem und bei dem anderen nicht??

    So, Arbeit ruft....Euch allen einen tollen sonnigen Tag (sun)
     
  9. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Morgen Sammo,

    Du hast deine Frage auch fast benantwortet (clap) genau das und durcvh die Fettverbrennung beginnt der Körper Aceton zu verbrennen... das färbt auch mehr yellow...

    Nachdem der Körper über die Nieren ausscheiden muss......diese Giftstoffe ist es wichtig zu trinken - und es zeigt Dir auch ob Du genug trinkst.....dh wenn Du das bemerkst....etwas mehr trinken.... so bis 2,5 L wären schon gut .... 1,5 sind an der unteren Grenze.....

    Es ist ein untrügliches Zeichen das Du Fett verbrennst - auch wenn sich auf der Waage nichts tut....

    und das mit dem jetzt kannst Du langsam aufpassen - da spricht der Neid - von all denen die die Diszilin nicht aufbringen....
    gestern hat meine Schwester (176 cm/ 58 KG BMI unter 19 gesagt) Du brauchst aber nicht wieder so tief abnehmen - weil so dürr das passt Dir nicht....(giggle)(giggle)
     
    #8 ChaCha62, 25.04.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Restilie

    Restilie Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Sammo,
    wir haben ja beide das gleiche Gewichtsziel, von 69 auf 58 kg.

    Nur Du schaffst das schneller als ich. (f)

    Auch bei mir stand die Waage einige Zeit still und ich hätte die DiWa am liebsten aus dem Fenster geschissen , aber die Ausdauer hat sich dann letzten Endes doch gelohnt .:)

    und hallo ChaCha62,
    Bin dankbar für eure Beiträge. (hi)

    Ich benutze als Zuckeraustauschstoff Stevia flüssig was haltet ihr davon?

    Zu dem Neid, das hab ich auch so erlebt , über meinen Mann sagte eine liebe Freundin zu mir , er sieht krank aus und zu mir sogar , dass ich schlecht aussehe. Aber ich fühle mich gesund und freu mich einfach. Schließlich leb ich in meinem Körper, und wenn ich die letzten Urlaubsfotos mit den alten vergleiche , freu ich mich noch mehr,über meinen Erflog. Hoffe nur das ich das auch halten kann. Bin halt schon ein bischen älter und da ist das Gewicht schwerer zu halten.

    Also ChaCha was Dir steht kannst nur Du entscheiden.

    Einen sonnigen Tag Restilie(sun)
     
    #9 Restilie, 25.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2013
  12. sammo

    sammo Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    187
    Hey ChaCha...ok...das hört sich ja eigentlich sehr gut an :) Aber an dem trinken kann es nicht liegen, denn ich trinke jeden Tag mindestens 3 Liter. An der Färbung ändert das allerdings gar nichts...meinst Du das ist trotzdem ok?

    Hey Restilie...erstmal vielen lieben Dank für Deine PN (f) Ich denke allerdings nicht, dass es bei mir erheblich schneller geht als bei Dir. Ich nehme auch sehr schlecht ab. Ich denke, das habe ich mir durch die ewigen Diäten und Gewichtsschwankungen selber zuzuschreiben. Hinzu kommt natürlich, dass ich auch nicht mehr ganz so jung bin...ich glaub das spielt auch eine große Rolle...richtig ChaCha????
    An den meisten Tagen ist das auch völlig ok für mich, mich hetzt ja keiner...dann aber gibt es Tage, da zweifel ich daran, dass es wirklich weitergeht :S Das bedeutet allerdings nicht, dass ich diese Ernährung nicht beibehalten will, ich bin in diesen Momenten nur unglücklich darüber, mein Ziel vielleicht nicht erreichen zu können....

    Ich fahre dieses WE mit 3 Freundinnen in ein Wellness-Hotel. Es nennt sich Kartoffelhotel :D Und der Name ist Programm :o
    Ich werde natürlich meinen Bisquitkuchen, Kleieriegel, Quark und Gojibeeren mitnehmen. Abends dann eben Fisch und Gemüse. Gut, sind 2 PG Tage hintereinander aber das ist dann halt so. Das eigentliche Problem ist der Rotwein den wir mitnehmen (wasntme) Ich weiß, dass das nicht sehr gut...eher im Gegenteil..sehr schlecht ist....aber so what...ich gönn mir das einfach und versuche nicht weiter drüber nachzudenken....auch wenn es mir schwerfällt....

    LG
    Nicole
     
Thema:

Endlich mal jemand mit Ahnung :)

Die Seite wird geladen...

Endlich mal jemand mit Ahnung :) - Ähnliche Themen

  1. Low Carb Atkins endlich auch in Hong Kong gelandet :-)

    Atkins endlich auch in Hong Kong gelandet :-): Hallo Ihr Lieben, jaaaa - ich bin es .-) Immer noch von meinem Lieblingsmann nach Hong Kong verschleppt, immer noch 32 Jahre alt (jaaaaa, und das...
  2. Endlich Liebe finden!

    Endlich Liebe finden!: Hallo ihr Lieben, ich bin schon länger fleißig am Abnehmen und verzeichne auch schon Erfolge. Ich habe 9 Kilo runter und muss sagen, dass ich...
  3. Hallo :) endlich wieder ein normales Leben ?

    Hallo :) endlich wieder ein normales Leben ?: Hallo zusammen, das hier ist mein erster Versuch endlich abzunehmen, aber ich dachte vielleicht schaff ich es wenn ich einiges demnächst anfange...
  4. Kurzzeitfasten Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!

    Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!: Hallo zusammen! Nach der zweiten Schwangerschaft möchte ich nun endlich wieder Normalgewicht haben und gerne 12 kg durch KZF abnehmen! Ich bin...
  5. ich möchte endlich normal essen und trotzdem abnehmen

    ich möchte endlich normal essen und trotzdem abnehmen: Hallo, nach vielen Jahren "diäten" und genau so vielen Jahren JoJo, bin ich sowas von abnehm müde.... Endlich normal essen und trotzdem runter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden