1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dip mit Gemüsesticks

Diskutiere Dip mit Gemüsesticks im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Ich habe heute auf der Arbeit einen Dip erfunden!! :D Für den Besuch meiner Chefin am Abend sollte ich einkaufen und alles zurechtstellen....

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe heute auf der Arbeit einen Dip erfunden!! :D

    Für den Besuch meiner Chefin am Abend sollte ich einkaufen und alles zurechtstellen.
    Hatte zu wenig Fertigdip gekauft. (Sollte unter anderem Gemüsesticks mit Dip´s geben)
    Mußte ich mal flux noch ne Schüssel Dip "bauen". ;)

    Diätcocktailsoße+ eine Dose Thunfisch im eigenen Saft anrühren.
    Eine Paprika gaaanz fein Würfeln genauso wie eine Zwiebelm dazu geben.
    Sie hatte eine Griechische Kräutermischung im Schrank. stehen...
    Mir dieser und etwas Salz abschmecken!

    Hab den Sohn probieren lassen und er fand ihn klasse!

    Dazu gibt es dann Paprika+Möhren+Kohlrabi-Stifte!

    Ich hoffe ich bekomme am Dienstag nicht meine Papiere.....:D

    Es gibt doch so tolle Dip-Rezepte!
    Mal sehen was ich hier noch so finde!
     
    #1 Dotty72, 17.07.2009
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Gemüsesticks mit Edelpilzkäse-Dip

    Für vier Portionen:
    • 1 kleiner Staudensellerie
    • 3 Karotten
    • 1 kleine Salatgurke
    • 1 Kohlrabi

    Für den Dip:
    • 150 g Edelpilzkäse
    • 150 g Quark
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Saft von einer halben Zitrone


    --------------------------------------------------------------------------------

    Zubereitung:

    Vom Staudensellerie den Strunk so entfernen, dass die Stiele einzeln auseinanderfallen. Stiele waschen, jeden Stiel der Länge nach halbieren und in acht bis zehn Zentimeter lange Stücke teilen. Karotten, Gurke und Kohlrabi schälen und waschen. Gemüse in ca. acht bis zehn Zentimeter lange und ein Zentimeter dicke Sticks schneiden. Für den Dip Käse würfeln und mit dem Quark gut verrühren. Käse-Quark-Mischung mit dem Pürierstab oder in einem Mixer ganz fein zermahlen. Edelpilzkäse-Dip nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zu den Gemüsesticks servieren
     
    #2 Dotty72, 17.07.2009
  4. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Teufelchen - Dip

    Zutaten für Portionen
    125 g Magerquark
    2 EL Milch
    1 EL Tomatenmark
    80 g Thunfisch, naturell
    2 Msp. Sambal Oelek
    1 EL Kräuter, gemischte (8-Kräuter, TK)
    Chilipulver
    Salz
    Pfeffer

    Zubereitung
    Den Thunfisch abgießen und anschließend zerbröseln. Mit Magerquark, Milch und Tomatenmark mischen. Nun Sambal Oelek und die Kräutermischung unterrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer und je nach Geschmack noch mit Chilipulver abschmecken.

    Eignet sich gut für Gemüsesticks wie Paprikastreifen, Möhren, Gurke etc.
     
    #3 Dotty72, 17.07.2009
  5. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Leckerer Knoblauch - Dip

    Zutaten für Portionen
    ¼ Glas fettarme Mayonnaise
    ½ Becher Natur-Joghurt
    Salz und Pfeffer
    n. B. Petersilie, gehackt
    1 Zehe Knobi (nach Geschmack)

    Zubereitung
    Mayonnaise mit dem Joghurt gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauchzehen pellen und in sehr feine Würfelchen schneiden oder durch die Presse drücken.

    Zu der Joghurt-Mayonnaise hinzufügen und gut unterrühren. Petersilie ebenfalls untermischen. Den Dip am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
     
    #4 Dotty72, 17.07.2009
  6. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Gemüsesticks mit drei Dips

    Zutaten für 2 Pers.
    Für den Dip: mit Meerrettich
    66,7 ml RAMA Cremefine zum Verfeinern
    0,67 EL Meerrettich
    0,33 TL Zitronensaft
    0,33 EL Preiselbeerkompott
    0,33 Prise Salz
    0,33 Prise Zucker
    Für den Dip: mit Camembert
    41,7 g Camembert
    20 g Hüttenkäse
    1,33 EL RAMA Cremefine zum Verfeinern
    0,17 TL Worcestersauce
    Paprikapulver
    1 EL Schnittlauch, in Röllchen
    Pfeffer, frisch, gemahlen
    Für den Dip: mit Apfel-Kiwi
    0,67 Kiwi
    0,33 Apfel
    0,33 Zwiebel(n)
    50 ml RAMA Cremefine zum Verfeinern
    1 EL Essig, (Kräuteressig)
    1 EL Zucker
    Salz
    Pfeffer, frisch, gemahlener
    Für das Gemüse: (Sticks)
    0,33 Bund Möhre(n)
    0,33 Salatgurke(n)
    0,17 Staudensellerie

    Zubereitung
    Für den Camembert-Dip den Camembert schälen, mit der Gabel zerdrücken. Hüttenkäse, Cremefine, Worcestersauce und Paprika zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Schnittlauch zugeben und mit Pfeffer abschmecken.

    Für den Apfel-Kiwi-Dip Kiwi und Zwiebel schälen. Apfel waschen und vom Kerngehäuse befreien. Alle drei Zutaten fein würfeln und unter die Cremefine rühren. Kräuteressig mit Zucker kurz erhitzen, bis der Zucker gelöst ist, abkühlen lassen und unter die Creme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Für die Gemüsesticks das Gemüse waschen, putzen und in ca. 8 cm lange Sticks schneiden.

    Tipp:
    Es können auch andere Gemüsesorten wie Kohlrabi, Blumenkohl, Paprika oder Zucchini verwendet werden.
     
    #5 Dotty72, 17.07.2009
  7. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Wenn ich Thunfisch Dips mache nehme ich immer den Stabmixer so wird er schön fein.
    Habe auch ein Rezept erfunden stelle es noch rein.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dip mit Gemüsesticks

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden