1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Elli hats kapiert,jetzt gehts los

Diskutiere Elli hats kapiert,jetzt gehts los im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hui,tolle Sache das mit dem eigenen Tagebuch! Obwohl ich mich erst heute hier registriert hab und somit noch ganz neu bin mach ich mal den ersten...

  1. Wasserfrosch

    Wasserfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hui,tolle Sache das mit dem eigenen Tagebuch! Obwohl ich mich erst heute hier registriert hab und somit noch ganz neu bin mach ich mal den ersten Schritt und nehm mir fest vor das hier als Unterstützung auf meinem Weg mitzunehmen,und täglich zu posten.Zur Unterstützung und irgendwie auch wenn ichs mal geschafft hab als Erinnerung.

    Also,ich bin Elli.Ich bin (fast) 31,und richtig übergewichtig seit meine Tochter auf der Welt ist. Nun ist meine Tochter 12. Und ich fett. Ich weiss daß viele die Bezeichnung "fett" nicht mögen oder abwertend
    sehen,ich nicht - ich bezeichne mich selbst so,und nur mich selbst. Ich bin nicht dick und auch nicht pummelig,ich wiege im Moment 198 kg bei einer Größe von 1,75.Puh,das zuzugeben,auch wenn es hier "nur" virtuell ist,fällt mir schwer.
    ICh bin zwar relativ selbstbewußt, aber ich weiß wie wichtig es ist nun endlich mein Leben zu ändern. Mein starkes Übergewicht hat angefangen mit satten 40 kg die ich in der Schwangerschaft zugenommen habe.
    Alles von damals bis heute hat mich nur dicker gemacht,darunter Depressionen,Zusammenbrüche,Schicksalsschläge,viele viele Monate mit kaloriemreichen "Mir doch alles egal"-Frustfressen,eine Scheidung,mehrere schmerzliche Trennungen,viele unzählige Diätversuche, JoJo-Effekte, und die letzten Jahre schlichtweg Resignation.Ich habe einfach aufgehört mir über mein Gewicht Gedanken zu machen.Ich schiebe keine Schuld auf irgendwas ab,ich trag allein die Verantwortung dafür so fett geworden zu sein.

    Der "Klick" kam schon vor einiger Zeit. Damals erfuhr ich das 3 gute Freunde,die ich lange nicht mehr gesehen hatte, unabhängig voneinander (sie kennen sich nicht) viel abgenommen haben.
    Als ich die 3 sah hat es mir regelrecht die Sprache verschlagen.Alle 3 hatten sich bis damals pudelwohl mit flotten Sprüchen hinter ihren Panzern und Bäuchen versteckt - so wie ich auch.Nun waren sie neue Menschen,
    soo positiv verändert,sie sahen toll aus,gesünder,fitter,und vor allem zufriedener. Das wollte ich auch. Lustigerweise haben alle 3 ohne sich zu kennen mit SiS abgenommen.Ich habe noch ein paar Wochen gebraucht um endlich nicht nur zu kapieren sondern auch zu entscheiden daß mein Leben endlich leichter werden muss und soll.Dazu kommt daß ich mir sehr ein zweites Kind wünsche,aber unter keinen Umständen mit diesem Gewicht schwanger werden will.

    Ich hoffe ehrlich hier tapfere Mitkämpfer zu finden, zum austauschen,quatschen,und Mut machen.

    Das hier wird mein Tagebuch,ich weiss ich werde es nun schaffen.

    Auf gehts :D


     
    #1 Wasserfrosch, 20.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2011
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hi Elli,schön das du dich für ein Tagebuch entschieden hast,du wirst schnell merken das wir hier tägl. rein schauen,und wenn Fehler auftauchen,oder du mal einen Tritt in den Allerwertesten brauchst sind wir ganz schnell da. Deine Einstellung nun wirklich was gegen die Kilos zu tun,ist schon mal ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Hier im Forum gibt es ganz viel liebe Leute,die dir immer mit Rat u. Tat zur Seite stehen. Ich wünsche dir viel Spass und gutes gelingen. Ach und Morgen also Dienstag haben wir immer unseren gemeinsamen Chatabend ab 20 Uhr,also wenn du Lust hast einfach mal rein schauen. L.G. Brigitte
     
    #2 Morgenrot, 20.06.2011
  4. Abnehmen Gast 68977

    Abnehmen Gast 68977 Guest

    Hallo Elli. Du sprichst vieles an, was auch mir nicht unbekannt ist. Ich bin ebenso ab heute dabei und habe noch gar keinen Durchblick. Dass ich noch nie an einem Forum teilnahm, macht das Ganze nicht einfacher. Dein Text sprach mich gleich an. Ich wiege 134kg, mein Höchstgewicht.Meine Tochter ist auch 12j.und meine Söhne sind 9j und 2,5 mon. Auch ich litt an Depressionen, über Monate hinweg. Dadurch musste ich meine Arbeit beim Krankentransport aufgeben und nahm von 113kg, womit ich mich, bevor mich diese Krankheit erwischte, erstaunlich fit fand.Dann war ich wieder gesund und entschied mich auch noch für mein Baby, welches sich mein Partner noch von Herzen wünschte. Ich war ängstlich. Was ist, wenn die Krankheit wieder kommt? Was ist mit diesem Übergewicht ( vor der Schwangerschaft ebenso 134kg ) usw. Aber es war eine tolle Entscheidung. Das wird mir jeden Tag aufs neue bewusst. Nun muss ich nur belastbarer werden und versuchen es erst mal auf 120kg zu schaffen. Toll wäre es wenn wer aus Berlin kommt und man sich zu zweit oder mehreren treffen kann ab und an.Ist Deine Tochter auch gerade so schön pubertär-zickig wie meine?? Gruss Verena
     
    #3 Abnehmen Gast 68977, 20.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2011
  5. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    schön, dass du dich für ein tagebuch entscheiden hast. ich wünsche dir von herzem viel erfolg bei deiner abnahme.
     
    #4 Schnucki, 20.06.2011
  6. Wasserfrosch

    Wasserfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Danke euch :D Ist das schön unter "Gleichgesinnten" zu sein...auch wenn unser Körpergewicht sich enorm unterscheidet,aber ich merk je mehr ich hier les das ich wirklich nicht allein bin,daß wir alle zusammen kämpfen..ein tolles Gefühl!Danke für das herzliche Aufnehmen!!
    @Vivi : Oooh ja,meine pubertiert gerade auch fröhlich vor sich hin :) Zickigkeit inklusive ;)
    @Bigitte : Danke!Im Chat morgen werd ich auf jeden Fall vorbeischauen,hört sich lustig an !!
     
    #5 Wasserfrosch, 20.06.2011
  7. Wasserfrosch

    Wasserfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hui,es ist spät geworden....wow,was für ein Tag.

    Also,der Tag heute lief sehr gut.Erstmal das Ernährungsmässige :

    -Frühstück : 3 Brötchen ,eins davon mit Nutella,eins mit Tomatenscheiben und eins mit Gurkenscheiben,dazu einen kleinen Multisaft

    -Mittags : Rosmarinkartoffeln mit Spiegelei

    -Abends : 300ml Eiweißshake und ein "Bollen" Mozzarella,dazu eine Fleischtomate

    Trinken : 0,5l Cola Zero,und etwa 1,5l Wasser (die 2 Liter schaff ich heut noch!)
    Pausen: 5 1/2 Stunden zwischen Frühstück und Mittagessen,und 5 Stunden zwischen Mittag und abend,beides leider viiiel zu spät da unterwegs gewesen
    Sport : öööhrm.....telefonieren und hektisches mit-meiner-Tochter-zu-Lady Gaga-abzappeln-im-stehenden-Auto-aufm-REAL Parkplatz *grins* nein,heut kein Sport gemacht..

    Der Tag im allgemeinen:

    Guuuter Tag.Hab auf Anraten von tamtam (DANKE DIR!!!!!!) heute mittag eine (zumindest am Telefon) suuuper nette Insulean-Beraterin in der Nähe gefunden,und einen Termin für nächste Woche Mittwoch gemacht...fühl mich gut,fühl mich aufgehoben und nicht so alleingelassen wie sonst (auch dank Euch hier im Forum :) ),Mensch vielleicht kanns ja endlich wirklich was werden...sollte die olle Elli am Ende doch noch eine passable Figur kriegen?Der Gedanke macht mich ganz hibbelig,ich komm mir vor wie ein Kind an Nikolaus *grins* jetzt aber puuuh,immer schön langsam.Irgendwann wird die Anfangs-Euphorie aufhören ,dass weiß ich,und dann wirds schwerer.Nun ja,für den Moment gehts.Hatte ein "toooooolles Gespräch" mit einer AOK-Ernährungsberaterin-

    an dieser Stelle-danke AOK,toll sich auf euch verlassen zu können (headbang)

    das nun echt die Härte war.Ich wollte eigentlich nur wissen ob die Insulean-Beratung von der Krankenkasse übernommen wird....zack hatte ich eine Ernährungstante am Apparat die mich ums verrecken dazu ÜBERREDEN wollte einen Magen-bypass,eine Magenverkleinerung oder einen Schlauchmagen (???) legen zu lassen,mit der Begründung " Also wissen Sie,Frau XXX,bei IHREM BMI kann ich ihnen gleich sagen sie werden es mit ihrer Trennkost-dings nie schaffen,ich kenne solche Fälle mit so hohem Übergewicht,ohne OP haben sie nicht die geringste Chance" HAH WAAAAAS????Also bitte,ich dacht ich hör nicht recht!Wer von euch hier das hier liest,bitte verzeiht mir den folgenden Smiley,aber alles was mir zu diesem Dummgschwätz von der AOK-Beraterin einfällt ist ---> (finger)

    Was nimmt die sich eigentlich raus??Die kennt mich doch gar nicht,weder mein Leben noch wirklich SiS...und da kommt die mir so??Unverschämt.....fand das meeega dreist!Aber nein ich hab mich nicht provozieren lassen,habe ihr freundlich gedankt und aufgelegt.

    Wie gesagt dann folgte das tolle Gespräch mit der Insulean-frau,wirklich ein nettes,offenes Gespräch.

    Das Abendessen hat sich nach dem späten Mittagessen viel zu weit rausgezogen.Ich bin heut abend zum Real gefahren,um mir ein paar Eiweiß-Lebensmittel,Hafermilch und Eiweißdrink-shake zu kaufen.
    Und nun bin ich extrem verwirrt.ICH BLICKS NICHT.
    Ich hab da 2 Shakes zur Auswahl gekauft:

    Nummer 1 :

    PowerSystem Professional Eiweiss,pro 100g 80g EW und 5,9g KH

    Eine Portion soll aus 3 Esslöffeln bestehen,das wären -so auf der Packung abgedruckt- 30g Pulver die man in 300ml fettarme Milch einrühren soll.So eine fertige Portion hat dann 34g EW und 16g KH.

    Nummer 2:

    Champ BodyShape Protein 90 shake plus L-Carnitin

    pro 100g 86g EW und 1,5g KH
    pro Portion 36g EW und 14g KH

    Mein Bedarf an EW abends liegt bei 97,5g ...wenn ich nun so eine Shake trinke hab ich ja etwa 36g schon weg,fehlen aber noch ca 62g ...wobei der erlaubte KH-Teil ja schon fast erfüllt ist...was kann ich denn da tun um das restliche EW zu bekommen??Einfach 2 Portionen Shake trinken?HIIIIIIIIIIIIIILFE mein Kopf brummt,könnt ihr mir helfen???

    Mit den 7 Stunden Schlaf ist ja nun auch nix,ich bin einfach zu aufgedreht,ich hoffe noch auf etwa 5 Stunden zu kommen nachher ;)

    Uiii ich freu mich aufs Frühstück :D
    Da gibts dann das erste mal Kaffe mit Hafermilch - ich bin gespannt ;)

    Liebe Grüsse an alle die gelesen haben (hi)(*)
     
    #6 Wasserfrosch, 22.06.2011
  8. antarius

    antarius Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Wasserfrosch (hi)

    schön, dass Du auch ein TB führst.

    Also die Tussi von der AOK spinnt doch wohl komnplett oder ? (n) Ich finde es gelinde gesagt eine Unverschämtheit, jemanden eine OP aufschwatzen zu wollen, der dies gar nicht möchte. ICh hätte vermutlich nicht freundlich auf Wiederhören gesagt und aufgelegt..... (devil)
    (so viel ich weiß zahlen Krankenkassen einen Zuschuß wenns um die Prophylaxe - Ernährung, Bewegung, Entspannung geht. )

    Also mir hat man hier in dem supernetten Forum erklärt, dass Abends maximal 15g KH erlaubt sind. Also liegst Du gar ned so schlecht mit Deinen Shakes. Du musst nur aufpassen, dass Du die KH-Menge nicht überschreitest.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und ich glaube mit der Unterstützung hier im Forum kann man es auch schaffen(sun)
     
    #7 antarius, 22.06.2011
  9. Abnehmen Gast 68977

    Abnehmen Gast 68977 Guest

    Das sind diese Krankenkassentanten...Die hat wohl auch nicht " Biggest Looser " gesehen, wie toll die dort abgenommen haben. Lass Dich nicht belabern. Tue nur das, was Du für richtig hälst.
     
    #8 Abnehmen Gast 68977, 22.06.2011
  10. Anzeige

  11. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Hi Wasserfrosch (netter nick!)

    herzlich willkommen in unserem netten "Hier-werden-Sie-geholfen-Forum".
    Du hast dich ja schon gründlich vorbereitet und bist vor allem innerlich so weit, diesen Weg nicht nur einzuschlagen sondern ihn auch lange Zeit zu gehen. Ganz viel Erfolg dabei!

    Zu deiner EW-Frage kann ich nur anmerken, dass das EW in solchen Drinks hochwertiger ist als "Normales" und damit auch höher zu berechnen ist. Genaueres sagt bestimmt noch jemand anderer unserer Experten hier.

    Hast du dir mal den Vortrag von Dr. Pape angehört? Du findest den link dazu unter Phantomins Ticker. Sehr eindrucksvoll.

    Viele Abnehmkolleginnen geben auch den Ratschlag, am Anfang seine Umfänge zu messen. Das hilft an Tagen, wenn die Waage nicht will und man wieder Motivation braucht.

    Viele Grüße und s.o.: Auf los geht`s los.
    Koala
     
  12. Wasserfrosch

    Wasserfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Au jeh....ich hab geschludert....dank ein paar Tagen ohne richtig funktionierendes Internet und ein paar freien Tagen plus meinem Geburtstag hab ich das Tagebuch elendlich vernachlässigt.....Schande..aber da bin ihc wieder.Die letzten Tage liefen ganz gut, bis auf letzten Freitag,da hatte ich Geburtstag und hab nachmittags eine Kuchenmässige Ausnahme gemacht.Aber alles wieder gut in den Griff bekommen.

    -Frühstück heute :

    3 Brötchen mit Pflaumenmus,Kaffe

    -Mittag :

    Nudeltopf mit frischen Zucchini,Paprika und Gurke,zum Nachtisch Wassermelone

    -Abend (ist geplant) :

    Chinakohlsalat mit Gurkenstückchen und Mozzarella drin,dazu Eiweißshake

    -Trinken: Bis jetzt noch lange nicht genug,zu viel Cola zero,da müssen heute noch mindestens 1 1/2 l Wasser sein

    -Sport: Hmmmm....naja....neeeeeee |( ich würd sooo gern schwimmen gehen - muss mich überwinden

    Abendessen ist noch nicht ganz sicher,ich muss noch nachschauen ob Chinakohl und Gurke zu viele KH hat und wie das mit dem Dressing ist wenn ich ihn selbstmache,und etwas Naturjoghurt oder so reintue....hat einer Tips für leckeren frischen Dressing ohne KH?

    Diese Eiweißshakes sind ekelhaft.Buah.Dieser typische Nachgeschmack und Geruch den alle gemeinsam haben,da wirds mir übel von.Das kommt wahrscheinlich noch daher daß ich vor einigen Jahren eine echt harte Kur gemacht habe mit Multane,ein Pulver so ähnlich wie Almased.Und seitdem,dieser Geruch,uaaah....aber wenns schön macht (beer) (happy) runter damit.ICh bekomm sonst so viel Eiweiß nicht zusammen ohne gleichzeitig viel zu viel Fett mitzuessen...die Beraterin meinte bis höchstens 20g pro Mahlzeit sind vertretbar,das reicht normalerweise ja auch gut.

    So ihr lieben,ich hoffe es geht euch allen gut,ab heute bin ich wieder da.So. :D

    Liebe Grüsse an euch alle da draussen,viel Erfolg!!

    Elli mit schlechtem Gewissen weil schludrig gewesen ;)
     
    #10 Wasserfrosch, 01.07.2011
Thema:

Elli hats kapiert,jetzt gehts los

Die Seite wird geladen...

Elli hats kapiert,jetzt gehts los - Ähnliche Themen

  1. Diese 10 Lebensmittel machen intelligenter

    Diese 10 Lebensmittel machen intelligenter: Essen Sie sich schlau: Diese 10 Lebensmittel machen intelligenter Wunschdenken? Man könnt's ja mal versuchen! ;););););)
  2. KZF und Diabetes mellitus??

    KZF und Diabetes mellitus??: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Kurzzeitfasten (KZF) und der Krankheit Diabetes mellitus? Danke...
  3. Neu und gleich Fragen..Dukan, als Reis und Nudelliebhaber, geht das und was ist mit Kiwi?

    Neu und gleich Fragen..Dukan, als Reis und Nudelliebhaber, geht das und was ist mit Kiwi?: Hallo, ich würde gern die Dukan Methode versuchen, da ich früher schon mal sehr gute Ergebnisse mit der moderaten Atkins Diät hatte. Damals habe...
  4. elliens Versuch klar zu kommen

    elliens Versuch klar zu kommen: Hi, ich bin ellien. Mein derzeitiges Gewicht liegt bei 101 kg, ich habe so viele "mehr wird´s aber nicht - Grenzen" überschritten, dass es nicht...
  5. Ellibelli`s Reise zur Traumfigur ..... :-) (2)

    Ellibelli`s Reise zur Traumfigur ..... :-) (2): Da es nicht zu Verwechselungen kommen, habe auch mich dazu entschlossen ein neues TB zu führen .(sun)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden