1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Ein Dauerauftrag

Diskutiere Ein Dauerauftrag im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ja, offensichtlich war das doch nicht so erfolgreich damals . Schön blöd, aber im Job hab ich dann doch wieder angefangen. Ich hoffe nur...

  1. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Ja, offensichtlich war das doch nicht so erfolgreich damals . Schön blöd, aber im Job hab ich dann doch wieder angefangen. Ich hoffe nur inständig, dass ich aus den damaligen Fehlern lerne und es jetzt nachhaltig funktioniert.

    So spannende berufliche Auslandsaufenthalte hab ich aktuell nicht zu bieten. Lange weg zu sein ist jetzt mit dem Pferd auch deutlich komplizierter als früher. Aber ich mache berufsbegleitend noch meinen Master und wenn ich den dann irgendwann in der Tasche habe, wird es sicher auch noch die ein oder andere berufliche Veränderung geben, in welcher Form auch immer.
     
    #101 pfündig_geworden, 14.08.2022
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ein Dauerauftrag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Samstag: ein Ausritt, alltägliches Fahrradfahren, 15 Min. Hulahoop.
    Abends hatte ich plötzlich einen ziemlich verstimmten Magen und musste mein Abendessen leider super unangenehm krampfartig wieder erbrechen. Danach ging es schnell nach Hause ab ins Bett. Sonntag war dann aber alles wieder in Ordnung, daher hab ich keine Ahnung, was das für eine komische heftige aber ja zum Glück sehr kurze Geschichte war. Ich hab Sonntag aber erstmal nur Schonkost zu mir genommen und mich auch noch ganz schön schlapp gefühlt. Somit hab ich auch alle Pläne beiseite geschoben und einen sehr ruhigen Tag verbracht, abends gab es nur noch einen ganz gemütlichen kurzen Ausritt im Wald.
     
    #102 pfündig_geworden, 15.08.2022
  4. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Mo: 1 Std. Dressur, alltägliches Fahrradfahren, 15 Min. Hulahoop
    Di: 1 Std. Dressur, alltägliches Fahrradfahren, 30 Min. Hulahoop
    Mi: Ausritt, alltägliches Fahrradfahren, 15 Min. Hulahoop

    Dienstag war außerdem wieder Fastentag. Es gab außer Kaffee (Mandelmilch) und Wasser einiges an Obst und abends einen leckeren Salat.

    Donnerstag bis Sonntag war ich im Kurzurlaub und hab deshalb in dieser Woche keinen zweiten Fastentag eingelegt und auch auf 16:8 weitestgehend verzichtet. Sport war dann auch nicht mehr drin, nur ausgiebiges Rumspazieren und Besichtigen.
     
    #103 pfündig_geworden, 21.08.2022
  5. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Dienstag war mein erster Fastentag, bis nachmittags deutlich zu wenig getrunken, dann erstmal einiges an Obst verdrückt und abends noch einen Salat.
    Donnerstag der zweite Fastentag, diesmal hab ich mir direkt eine große Kanne Tee gekocht, um mehr zu trinken. Dazu noch Wasser und zu Mittag gab es wieder Obst. Abends Salat.

    16/8 hab ich an den anderen Tagen diese Woche nicht so durchgezogen. Also es gab auch schon mal vor 12 Uhr Frühstück und gelegentlich hab ich auch nach 20 Uhr noch was gegessen, also ganz entspannt.

    Mein alltägliches Fahrradfahren schreibe ich jetzt mal nicht mehr jeden Tag auf, dass mache ich ja schließlich auch sowieso immer. Also notiere ich nur außergewöhnliche zusätzliche Touren.
    Mo: Hulahoop 15 Min, Laufen 30 Min, Reiten 1 Std.
    Insbesondere beim Laufen hab ich gemerkt, dass die Hitze mir ganz schön zu Schaffen macht.
    Di: Reitunterricht Dressur 1 Std bei Mittagshitze, was mich echt überanstrengt hat, mir wurde zwischendurch richtig schwindelig und ich musste eine Pause einlegen und erstmal ordentlich trinken. Da fiel mir dann auch erst auf, dass ich bis dahin nur zwei kleine Kaffee getrunken hatte. Abends noch 30 Min Hulahoop.
    Mi: Hulahoop 30 Min
    Do: Hulahoop 30 Min, Schwimmen 1 Std, davon aber effektiv eher nur 30 Min, da es seeeehr voll war im Schwimmbad, was bei knapp 35°C aber auch total berechtigt war.
    Fr: Hulahoop 30 Min, Dressurreiten 1 Std, Schwimmen 1 Std
    Sa: Hulahoop 30 Min, laufen 45 Min, Fahrrad 1 Std
    So: Reitunterricht Dressur 1 Std

    Ich hab auch mal über die letzten Wochen ein bisschen meinen Verbrauch mit der Fitnessuhr überwacht:
    Hulahoop 30 Min 150 kcal
    Schwimmen 30 Min 200 kcal
    Laufen alleine 30 Min 190 kcal
    Laufen mit Pferd 1 Std 340 kcal
    Reiten 1 Std Dressur 450 kcal / Ausritt 350 kcal / Unterricht 550 kcal
    Fahrrad 1 Std 300 kcal

    OK wow, wenn ich das jetzt hier so sehe, war das ja eine sportliche Woche, fühlte sich währenddessen gar nicht so an :9:.

    Ansonsten ist mir diese Woche zum ersten Mal aufgefallen, dass mein Taillen- und Hüftbereich tatsächlich straffer geworden ist, das Hula'n zeigt schon erste Wirkung.
    Fitness 67
     
    #104 pfündig_geworden, 28.08.2022
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.719
    Zustimmungen:
    6.017
    hallo pfündig_geworden du bist ja ganz gut aktiv :thumbsup: wenn du mit deinem Reifen trainierst, hälst du ihn die volle Zeit in der Leibesmitte, oder geht er zwischendurch zu Boden?
    Was wiegst du aktuell?

    Liebe Grüße, und mach weiter so :smilie girl 021:
     
    #105 periperi, 29.08.2022
  7. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Hi periperi,
    also mein Hula Reifen fällt schon gelegentlich mal zu Boden, zumindest rechtsrum passiert das gegen Ende immer mal. Ich mache je Seite 15 Minuten und fange nach rechts an, weil mir das schwerer fällt. Am Anfang ist der Reifen noch deutlich öfter gefallen, in beide Richtungen, aber das wird immer seltener.
    Ganz genau kenne ich mein aktuelles Gewicht nicht, da ich die Batterie in der Waage noch immer nicht ausgetauscht habe :tongue_:. Beim letzten Wiegen vor ein paar Monaten lag ich bei 72 mit Klamotten. Also irgendwo in dem Bereich wird es wohl noch liegen. So vom Gefühl her 4 bis 5 Kilo hätte ich gerne noch abzugeben :wink:.
    Also ja, aktuell ist die Motivation noch hoch wirklich weiter so zu machen, ich entwickel langsam richtig Spaß an den ganzen Aktivitäten :smilie girl 021:. Ich schätze es hat auch immer noch mit dem Rauchstopp zu tun, da ist einfach jeder Umbruch und gewisse Ablenkung sehr willkommen. Obwohl ich nur noch selten bewusst dran denke, unbewusst aber wahrscheinlich doch öfter.
     
    #106 pfündig_geworden, 29.08.2022
  8. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.719
    Zustimmungen:
    6.017
    Na dann halte mal weiter schön durch und ohne !! :smilie girl 021:
     
    #107 periperi, 30.08.2022
    pfündig_geworden gefällt das.
  9. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    Erster Fastentag Dienstag, direkt morgens eine große Kanne Tee gekocht und diese neben Kaffee mit Mandelmilch vormittags getrunken. Mittags Avocado und Obst und abends gab es einen leckeren Salat.

    Zweiter Fastentag Donnerstag. Ich war wieder etwas sparsam mit dem Trinken aber es gab mittags auch Obst, das ist ja zum Glück schön wässrig. Nachmittags hatte ich einen Eiweißshake, weil ich keine Zeit hatte abends einen Salat herzurichten. Stattdessen gab es später noch eine Brühe.

    16/8 hab ich nur am Wochenende durchgezogen. Ab und zu gab es eben noch einen kleinen Eiweißdrink, da will ich mal rumprobieren, ob es meinen gelegentlich auftretenden Schmerzen in den Oberschenkeln entgegenwirkt :1041:.

    Mo: 30 Min Hulahoop, 45 Min Schwimmen
    Di: 30 Min Hulahoop, Ausritt knappe Stunde
    Mi: 30 Min Hulahoop, 30 Min Laufen
    Do: 1 Std Dressur
    Fr: 30 Min Hulahoop, 1 Std. Dressur, 45 Min Schwimmen
    Sa: 30 Min Hulahoop, 45 Min Laufen mit Pferd
    So: es war dann doch mal wieder soweit, Migräneattacke mit Aura und somit lag ich den Tag im abgedunkelten Zimmer zuhause rum, natürlich ohne Sport. Selbst ein Spaziergang war nicht drin, weil ich 28°C und Sonne in dem Zustand nicht ertragen konnte.

    Ich hab jetzt übrigens ein neues Schwimmbad entdeckt, das ist zwar nicht das nächstgelegene, aber weit ist es bis dahin auch nicht. Es ist ganz klein, hat nur an wenigen Tagen geöffnet und bisher war es immer schön leer. Also man schwimmt dann so mit einer, max. zwei weiteren Personen. Am Freitag hatte ich sogar das Vergnügen als erste in das noch ganz Stille Becken reinzugleiten. Theoretisch könnte ich an zwei Tagen sogar früh morgens vor der Arbeit schwimmen, liegt eh quasi auf dem Arbeitsweg. Super Sache :thumbsup:.
    Im Stall hab ich passende Batterien für die Waage liegen und nehme mir jeden Tag vor, eine mitzunehmen. Auf dem Hinweg fällt mir dann immer auf, dass ich es schon wieder vergessen habe. : 107:: 35:
     
    #108 pfündig_geworden, 05.09.2022
  10. Anzeige

  11. pfündig_geworden

    pfündig_geworden Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    96
    "... auf dem Heimweg..." muss das natürlich heißen
     
    #109 pfündig_geworden, 05.09.2022
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.154
    Zustimmungen:
    5.009
    Hin oder Heim - Hauptsache, Du denkst mal dran :biggrin:!
     
    pfündig_geworden gefällt das.
Thema:

Ein Dauerauftrag