1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Duckdalbes Diät-Tagebuch

Diskutiere Duckdalbes Diät-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So - damit Ihr seht (und es für mich auch kein zurück mehr gibt!), dass ich es wirklich ernst meine, mit dem Kampf gegen die Speckrollen -...

  1. Abnehmen Gast 73334

    Abnehmen Gast 73334 Guest

    So - damit Ihr seht (und es für mich auch kein zurück mehr gibt!), dass ich es wirklich ernst meine, mit dem Kampf gegen die Speckrollen - versuche ich jetzt auch hier Tagebuch zu führen.
    Vorgestellt hatte ich mich ja schon im anderen Threat.
    SIS versuche ich seit vor dem Sommer - mit mäßigem Erfolg, 5 Kg sind runter.
    Ich zog die "Notbremse", als ich 100 Kg wog! Jetzt sind es 95 Kg und ich habe schon paar Wochen ein Stop und somit bin ich bei Euch gelandet - nochmals dankeschön für die herzliche Aufnahme!

    So genug der Vorrede!

    Mein Frühstück:
    Ich esse seit ein paar Monaten jeden Morgen brav entweder 3 zugeklappte Toasties mit Margarine, Marmelade, Nutel... oder Honig und dazu 1 Banane. Bzw. wenn keine Toasties dann 4-5 Scheiben Toast und 1 Banane.
    Dazu trinke ich eine Tasse Malzkaffee mit etwas Milch oder eine Tasse Kaffee mit etwas Milch.

    Ich muss gestehen, dass ich Sonntags (und nur Sonntags!) bei dem Familienfrühstück auf SIS "pfeife" und auch Aufschnitt und Käse zum Frühstück esse, dazu ein gekochtes Ei.
    Vermutlich ist das der Grund, warum ich so wenig abgenommen habe?! Ich meine, dass es mich immer wieder von meinem Erfolg wegreißt, den ich mir in der ganzen Woche aufgebaut habe?

    Mein Mittag:
    Allermeistens esse ich (bin berufstätig) gemischten Salat aus Eisberg, Tomate, Gurke und manchmal auch etwas Paprika dabei und ein Stück gebratenes Putenfleisch dazu, bzw. ein Stück vom halben Hähnchen. (ich gestehe - mit Kruste beim halben Hahn) Weil ich eine (verfressene) Bulldogge habe, die auch mit mir im Büro sein darf, bekommt der was ab vom halben Hähnchen, darum ist es kein ganzes Halbes (rofl)

    Damit mich der Heißhunger auf Brot und Aufschnitt nicht allzusehr plagt, esse ich alle 2 Wochen auch mal 3 belegte Brote und Tomate dazu.

    Meine Abendmahlzeiten:
    Meistens wieder Salat mit Käse, oder Salat mit Schrimps, mit gebratenem Fisch oder mit gebratener Putenbrust.
    Oft Tomate und Mozarella
    Wenn mein Schatz mit mir essen geht, dann esse ich auch nur Salat und Fleisch oder Gemüse und Fleisch. Ich bin da ganz konsequent und verschenke (zu seiner Freude) die Beilagen an ihn.
    Des Öfteren gibt es auch nur einen Eiweiß-Drink von SIS Dr. Pape oder aus dem Reformhaus mit Milch zubereitet.

    So - Ihr Lieben, von einigen Ausreißern, wie oben beschrieben mal abgesehen - ich hoffe, dass ich das Prinzip SIS kapiert hab und hoffe auf Eure Anregungen, damit mein Zeiger der Waage mal wieder weiter abwärts zeigt, ich bin nämlich wirklich schon gefrustet!

    Danke Euch!
    LG Duckdalbe
     
    #1 Abnehmen Gast 73334, 09.11.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Duckdalbes Diät-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Hallo Duckdalbe,

    herzlich willkommen hier und viel Erfolg!

    Am Sonntagsfrühstück kann es meiner Meinung nach nicht liegen, dass es nicht vorangeht. Das mache ich auch so von Anfang an und Samstags auch: Spät, viele KH (die doppelte Menge für früh und Mittag schaffe ich nicht, esse aber auch noch Obst dazu), Ei, Wurst, Käse und Süßes als Toast- bzw. Brötchenaufstrich und dann nur noch ein Abendessen ca. 8 Stunden später. Ist sicher nicht optimal, aber das muss einfach sein!

    Wann du was isst klingt richtig und durchdacht, aber isst du auch genug an KH und EW Mengen? (Lies mal bei Phantomin wie viel KH pro Mahlzeit sein müssen!) Achtest du auf die 20g Fett zu den Mahlzeiten? Trinkst du genug?
    Das sind so die typischen Fragen die gestellt werden, wenn sich ein Stillstand eingestellt hat.

    Alles Gute und bleib dran!
    LG Koala

    P.S.: Im Übrigen sind 5kg in 4 Monaten nicht wenig! Das ist bei SiS der Nomalfall und soll auch so sein, damit die Haut "mitwachsen" kann! Also, sieh es entspannter!
     
    #2 koala5, 09.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2011
  4. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    ich vermute mal ,das du zuwenig kh ißt!!die vorgaben aus dem buch sind zuwenig,da berrechnet man den aufstrich!!!braucht man aber nicht,der wird einem geschenkt!!aws noch evtl sein könnte,nimmst du mozzarella light??wenn du deine fettmenge tagsüber schon erreicht hast,kann der normale zuviel fett haben.da m uß man schon mal drauf achten!!
     
    #3 tanni67, 09.11.2011
  5. Mondgesicht

    Mondgesicht Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    26
    hallöchen,

    ich herzlich willkommen hier und ich schick dir gleich mal vielllll erfolg und ne menge motivation rüber :)

    bei mir war es heute auch erst der 3.tag :)

    glg dat Mondgesicht
     
    #4 Mondgesicht, 09.11.2011
  6. Ruhesucherin

    Ruhesucherin Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    2.011
    Moin Moin Duckdalbe.....(hi)
    Schön, dass Du jetzt auch Tagebuch führst.....so können wir Dich ein bißchen im awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_08_over25_1.gif behalten *gg*

    so klingt Dein Speiseplan eigentlich ganz gut......was mir allerdings auffällt, ist Dein Mittagessen. Also ich jedenfalls essen (bis auf Wochenende) jeden Tag Mittags 3 Scheiben Brot mit magerem Aufschnitt und Käse.....
    Könnte sein, dass Dir die KHs mittags fehlen. Und Du schreibst nicht, was Du trinkst.

    Ich empfehle Dir ein Ernährungstagebuch...entweder hier (links oben) oder bei fddb.....da kannst Du alles eintragen und siehst, welche Mengen an Fett, KH, EW und Co. Du zu Dir nimmst. Für mich jedenfalls ist es sehr wichtig, damit ich den Überblick behalte. Sonst verschätze ich mich sehr schnell in den Mengen (blush)

    Viele liebe Grüße
    von datt Ela (f)
     
    #5 Ruhesucherin, 10.11.2011
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Moin Türkisch-Ela....

    alles gut bei Dir?

    Boah ist das bei uns eine Ekel-Wetter.... Nur nass, nur kalt, nur bäääääh....

    Ich wünsche Dir und allen heimlichen und unheimlichen Mitlesern einen schönen tag

    sabine
     
    #6 Tauchbine, 10.11.2011
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Ruhesucherin

    Ruhesucherin Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    2.011
    (blush) Isch deng halld imma ans fuddern.....!
    Abba sonns iss pei misch ahles okidoki (emo)

    Fiehle liepe Krühse
    von datt Ela (f)

    (Oh Mann, wenn das einer liest, der mich nicht kennt (giggle)(giggle) )
     
    #7 Ruhesucherin, 10.11.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 73334

    Abnehmen Gast 73334 Guest

    Hallo Koala5,
    danke für die motivierenden Zeilen! :) Das macht ja Mut! Ich muss die KH und EW Mengen mal abwiegen bzw. aufadieren. Du hast ja recht. Naja, und stimmt auch, lieber langsam dafür ohne Rückfall abnehmen.
    Ich bleib dran!
    LG Duckdalbe
     
    #8 Abnehmen Gast 73334, 10.11.2011
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 73334

    Abnehmen Gast 73334 Guest

    Hallo Tanni67,
    ich uss da mal ganz doof nachfragen - wie meinst Du das mit dem Aufstrich, dass man den geschenkt bekäme? Zählt der gar nicht? Also muss ich nur die Brötchen, Brotscheiben abwiegen und nicht Marmelade und Süßkram dazuadieren?
    Das mit der Fettmenge muss ich überprüfen, morgens ist es zusammengezählt ja ca. 2 Teelöffel Margarine, dann käme ja noch die Menge drauf, die sich so im Mittagessen "versteckt". Oh Mann! Gar nicht so einfach.
    LG Duckdalbe
     
    #9 Abnehmen Gast 73334, 10.11.2011
  12. Abnehmen Gast 73334

    Abnehmen Gast 73334 Guest

    Ich hab über Jahre nur Brot und Aufschnitt im Büro gegessen, dazu Paprika oder Tomate - und dabei schleichend immer mehr zugenommen! In 2 Jahren 12 Kg. ;(
    Darum denke ich, dass ich dass ich mittags eher Eiweiß essen muss um Erfolg zu haben. Ab und zu esse ich ja Brot mittags, damit ich nicht aufgebe, weil ich ja sehr gern Brot esse. Ich hatte nämlich schon vergangenes Jahr SIS versucht und nach 6 Wochen aufgegeben, weil ich das Gefühl hatte, "Hasenzähne" zu bekommen (rofl) DEN Punkt hab ich ja überwunden, halte ja schon paar Monate durch.

    Ich trinke ca. 2 Liter Wasser und 3 Becher Kaffee und 1 Becher Malzkaffee am Tag. Das wären dann 3 Liter.

    Noch was, was mir in diesem Zusammenhang einfällt - muss ich den Schubs fettarme Milch im Kaffee und Malzkaffee weglassen?
    Danke für's antworten
    LG Duckdalbe
     
    #10 Abnehmen Gast 73334, 10.11.2011
Thema:

Duckdalbes Diät-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Duckdalbes Diät-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Mein Dukan-Diät-Tagebuch

    Mein Dukan-Diät-Tagebuch: Danke, für den Tipp mit dem Tagebuch. Ich hoffe, es hat geklappt und ich habe alles richtig gemacht. :)
  2. FDH Mein Diät-Tagebuch 2015

    Mein Diät-Tagebuch 2015: Hallo zusammen und frohes neues Jahr :-) ich bin schon länger in diesem Forum aktiv, nur die letzten Monate nicht mehr. Das liegt zu einem daran...
  3. mein Diät-Tagebuch

    mein Diät-Tagebuch: So, dann möchte ich auch mal starten... gestern Abend zeigte meine Waage fürchterliche 103 Kilos an - bei einer Gr. von 1,76 m und einem BMI von...
  4. Abnehmen mit dem Diät-Tagebuch von diet-daybook.de

    Abnehmen mit dem Diät-Tagebuch von diet-daybook.de: Beim Abnehmen hilft mir mein Diättagebuch sehr, weswegen ich dieses segensreiche Programm hier vorstellen möchte. Das Problem beim Abnehmen war...
  5. Noreia`s Diät-Tagebuch

    Noreia`s Diät-Tagebuch: Gestartet am 09.01.2012 Mit knapp 72 Kg. Frühstück Haferflocken Mittag 2 Bananen 1 Joghurt Abend 1 Banane 1 Joghurt Trinken 2 Liter ingesüßter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden