1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Eiweissmenge Mittagessen

Diskutiere Eiweissmenge Mittagessen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo! Eiweißmenge zum Abendessen habt ihr mir ja schon erklärt....danke!!! Mittags habe ich bis jetzt schön meine KH gezählt, manchmal ein Ei...

  1. BaLu

    BaLu Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Eiweißmenge zum Abendessen habt ihr mir ja schon erklärt....danke!!!
    Mittags habe ich bis jetzt schön meine KH gezählt, manchmal ein Ei dazu oder Parmesan aber auf die EW Menge nicht wirklich geachtet. Ist das nun OK oder wieder falsch? Mein Gewicht ist gerade 106,7 :pss: , BMI schon 39 (vor 2 Wochen wie ihr alle wisst 40) ;)
    Spielt die genaue EW-Menge mittags auch eine große Rolle oder langt es wenn ich abends meine 60g esse. Achso, ich glaube ich bin eher Ackerbauer, aber vielleicht ist das nur mein Wunschdenken, deshalb hab ich diese ganze Geschicht einfach mal weggelassen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eiweissmenge Mittagessen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Dein Gewicht sollte die Eiweissmenge pro Tag sein. Abends wird die Eiweissmenge BMI x 1,5 gerechnet und von deinem Gewicht abgezogen, so hast du die Eiweissmenge für mittags.

    106,7 kg = 106,7 gr Eiweissbedarf pro Tag.
    Abends= BMI 39 x 1,5 = 58,5 gr Eiweiss
    Mittags = Abendbedarf von Tagesmenge abziehen = 106,7-58,5 = 48,2 gr Eiweiss mittags.

    Abends braucht der Körper einen höheren Eiweissbedarf um Nachts die Notwendigen Reparaturen im Körper vorzunehmen und um die Fettverbrennung über Nacht anzukurbeln.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  4. BaLu

    BaLu Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Danke Bernd,

    aber ist die EW-Menge mittags wichtig fürs Abnehmen? Am Abend spielt sie ja eine goße Rolle...
     
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    die ew-menge ist teil der gesamt-kalorienmenge und die ist wichtig. ew reduzieren mittags geht schon als ackerbauer, aber ich würde es kompensieren.
     
    #4 FrankTheTank, 04.06.2010
  6. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.024
    Bei mir kommt für mittags mehr raus, als für abends, kann das sein?

    1,5*35,7=53,55 = abend

    116,6-53,55=63,05 = Differenz für mittags

    LG Nele
     
    #5 Nele123, 31.01.2011
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    die differenz oder restmenge ist für mittags und morgens (morgens nur pflanzlisches ew). und ja, das kann mehr sein als abends. als schwergewicht kann man da aber sicher auch bissle runtergehen (0.8g je kg), es sei denn man hätte sehr viel muskeln, die das zeug auch verbauen.
     
    #6 FrankTheTank, 01.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2011
  8. fliegenpilz

    fliegenpilz Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen,

    ich bin Neu hier und möchte erst einmal Hallo sagen. Ich beschäftige mich auch mit SIS und speziell der EW Menge für Mittags.
    Ich hab folgende frage und wäre super Dankbar für Eure Hilfe.

    Ich habe eine Eiweismenge für Morgens und Mittags von 23 g. Das finde ich super wenig. Das würde bedeuten, dass ich nur ein Stück Fleich Mittags von 100 g essen darf, das
    erscheint mir etwas wenig. Abends sind es 37 g.

    Meine Frage ist folgende, darf es auch etwas mehr Eiweis sein. Ich hab viel gegoogelt und dabei einen Beitrag gefunden in dem steht, mehr Eiweiss wäre nicht schlimm, der Körper würde
    es dann einfach ausscheiden. Ich bin mir da aber sehr unschlüssig drüber und würde gerne Eure Meinungen hören. Ich möchte jetzt nicht über Mässig viel essen, aber ein Putenschnitzel von
    125-150 g wäre ein normales Stück Fleisch.

    *grübel* Wäre Dankbar für Eure Hilfe, macht mich Bitte schlauer :).

    Lieben Gruss
    Fliegenpilz
     
    #7 fliegenpilz, 10.02.2011
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    die empfehlung der DGE liegt bei 0,8g EW je kg körpergewicht am tag, Pape geht bei leichtem sportprogramm von 1g aus, neuere studien zeigen, daß auch 1.3g kein problem sind.

    übermengen ew, die nicht in den muskeln verbaut werden können (etwa weil man keinerlei kraftsport macht) werden einfach verbrannt, werden also nicht eingelagert. dabei entsteht aber stickstoff und den müssen die nieren nun entsorgen. man sollte also die 1g ( bis zu 1.3g mit etwas kraftsport) nicht laufend und nicht zu sehr überschreiten. kurzfristig ist eh egal, also so eine grillorgie geht locker.

    seis drum 10g mehr oder weniger ist vollkommen egal. besser noch, wenn bissle kraftsport dazu machst, das strafft ja auch alles etwas, beim abnehmen und jedes kilo muskeln hilft beim abnehmen. genauer gesagt verbrauchen 4kg zusätzliche muskeln 1 teller sphagetti am tag, auch ohne bewegt zu werden
     
    #8 FrankTheTank, 10.02.2011
  10. Anzeige

  11. fliegenpilz

    fliegenpilz Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank The Tank!
    Vielen Dank für deine rasche und ausführliche Antwort. Ich bin eher der Läufer und Hüpfer :). Kraft ist nicht so meins :(
    Dann werde ich bei 100 g bleiben, möchte da ja nichts verkehrt machen.
    Danke und einen schönen Abend!!!
    Grüsse aus Köln
    Fliegenpilz
     
    #9 fliegenpilz, 10.02.2011
  12. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    nur um meinen kenntnisstand nochmal klar zu formulieren:

    0,6g wird von der DGE für menschen mit nierenproblemen empfohlen, der couch-potatoe, der auf der sicheren seite sein will, sollte sich das ggf. überlegen
    0,8g wurde von der DGE für den normalo empfohlen, der sich normal bewegt
    1,0g peilt Pape an bei einem leichtem, gemischtem sportprogramm
    1.3-1.5g halten einige neuere studien auch für menschen mit normalem bewegungsprofil und nur leichtem sportprogramm für unbedenklich.
    2,0g hält die DGE für das maximum für einen leistungs-kraftsportler: das sit mehr als 6x die woche 1h hanteln stemmen
    3,0g halten einige studien zum body-building für möglich

    das problem ist: so genau weiss man das nicht. jeder jeck is anders und beim einen verrecken die nieren schneller, beim anderen arbeiten sie klaglos ein leben lang auch mit höherer belastung. bei der leber und dem alkohol ist das ähnlich. ich liege meist bei 0.8-1.3g ohne sport ohne das so genau zu nehmen. das ergab sich schon immer so durch meine fleischbebtonten essensgewohnheiten. das müsste nach der theorie eigentlich zu viel sein. ich gehe 1x im jahr zum arzt zwecks body-check mit blutbild. meine nierenwert sind auch nach 1 Jahr Schlank im Schlaf vorbildlich. aber das gilt für mich und kann man so nicht verallgemeinern imho.
     
    #10 FrankTheTank, 11.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2011
Thema:

Eiweissmenge Mittagessen

Die Seite wird geladen...

Eiweissmenge Mittagessen - Ähnliche Themen

  1. KH- und Eiweissmenge nur abhängig von BMI und Geschlecht??

    KH- und Eiweissmenge nur abhängig von BMI und Geschlecht??: Hallo Leute, ich möchte nach Alma mit SiS mein Gewicht halten. Da ich schon letztes Jahr mit meinem Göga Sis gemacht habe (habe auch die drei...
  2. Eiweissmenge

    Eiweissmenge: Hallo Mitabnehmer, habe gerade ca. 380 g Rinderhüftsteak mit Feldsalat und 1 Tomate gegessen. Bin glücklich und satt. Nach meiner Tabelle ist...
  3. Menge des Mittagessens

    Menge des Mittagessens: Hallo an alle, ich frage mich, wie ihr eure beiden Mahlzeiten gestaltet. Ich esse zum Frühstück ein ayurvedisches Porridge, was mir sehr gut tut...
  4. In Turbophase einen Salat zum Mittagessen

    In Turbophase einen Salat zum Mittagessen: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 36 und hab in meiner dritten Schwangerschaft 22 Kilo zugenommen. 10...
  5. Mittagessen-Bandnudeln mit Mohn und Pute

    Mittagessen-Bandnudeln mit Mohn und Pute: Für 2 Portionen: 250 g Putenbrustfilet, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 Handvoll Kerbel, 300 g frische Pappardelle (breite Bandnudeln, Kühlregal ) Salz, 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden