1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Dukan und vegan - 75kg -> 60kg - ich brauche euch! :)

Diskutiere Dukan und vegan - 75kg -> 60kg - ich brauche euch! :) im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr Lieben, mein Name ist Romy, ich bin seit heute 25 Jahre alt ;-), Physiotherapeutin und Veganerin. Meinen Vorstellungsthread verlinke...

  1. DukanVegan

    DukanVegan Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    1.839
    Hallo ihr Lieben,

    mein Name ist Romy, ich bin seit heute 25 Jahre alt ;-), Physiotherapeutin und Veganerin.
    Meinen Vorstellungsthread verlinke ich euch hier: Dukan und vegan - geht das? | Diät und Abnehmen Forum - Victu

    Seit Mittwoch bin ich jetzt dabei, meine Angriffsphase soll bis Sonntag dauern. Ab Montag startet dann die Aufbauphase.. ich bin gespannt :)
    Bisher verzehre ich Tofu in allen Variationen, Seitan (Weizeneiweiß) in allen Variationen und mageren Sojajoghurt.. zusätzlich 1EL Haferkleie und 1TL Gojibeeren.

    Ich bin eher so der "radikale" Typ, bin also also auch vom einen auf den anderen Tag von der Ovo-Lacto-Pesco-Vegetarierin (Eier, Milch und Fisch) zur absoluten Veganerin mutiert - deshalb hoffe ich, dass die Dukandiät zu mir passt und mich meinem Wunschgewicht von 60kg näher bringt.

    Schon mal im Vorraus vielen Dank für die Unterstützung hier - ich denke einfach, dass es leichter ist, wenn man nicht alleine ist :)

    Wenn noch irgendwelche Fragen da sind, bitte immer fragen. Ich bin dankbar für jegliches Feedback und werde hier regelmäßig berichten!

    Liebe Grüße und bis bald,
    eure Romy
     
    #1 DukanVegan, 17.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  2. Anzeige

  3. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    hallo Romy...erstmal awww.smilies.4_user.de_include_Geburtstag_smilie_geb_049.gif ....und dann viel Spaß hier im Forum ...ich wünsch dir gute Abnehmerfolge (y)(y)
     
    #2 RomansPrinzessin, 17.01.2014
    DukanVegan gefällt das.
  4. Hana19

    Hana19 Guest

    Huhu DukanVegan,

    willkommen im Club!

    Alles alles Liebe zu Deinem Geburstag!
     
    DukanVegan gefällt das.
  5. DukanVegan

    DukanVegan Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    1.839
    Danke für die netten Begrüßungen, prinzessin und Hana :)

    Ich schreibe mal bisschen auf, was ich bisher so gegessen habe.. vielleicht als kleine Inspiration für andere Veganer oder einfach nur für alle Interessierten :)

    Vorweg, ich trinke gewöhnlich 3l Mineralwasser am Tag und mache das auch während der Dukandiät. Alle Mengenangaben sind geschätzt, das Schöne an Dukan ist ja, dass man nichts abwiegen muss.

    Gestartet habe ich am Mittwoch morgen mit Kaffee mit einem Schuss fettarmer Sojamilch, 400g fettarmem Sojajoghurt mit 1EL Haferkleie zum Frühstück. Zum Mittag galt es 400g Edamame (grüne Sojabohnen) von ihrer Schale zu befreien - waren dann noch ca. 200g würde ich sagen. Dazu gabe es von "Vantastic Foods" die "Rinderfilets", ebenfalls 200g, scharf angebraten.
    Abends habe ich mir Seitan selbst gemacht und in Sojasauce, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili und Knoblauch mariniert und mir davon 200g angebraten. Außerdem noch Rührtofu aus 200g normalem Tofu und etwas "The Vegg", ein Eigelb-Ersatz.

    Gestern habe ich den Tag mit Kaffee, einem Dukanpfannkuchen und 100g Rührtofu begonnen. Als kleiner Snack 200g Sojajoghurt. Zum Mittag wieder Edamames (siehe oben) und 100g angebratenen Tofu. Abends dann 200g angebratenem Seitan, diesmal etwas anders mariniert (mit Essig, 1/2 gewürfelten Gewürzgurke, Trockenzwiebeln.) und 200g Sojajoghurt mit Gojibeeren.

    Ihr seht also, besonders ausgewogen und abwechslungsreich ist die ganze Sache als Veganerin in der Angriffsphase natürlich nicht.. im Grunde dreht sichs immer um die selben Lebensmittel, aber ich versuche halt, durch die Zubereitungsart und durch unterschiedliche Würzung zumindest etwas Abwechslung reinzubringen.. aber diese Phase dauert ja nicht ewig und das bringt man auch rum, denke ich :) Ab Montag kommt dann endlich wieder mein geliebtes Gemüse auf den Speiseplan.
     
    #4 DukanVegan, 17.01.2014
  6. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Herzlich willkommen und Glückwunsch :) zum Geburtstag.
    Leider kann ich Dir nicht weiter helfen da ich weder Dukan machen noch mich mit Vegan auskenne.
     
    #5 Nurse74, 17.01.2014
    DukanVegan gefällt das.
  7. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    Wie ersetzt du die Eier? Daran Scheiter ich nämlich ständig ... Pfannkuchen ohne Eier und Quark. Ich habe dann ne Masse in der Pfanne, die nicht stockt ;))
     
    #6 Luxuskurven, 17.01.2014
  8. DukanVegan

    DukanVegan Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    1.839
    Vielen Dank, Nurse :) Bist Du Krankenschwester oder woher kommt der Benutzername?

    Luxuskurven: Ich nehme einen TL "No egg Eiersatz" und zwei EL Wasser statt einem Ei. Sojamehl müsste bestimmt auch klappen.
    Habe das Rezept also wie folgt abgewandelt:

    Vegane Dukanpfannkuchen
    1EL Haferkleie
    1TL No Egg + 2EL Wasser
    2EL abgetropften Sojajoghurt (über Nacht im Kühlschrank in ein Sieb ein Küchenkrepp geben und da dann den Sojajoghurt rein.. über Nacht verliert er das Wasser und reduziert sich auf ca. die Hälfte, wird dadurch also fester)
    1 Prise Salz
    optional etwas Vanille und etwas Zimt

    Joah.. das Ganze habe ich mit einem Schneebesen verrührt, bis keine Klümpchen mehr da waren. In eine gut beschichtete Pfanne dann 1 Tropfen Öl und darauf dann die Masse.. Hat recht gut geklappt und ist nur an den Ecken etwas zusammengepappt. War jedenfalls recht lecker. Vielleicht hole ich mir nächste Woche mal noch Flüssigsüßstoff, ich mag Pfannkuchen normalerweise mit viiiiiiel Zucker drin ;-)
     
    #7 DukanVegan, 17.01.2014
  9. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    Dieses no egg ist mal so gar nicht dukan!!!! Hat Monster viele Kohlenhydrate ... ;)) hast du Ei schonmal mit Sojamehl und Wasser ersetzt?
     
    #8 Luxuskurven, 17.01.2014
    DukanVegan gefällt das.
  10. Anzeige

  11. DukanVegan

    DukanVegan Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    1.839
    Stimmt absolut. Habe das am ersten Tag verwendet, weil mir das Sojamehl ausgegangen ist.
    Heute hatte ich dann einen mit Sojamehl (1EL), funktioniert super bei mir (wenn nicht sogar besser!) und ist deutlich "dukaniger" :D

    Danke für den Hinweis!
     
    #9 DukanVegan, 17.01.2014
  12. Luxuskurven

    Luxuskurven Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    123
    Ich werde morgen mal nen Pott sojajoghurt abtropfen lassen und dann am Sonntag los... Wieviele cakes bekommst du aus der Mischung?
     
    #10 Luxuskurven, 17.01.2014
Thema:

Dukan und vegan - 75kg -> 60kg - ich brauche euch! :)

Die Seite wird geladen...

Dukan und vegan - 75kg -> 60kg - ich brauche euch! :) - Ähnliche Themen

  1. Mit veganem Dukan zum Wohlfühlkörper

    Mit veganem Dukan zum Wohlfühlkörper: Hallo liebe Leute, es ist soweit, es muss bei mir dringend (!!!) was passieren. Weil ich mit Dukan vor Jahren schon einmal durchschlagenden...
  2. Dukan vegan

    Dukan vegan: Hallo zusammen, eben hab ich in der Vorstellungsecke mal ein bisschen von mir erzählt, möchte aber auch hier noch kurz hallo sagen, denn ich werde...
  3. Ich versuch´s: Dukan 2. Runde - jetzt vegan

    Ich versuch´s: Dukan 2. Runde - jetzt vegan: Moin und hallo, ich bin Andrea, 48 J., wohne im schönen Norden unseres Landes und arbeite in einer Kita. Die letzten 6 Jahre begleitete mich das...
  4. Veganer Dukaner, was esse ich den ganzen Tag über?

    Veganer Dukaner, was esse ich den ganzen Tag über?: Hallo liebe Dukaner, ich bin komplett neu in diesem Forum und grade etwas verwirrt. Gibt e etwa für jede Diät ein "schwester-Forum"? Das wäre doch...
  5. Veganer Dukaner ^^^

    Veganer Dukaner ^^^: Hallo liebe Victu-Mitglieder, ich nutze diesen Thread mal um mich vorzustellen. Ich bin Katniss, komme aus NRW und versuche mit ein bisschen Hilfe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden