1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Dukan-TB von fraufratz

Diskutiere Dukan-TB von fraufratz im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Neues Spiel, neues Glück denke ich und finde, dass ich manch Altes einfach mal von meiner Liste streichen sollte. Dazu gehören schlechte...

  1. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    Neues Spiel, neues Glück denke ich und finde, dass ich manch Altes einfach mal von meiner Liste streichen sollte. Dazu gehören schlechte Erlebnisse & Erfahrungen, falsche Freunde & Hoffnungen und negative Gefühle. Um meinen Neustart gebührend zu feiern, erlaube ich mir heute ein neues Tagebuch! Das alte mit dem Titel "Change!" trifft nicht mehr auf mich zu. Es sind Gedanken und Probleme von gestern, aber ich lebe nun in der Gegenwart ;) Zu Hause mache ich das mit Papier-Tagebüchern auch immer so…ich zelebriere es regelrecht und gehe in die City, um mir ein schönes neues leeres TB zu leisten. Dabei wähle ich sorgfältig aus. Doch es ändern sich die Zeiten und oft läßt mich dann die Lust es weiterzuführen auf einmal los. Meistens ist das so, wenn es mir wieder gut geht, ähnlich wie viele Menschen nur dann beten, wenn sie in Not sind und Hilfe brauchen. Aber für mich ist so ein neues TB viel mehr, als nur eine Hilfe in der Not. Alles was ich da drin lasse, ist weg aus meinem Kopf. Ab und an neige ich dazu beim Aufräumen gefunden TB durchzulesen und merke immer wieder, dass ich an vielen Stellen schon vor Jahren einmal gewesen bin. Dann packt mich oft der Frust, weil ich realisiere, dass ich im Grunde nichts verändert habe, obwohl ich doch weiß und sogar aufgeschrieben habe wie es geht!
    Warum habe ich also hier nun ein neues TB erstellt? Weil es mir zurzeit richtig gut geht! Ja so richtig gut!!! Ich möchte in diesem TB meine guten Zeiten sammeln, möchte mich verändern, möchte es diesmal anders machen. Damit meine ich nicht nur das Tagebuchführen, sondern auch das Abnehmen.
    Vor drei Tagen habe ich mit der Dukan Diät begonnen und sie bekommt mir ganz wunderbar! Ich bin gute gelaunt und habe viel Energie in mir. Ich möchte den alten Frust in Sachen Gewicht, Selbstwert & Krankheit hinter mir lassen. Seit 3 Tagen helfe ich mir selbst und mache mich wieder gesund. Dazu zählt auch, dass ich beschlossen habe für das verbleibende Jahr sämtliche Arzttermine abzusagen. Einfach mal Pause machen und sehen, was sich und wie ich mich entwickeln werde. Seit ich 2008 zum 1. Mal mehrere Wochen im Krankenhaus lag und regelmäßig zu Ärzten muss, wurde ich kränker und kränker. Jetzt ist Schluss! Denn im Grunde finden sie immer was…und ich mache mir nur mehr Sorgen und diese werden mit Naschereien bekämpft. Ich weiß nicht, aber irgendwie hat es in meinem Kopf klickt gemacht *klick* *klick* *klick* und es klickert unaufhörlich weiter, was mir sehr gut gefällt :D Nun denn, liebes TB, ich freue mich, Deine leeren Seiten beschreiben zu dürfen und wünsche mir eine lange und harmonische Beziehung.
     
    #1 fraufratz, 05.12.2013
    Lulu73, petra30 und RomansPrinzessin gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dukan-TB von fraufratz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flipsi

    Flipsi Guest

    huhu frau fratz, :)
    schön zu lesen, dass es dir im moment so gut geht! (y) ich drück die daumen, dass es laaaaange anhält.

    so, hiermit lass ich dann mal den ersten lieben gruß in deinem neuen tagebuch und wünsch dir viel erfolg mit dukan :cool:
     
    fraufratz gefällt das.
  4. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    Huhu Flipsi ;)
    Dankeschöööön!
     
    #3 fraufratz, 05.12.2013
  5. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    2.12.20013 - Angriff Tag 1 - Gewicht 125,6 Kg
    Einige Tage informiert ich mich über die Dekan Diät, besuchte Webseiten, las Tagebücher, Tipps & Tricks und bestellte mir das Buch bei Weltbild.
    Wie ich tagelang nur Eiweiß verzehren kann, war mir schleierhaft…esse ich zwar liebend gerne Quark und Joghurt in fettarmer Naturversion, so brauchte ich doch wenigstens 1 mal am Tag eine warme Mahlzeit :( Unvorstellbar, da ich kein Fleischfreund bin. So ganz ohne Beilagen und Gemüse? Wie soll das gehen????
    Ich habe aber nicht weiter drüber nachgedacht und es einfach auf mich zukommen lassen. Das Buch hatte ich noch nicht, nur Infos aus dem Forum hier und von anderen Internetseiten.

    1. Tag
    Frühstück: 500g Naturjoghurt 0,1% mit Canderel und Zimt
    Mittag: 1/2 Quäse, Geflügelfleischwurst, 1 Exquisa Quarkcreme 0,2% mit Canderel und Zimt
    Abends: 2 Eier mit Kochschinken
    = satt!

    Ich berichtete brav von meinen Mahlzeiten und das liebe Prinzesschen wies mich mit Recht auf Vorsicht bei der Fleischwurst hin. Die habe ich dann gestrichen ;) Die Tipps hier sind wirklich richtig gut und helfen mir weiter. Danke an dieser Stelle für alle lieben Worte, Tipps und persönliche Nachrichten ;)
     
    #4 fraufratz, 05.12.2013
  6. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    und hier komme ich mit dem 2. Gruß für deinen Neuanfang liebe Bogi :)

    bewahre dir deine momentanen Gefühle...ich weiß, das ist leichter gesagt als getan, aber es hilft dir sicher, immer mal wieder deinen ersten Eintrag in diesem TB zu lesen (y)
    wie du geschrieben hast, du weißt wie es geht! und wir werden dich gerne bei Bedarf daran erinnern ;)

    das tolle an der Dukan-Diät ist, dass wir uns zwangsläufig mit der Zusammensetzung der einzelnen Lebensmittel befassen müssen...ich habe innerhalb der ersten 3-4 Wochen das laute klicken in meinem Hirn gehört...Fett und leere Kohlenhydrate machen dick!!!!!!!!!!!!!...in Verbindung mit meiner Abnahme und des satten Gefühl jeden Tag spüre ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin(y)

    auch du wirst jeden Tag mehr Sicherheit bekommen und dich immer wohler fühlen...und wenn du mal einen Hänger hast, dann :vomit: dich hier aus ;)

    ich wünsch dir ganz viel Spaß und Erfolg :kiss:
     
    #5 RomansPrinzessin, 05.12.2013
    fraufratz gefällt das.
  7. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Hey Bogi !

    "Abpe" Haare und ein neues Tagebuch - deinen Drang nach Veränderung kann ich förmlich spüren !

    Würde gerne über so manches mit dir mal plaudern, aber mir fehlt die Muße, sooooooo viel zu schreiben.

    Zeit hätte ich am 22. - auf welchem Weihnachtsmarkt treffen wir uns ?
     
    #6 Phantomin, 05.12.2013
    fraufratz gefällt das.
  8. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    3.12.20013 - Angriff Tag 2 - Gewicht 122,5 Kg
    Es geht mir gut, ich gehe früh ins Bett (für meine Verhältnisse) so gegen 23, 24 Uhr und bin früh wach etwa zwischen 6 und 7 Uhr. Ich fühle mich ausgeschlafen, was sicherlich auch an der Atemmaske liegt, die nun endlich gut sitzt. Ich war beim Zahnarzt, denn ich soll eine zweite Krone bekommen. Eigentlich hätte ich die schon längst drin haben müssen, aber mein Oberschenkel war wieder gebrochen und ich musste den Termin absagen. Nun habe ich es wieder in Angriff genommen und musste aber erstmal zur erneuten Kontrolle zum Zahnarzt. Der fand nichts gutes… :( Der Zahn der ursprünglich gekrönt werden sollte war bereits mit einer Wurzelbehandlung versehen worden und ist nun - Stand der Dinge heute nach Röntgen - nicht mehr zu retten. Also keine Krone, sondern Zahn raus und wahrscheinlich eine Brücke. Eine zweite Krone bekomme ich trotzdem, aber leider an einer weiteren Stelle. Es ist Karies entstanden und es muss leider sein. Durch die übermäßige Magensäure Produktion sind meine Zähne ziemlich angegriffen. So ein Mist….noch ein Grund mehr, mein Gewicht endlich in den Griff zu bekommen ;)

    Gegessen:
    Frühstück: 500g Exquisa Quarkcreme mit Canderel, Zimt & 1,5 EL Haferkleie
    Mittag: 500g Naturjoghurt 0,1% mit Canderel & Zimt
    Abend: King Prawns in einer Soße aus Soja Cuisine, etwas Tomatenmark + Senf, Salz + Pfeffer
    =satt!

    Ich leider keinen Hunger und fühle mich frei, da ich essen kann wann und soviel ich möchte!
    kein blödes Punktezählen wie 2004 bei den WW, keine 5 Stunden warten bis ich wieder essen darf wie bei SiS, Lebensmittel die ich mag in Hülle und Fülle :D
     
    #7 fraufratz, 05.12.2013
    RomansPrinzessin gefällt das.
  9. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    Oh liebe Fanta, das wäre toll ;)
    Wir können ja auch einfach mal telefonieren??? Ich sende mir meine Nummer mal per PN.Am 22. hätte ich auch Zeit. :D
     
    #8 fraufratz, 05.12.2013
  10. Anzeige

  11. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    Danke liebstes Prinzesschen! Die Kotztüte nehme ich gerne an :D
     
    #9 fraufratz, 05.12.2013
    RomansPrinzessin gefällt das.
  12. fraufratz

    fraufratz Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    482
    4.12.20013 - Angriff Tag 3 - Gewicht 122,2 Kg
    Wow, das geht easy - habe ich nicht gedacht! Aber gestern war ich sowas von satt am Abend, dass ic hdie ursprünglich zwei Packungen King Pranws nur zur Hälfte aufessen konnte. Sowas…! :D
    Heute morgen war ein Sch….Tag! Ich hatte um 11:15 Akupunktur Termin für meine Knie. Das Gewicht hat mir eine Arthrose beschert, dicke Knie und Schmerzen beim Beugen. Es hilft und ich habe einen super Arzt. Aber Frau B. die am Empfange sitzt ist eine doofe Hexe!!! Jedenfalls hatte ich mich in der Zeit vertan und ach egal! Schwamm drüber und keine negativen Gedanken mehr! In der Rehen habe ich gelernt, dass ich mir selbst STOP sagen muss, sie empfahlen mir sogar ein Erinnerungssymbol zu tragen. Z.B. ein Armband in Signalfarben. Ich muss mal nach einem rot-weißen Armband suchen ;) oder ich mach mir eines selbst!
    Ich habe jedenfalls aufgrund dessen und weil ich mich so ärgerte die restlichen Termine für dieses Jahr gecancelt. Ich habe jetzt Arzt-Urlaub! Basta :D
    Weil ich nun schon mal in Köln war und mein Buch bei meinen Eltern vergaß, beschloss ich sie spontan zu besuchen. Au man, war das ein lustiger Tag! Dass ich jemals wieder so herzhaft mit meiner Mutter lachen kann, die Zeit vergesse und von morgens um 11 bis Abends um acht dort festklebe ist mir schon ewige Jahre nicht mehr passiert. Wir haben über Banales, Lustiges aber auch über Ernstes, dass und beide betrifft, gesprochen. Schön war es!

    Mahlzeiten:
    Frühstück: 500g Naturjoghurt 0,1% mit Canderel & Zimt
    Mittag: 1 Pckg Bernhard Matthews Hähnchenstreifen
    Abends: 1 Thunfischsteak + 500g Exquisa mit 1,5 EL Haferkleie + 1 TL Flohsamen + Canderel + Zimt
     
    #10 fraufratz, 05.12.2013
    RomansPrinzessin gefällt das.
Thema:

Dukan-TB von fraufratz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden