1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ein paar Fragen zu SiS von einem Neueinsteiger

Diskutiere Ein paar Fragen zu SiS von einem Neueinsteiger im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo in die Runde, will mich aber erst mal vorstellen. Also mein Name ist Janik, ich bin 16 Jahre alt und arbeite als Stahlbauschlosser....

  1. Langschläfer-Vielabnehmer

    Langschläfer-Vielabnehmer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    will mich aber erst mal vorstellen.

    Also mein Name ist Janik, ich bin 16 Jahre alt und arbeite als Stahlbauschlosser. Ich mache seit etwa 2 Wochen die SiS Diät und habe mir auch schon die Bücher durchgelesen.

    Mein momentanes Gewicht beträgt 94 Kilo, also viel zu viel für mich :(
    Durch die 2 Wochen Diät habe ich mich schon von 97 Kilo auf die jetzigen 94 Kilo runter gearbeitet.
    Bis zu meinem Wunschgewicht von 80-85 Kilo ist es aber noch ein weiter weg. :eek:
    Ach ja, auch wenn der Nickname etwas verwirrend ist, ich bin kein Spähtaufsteher sondern eher Frühaufsteher denn mein Tag beginnt bereits morgens um 5 Uhr und auch am Wochenende bin ich spätestens um 9 Uhr aus dem Bett ;)

    Nun aber der eigentliche Grund, warum ich mich hier angemeldet habe.
    Ich habe nämlich noch ein paar Fragen zu den Essgewohnheiten bei SiS.

    Und zwar, morgens sollte man ja Kohlenhydrate und kein Eiweiß zu sich nehmen. Da mir Müsli mit Saft nicht so zusagt, bin ich auf Körnerbrot, dass ich dünn mit Halbfettmargarine bestreiche gestoßen.
    Allerdings wird man diese Kombination auch irgendwann leid, sodass ich mir ab und an ganz dünn etwas Nutella aufs Brot schmiere.
    Ist es OK wenn ich etwas Nutella auf dem Brot esse oder muss ich es ganz meiden wegen dem Zucker im Nutella?

    Kann ich Morgens Sojamilch zu mir nehmen, ohne dass ich mir massenweise Eiweiß rein haue?
    Was ist mit Buttermilch, hat diese auch so viel Eiweiß wie normale Milch oder ist kein Eiweiß drin?

    Laut des Buches darf man Mittags alles essen aber wie sieht es z.B. mit besonders Fetten oder Süßen Speisen aus?
    Sind Arme Ritter mit Ei und Weißbrot und Apfelbrei dazu für Mittags OK oder ist diese Mahlzeit dann doch zu viel des guten?

    Abends esse ich häufig einen gemischten Salat und eine Dose Thunfisch (im eigenen Saft, kein ÖL) dazu.
    Ist es OK wenn ich etwa eine halbe Stunde nach dem Essen noch ein Glas Milch trinke oder müssen auch hier dann die 5 Stunden Pause eingehalten werden?


    Ihr seht, viele Fragen von einem Neuling aber ich gelobe Besserung ;)

    Danke

    Gruß Janik
     
    #1 Langschläfer-Vielabnehmer, 10.02.2009
  2. Anzeige

  3. fruehchen

    fruehchen Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Janik,

    erstmal herzlich Willkommen bei uns Schlankschläfern.

    Ich kann Dir einige Fragen beantworten, da ich schon etwas länger dabei bin.

    1. Natürlich kannst Du Dir morgens dünn Nutella aufs Brot schmieren, dagegen ist nichts einzuwenden. Um etwas Abwechslung ins Frühstück zu bekommen, kannst Du auch Marmelade, Honig, vegetarischen Aufstrich, Erdnussbutter oder einfach nur etwas Margarine/Butter mit einer Prise Salz und evtl Tomaten oder Gurkenscheiben drauflegen.
    2. Dein Müsli kannst Du auch mit Sojamilch essen, da es ja kein tierisches sondern nur pflanzliches EW enthält. Esse ich momentan auch sehr gerne.
    3.Buttermilch ist für morgens nicht geeignet, enthält tierisches EW.
    4. Mittags kannst Du wirklich alles essen, worauf Du Lust hast. Ich schaue beim Mittagessen auch kaum auf den Fettgehalt und wie Du siehst, hab ich schon einiges abgenommen;)
    5.Milch würde ich Dir für Abends nicht empfehlen, da Milch Milchzucker enthält und dadurch zuviele KH hat.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.
    Falls noch Fragen auftauchen, nur raus damit.:)

    Grüßle
     
    #2 fruehchen, 10.02.2009
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Da Fruehchen schon alles gesagt hat, will ich dir hier nur noch Herzlich Willkommen heißen.

    Da wäre doch noch was, ich esse Müsli immer mit Sojamilch mit Vanilliengeschmack. Die normale, mann da bekomm ich brechreiz. Denke immer ich hab Mehl im Mund *lach*.

    Zu mittag pass ich auch schon auch auf´s Fett auf, also versuche ich nicht zuviel davon zu essen.
     
    #3 Blonde Hexe, 11.02.2009
  5. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Janik,

    erstmal herzlich Willkommen und viel Erfolg bei Deiner Abnahme.

    Mittags solltest Du gesunde Mischkost zu Dir nehmen. Armer Ritter mit Weissbrot und gezuckertem Ei, gehört nicht dazu. Nichts desto trotz könntest Du alle 14 Tage einen tag einlegen, wo Du dann mal isst was Du magst. Ich weiss nicht wie es bei Dir mit Alkohol/Bier aussieht - das würde ich auch zwingend auf diesen 14 tägigen Schlemmertag legen.

    Ansonsten ist gesunde Mischkost folgendes: Mageres Fleisch mit Gemüse/Salat und Vollkornnudeln/Kartoffeln/Naturreis/Bulgur. Ggf. eine kleine Süssspeise als Nachtisch. Das würde ich aber auch nicht zu oft machen.

    Insgesamt kommt es bei jeder Ernährugnsumstellung auf Deine Energiebilanz an. Das heisst Du nimmst nur ab, wenn die Nahrungsenergie die du täglich zu Dir nimmst nicht mehr ist, als dass was Du täglich verbrauchst.

    Jetzt hast Du den Vorteil, dass jüngere Menschen/Männer einen eh höheren Energiebedarf haben, insbesondere wenn sie körperlich arbeiten wie Du. Ich denke bei Dir liegt der kcal Umsatz bei 2200-2400 kcal pro Tag. Da solltest Du nicht drüber kommen.
    Wenn Du dich an die Regeln von SIS hälst, dann musst Du anfangs nciht so auf die kcal achten und auch nicht zählen. Irgendwann kann es sein, dass Du nicht mehr abnimmst oder einen Stillstand hast. Dann würde ich mal die Kcal Menge überprüfen.

    Um deinen Energiebedarf noch in die HÖhe zu treiben, ist natürlich Sport eine geeignete Methode. Am besten für Dich als junger Mann eine Kombination aus Kraftsport und Cardiotraining. Wenn Du dazu Fragen hast, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

    Grüße
    Stefan
     
  6. resi25

    resi25 Guest

    hallo janik
    auch von mir ein fröhliches hallo und herzlich willkommen in unserer runde,
    ich schliesse mich dem gesagten an.gruß
    resi
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi Janik,

    das wichtigste hast du ja schonmal richtig gemacht.Du willst abnehmen und du willst keine Diät machen sondern deine Ernährung umstellen und auf Dauer Schlank werden.

    Das ist schonmal sehr gut !

    Die Fragen wurden ja bereits beantwortet.Falls du weitere Fragen hast, immer fleissig posten.Es gibt fast nix was wir hier nicht zusammen hinkriegen würden :D:D

    Viele Grüße
    Bernd
     
  8. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Janik,
    herzlich willkommen!

    Coller Ticker für einen Stahlbauschlosser!

    Chainsaw Massacre der Pfunde? :)

    (Ich weiß auch, dass das im Ticker keine Kettensäge ist!)
     
  9. Langschläfer-Vielabnehmer

    Langschläfer-Vielabnehmer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank für die freundliche Begrüßung.
    Ich denke die wichtigsten Fragen sind damit beantwortet.
    Neben der strickten Trennung schaue ich auch auf Fett- und Zuckergehalt.
    Trinke nur noch Wasser und meide Fettes essen.
    Auf das Glas Milch am Abend kann ich auch verzichten und Buttermilch zum Frühstück, na ich weiß nicht was mich da gestern geritten hat :eek:
    Ich werde auf jeden Fall weiter berichten und es wird sich bestimmt auch noch die ein oder andere Frage finden, die ich dann hier in diesem tollen Forum posten werde :)

    Vielen Dank und Euch noch einen schönen Tag

    Gruß Janik
     
    #8 Langschläfer-Vielabnehmer, 11.02.2009
  10. Anzeige

  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Na das wollen wir doch schwer hoffen :D:D Themen und andere Sachen haben wir ja hier reichlich.......

    Gruß
    Bernd
     
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
Thema:

Ein paar Fragen zu SiS von einem Neueinsteiger

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen zu SiS von einem Neueinsteiger - Ähnliche Themen

  1. Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!

    Neuling hat ein paar Fragen zwecks Yokebe! Danke!: Hallöchen miteinander, grad' habe ich mich (51 Jahre, 180cm groß und 103,3kg) angemeldet, da steh schon ein paar Frage bezüglich der Yokebe Diät...
  2. Ein paar kleine Fragen....

    Ein paar kleine Fragen....: Hallo zusammen wir machen jetzt seint 6 Tagen SiS. Wie Wichtig ist das man auf die mänge Fett usw kommt? Ich wiege 102,9 KG jetzt und meine Frau...
  3. Noch ein paar Fragen...

    Noch ein paar Fragen...: Hallo, ich hätte da noch zwei Fragen bezüglich Yokebe. 1) Ich hab mir meine Shakes jetzt immer mit Milch 1,5% gemixt wie es auf der Packung...
  4. Habe hier ein paar Fragen, wer will mir helfen?

    Habe hier ein paar Fragen, wer will mir helfen?: Man soll vor dem Sport Eiweiß zu sich nehmen....wie mache ich das wenn ich die 5 Stunden einhalten will? Ich könnte es nach dem Essen tun, aber...
  5. Phase 2 .... ich habe noch ein Paar Fragen :-)

    Phase 2 .... ich habe noch ein Paar Fragen :-): Hallo liebe Dukaner, ich habe noch ein paar Fragen an Euch, die mit Sicherheit schon irgendwo im Forum beantwortet sind, aber auch nach langen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden