1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dürfen KH und EW-Mengen bei SiS überschritten werden?

Diskutiere Dürfen KH und EW-Mengen bei SiS überschritten werden? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, bin neu hier und hätte mal eine Frage: Meine KH und EW-Mengen laut Schlank im Schlaf-Berechnung sind: Morgens: 100g KH Mittags: 100g KH...

  1. bersch

    bersch Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und hätte mal eine Frage:
    Meine KH und EW-Mengen laut Schlank im Schlaf-Berechnung sind:
    Morgens: 100g KH
    Mittags: 100g KH und 30 bis 40 g EW
    Abends: 43 g EW,
    Soweit ich das verstanden habe sind das die Ideal- bzw. Mindestmengen.
    Was ist aber wenn ich mehr KH (z.B. 120 zum Frühstück) oder mehr EW als ausgerechnet esse ?? Sollte man im Zweifelsfall etwas unter den Werten bleiben ?
    Die 20 g Fett pro Mahlzeit sehe ich als Obergrenze.

    Hier noch kurz ein paar Infos zu mir:
    34 Jahre alt, männlich, 174 cm groß, momentan ca. 88,5 kg somit BMI 29,2 (mache ca. 2Wochen "Probier-Schlank im Schlaf" und hab damit ca. 3-4 kg abgenommen, denke aber es war das meiste Wasser)

    Gruß
    bersch
     
    #1 bersch, 13.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2009
  2. Anzeige

  3. simmi2479

    simmi2479 Guest

    Wenn du über den "Richtwerten" bleibst wird es wahrscheinlich etwas länger dauern, bis die Kilos purzeln. Mache alles nur so über den Daumen gepeilt ohne ausrechnen und wiegen, und bin so bei 400-500g die Woche. Denke das ist ok so, aber wenn du schneller Erfolg haben willst, würd ich mich schon an die von dir ausgerechneten Werte halten.
     
    #2 simmi2479, 13.07.2009
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Die Mengen werden sich nach einiger Zeit automatisch einpendeln. Ich habe noch nie besonders auf die Mengen (ausser auf Fett) geachtet und es hat mehr als gut funktioniert.

    Ich halte mein Gewicht seit bereits über einem Jahr ohne Probleme damit.

    Gruß
    Bernd
     
  5. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Hallo,
    ich mach das auch über den Daumen gerechnet und es funktioniert trotzdem.
    Die KH reduziert man gegen vorher eh bei SIS und das ist schon fast alleine der Garant für eine Abnhame.
    Ich achte darauf das ich mehr EW esse, was ja durch das Abendessen von alleine geht und so läuft es gut.

    Ich habe es mit WW probiert und habe die Punkte in KH gegessen und nichts passierte, also muß es mit SIS funktionieren ;-)

    LG Sandra
     
    #4 sandra220970, 13.07.2009
  6. bersch

    bersch Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die schnellen Antworten.
    Also bei Euch funktioniert das ja mit Schätzwerten.
    Gilt das auch für die Gesamtkalorienzahl?
    Ist es richtig, daß die Gesamtkalorienzahl ungefähr die des Grundumsatz sein soll ??

    Gruß

    bersch
     
  7. Anzeige

  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Auch hier denke ich das die wenigsten sich die Kalorien ausrechnen. Wenn du dich an die normalen Vorgaben hälst sollten auch die Kalos keine Rolle spielen.
     
  9. kerimah

    kerimah Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich denke, dass s i s eben keine diät ist, sondern eine ernährungsumstellung: wer will denn ab jetzt täglich wiegen, messen, zählen? ok, wenn ich bei manchen lese, dass sie manchmal länger nicht mehr abnehmen, vielleicht ist es dann sinnvoll, zu rechnen, abzuwiegen etc. ich habe eine ziemliche abneigung dagegen, schließlich habe ich schon so viele versuche, gewicht auf mehr oder weniger heftige arten zu verlieren, hinter mir und bin so froh, nicht mehr genau bei fast jedem nahrungsmittel die kalorienzahl runter rattern zu können...
    ich mache es momentan pi mal daumen, achte darauf, genügend kh morgens zu essen und eben viel eiweiß mittags und abends, aufs fett achte ich auch, aber wenn es 23g pro mahlzeit sind, esse ich trotzdem auf ... bisher klappt es gut. und ich denke, das ist der weg: sich an die grundregeln halten und dann durch ausprobieren, durch bewusstes wahrnehmen des eigenen körpers und dem wunsch, es sich trotz allem gut gehen zu lassen einen gangbaren weg zu finden.
    viel spaß, viel genuss und purzelnde kilos wünsche ich dir!
    kerimah
     
    #7 kerimah, 14.07.2009
Thema:

Dürfen KH und EW-Mengen bei SiS überschritten werden?

Die Seite wird geladen...

Dürfen KH und EW-Mengen bei SiS überschritten werden? - Ähnliche Themen

  1. Hallo suche rezepte für weihnachtsgebäck wo wir auch essen dürfen (mandelmehl)

    Hallo suche rezepte für weihnachtsgebäck wo wir auch essen dürfen (mandelmehl): hallo ihr überleg schon die ganze zeit welche plätzchen ich backen soll will heuer mal welche machen so net gleich auf den hüften landen weis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden