1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Dukannst Diät.

Diskutiere Dukannst Diät. im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Vielleicht hätte ich dieses Tagebuch schon beginnen sollen, als ich tatsächlich mit meiner Diät angefangen habe. Damals kannte ich diese...

  1. nopandayo

    nopandayo Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    94
    Vielleicht hätte ich dieses Tagebuch schon beginnen sollen, als ich tatsächlich mit meiner Diät angefangen habe. Damals kannte ich diese wunderbare Seite jedoch noch nicht, also wird bis zum heutigen Tag einfach aufgeholt.
    Angefangen habe ich am 13. 04. 2016 und hatte gleich 10 reine Proteintage vor mir. Der Umstand missfällt mir immer noch, da ich von meinem Vater mit einem "Wir machen das" hineingetrickst wurde. Das Ende vom Lied ist, dass ich die Diät alleine mache und er "auch irgendwann". Mh-Mh. Weiter im Text.
    Die 10 Proteintage waren wirklich hart, auch wenn ich nicht mit Gelüsten oder dergleichen, sondern mit Mangelbeschwerden und Stimmungsschwankungen zu kämpfen hatte. Gegen Tag 8 waren meine Lippen furchtbar rissig, obwohl ich jeden Tag ~2 Liter trinke, Schuld daran waren natürlich die fehlende Vitamine. (Ich bin erst später darüber gestolpert, dass ich die fehlenden Vitamine durch leckere Goji-Beeren decken kann) In den 10 Tagen war ich meistens verbittert und lief Gefahr, mich von meinem sozialen Umfeld zurückzuziehen. So hätte ich beinahe den Geburtstag meiner Schwägerin ausgelassen, nur weil es "Kaffee und Kuchen" gab und ich den Gedanken für eine Weile kaum ertragen konnte, nur daneben zu sitzen, alles abzulehnen und mich dann umständlich Zweiflern erklären zu müssen, die vielleicht glauben, alles besser zu wissen als ich. Zum Glück habe ich mich gerettet, als ich (übrigens auf dieser Seite) ein Käsekuchenrezept gefunden und mir schließlich eigenen Kuchen mitgebracht habe.
    Kurz bevor ich endlich in Phase 2 - mein einziger Hoffnungsschimmer Gemüse - umsteigen durfte, bin ich für 2 Wochen zu einer Freundin nach Münster gefahren. Besagte Freundin gehört zu den Menschen, die jeden Tag Tonnen von Süßkram usw. essen können, ohne jemals ein Gewichtsproblem zu haben. Besagte Freundin steckt auch sehr tief in der Zuckerfalle und so sehr ich sie lieb habe: In der Hinsicht verfügt sie über keinerlei Zurückhaltung oder Disziplin. Ich musste also damit umgehen, dass ich ständig jemand an meiner Seite hatte, der Süßigkeiten (Gummibärchen, Schokolade, Frozen Yoghurt), Obst, Pizza und Kuchen aß. Zu meinem Erstaunen quälen mich jetzt immer noch keine fiebrigen Gelüste, aber stets vor Augen zu haben, was ich nicht essen darf, war hart. Das Gefühl ein Freak zu sein und einfach nicht zu den normalen Menschen zu gehören kennt sicher jeder, der mit Übergewicht kämpft. Es ist nie schön. Eigentlich ist es auch ziemlich Scheiße, aber zu meiner eigenen Überraschung hielten sich die Selbstmitleidsschübe enorm in Grenzen und waren nach wenigen Minuten schon wieder vorbei. Stattdessen hat sich eine Stimmung bei mir eingeschlichen, was ich gerne als "elitär" beschreiben möchte. Vielleicht ist es auch einfach nur Stolz, denn ich kann Nein zu Zucker sagen, ich kann Nein zu ungesunden Fastfood-Scheiß sagen und das fühlt sich wirklich sehr, sehr gut sein. Ja, ich bin sogar stolz auf mich. Die Dukan Diät ist weniger hart, als ich es erwartet habe, aber natürlich auch kein Zuckerschlecken (haha), aber ich ernähre mich gesünder. Jeden zweiten Tag esse ich viel gesundes Gemüse und bin in der Küche kreativer und experimentierfreudiger geworden. Kohlenhydrate vermisse ich, mit Ausnahme von einer leckeren Scheibe Vollkornbrot, nicht. Manchmal liege ich nachts im Bett und denke darüber nach, wie gut ein Stückchen Schokolade oder Haribo schmecken würde, aber tagsüber überkommen mich solche Gedanken nur selten.

    Bis jetzt habe ich übrigen 6 - 7 kg abgenommen :) Ich versuche mich nicht mehr täglich zu wiegen, da ich mich irgendwann dabei erwischt habe, wie ich eine eher ungesunde Beziehung zu meiner Waage (die vermutlich auch noch kaputt ist) entwickelt habe.

    Ich würde mich für diesen langen Beitrag entschuldigen, aber dieser innere Monolog ist eine fantastische Gelegenheit, all meine Frustration, meinen Stolz und meine Hoch und Tiefs zu verarbeiten.
    Falls sich doch jemand in dieses Tagebuch verirrt hat, wünsche ich viel Erfolg bei deiner Diät :)
     
    #1 nopandayo, 06.05.2016
    teetrinkerin, papayahuhn, Mamaglück und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dukannst Diät.. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6.174
    Hallo, nopandayo!

    Ein herzliches Willkommen hier im Forum, ein großes Lob für Dein Durchhaltevermögen, was das NEIN zum Zucker angeht und meinen Glückwunsch zu den purzelnden Kilos!

    Wieso sollte sich denn niemand in Dein TB "verirren", deshalb sind wir doch hier:ROFLMAO:

    Ganz viel Erfolg und auch noch Danke für den schönen Titel Deines Tagebuchs - hat mich doch gleich zum Schmunzeln gebracht:smuggrin:
     
    #2 Puffin9, 06.05.2016
    papayahuhn, koala5 und nopandayo gefällt das.
  4. nopandayo

    nopandayo Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    94
    Hallöchen Puffin9 , vielen lieben Dank für deine netten Worte :D Für dein Schmunzeln berechne ich dir dieses Mal nichts - ausnahmsweise! Schön hier zu sein!
     
    #3 nopandayo, 06.05.2016
    papayahuhn und Puffin9 gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.002
    Zustimmungen:
    20.619
    Ich habe mich auch hierher verirrt ................. ne ne, ich bin ganz bewusst hier gelandet.;);)

    aftpspace.org_dattelbluete_Forensmilies_Willkommen_willkommenflower.gif bei uns!

    So ist das hier, wir freuen uns, @nopandoyo, wenn neue Mitglieder hier landen, sich so nett vorstellen und uns auch erzählen, wieso sie sich zu uns gesellen.

    Monologe sind erlaubt, Dialoge, alles, wonach dir ist. Lass dich von deinem Weg nicht abbringen, er scheint der richtige zu sein!

    Wenn du Fragen hast oder deinen Ärger loswerden möchtest - hier sind immer offene Ohren!

    Fühl dich wohl und hab weiterhin viel Erfolg!
     
    #4 FrauEigensinn, 06.05.2016
    papayahuhn, koala5, mutzelie und 3 anderen gefällt das.
  6. nopandayo

    nopandayo Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    94
    Nochmals vielen lieben Dank für die netten Begrüßungen!

    Heute war die Waage, die allerdings immer noch im argen Verdacht steht zu spinnen, nett zu mir; für heute bin ich U90 :cool: Ich möchte nicht lügen, es fühlt sich ziemlich gut an, auch wenn ich mit vorläufiger Euphorie erst einmal vorsichtig sein möchte. Richtig zufrieden bin ich wohl erst, wenn die 8 konstant auf der Waage steht. Bis jetzt habe ich noch leichte Gewichtsschwankungen, dass ich am nächsten Tag plötzlich 500 Gramm mehr wiege, aber ich nehme an, dass es normal ist, solange die Tendenz nach unten zeigt.
    Zum Frühstück gab es heute fettarmen Naturjoghurt mit 2 EL Haferkleie und den Gojibeeren, die meinen Appetit auf Joghurt wieder angeregt haben. Da meine Tante vor einigen Tagen Geburtstag hatte, verbringe ich meinen Tag bei ihr, was mich wieder in die unbequeme Lage bringt, mich erklären zu müssen... und ich darf lediglich am Kuchen schnuppern, was bei näherer Betrachtung jedoch nicht besonders schlimm ist. Zumindest grillen wir und da heute mein PG-Tag ist, kann ich mich satt essen. Nur für den Notfall nehme ich ein bisschen Tofu mit. Tofu geht immer.
    Also dann, ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Tag (y)
     
    #5 nopandayo, 07.05.2016
    papayahuhn, ich will, mutzelie und einer weiteren Person gefällt das.
  7. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Na bitte, es läuft doch! Du hast dich mit der ausgewählten "Diätform" ausreichend beschäftigt, weißt Bescheid und kannst dich mit den Alternativen dem täglichen Leben mit seinen diätisch (diätätisch???) anspruchsvollen Herausforderungen stellen.
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Durchhaltevermögen!
    Koala5
     
    papayahuhn, ich will, nopandayo und 2 anderen gefällt das.
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.002
    Zustimmungen:
    20.619
    Wie wäre es mit diätetisch??? :D:LOL:
     
    #7 FrauEigensinn, 09.05.2016
  9. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Sach ich doch... :love:;) Zumindest so ungefähr....:cool:
     
  10. Anzeige

  11. nopandayo

    nopandayo Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    94
    Ästhetisch diätetisch? :D
    Mensch, ich bin wirklich beeindruckt von den Mitgliedern hier, die netten Kommentare sind einfach viel zu süß... da braucht man ja gar keinen Zucker mehr :cool: (Ich werde mit schlechten Wortwitzen niemals aufhören können)
    Wie auch immer, der Geburtstag meiner Tante war eigentlich ganz nett, ich durfte mir viel Salat und eine Forelle reinwürgen. Reinwürgen, weil ich erst am Abend davor Forelle gegessen habe und obgleich ich Fisch durchaus mag, bin ich kein großer Freund davon, täglich das gleiche zu essen. Mir ist bei dem Geburtstag übrigens aufgefallen, was mir am meisten am "Kuchen-Essen" fehlt. Es ist nicht der Geschmack, nicht einmal das Gefühl, es ist die Tatsache, dass ich nicht mehr Teil der Gemeinschaftsaktivität "Kuchen-Essen" bin. Mir ist vorher niemals aufgefallen, was für eine soziale Bedeutung Essen tatsächlich hat. Man isst gemeinsam den Kuchen, unterhält sich über den Kuchen, witzelt über den Kuchen, freut sich über den Kuchen... Und ich sitze daneben und trinke meinen Kaffee. Es ist nicht sonderlich tragisch, aber diese Entdeckung hat mich doch fasziniert. In einer so begrenzten Diät (begrenzt, wenn man von Kuchen umringt ist, soll das heißen) droht man doch fast kulinarisch zu vereinsamen... Sehr interessant.

    Das Gewicht, das ich bis jetzt abgenommen habe, kommt mir irgendwie unwirklich vor. Kann das jemand von euch nachvollziehen? Die Waage sagt mir, dass ich es verloren habe, aber wenn ich in den Spiegel blicke, bemerke ich kaum einen Unterschied. Nur, dass meine BHS nicht mehr so gut passen. Toll, daaa wollte ich nicht unbedingt abnehmen :LOL: Aber ich bin über jede Veränderung meines Körpers froh, wenn ich es schon nicht selbst sehe, ist es doch nett, es zumindest irgendwie zu bemerken.
    Seit dem Geburtstag (Samstag) habe ich ein wenig mit Schwindel zu kämpfen, den ich vor allem gestern immer bemerkt habe, wenn ich aufgestanden bin. Ich schiebe das mal getrost auf das Wetter, es ist plötzlich viel zu warm und vermutlich hat mein Körper im Moment auch ganz schön viel zu tun.
    So. Hatte keine Lust mich die letzten Tage zu wiegen, das mach ich morgen oder vielleicht übermorgen, damit ich meine hübsche kleine Grafik upgraden kann.
     
    #9 nopandayo, 10.05.2016
    papayahuhn, koala5, Smarty1963 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. ich will

    ich will Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    3.555
    hallöchen nopandayo, da mußte ich, da ich eh durch den akuten hustenreiz nicht schlafen konnte, doch gleich mal zum gegenbesuch ansetzen. du hast ja echt schon super losgelegt!! und ein tolles durchhaltevermögen. ich schaffe noch lange nicht wieder den doofen kh zu entsagen. nagut ich muß es auch nicht so krass, weil ich mich ans sis prinzip anlehne, da darf ich sie nur nicht abends. dafür fällt mir morgens schwer nicht auch mal zu käse und wurst zu greifen. und nicht täglich wiegen-- hihi ne das schaff ich überhaupt nicht, bin aber inzwischen soweit, dass mich so 500g mehr über nacht nicht wirklich berührt, weil ich weiß dass ich viel mit wassereinlagerungen zu tun habe. das mit dem aussehen durchs weniger gewicht kann ich gut nachvollziehen. ich war ja auch schon ein ganzes stück weiter.. nagut ein sehr großes stück weiter und dachte mir auch immer .. eigentlich genau die grausige figur wie vorher nur mit weniger umfang. aber - ich kann dich beruhigen... ich habe festgestellt die figur ist höher doch viel viel schlimmer! hast du nicht im anfang die umfänge gemessen? das hilft enorm.
    wenn dir dich die waage nicht überzeugt, dann sicher die cm an den beinen an den armen um den bauch etc, die schon weggeschmolzen sind.
    in diesem sinne wünsch ich dir weiterhin so tolles durchhaltevermögen und viel glück!!
     
    #10 ich will, 11.05.2016
    nopandayo, papayahuhn und Smarty1963 gefällt das.
Thema:

Dukannst Diät.

Die Seite wird geladen...

Dukannst Diät. - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  3. Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät

    Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät: Als mir meine Ärztin vor einigen Jahren plötzlich mitteilte, ich hätte Diabetes, war das ein richtiger Schock für mich. Und da habe ich mir dieses...
  4. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  5. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden