1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Eiweißspeicherkrankheit

Diskutiere Eiweißspeicherkrankheit im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich liege eigentlich meistens drüber. Habe den Grundumsatz mit Deiner Formel Größe x 4,1, jetziges Gewicht x 4,1 und gewünschtes Gewicht x 4,1 und...

  1. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Ich liege eigentlich meistens drüber. Habe den Grundumsatz mit Deiner Formel Größe x 4,1, jetziges Gewicht x 4,1 und gewünschtes Gewicht x 4,1 und dann alles zusammenrechnen (Ich hoffe, ich habe das richtig verstanden). Ich komme so auf einen Grundumsatz von knapp 1600 kal. Meine Mahlzeiten sind zusammengenommen meistens im 1800er Bereich. Also auf der sicheren Seite. Es ist nicht immer leicht, das zu erreichen, wenn man kein tierisches Eiweiß zu sich nimmt, ich helfe mir dann immer mit Mandeln, das geht ziemlich gut.

    Heute hatte ich

    100 gr. Haferflocken,
    1 Apfel, eine Banane zum Frühstück.

    60 gr. Couscous mit 500 ml Hafermilch, 50 gr. Raspelschokolade und 200 gr. Tropisches Obst (gefroren) zum Mittagessen (zu Hause vorbereitet fürs Büro)

    300 gr. Möhren, 1 dicke Zwiebeln, frischen Ingwer, Brühe und Kokosmilch, püriert als Suppe, 100 gr. frische Erdbeeren zum Abendessen.

    Insgesamt:

    1715 kcal 55,1 g Fett 255,5 g KH 46 g pflanzliches Eiweiß

    Ist zwar nicht SIS-konform, aber ich nehme damit ab. Und es geht mir super gut, ich kann schlafen und habe keine Unruhe und andere Beschwerden mehr. Hoffentlich gehts weiter so.

    LG
    Edelgard, die sich freut, dass sie weiter hier bleiben darf.:freu:
     
    #21 60kgweg, 10.05.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eiweißspeicherkrankheit. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    nee, das kannst so von mir nicht haben. es gibt eine formel zur umrechnung von nährstoffen in kcal, die sieht so ähnlich aus: kcal = KH * 4.1 + EW * 4.1 + F * 9.3
    das ergebnis meint aber die kalorien von deinem futter nicht dein grundumsatz.

    um grund- und gesamtumsatz zu ermitteln brauchst schon einen rechner. etwa den hier:
    http://diaet.abnehmen-forum.com/att...el-tabellen-zur-berechnung-kalorienbedarf.xls

    aber mit 1800 kcal futter bei 1600kcal grundumsatz dürftest du nicht allzu verkehrt liegen.
     
    #22 FrankTheTank, 10.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2011
  4. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Da bin ich wieder. Anscheinend liege ich wirklich nicht so verkehrt. Vergangene Woche sind es zwar "nur" 200 gr., aber ich habe noch nie so gleichmäßig abgenommen. Das macht Spaß. Bin gespannt auf nächste Woche.
    :freu:
     
    #23 60kgweg, 16.05.2011
  5. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.539
    Zustimmungen:
    6.987
    Gaaaaaaaaaaanz toll, bei mir läuft es im Moment auch super :tanz:
     
    #24 Nele123, 16.05.2011
  6. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    173
    Ich freue mich auch für dich, schön, mach weiter so.
     
    #25 Blumenfee, 16.05.2011
  7. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Am 30. Mai war ich in der endokrinologischen Klinik und erhalte morgen Mittag die ersten Befunde. Der Arzt hat mir sehr lange zugehört und auch viele Fragen gestellt. Als erstes haben sie 10 Röhrchen Blut abgenommen. Außerdem hat er sofort die Schilddrüsentabletten von L-Thyroxin Henning auf Euthyrox umgestellt mit der Antwort auf meine Frage: Wieso? Es gibt Patienten, die das eine nicht vertragen, das andere besser. Ich nehme die neuen Tabletten jetzt mit der Dosis, die ich bisher nie erreichen konnte, weil ich immer Herzprobleme bekam und weil ich immer wieder eine Tablette ausgelassen habe und dadurch eine ziemliche Unterfunktion habe. Und es funktioniert! Ich bin so happy. Seit dem 31. Mai habe ich jetzt die Umstellung. Ist ja noch nicht lange, aber es geht mir supergut. Abnehmen klappt auch gut. Bin sehr zufrieden.
     
    #26 60kgweg, 06.06.2011
  8. angelalmira

    angelalmira Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Da kann ich mich nur anschließen ^^.
    Ich hoffe doch das du uns weiterhin berichten wirst wie es bei dir läuft und uns über deine hoffentlichen Erfolge auf dem laufenden hälst.
     
    #27 angelalmira, 06.06.2011
  9. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    173
    Das freut mich zu lesen, dann bist du jetzt also endlich auf dem richtigen Weg.
    Ich hoffe es bleibt so, wünsche dir weiterhin gute Erfloge!!!!!!!!
     
    #28 Blumenfee, 07.06.2011
  10. Anzeige

  11. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Jetzt habe ich gerade mit dem Arzt telefoniert. Alle Werte sind top, bis auf die Schilddrüsenwerte. Die sind immer noch im Keller. Er will die Dosis der Tabletten jetzt noch weiter erhöhen von 175 auf 200er und in zwei Monaten soll ich mich nochmal melden. Bin so ständig in erheblicher Unterfunktion und das will er nicht haben. Ich auch nicht, aber wenn ich wieder diese Herzprobleme bekomme, dann ist das auch Mist. Ein Kampf Kardiologe gegen Endokrinologe. Aber vielleicht klappt es ja mit dem neuen Präparat besser. Werde mal vorsichtig dosieren und dann sehen... Drückt mir die Daumen. Wahrscheinlich kann ich auch dann besser abnehmen, wenn die Werte normal sind, meinte er noch zum Schluss. Aber ich nehme ja ab, wenn auch langsam.
     
    #29 60kgweg, 07.06.2011
  12. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Von langsam abnehmen kann gar keine Rede sein, letzte Woche waren es 1,6 kg!!! Ich bin so happy.
     
    #30 60kgweg, 14.06.2011
Thema:

Eiweißspeicherkrankheit

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden