1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ein Tagebuch muss her - dringend ;)

Diskutiere Ein Tagebuch muss her - dringend ;) im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So liebes Tagebuch, liebe Mitleser, wer auch immer... nachdem ich am wochenende so richtig gesündigt hab (Pizza, Bier, Spezi, Reis beim...

  1. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    So liebes Tagebuch, liebe Mitleser, wer auch immer...

    nachdem ich am wochenende so richtig gesündigt hab (Pizza, Bier, Spezi, Reis beim Chinesen etc.) gehts diese Woche wieder volle Power mit SIS weiter. Immerhin hat sich die Ernährungsumstellung jetzt nach knapp 2 Wochen schon in Form von weniger Hüftspeck bemerkbar gemacht.

    Heut morgen gabs direkt eine Scheibe Brot mit Rama und Himbeermarmelade. Dazu 1 Glas O-Saft. Heut mittag dann ein Brötchen mit Schinken, dazu 2 Tassen heisse Schokolade und heut Abend 3 Spiegeleier mit 300 gramm Spinat. Ich bin pappsatt, glücklich und so könnts echt weiter gehen^^
     
    #1 Dilanya, 01.02.2010
  2. Anzeige

  3. Pudzi4589

    Pudzi4589 Guest

    hallo,
    was hast du denn für einen BMI??
    Das liest sich alles ein bisschen wenig, würde ich behaupten!!
     
    #2 Pudzi4589, 01.02.2010
  4. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    ich hab nen bmi von 24.. wenn ich morgens eine scheibe brot esse, da n tick mehr marmelade drauf tu und dazu ein grosses Glas O-Saft trink, komm ich auf jeden Fall auf meine 75 g KH. Sonntags Ess ich 2 Brötchen morgens und da muss ich dann schon beim O-Saft aufpassen, dass es nicht zu viel KHs werden und einmal Marmelade durch nen vegetarischen Brotaufstrich ersetzen. Mittags hab ich leider nicht viel Zeit zum essen und da pack ich es zeitlich einfach nicht, mehr als ein brötchen mit wurst zu essen. dafür schau ich dann halt, dass ich meine KHs in Flüssiger Form z.b. als Heisse Schoki oder Apfelschorle zu mir nehme. Abends hab ich dann eigentlich meine Hauptmahlzeit. Gut heute wars "nur" Spinat mit 3 Spiegeleiern, vor kurzem hatte ich aber auch mal 2 Schaschlickspiesse mit Tzatziki und ner riesen Portion Salat etc.
    Ich hab absolut nicht das Gefühl, zu wenig zu essen. Ich bin nach jeder Mahlzeit total satt und die 5 Stunden Pause halte ich absolut locker durch.
     
    #3 Dilanya, 01.02.2010
  5. Pudzi4589

    Pudzi4589 Guest

    ok...ein BMI von 24 dürfte das abdecken!;-)

    Dann wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg und einen schönen Abend noch!!
     
    #4 Pudzi4589, 01.02.2010
  6. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    hehe danke.. boah jetzt hast mir aber grad schon ganz schön angst gemacht^^ wo ich doch schon beinah sicher gewesen bin, alles richtig zu machen *lach*

    ich muss sagen, am anfang war ich froh, nur 75 khs essen zu müssen. mittlerweile wär es mir fast lieber, ich dürft mehr essen. grad beim frühstück, vorallem sonntags.. da muss ich echt schon mit 2 brötchen aufpassen, dass ich nicht drüber komm

    dir auch nen schönen abend
     
    #5 Dilanya, 01.02.2010
  7. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Du merkst so langsam, dass Dein Körper Abends nur Eiweiss bekommt. Geht mir auch so.

    Ich habe immer nur 2 Brötchen gefrühstückt, bei dem Gedanken an 4-5 Brötchen wurde mir Schlecht. Mittlerweile stehe ich Morgens auf und mir knurrt der Magen!

    Ich freue mich dann auf meine Brötchen und esse sie Restlos auf.

    Ich muss dazu sagen...ich habe einen BMI von mehr als 32, bin 1,95m...da darf ich natürlich mehr essen.
     
    #6 larsson, 01.02.2010
  8. Pudzi4589

    Pudzi4589 Guest

    Guten Morgen ihr beiden,

    ich hab einen BMI von (leider) 31 aber ich bin auch groß (1,88cm) von daher, sieht man es nicht ganz so schlimm...;-)
    Aber mein Frühstück genieße ich auch in vollen Zügen!
    Habe früher schon immer Nutella-Brote zum Frühstück gehabt und dann gedacht, "mist, wenn du jetzt abnehmen willst, musst du halt was anderes zum Frühstück essen, aber morgens brauch ich einfach was Süßes und da kam es mir echt gut aus, mit SiS!!!!" Also ich bin restlos zufrieden und mein angefuttertes Kilo vom WE war heute morgen auch nicht (mehr) zu sehen!
    Wünsche euch einen schönen Tag!!
     
    #7 Pudzi4589, 02.02.2010
  9. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    larsonn du hast völlig recht. ich merks wirklich ganz deutlich, dass mein körper abends nur noch eiweiß bekommt. ich hab neuerdings morgens hunger wie ein bär und könnt mir gar nicht mehr vorstellen, nichts zu frühstücken. das mit den 5 Stunden Pause hat sich bei mir auch super eingependelt. ich frühstück morgens um 7 Uhr und pünktlich um 12 Uhr zur Mittagspause knurrt mein Magen wieder wie ne Bestie^^ Abends um kurz nach 17 Uhr dann pünktlich wieder. Und wenn ich dann was gegessen habe, is aber auch gut. Ich hab abends beim fernsehen absolut keinen Hunger mehr auf Chips oder Süssigkeiten oder so nen Kruschd. Ich glaub mein ganzer Süssigkeitenvorrat von Weihnachten verdirbt langsam^^

    Eine andere super Nebenwirkung von der ganzen Ernährungsumstellung ist, dass ich beim Kochen so absolut kreativ geworden bin. Bei uns gabs früher am Abends (vorallem am Wochenende) meist irgendwie Schnitzel mit Spätzle oder Pommes, Chinesisch mit Reis oder sonst was. Es war schon recht eintönig. Heut guck ich, was im Kühlschrank ist und lass mir was leckeres einfallen. Gestern gabs z.b. Paprika mit ner Füllung aus Tomatenwürfeln, Schinken und Mozarella. Das ganze im Backofen gebacken und dazu Salat. Mein Freund is eigentlich sehr pingelig was essen angeht, aber bisher war er noch jedes mal begeistert von meinen neuen Kreationen^^ Und beim Einkaufen sparen wir neuerdings auch noch n Haufen Geld. Früher hat uns der Einkauf fürs Wochenende locker 30 Euro oder mehr gekostet. Letzte Woche warens schlappe 18 Euro^^ Macht sich sehr bemerkbar wenns keine Chips und co mehr gibt. Und das ganze Gemüse und Salat kriegst ja auch fast hinterher geschmissen...

    Ich bin jeden Tag mehr begeistert von dieser Ernährungsform.
     
    #8 Dilanya, 03.02.2010
  10. Anzeige

  11. Dilanya

    Dilanya Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    42
    sooo die neue Woche hat begonnen. inzwischen die dritte mit sis^^ auf der Waage bin ich immer noch nicht gestanden, aber wie ich letzte woche schon berichtet hab, hat sich an meinem Bauch- und Hüftfett schon etwas getan und die hose sitzt auch nimmer ganz so stramm. die 5 Stunden Pause halte ich noch immer locker durch und brauch zwischendurch rein gar nix.

    Hier mal, was es sonntag bei uns leckers gab:

    Frühstück: 2 Tafelbrötchen mit Marmelade und Vegetarischem Brotaufstrich, 1 Glas O-Saft, 1 Tasse Schoko-Sojamilch, 1 kleines Glas sekt^^

    Mittagessen: Eineinhalb Hotdogs mit Essiggurken, bisschen Ketchup und paar Röstzwiebelchen, als Nachtisch ein Berliner, 1 Cappucino

    Abendessen: 2 Schaschlikspiesse aus Minutensteaks (Schwein), Kirschtomaten, Paprika, Zwiebeln und Speck, dazu Tzatziki

    Man war das lecker.. und ich war satt wie lange nicht mehr^^

    Übrigens merk ich zusätzlich zum Fettabbau am Bauch auch noch andere Veränderungen. Ich friere tatsächlich nicht mehr ständig und muss meine Heizung nicht mehr voll aufdrehen und meine Haut is besser geworden. Keine pickelchen mehr und nix^^ Super sache!

    Mein Freund hat übrigens schon fast 5 Kilo verloren... Naja ich denk, bei mir wirds nicht so viel sein, aber egal ;)
     
    #9 Dilanya, 08.02.2010
  12. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Und das ist, aus der Sicht eines Kochs, der schönste Nebeneffekt :lob::lob:
     
    #10 larsson, 08.02.2010
Thema:

Ein Tagebuch muss her - dringend ;)

Die Seite wird geladen...

Ein Tagebuch muss her - dringend ;) - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten 5 kg müssen weichen - asd123's Tagebuch

    5 kg müssen weichen - asd123's Tagebuch: Nun habe ich auch ein Tagebuch errichtet. Vielleicht haben ein paar Lust, mich zu begleiten. ;) Kurze Zusammenfassung: Mein Ziel ist es, 5 kg...
  2. 13 Kilo müssen weg! Almased-Tagebuch von fulebu

    13 Kilo müssen weg! Almased-Tagebuch von fulebu: Hallo zusammen, ich habe mich schon in der "Vorstellungsrunde" kurz vorgestellt, aber hier nochmal in aller Kürze: Größe: 1,67m, Startgewicht 71,1...
  3. Das damit-sich-meine-Freunde-das-nicht-anhören-müssen- Tagebuch

    Das damit-sich-meine-Freunde-das-nicht-anhören-müssen-Tagebuch: So dann fange ich nach dauerndem Ins-Forum-gucken auch mal an was zu schreiben. Ich schaue schon seit einige Zeit regelmässig rein, weil ich zur...
  4. Dine´s Tagebuch. Irgendwann muss es ja mal klappen...

    Dine´s Tagebuch. Irgendwann muss es ja mal klappen...: Hallo alle beisammen. Dass das hier nicht mein erster Versuch ist abzunehmen, brauche ich wohl kaum zu erwähnen. Schon in jungen Jahren musste...
  5. Der Speck muss weg - Mein Tagebuch

    Der Speck muss weg - Mein Tagebuch: Ich möchte mich selbst ein bisschen motivieren und hoffe natürlich auf eure Unterstzützung;) Ich mache seit 1 1/2 Wochen SiS und habe schon 1,5...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden