1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan mit Simply Keto Produkten?

Diskutiere Dukan mit Simply Keto Produkten? im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi zusammen, ich bin gerade in der Dukan Phase 2 und versuche immer wieder, neue und gesunde Alternativen zu finden. Da mit die KH doch...

  1. Fuxe

    Fuxe Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,

    ich bin gerade in der Dukan Phase 2 und versuche immer wieder, neue und gesunde Alternativen zu finden. Da mit die KH doch phasenweise doch sehr fehlen, habe ich mich auf die Suche nach Alternativen zu den Dukan Keksen etc gemacht und bin auf Simply Keto gestoßen. Die Produkte sind kh-arm, zuckerfrei und scheinen mir insgesamt hochwertigere Zutaten zu haben. Passen die aus eurer Sicht ins Dukan-Konzept?

    Viele Grüsse

    Sandy
     
  2. Anzeige

  3. Fuxe

    Fuxe Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Keiner eine Meinung?
     
  4. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.581
    Zustimmungen:
    8.452
     
    Schwarzwaldmädl, Redpoppy und FrauEigensinn gefällt das.
  5. LaurasMAMA

    LaurasMAMA Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    67
    Wenn KH und Fett niedrig sind und das Eiweiß passt...warum nicht?!
    Einfach mal ausprobieren, was deine Waage dazu sagt!

    Viele der im Handel angebotenen EiweißBroten sind auch nicht dukan-tauglich,
    werden aber trotzdem von Dukanern gegessen...

    Just try ;)
     
    #4 LaurasMAMA, 04.02.2017
    Fuxe gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.133
    Zustimmungen:
    20.043
    So kann man Werbung im Forum machen .................
     
    #5 FrauEigensinn, 04.02.2017
    koala5 und Redpoppy gefällt das.
  7. LaurasMAMA

    LaurasMAMA Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    67
    Wie Werbung?
    Ich denke die Frage ist nicht auf Werbung abgezielt!
    Das ist, wie wenn ich frage,
    ob ich die Putenmortadella von DuDarfst auch essen darf oder so....
     
    #6 LaurasMAMA, 04.02.2017
    Fuxe gefällt das.
  8. Redpoppy

    Redpoppy Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1.294
    Deshalb hab ich auch noch nichts geschrieben.....

    Zur eigentlichen Frage:

    Dukan ist nicht ketogen. (Hauptbestandteil der ketogenen Ernährung ist Fett) Daher werden die Produkte sicherlich nicht zu Dukan passen. (und zu dem Konzept "man kann so viel essen, wie man will")

    Aber das kann man ja ganz einfach sehen, wenn man die Bestandteile mit den erlaubten Lebensmitteln vergleicht.

    Zutat nicht auf der Liste = nicht erlaubt.

    Richtig ist, dass das Eiweißbrot aus dem Handel ebenfalls nicht erlaubt ist und ich finde es doof zu sagen es sei okay, weil andere es auch schon mal gegessen haben.

    Trotzdem ist es nicht erlaubt. Natürlich kann es sein das der ein oder andere trotzdem abnimmt.

    Klar! Wer auf lange Sicht mehr verbraucht, als er zu sich nimmt, nimmt ab. Egal ob mit gekauften Eiweißbrot, ketogenen Produkten oder Sahnetorte!!!!

    Aber zu sagen "mach doch", finde ich nicht gut. Denn gerade, wenn man nicht viel ab zu nehmen hat, kann das dann schon kritisch werden, weil man so mehr kcal zu sich nimmt als ohne.

    Ach ja und noch mal zu Fuxe :

    Wenn das keine Werbung sein sollte, dann stelle dich doch in unserem Vorstellungsbereich vor:
    https://www.abnehmen-aktuell.de/abnehmen-forum/mitglieder-vorstellung.37/

    Dann wird dir auch geantwortet... wir wissen nämlich gerne mit wem wir es zu tun haben und können so auch besser erkennen, ob es ernst gemeinte Fragen sind oder versteckte Werbung. ;)
     
    #7 Redpoppy, 04.02.2017
    koala5, Antii, FrauEigensinn und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Fuxe

    Fuxe Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Einschätzungen, LaurasMAMA und Redpoppy.
    Zum Thema "Werbung" - ich kenne das Zeug gar nicht, deshalb die Frage. Es geht doch genau darum, Fragen zu Lebensmitteln, Herstellern, Produkten etc. zu stellen und sich auszutauschen - da müsste man ja dann immer Werbung zu den angesprochenen Produkten unterstellen.
    Zur Vorstellung: Ich hatte nicht vor, hier persönliche Daten von mir preiszugeben, ich suche hier ja keine Bekanntschaften sondern inhaltlichen Austausch. Klar könnte ich, weil das vielleicht höflich scheint, als neues Mitglied in einem Forum eine kurze Vorstellung machen - trotzdem wird dann keiner auch nur ansatzweise besser einschätzen können, wer ich bin, ob ich hier Werbung mache und als Fake damit keine Antworten verdiene - kann ja jeder jeden Blödsinn schreiben. Ich verbringe für gewöhnlich wenig Zeit in irgendwelchen Foren, und betrachte diese auch nicht als soziale Gruppe, geschlossene Gesellschaft oder ähnliches, sondern lediglich als Plattform für kurz- oder auch langfristigen Austausch - aber das soll jeder halten wie er möchte.

    Viele Grüße!
     
    #8 Fuxe, 04.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2017
    LaurasMAMA gefällt das.
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.133
    Zustimmungen:
    20.043
    Hier im Forum wird nicht vorwiegend über Hersteller der Produkte diskutiert, hier wird eher über den Verlauf der einzelnen Abnehmearten geschrieben, es werden Ratschläge gegeben, es wird motiviert, wenn nötig kritisiert, richtig gestellt, aufgebaut, getröstet und … und … und.

    Mag sein, dass wir ein außergewöhnliches Form sind, denn es geht hier recht harmonisch und familiär zu. Niemand muss persönliche Dinge preisgeben, aber es ist doch auch im Leben so, dass man sich in einem neuen Umfeld wenigstens kurz vorstellt, wenn man dazu kommt. Gerade hier in einem Abnehmeforum gibt es Dinge, die man den Anderen mitteilt, damit man wirklich Hilfe bekommen kann. Üblich ist, dass man den Grund nennt, weshalb man hier ist, sehr vorteilhaft auch, wenn man sein Alter, sein Gewicht und sein Vorhaben kurz umreißt! Nur so kann man Tipps erwarten, die genau zu der gewählten Art passen. Das ist übrigens in allen Foren so! Dann sind Mitglieder informiert und können gezielt Ratschläge geben, dann kann auch mal über bestimmte Produkte gesprochen worden.

    Taucht aber ein neues Mitglied hier auf und postet gleich im ersten Beitrag ein Produkt, bei dem man bei Google sofort in einem Internetshop mit den dazugehörigen Preisen und dem Warenkorb landet, dann werden wir hier hellhörig.

    Das Vorstellen bestimmter Produkte ließ den Schluss zu, das man werben möchte.

    Wir hier sind eine bunt gemischte Gruppe – eine Forumsfamilie, wir betrachten uns nicht nur als Plattform nur für kurz- oder langfristigen Austausch mit Unbekannten. Es ist einfach netter, wenn man etwas über sein Gegenüber weiß!
     
    #9 FrauEigensinn, 04.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2017
    koala5, Fullback und Antii gefällt das.
  12. Fuxe

    Fuxe Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hi Frau Eigensinn,

    wenn ich irgendwo fremd dazustosse, stelle ich mich für gewöhnlich mit meinem Namen vor - da überfalle ich die Menschen auch nicht direkt beim ersten "Hallo" mit meinem Alter, meinem Wohnort oder dem Grund meiner Anwesenheit. :) Aber ich verstehe was Du meinst, und ich denke das ist auch immer ein bisschen Geschmackssache. Also ich bin 38, 1,68m groß und wiege 66,5 kg, ich würde gerne auf 61 - 62 kg runter, lieber noch auf < 60. Ich war schonmal auf einem guten Weg und kam vom knapp über 70kg - dann habe ich es leider sportlich UND ernährungstechnisch sehr schleifen lassen, das hat sich natürlich gerächt. Ich bin eher ein Dukan-Freestyler, schon allein weil ich versuche, pflanzliches statt tierisches Eiweiß zu mir zu nehmen und auch sonst statt auf Fleisch eher auf vegetarische Sachen zurückgreife. Damit geht's natürlich etwas langsamer, ist aber für mich ok. Auf die Eingangsfrage bin ich gestoßen, weil es ja einen Dukan Shop gibt, der Produkte anbietet, die für diese Ernährungsform speziell entwickelt wurden. Da sind auch Cookies etc bei. Dass man sich da jetzt nicht Tonnen davon zuführt versteht sich von selbst. Aber zum Durchhalten mal eine "akzeptable" Alternative zum herkömmlichen Stück Kuchen oder Keks zum Kaffee ist es ja gedacht. Und mal abgesehen von ganz exakten Nährwertangaben und Zutaten, sind die Produkte sich nicht ganz unähnlich. Kein Zucker und LowCarb - im Fettgehalt unterscheiden sie sich. Ich würde die SimplyKeto Sachen als gesünder einstufen. Btw Nach meinem Verständnis reiht sich Dukan sehr wohl in die LowCarb Diäten / Ernährungsformen ein und ist damit per definitionem ketogen. Klar ist eine reduzierte Fettzufuhr noch effizienter, aber wenn man mal auf die Liste der erlaubten Lebensmittel in Phase 1 schaut, die man ja unbegrenzt essen darf (oder trifft das nicht zu?) und sich davon Lachs und Eier herauspickt, dann ist das ja schon sehr fettreich....?

    Ich kam jedenfalls auf die Frage, als ich die Dukan Fertigprodukte entdeckt und eine - vermeintliche - Alternative gefunden hatte.

    VG

    Sandra
     
Thema:

Dukan mit Simply Keto Produkten?

Die Seite wird geladen...

Dukan mit Simply Keto Produkten? - Ähnliche Themen

  1. Dukan die 2.

    Dukan die 2.: Hallo ich stelle mich dann mal ganz kurz vor. Ich bin jetzt 44 und habe 2013 mit Dukan endlich mein Wunschgewicht erreicht. Seitdem ist einige...
  2. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  3. Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...

    Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...: 4 Jahre ! Wie die Zeit rennt, mir kommt es so vor, als wäre ich erst letzten Monat hier gewesen. Nun gut, gibt es hier noch jemanden, der auch...
  4. Dukan und HIT

    Dukan und HIT: Guten Morgen und Hallo, ich bin die Neue :-) Ich habe schon ne kleine Diät-Karriere hinter mir und bislang gut mit WW klar gekommen. Allerdings...
  5. Dukan Diät Mit Dukan rank und schlank :-)

    Mit Dukan rank und schlank :-): So, ich beginne jetzt auch mein Tagebuch. Zunächst zu mir: Ich bin 55 Jahre, lebe allein und habe leider in den letzten zweieinhalb Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden