1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Eine neue Verzweifelte

Diskutiere Eine neue Verzweifelte im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Wieviel Kilos ich zuviel habe, weiss ich noch nicht, weil ich mich schon seit langer Zeit nicht meh wiege. Am Montag stelle ich mich wieder auf...

  1. Mariesol

    Mariesol Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Wieviel Kilos ich zuviel habe, weiss ich noch nicht, weil ich mich schon seit langer Zeit nicht meh wiege. Am Montag stelle ich mich wieder auf die Waage. Meine Gesundheit ist ziemlich im Eimer(Diabetes, Bluthochdruck und noch einiges mehr.) Leider liebe ich KH's über alles. Möchte mit einer Low carb Ernährung gegensteuern.
    Wer hat Erfahrung damit ? Ich hoffe inständig, Ihr könnt mir beim Abnehmen helfen.
    Liebe Grüße
    Mariesol
     
    #1 Mariesol, 21.01.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eine neue Verzweifelte. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hallo Mariesol,

    herzlich willkommen im schönsten Forum der Welt!

    Erfahrung mit dem Abnehmen haben wir hier alle und wenn es dir wirklich ernst ist, wird es an Unterstützung/Unterstützern sicherlich nicht mangeln; abnehmen musst du allerdings immer noch selber.

    Gleich zum Anfang: Da ich nicht weiß, wie sehr deine Gesundheit „im Eimer“ ist, solltest du dir auch für die Abnehmart ärztlichen Rat einholen.
    So wie man bei sehr hohem Übergewicht auch über „aggressive“ und schnelle Arten des Abnehmens nachdenken darf (normalerweise ist langsames abnehmen günstiger), sollte man mit einer kaputten Schilddrüse nicht unbedingt mit Almased abnehmen. Low carb ist sicherlich eine gute Idee, aber eine bestimmte Menge Kohlenhydrate braucht dein Körper. Sein Leben lang Punkte zählen kann schon sehr nerven und SIS ist bei Schichtdienst völlig ungeeignet. Auch Dukan kann bei verschiedenen Krankheitsbildern nicht durchgeführt werden.

    Wenn man gesund ist, sollte Sport bei jeder Art des Abnehmens immer ein Teil des Programms sein und ganz zum Schluss (also jetzt noch nicht) muss eine Lebensweise gefunden worden sein, die es dir ermöglicht, das Gewicht zu halten. Dass die anders als die bisherige aussehen muss, ist dir sicherlich schon klar geworden.

    Mit einem vernünftigen Gewicht, einer gesunden Ernährung und einer aktiven Lebensweise kann man auch Bluthochdruck, Insulinresistenz und defekte Gelenke ganz ohne Medikamente wieder in den Griff bekommen (das ist Fakt).

    Ganz zum Schluss: Montag wiegen ist in Ordnung, aber dann bitte nicht mehr jeden Tag oder zumindest das Ergebnis auf der Waage dann nicht falsch interpretieren. Schreibe dir vorher deine Maße auf und vergleiche sie von Zeit zu Zeit; der Erfolg, der sich nämlich am Maßband zeigt, ist wirklich echt!

    In diesem Sinne wünsche ich dir ganz viel Erfolg beim „Kiloschmeißen“…...:sneaky:
     
    #2 Fullback, 21.01.2018
    SilverWings, FrauEigensinn, Tante Emma und 4 anderen gefällt das.
  4. Nina_By

    Nina_By Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    76
    ...dem ist nichts hinzuzufügen :biggrin:

    Auch von mir viel Erfolg bei Deinem Projekt.
    Wenn Du magst können wir uns ein bisschen austauschen...ich ernähre mich auch LowCarb.
     
    #3 Nina_By, 22.01.2018
  5. Mariesol

    Mariesol Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Nina,
    nachdem ich heute fast von der Waage gefallen wäre, tut es gut, hier ähnliche "Schicksale" zu finden. Hab gerade einen LC Kuchen gebacken, werde ihn heute noch probieren. Mein Schrittzähler hängt am Hosenbund mit dem Ergebnis 7333 Schritte. Morgen sollen es 10.000 werden.
    Hast Du schon mehr Erfahrung mit LC und wo holst Du dir deine Rezepte?
    Viele Grüße
    Maria
     
    #4 Mariesol, 22.01.2018
  6. Nina_By

    Nina_By Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    76
    Hallo Mariesol
    hast Du Dir ein KH-Limit gesetzt?
    Trägst Du irgendwo ein, was Du so isst oder machst Du das nach Gefühl?

    Ich ernähre mich moderat LCHF, heißt: Ich sehe zu, nicht mehr als 50-80g Kohlenhydrate täglich zu mir zu nehmen. Das HF in der Bezeichnung bedeutet "high fat". Um da nicht über die Stränge zu schlagen trage ich meine Lebensmittel in fddb.de ein und versuche bei 80% der mir dort errechneten Kalorien zu bleiben, was mir nach wie vor schwer fällt, weil meine Portionen zu groß sind.

    Wie groß und wie alt bist Du denn?
     
    #5 Nina_By, 23.01.2018
  7. Anzeige

  8. Mariesol

    Mariesol Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Grüß Dich Nina,
    es sollten nicht mehr als 100 g sein. Jedesmal, wenn ich mit einer Diät angefangen habe, wurde alles fein säuberlich notiert.
    Das ging solange gut, bis der nächste Rückfall gekommen ist. Schaue nachher, was hinter dem fddb.de steckt. Mein Problem ist, dass ich seit meiner Jugend eine Frustesserin erster Güte bin. Läuft der Laden (Familie etc.) einigermaßen, geht´s auch mit den Kilos runter, treten Störungen auf, greifen meine Hände wie fremdgesteuert zum Essen. Während ich schreibe , spüre ich, dass es mir gut tut, meine Gedanken Dir mitteilen zu können. Ich bin 1,54 cm klein und wiege 86,6 kg. Werde in diesem Jahr 65 Jahre alt. Ich glaube, es dauert eine Weile, bis ich eine Routine entwickelt habe um Ernährungsumstellung, Sport etc. unter einen Hut bringen zu können.Liebe Nina, was mich besonders interessiert, ist "high fat". Wo liegt da die Obergrenze? Ist das nicht ein Widerspruch im Kalorienbereich, einerseits bei den KH´s einzusparen und die eingesparten Kalorien beim Fett wieder draufzupacken? Wie sieht es bei Dir mit Sport aus. Gestern waren´s bei mir lt. Schrittzähler 8.777 Schritte. Ist noch viel Luft nach oben. Freue mich schon auf Deine Antwort.
    Liebe Grüße Maria
     
    #6 Mariesol, 24.01.2018
    romie gefällt das.
  9. Nina_By

    Nina_By Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    76
    Liebe Grüße zurück
     
    #7 Nina_By, 25.01.2018
Thema:

Eine neue Verzweifelte

Die Seite wird geladen...

Eine neue Verzweifelte - Ähnliche Themen

  1. ...eine Neue guckt um die Ecke...

    ...eine Neue guckt um die Ecke...: Hallo zusammen, ich heiße Gaby, werde im März 59 und arbeite in der Buchhaltung. Am 28.12.17 habe ich ein Gewicht von 138 kg auf die Waage...
  2. Eine neue Kurzzeitfasterin (Wiedereinstieg nach Pause)

    Eine neue Kurzzeitfasterin (Wiedereinstieg nach Pause): Hallo da draußen, Ich bin neu hier im Forum. Ich habe vor 3 Wochen wieder mit dem Kurzzeitfasten angefangen. Auf Grund von Schwangerschaft und...
  3. Eine motivierte Neue

    Eine motivierte Neue: Guten Morgen, ich wollte mich mal kurz vorstellen. Ich bin die Stefi aus Hamburg und habe mir für dieses Jahr fest vorgenommen endlich an Gewicht...
  4. Und noch eine Neue :-) Abnehmen mit Almased

    Und noch eine Neue :-) Abnehmen mit Almased: Hallo an alle, durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und nachdem ich hier und schon mal reingelesen habe; dachte ich mir hier bin ich...
  5. Und noch eine Neue

    Und noch eine Neue: Hallo zusammen, bin 52, verheiratet, 2 Kinder (14 + 18) und möchte gerne mindestens 6 kg abnehmen (6 kg habe ich bereits geschafft). Mein Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden