1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ein paar Tips zum Start?

Diskutiere Ein paar Tips zum Start? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo erstmal an alle! Ich habe mich nun endlich dazu überwunden mein Gewicht zu reduzieren. Da ich mich (zum Teil) sehr ungesund ernähre, kommt...

  1. Freako

    Freako Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle!

    Ich habe mich nun endlich dazu überwunden mein Gewicht zu reduzieren.
    Da ich mich (zum Teil) sehr ungesund ernähre, kommt mir eine Nahrungsumstellung sehr recht.
    Deshalb habe ich mich für SiS entschieden.
    Also, ich bin 22, männlich, Student (deshalb oft ungesunde ernährung ;) ), 1,80m groß und wiege zurzeit 87 kg.
    Mein Ziel ist es unter die 80 kg zu kommen und wie bereits erwähnt gesunde Ernährung!

    Zurzeit bin ich in der Prüfungsphase, d.h. ich bewege mich nicht unbedingt viel, habe mir aber schon vorgenommen wieder mit dem joggen zu beginnen.

    Mein Problem ist jetzt wie gesagt die Ernährung. Mittags gehe ich meistens in die Mensa und versuche schon eher die gesunden Sachen zu essen.
    Mir geht es also gerade ums Frühstück und Abendbrot.
    Es sollten jetzt vorallem nicht zu teure Dinge sein und der beste Koch bin ich auch nicht ;)

    Ich wäre über ein Tips von euch sehr froh :)
    danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ein paar Tips zum Start?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freako

    Freako Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    achja, noch eine Frage:
    Wieviel Eiweiß (in g) muss ich denn abends zu mir nehmen? gibt es da irgendwo Durchschnittswerte?
     
  4. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Laut BMI-Rechner hast du einen BMI von 26,9. Abends gilt als Faustregel die Eiweißmenge von BMIx1,5g, d.h. du müsstest 40,35g EW abends zu dir nehmen.
    Für den Rest des Tages, also morgens und mittags dein Körpergewicht - Abendmenge EW = 87 - 40,35 = 46,65
    Am billigsten, so seh ich das, kommst du weg, wenn du dir für abends einen EW-Shake machst aus Pulver+200ml Milch+150ml Wasser. Bei mir im TB (Klick!) kannst du lesen welchen ich nehme.
     
    #3 melaina, 01.03.2011
  5. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Morgens ist standardmäßig ein KH-Frühstück angesagt, bei deinem BMI 75-100g KH. 100g Brot/Brötchen entsprechen 50g KH. Ein Brötchen/Scheibe Brot wiegt pi mal Daumen 50g. Ne Banane hat 25g KH. Bei fddb.info kannst du easy nachschauen was die Sachen an Nährstoffen haben und auch Tagebuch führen. Hab ich am Anfang auch gemacht.
    Und leg dir hier am besten ein TB an, damit man drüber lesen kann und ggf. Tipps geben kann.

    Außerdem solltest du deinen Grundumsatz berechnen. Hier z.B.: Klick! Unter den solltest du täglich nie kommen mit deiner Nahrungsaufnahme, damit dein Stoffwechsel nicht runterfährt.
     
    #4 melaina, 01.03.2011
  6. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Hallo Freako
    Ich grüße dich und wünsche dir viel Erfolg
     
    #5 delphin65, 01.03.2011
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.024
    Hallo Freako,

    ich esse abends oft Salat mit Pute oder Hähnchenbrust, da bekommt man gut sein Eiweiß zusammen, ist auch kein Hexenwerk das hinzubekommen. (Zu einer gesunden Ernährung ohne Kochen zu kommen ist schwierig :-) )
    Das SIS-Buch für Berufstätige wär für dich glaube ich passend. Da sind sehr einfache Rezepte drinn mit überwiegend "normalen" Zutaten.

    LG Nele
     
    #6 Nele123, 01.03.2011
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wenn du nicht der beste koch bist, dann kauf dir eine grillpfanne. da schmeisst abends ein steak rein. schweinesteak (nicht das vollfette) aus budgetgründen. dazu rührst einen quark mit bissle salz, pfeffer und zwiebeln, knofi oder kräuter an. fertig ist das ew-abendessen. dazu muss man nicht mal einen salat anmachen können. verdacht auf sterneküche besteht immer dann, wenn du neben den steaks noch etwas gemüse oder pilze in selbiger grillpfanne mitgrillst. ;)

    das ganze dauert 5 minuten und man braucht keinerlei vorkentnisse.

    achja, der beste tip ist, das grundbuch zu lesen: SIS - die revolutionäre formel.
     
    #7 FrankTheTank, 01.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2011
  9. Freako

    Freako Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für eure antworten!

    das habe ich heut gegessen:

    Frühstück - müsli mit sojamilch, 3 toasts mit lätta und schoko aufstrich, eine banane, kaffee, ein osaft.

    Mittag - 150g Cordon bleu (paniert), wenig bratkartoffeln und mischgemüse.

    Abendbrot(kommt gleich ;) ) - 150g Hähnchenbruststreifen, 100g Putenkassler und dazu Gurken.


    wie sieht das aus? ist ja eig schon relativ viel, oder?
     
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    zu wenig kartoffeln für die 100g KH, da fehlt das süsse dessert.
    morgens könnte auch zu wenig KH sein. müsste man nachrechnen.
    abend ist ok.
     
    #9 FrankTheTank, 02.03.2011
  12. Freako

    Freako Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    eignet sich als dessert oder KH Schub auch ein Schoko Cappuccino?
     
Thema:

Ein paar Tips zum Start?

Die Seite wird geladen...

Ein paar Tips zum Start? - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hir und brauche ein paar Tips

    Hallo ich bin neu hir und brauche ein paar Tips: Nun erstmal zu mir, ich bin 40 Jahre alt und stark übergewichtig(ca 152kg). Ich habe mir vor ca. 3 Wochen die Bücher Schlank im Schlaf und...
  2. Noch ein paar Kilo

    Noch ein paar Kilo: Hallo Ihr Lieben, ich heiße Regina und möchte noch ein paar Kilo abnehmen, nachdem ich schon 10 Kilo abgespeckt habe, aber die letzten Pfunde...
  3. Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!

    Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!: Hallöchen miteinander, grad' habe ich mich (51 Jahre, 180cm groß und 103,3kg) angemeldet, da steh schon ein paar Frage bezüglich der Yokebe Diät...
  4. Ein paar kleine Fragen....

    Ein paar kleine Fragen....: Hallo zusammen wir machen jetzt seint 6 Tagen SiS. Wie Wichtig ist das man auf die mänge Fett usw kommt? Ich wiege 102,9 KG jetzt und meine Frau...
  5. Noch ein paar Fragen...

    Noch ein paar Fragen...: Hallo, ich hätte da noch zwei Fragen bezüglich Yokebe. 1) Ich hab mir meine Shakes jetzt immer mit Milch 1,5% gemixt wie es auf der Packung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden