1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen

Diskutiere Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; 20 Jahre lang war ich schlank, musste sogar zur Kur um zuzunehmen, Mahlzeiten waren viel zu häufig und ein Greuel, vom Tisch wurde nicht eher...

  1. Schnepfe

    Schnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    17
    20 Jahre lang war ich schlank, musste sogar zur Kur um zuzunehmen, Mahlzeiten waren viel zu häufig und ein Greuel, vom Tisch wurde nicht eher aufgestanden, bis der Teller leer war. Kann meine Wangen seitdem auf das Doppelte ausdehnen, um den zähen Brei damit bis zur Toilette zu tragen...

    27 Jahre haben zu 2 erwachsenen Kindern, Schicksalsschlägen, Liebe zum Essen, unzähligen Diäten und einem massiven Übergewicht geführt.

    Aufgrund eines angeborenen Herzfehlers muss ich aller paar Jahre zum Check zum Arzt.
    Ich habe damit keine Beschwerden, aber wahrheitsgemäss die Frage des Arztes beantwortet. Musste einräumen, dass mir nach wenigen Treppenstufen die Luft knapp wird, reden unmöglich wird.
    Dann sagte er zu mir, dass ihm mit einem 30kg Rucksack auch die Luft knapp wird, und dass ich abnehmen soll, da ich doch weiss, wie das geht.

    So sieht das vielleicht für einen Aussenstehenden aus, aber scheinbar weiss ich doch nicht, wie nachhaltiges Abnehmen geht. (Ich musste ja auch gar nicht abnehmen, ich war ja einfach nur dünn).
    Ausserdem wünsche ich mir die Zeit nicht zurück, wo mir schon schlecht beim Gedanken an die nächste Mahlzeit wurde, wenn mir das beim Abnehmen wahrscheinlich doch sehr helfen würde.

    Auf jeden Fall gibt es Fotos von Heiligabend, und von dem dicken, hals-und oberschenkellosen (also ich habe schon erhebliche Oberschenkel, aber sie werden im Sitzen vom Bauch zugedeckt) Wesen möchte ich mich in 2017 endlich verabschieden.

    Da wegen einer Honigallergie Almased und Yokobe ausscheiden, versuche ich es mit Modifast. Nach den ersten 2 "Mahlzeiten" und der Beichte bei meinem Mann - der mich seltsamerweise noch immer ernst nimmt und unterstützen will - obwohl er das schon so oft von mir gehört hat, geht es also am 7.1.2017 los.
     
    #1 Schnepfe, 07.01.2017
    koala5 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    1.098
    Auch hier nochmals ein herzliches Willkommen zurück.

    Ein gefällt mir für die Ehrlichkeit und los geht's an den Speck!

    LG Schwarzwaldmädl
     
    #2 Schwarzwaldmädl, 07.01.2017
    Schnepfe gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.002
    Zustimmungen:
    20.620
    Auf geht's zum Neuanfang und viel Erfolg mit Modifast - geht sicher ähnlich wie Almased.

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #3 FrauEigensinn, 07.01.2017
    Schnepfe gefällt das.
  5. henrydobi

    henrydobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Schnepfe,

    ich habe die gleichen Probleme, auch schon mehrere Diäten hinter mir und habe gelernt, dass die Diätmittelchen Almased und Co meist nur kurzzeitig ein Abnehmen ermöglichen. Tritzdem wünsche ich Dir viel Erfolg.

    LG henrydobi
     
    #4 henrydobi, 07.01.2017
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.002
    Zustimmungen:
    20.620
    NEIN! Richtig durchgeführt hat man dauerhaften Erfolg!

    Es gibt einige Erfolgreiche hier im Forum, die dir das bestätigen können!!!
     
    #5 FrauEigensinn, 07.01.2017
    mutzelie, ZweifachMami und Schnepfe gefällt das.
  7. Schnepfe

    Schnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    17
    Herzlichen Dank für eure ermutigenden Feedbacks. Ich werde ehrlich berichten.
    Vor den Abenden graut es mir am meisten, weil ich da eigentlich ungebremst süsse, kalte oder salzige Sachen in mich hineinstopfen konnte. Kaum vom Abendessen weg, ging das Genasche los.

    Was mich am "Pulver" am meisten reizt, ist der schnell messbare Erfolg und dass man nicht ständig wiegen oder zählen muss. Zwingen muss ich mich immer wieder zum vorgegebenen Trinken.

    Bis jetzt geht es mir gut, auch wenn ich vorhin böse geblitzt wurde und ich mich über mich selbst ärgere. Es ist wirklich kein Wetter zum zu schnell fahren und ich bin auch kein Raser - aber erwischt hat es mich trotzdem. Und da gingen die Gedanken sofort in Richtung einer Trostmahlzeit... aber heute bin ich noch so motiviert, dass ich mir selbst den Vogel gezeigt habe, anstatt mich zum Ärger über das Foto (und dabei wollte ich doch noch jegliche Fotos vermeiden!!!) auch noch als Abnehmversager zu fühlen. Auch das Foto habe ich schon meinem Mann gebeichtet, der arme Kerl hat es wirklich nicht leicht mit mir! :whistle:
     
    #6 Schnepfe, 07.01.2017
  8. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    7.005
    Hallo Schnepfe ,

    schön, dass du ein Tagebuch hast :)
    Ich hoffe, du hast dich etwas lieber, als es sich im Titel anhört :love:.
    Versager hört sich auch so hart an.
    Hinfallen gehört zu jeder Abnahme, wichtig ist, dass man sich verzeiht, wieder aufsteht und weiter macht. (y)

    LG Nele:cat:
     
    #7 Nele123, 07.01.2017
    mutzelie und Schnepfe gefällt das.
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    822
    Huhu,
    es gibt schlimmeres, als geblitzt zu werden, glaube mir. Und ich glaube es ist nicht so wichtig, ob Dein Mann Dir verzeiht, sondern das Du mit Dir nicht so hart ins Gericht gehst. Du hast einen Weg eingeschlagen und wirst ihn auch gehen. Das Dein Kopf auf alt"bewährte" Muster zurückgreifen will ist ganz normal. Ein Umdenken geht nicht von heute auf morgen. Also hab Geduld mit Dir und mach Dich nicht selber so fertig.

    LG
    Tabeasmama
     
    #8 Tabeasmama, 08.01.2017
    Schnepfe gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Schnepfe

    Schnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    17
    Huhu Nele und Tabeasmama,

    da habt ihr den Finger an die gleiche Stelle gelegt und wahrscheinlich zu Recht. Es gibt Dinge in meinem Leben, auf die bin ich regelrecht "stolz", sie erreicht zu haben.
    Aber auf meine bisherige Unfähigkeit, ein normales Gewicht zu erreichen bzw. zu halten, darauf bin alles andere als stolz. Ich werde mich auch niemals mit diesem Gewicht annehmen.

    Aktuell habe ich aber wirklich ein gutes Gefühl und ihr dürft mich ruhig auslachen - ich fühle mich heute schon agiler und habe auch kein Kopfweh oder andere Beschwerden.

    Klar, es gibt schlimmere Sachen als geblitzt zu werden, aber hier in der Schweiz haben 20 kmh zu schnell ein böses Nachspiel, vorallem in der Ortschaft. Mein Mann meint, der Tacho hat sicher etwas zu hoch angezeigt und ein wenig Toleranz sollte noch weg gehen, aber ich habe so richtig Schiss. Es ist eine Strecke, wo sich 50 und 80 kmh ständig abwechseln und bei beidem stehen vereinzelt Häuser an der Strasse. Boarh, ich könnte mir einfach am liebsten in den Allerwertesten beissen, aber ich bin ja aktuell schon froh, wenn ich zum Waschen an alle Körperteile komme. Damit zu einem ganz intimen und seltenen Thema, aber es ist ja mein Tagebuch und da darf ich das.
    Es ist neben der Erschöpfung beim schnelleren Laufen oder Treppensteigen und der Allergie gegen Fotos eines meiner grössten Ärgernisse - ich fühle mich z.B. beim Baden, wie ein Wal, der mit seinen Flossen auch kaum überall hinkommt... und wenn ich das Badewasser auslasse, dann fliesst nur der vordere Teil ab - der hintere Teil ist durch mich geschützt wie eine Talsperre und nur durch meinen Ausstieg aus der Wanne gehen die Schotten auf! Und nein, das ist gar nicht lustig!! ;-)
     
    #9 Schnepfe, 08.01.2017
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.002
    Zustimmungen:
    20.620
    Herrlich!!! :LOL::LOL::LOL: Behalte dir deinen Humor, der hilft dir, wenn du die Kilos abwirfst.

    UND: freu dich auf den Augenblick, wenn du Erfolg beim Abnehmen hattest und dann in die Wanne steigst und der Wasserspiegel verändert sich kaum merklich!
     
    #10 FrauEigensinn, 08.01.2017
    koala5 und Schnepfe gefällt das.
Thema:

Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen

Die Seite wird geladen...

Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen - Ähnliche Themen

  1. Eine fette Lüge

    Eine fette Lüge: Gerade entdeckt...Mal wieder ein paar Forschungs Ergebnisse zum Thema, Fett, Fleisch und Cholesterin:...
  2. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  3. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  4. Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...

    Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...: ....Allerdings bin ich erst seit dem 25.3.19 dabei. Mich erstaunt aber bereits jetzt, wie gut ich mit dieser Methode zurecht komme. Hatte schon...
  5. Eine Frau kommt, was soll ich kochen?

    Eine Frau kommt, was soll ich kochen?: Hallo meine Süßen! Wie kann ich am besten Lachs zubereiten? Was soll ich dazu machen? Oder was ganz anderes? Morgen Abend kommt ein guter Freund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden