1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank

Diskutiere DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ihr Lieben kriwo53 , FrauEigensinn , periperi , romie , Modera , Antii , Monsterbändigerin , habe ich jemanden vergessen??? Bitte fühle dich auch...

  1. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1.505
    Ihr Lieben kriwo53 , FrauEigensinn , periperi , romie , Modera , Antii , Monsterbändigerin , habe ich jemanden vergessen??? Bitte fühle dich auch angesprochen. Ich weiss ich war laaaaange nicht hier, aber oft in Gedanken, wie immer viel los, viel passiert. Irgendwann dann wieder mal mehr von mir.
    Ich wünsche euch ALLEN eine gesegnete Weihnacht und frohe Festtage, ich hoffe ihr könnt alle im Kreise euerer Lieben sein.
    So wie ich, meine Kinder sind alle da und meine Mutter auch!
    Es grüsst aus den heissen Nam euer "seltenes" DikDiklein
     
    #2671 DikDiklein, 24.12.2021
    Puffin9, Modera, Antii und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.307
    Zustimmungen:
    5.038
    [​IMG]

    Alles Liebe, DikDiklein ! Wir haben hier nach mehr als zehn Jahren mal wieder weiße Weihnachten :smilie girl 117:
     
    DikDiklein gefällt das.
  4. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.883
    Zustimmungen:
    6.059
    [​IMG]
     
    DikDiklein gefällt das.
  5. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.422
    Hallo liebes DikDiklein , schön, dass du dich wieder mal gemeldet hast.
    Habe einen Tag vor Heiligabend ganz intensiv an dich gedacht.
    Da gab es ein spätes Sektfrühstück mit Austern.
    Leider war es nicht so lecker wie in der Walfischbucht, aber die schönen Erinnerungen daran haben die Differenz bei weitem ausgeglichen.
    Sei gaaaaaanz lieb gegrüßt von Modera.
     
    DikDiklein gefällt das.
  6. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.307
    Zustimmungen:
    5.038
    Hallo DikDiklein !
    Jetzt ist das aber schon ein bisschen sehr selten... Lass doch mal wieder von Dir hören! Ich hoffe, es sind nur angenehme Dinge, die Dich von hier fernhalten?!
    Viele Grüße und einen norddeutschen Knuddler von Kriwo :90:.
     
    DikDiklein gefällt das.
  7. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1.505
    Liebe kriwo53 , wenn du nicht wärst!!! Ich würde so gerne jetzt mit dir eine Tasse Kaffee - ach was , eine ganze Kanne Kaffee mit dir drinken wollen und nur erzählen!! Ich weiss nicht wo mein Kopf ist - ich weiss zwar, aber ich fühle den nicht!! Ich weiss nicht wie lange ich das noch alles machen kann, aber es muss. Ich werde gucken, dass ich nächste Woche mal mehr schreiben kann. Sonst ist aber alles ok hier. Wir hatten super Regen und liebe Modera , es gab schon soviele Termietenpilze - da musste ich sooo an dich denken!! Bis Bald, ich hoffe bei euch ist alles gesund...Drücki an euch Allen
     
    #2676 DikDiklein, 05.02.2022
    periperi und Modera gefällt das.
  8. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.307
    Zustimmungen:
    5.038
    Na, dann hoffen wir mal zuversichtlich auf die nächste Woche :wink: !
     
  9. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1.505
    Da bin ich schon!! Melde mich an!! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und habt einen guten, gesunden Anfang gehabt und das der erste Monat super war. Die Kids sind Silvester zu Freunden gefahren wo sie auch übernachtet haben, da war eine Gruppe Jugend zusammen. Wir Alten!! sind zu den Nachbarn. Da angekommen sind wir ein kleines Stück auf der Farm gefahren bis zu einem kleinen Hügel, dort mussten wir mit 4x4 hoch und halbwegs war ein Stop mit Sundowner und Snacks. Zurück beim Haus wurde das Feuer angesteckt und es wurde gegrillt. Allerdings sind wir kurz nach 11 nach Hause waren brav zum neuen Jahr im Bett!! Mini konnte noch eine Woche bleiben dann musste er zurück fahren, da die Klassen wieder anfingen. Ich kochte noch ein und backte und so konnte er mit vollem Auto und Kühlboxen Fleisch wieder zurück. Sein letztes Jahr!! Endlich haben wir auch im Dorf ein Labor die Corvid Teste machen, so war das auch kein Problem mehr mit diesen blöden 72 Stunden, wo das Ergebnis nur gültig ist. Ja und somit war es schon mitte Januar. Aufräumen, weg packen etc etc. Wieder im vollem Schwung. Die Regenzeit fing an und damit beginnt die Zeit vom schmutzigem Haus!! So hat alles seine guten und weniger guten Seiten. Die Hunde stempeln mir das Haus voll mit ihren nassen und schmutzigen Pfoten, aber ist ok. Kann man ja alles wieder waschen. Die Wäsche hängt dann in der Waschküche zum trocknen einen Tag länger, es ist ja alles nur vorüber gehend und der Regen viel wichtiger. Der Sommer bringt auch viele Früchte und so bin ich jede Woche beschäftigt um etwas einzulegen oder Saft zu machen. Im Busch gibt es einen grösseren Strauch, der hat rote, saure, kleinere Pflaumen. Von denen koche ich einen leckeren Saft und einen Gelee. Ich bekam Weintrauben und Quitten, auch davon wurde Gelee und Konfitüre gekocht. Feigen waren auch reif und jetzt sind es die Guaven. Ich muss dringend Gläser bestellen. Zwischendrinne Hausputz, Wäsche, kochen, bügeln, spülen und noch den Bürokram. Die Papiere für die Steuern müssen rein, so da bin ich am zusammen suchen, damit der Buchhalter auch alles hat und es zügig abgeht. Nebenbei habe ich das Packzimmer geräumt und erstmal ins Gästezimmer rein, damit Maxi sein eigenes Büro hat. Jetzt muss ich das Gästezimmer ausmisten und will gleich alles in verschiedene Boxen packen - verkaufen/spenden/Müll/verschenken usw. Das macht mir Spass. Da ich keine Gardienen finde muss ich sicher Stoff kaufen und nähen lassen. Streichen will ich ja auch, ach das ganze Haus bräuchte ein Make over. Mal sehen wie weit ich komme. Im Juni wil Mini mit Freunden kommen, da will ich viel geschafft haben. Dann habe ich noch nicht meine Nägel mal lackiert, oder mit Übungen angefangen oder Fahrrad gefahen oder, oder , oder. Abends um 6 Uhr bin ich zu platt um noch sowas zu tun. Um 6 Uhr trinke ich meinen ersten Kaffee, halb 7 mit Frühstück den Zweiten und dann sitze ich nur zum Mittagessen eine halbe Stunde!!! Weiter bis Abends 6 Uhr. Ich bin nur am laufen. Ich sagte schon zu Midi ich muss mal einen Schrittmesser instalieren, um zu sehen wieviel ich am Tag laufe!! Zu verstehen das ich abends platt bin, oder? Jetzt muss Maxi geschäftlich nach SA und wenn er zurück ist, meinte meine bessere Hälfte, möchte er mit mir etwas Urlaub machen.......Ja, so ihr seht, es gibt nicht viel zu berichten oder das Aufregendes passiert, ich bin nur eine sehr beschäftigte Hausfrau!!!! Ich weiss nicht wie es bei euch mit Corona ist??? Bei uns ist alles so gut wie Normal. Masken wird in die Tasche gesteckt und wenn man in ein Laden gehen muss, wird die schnell aufgestezt. Nirgends sonst haben wir noch Masken auf, dieses gespritze ist auch nur noch hier und da, irgendein Security Mann der sich wichtig fühlt und alles spritzt. Ich erinnere mich nur noch daran wenn ich im Dorf bin und Atemnot bekomme wegen der Maske. Natürlich werden bei uns immer noch hier und da welche krank, ganz wenige sterben und immer wieder hört man das sind die, die nicht geimpft sind!! Naja, jeder muss mal selber wissen, denken und entscheiden.
    Nun werde ich noch hier und da was nachlesen bei euch. Seid gedrückt und vieeeele Grüsse schicke ich in den Norden!!
     
    #2678 DikDiklein, 06.02.2022
    periperi gefällt das.
  10. Anzeige

  11. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    1.505
    Achso, ich habe ja einen ganz wichtigen Punkt vergessen. Ein Punkt der mich zwingt um ruhiger und langsamer zu werden!! (was ist das denn???) Ich weiss nicht ob ich das hier schon erwähnt hatte?? Ende November glaube ich, habe ich mir ja irgendwie den Rücken verrengt. Ich hatte mich nur runter gebeugt um den LEHREN Korb hoch zu heben. Da ist es passiert. Zwei Wochen bin ich wie ein Steiftier durchs Haus gelaufen, mit Meds und am ende eine Voltaren Spritze ging es dann wieder! Zum Glück! Ende Dezember bin ich bei der Tür raus, da kamen die Hunde von hinten angerannt wie verrückt und haben mir wirklich die Beine unter mir raus geschlagen. Ich nach hinten gefallen, zum Glück war die Wand nah, bin also nicht total platt nach hinten, aber kräftig mit den Kopf gegen die Wand und dan zack, auf den Rücken. Mein einer Schuh ist in einen riesenbogen quer im Garten gelandet. Ich fühlte erst mein Kopf ob da nicht ein Loch drinne ist, konnte alles bewegen sonst und bin auch gleich aufgestanden und weiter gemacht!! Doch jetzt merke ich das da doch nicht alles so stimmt. Mein Rücken! Ich muss aufpassen welche Bewegung ich mache, wenn ich länger sitzte und aufstehe, ist es weh und steif, schweres hebe ich nicht mehr und passe auf was ich machen will. Denke mal ein Zeichen von "mach mal langsamer" und "lass mal gut sein" ist jetzt mein Motto. Obwohl Bewegung ist gut und besser als sitzen - daran arbeite ich!!
     
    #2679 DikDiklein, 06.02.2022
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.307
    Zustimmungen:
    5.038
    Na Hallo - ich find das schon ganz schön viel! Hoffentlich geht es Deinem Rücken inzwischen besser. Ich muss auch schon wieder zum Orthopäden, aber dieses ganze Einrenken und mobilisieren hält auch immer nur von zwölf bis Mittag, eine dumme Bewegung und das ISG ist wieder fest :cautious:. Aber ich bin ja froh, dass es sonst gut geht.

    Zu gerne würde ich mit Dir Kaffee trinken und über alles mögliche quatschen. Ich vergess auch immer, dass bei Euch ja jetzt Sommer ist. Du bist ja anscheinend unglaublich fleißig mit allem was Du erntest und einkochst und verarbeitest, bewundernswert. Ich bin ein ganz kleines bisschen neidisch auf die liebe Modera , die Euer schönes Land ja mal kennenlernen durfte. Ich war einmal in Kenia, aber das war in einem früheren Leben, meinen Mann würde ich niemals in ein Flugzeug nach Afrika kriegen :whistling:.

    Du fragst nach Corona bei uns? Also, wir haben Zahlen, da wäre vor einem Jahr kein Mensch mehr vor die Tür gegangen, aber es soll trotzdem Lockerungen geben und Mitte März sollen fast alle Einschränkungen vorbei sein. Die derzeitige Omikron-Variante ist sehr ansteckend, macht aber oft nicht so krank, es gibt gottseidank auch weniger Tote. Trotzdem hat man es einfach nur satt.

    Hier stürmt es zur Zeit sehr heftig und man kommt schon auf den Gedanken, dass das die ersten Frühjahrsstürme sein könnten, es ist viel zu warm für Februar. Die Krokusse blühen, und in einem Dorf in der Nähe ist der erste Storch schon wieder aus dem Süden zurück. Also, von mir aus könnte es gern Frühling werden!

    So, das war's erstmal. Meld Dich mal wieder, wenn Du zum Luft holen kommst! Liebe Grüße aus Norddeutschland :wink: !
     
    DikDiklein gefällt das.
Thema:

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank

Die Seite wird geladen...

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank - Ähnliche Themen

  1. DikDiklein

    DikDiklein: Ich brauche Eure Hilfe Ich moechte gerne abends Brot essen. Ich habe alle Brotrezepte gelesen. Leider kann ich mit Weizenkleie, Weizenschrot...