1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch

Diskutiere Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Lass Dich einfach mal drücken... Und ich wünsch Dir einen Urlaub mit ganz viel Zeit für Dich!

  1. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    4.940
    Lass Dich einfach mal drücken...

    Und ich wünsch Dir einen Urlaub mit ganz viel Zeit für Dich!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    4.940
    Der Anhang gehörte hier eigentlich nicht her - aber vielleicht zaubert er Dir ein Lächeln ins Gesicht...
     
  4. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    971
    kriwo53
    ja das hast er :-). Danke schön!!

    LG
    Tabeasmama
     
    #193 Tabeasmama, 24.03.2017
  5. papayahuhn

    papayahuhn Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    3.938
    Hey, du liebe Tabeasmama , ich drück dich auch mal aus der Ferne und wünsche dir von ganzem Herzen, dass es bald wieder etwas heller wird um dich rum :kiss:. Fühl dich umflügelt, alles liebe :chicken:
     
    #194 papayahuhn, 29.03.2017
  6. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    971
    Halli Hallo meine Lieben,
    mal wieder ein kleines Update von mir. Gewichtstechnisch hat sich nichts getan, aber in meinem Essensmuster dafür umso mehr. Denn ich esse generell weniger, trinke viel ( bis zu 2,5 l am Tag und meine FA's am Abend habe ich gut im Zaum.

    Ich habe ja seit Mittwoch Urlaub und ich nutze die Zeit um wirklich ganz bewusst auf meine Ernährung zu achten. Was gabs denn heute:

    Frühstück:
    Milchkaffee
    125g Joghurt griechischer Art
    Weintrauben

    Mittag: Maultaschensuppe

    Abend: 1 Scheibe Dinkelvollkornbrot/Butter/ Bierschinken

    getrunken:
    0,5l Schwipp Schwapp Zero,
    0,7 l Milchkaffee
    0,5l Milch
    0,2l Kakao

    ok heute war der Tag nicht optimal, hatte aber auch ziemlich Stress mit Tochter und Mann.. Dafür das ich eigentlich NIX essen wollte (Protestfasten) wars dann doch ganz gut.

    Mit der Trinkmenge komm ich aktuell gut zurecht und ich meine auch, wieder so etwas wie ein Durstgefühl zu entwickeln. Wenn das morgen auch so gut klappt kommt die nächste Stufe "Umstellung auf kaloarme/freie Getränke".
     
    #195 Tabeasmama, 01.04.2017
  7. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    4.940
    Protestfasten??? Protest wogegen?
    Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub, SEI GUT ZU DIR !!!
     
  8. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    971
    Hallo Ihr Lieben,

    zeit mal wieder einen aktuellen Stand zu posten:
    Heute morgen brachte ich wahrhaftig 64,7 kg auf die Waage und ich weiss auch wie es dazu kam *schäm*
    Und ich werde mich diesmal NICHT rausreden mit Mens, Stress oder sonstwas, nein... Ich hab einfach Zuviel und das falsche gegessen und wieder zu wenig getrunken. Das Andere genannte war einfach nur unliebsames Beiwerk.

    Wenn ich mir die anderen Tagebücher so durchlese kommt bei mir unweigerlich die Frage auf "warum schaffen die das und ich nicht?".Ich will auch endlich mal Erfolge hier posten können, aber so wie ich es angehe, wird das nix.

    Also gut ändern wir die Strategie.. Ich will was ändern , also werde ich auch was ändern.

    Den heutigen Tag hab ich schon gut angefangen, mit Haushalt (Bewegung) , Sport (noch mehr Bewegung) und einem guten Frühstück. Getrunken hab ich bislang schon 1 Liter Tee, schwarzen Kaffee und Leitungswasser sodaß ich auch hier schon auf 1,5 Liter komme.

    Bin also heute schon ganz gut dabei. Mal sehen wie der Rest des Tages läuft. Hatte mir gestern Abend mal überlegt, ob ich sowas wie Dinnercancelling versuchen soll, um den abendlichen Fressflash zu umgehen, aber ich hab da die Befürchtung, das es dann eben schon zum Mittag losgeht mit dem "Zuviel-Geesse"?!..

    um Frühstück gabs 1,5 Brötchen mit Quark (statt Butter) und Gelee, sowie ein Ei. Hat auch absolut gereicht. Mit dem Trinken hat es auch schon gut geklappt.

    Habe mich gerade dabei ertappt, das es mir in den Sinn kam, mir einen Kaffee mit Kondensmilch/Zucker zu machen.. Aber eigentlich hab ich da grad gar keine Lust drauf?!. Wieso mach ich es denn trotzdem??

    Bin gestern in einem anderen Forum auf die Aussage zu so einem Verhalten gestossen wo es darum ging, das es sich hierbei um eine Form von "selbstverletzendem Verhalten" geht. Und wenn ich so drüber nachdenke, träfe das bei mir sogar zu. Ich suche ja permanent nach einem Grund mich nicht zu mögen und da ich ja abnehmen will, sind die abendlichen Essattacken ja ein "gefundenes Fressen" dafür.. Darüber sollte ich mal nachdenken..
     
    #197 Tabeasmama, 09.04.2017
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    971
    Sodele, ein langer freier Tag geht zu ende. Zeit Blanz zu ziehen:

    gegessen:
    Frühstück:
    1,5 Dinkelbrötchen/Quark/Gelee
    1 Ei

    Mittag:
    2 Matjesfilet in Sahnesosse mit 3 kleinen Pellkartoffeln

    Abendessen:
    200 g Magerquark/Süßstoff, geschroteter Leinsamen/gem. Haselnüsse

    getrunken:
    1000ml Tee
    400 ml Kaffee/Süßstoff
    200 ml Milchkaffee
    300 ml Wasser
    =1,9l Flüsssigkeit

    dazu kommen immerhin 30 Min Sport auf dem Crosser.Ich hab aktuell auch keine Gelüste auf süßes/salziges. Das kann auch gerne so bleiben.. Mir schwirrt alternativ zum Dinnercanceling das Intervallfasten ein. Muss mich damit mal näher befassen, ob das für mich was wäre. Hat da jemand n Tipp für mich?
     
    #198 Tabeasmama, 09.04.2017
  10. Anzeige

  11. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    971
    Huhu liebe Fangemeinde:-),
    mein Tag war heute sehr anstrengend. Auf Arbeit gabs viel zu tun, neue Kollegen zum einarbeiten, und irgendwie halt so ein typischer Montagmorgen. Als ich heimkam eben noch schnell was gekocht, gegessen und dann ne halbe Std auf die Couch. Dann noch eben einkaufen gewesen für die Geburtstagsparty meiner Tochter übermorgen.. Um mich dann am Abend völlig enthusiastisch an meinen zu schreibenden Bericht setzen zu wollen mit der Erkenntnis, das ich mir die Daten des falschen Bewohners ausgedruckt hab und somit nicht anfangen kann. *hmmmmpf*
    Dann muss ich es eben auf morgen verschieben. Hab Spätdienst also kann ich nicht anfangen vor übermorgen. Naja was solls.
    Oh hier zieht ein Gewitter auf :-), ich LIEEEEEBE Gewitter :-)..
     
    #199 Tabeasmama, 10.04.2017
  12. Jojo-32

    Jojo-32 Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    huhu :)

    Habe eben dein TB durchgelesen. Puh! Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen! ich bin mir ganz sicher, dass dein Kiloknoten platzt!! :)

    (ich bin ein Schisser bei Gewitter - zum Glück ist das nicht bei mir :D )
     
Thema:

Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch

Die Seite wird geladen...

Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Ein Neuanfang.

    Ein Neuanfang.: Hallo alle zusammen, Ich wiege 120 kg mein Ziel ist es erst einmal auf eine Kilo zahl zu kommen die zweistellig ist, Habe schon Haferkleie und...
  2. Neuanfang mit Kurzzeitfasten

    Neuanfang mit Kurzzeitfasten: Hallo an alle Forenmitglieder Ich habe mich nun seit 4 Tagen an das KZF /16/8) ran getastet und gemerkt, dass es mir nicht so sehr schwer fällt,...
  3. Wiedermal ein Neuanfang!

    Wiedermal ein Neuanfang!: Hallo Beisammen! Mein Name ist Klaudia, bin 57Jahre und kämpfe eigentlich schon mein ganzes Leben mit meinem Gewicht. Habe schon x-Diäten gemacht,...
  4. Neuanfang und Hallo sagen

    Neuanfang und Hallo sagen: Einen schönen Guten Abend in die Runde, ich wollte mich kurz vorstellen. Wie sicherlich viele hier habe ich leider schon einige Diäterfahrung...
  5. Mein Neuanfang mit dem altbewährtem WW Flexpoint

    Mein Neuanfang mit dem altbewährtem WW Flexpoint: Hallo, nach einer langen Pause, habe ich am Montag wieder neu mit WW Flexpoint angefangen. Durch einen Jobwechsel im letzten Jahr, von stehen und...