1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Dieser Weg wird kein leichter sein...

Diskutiere Dieser Weg wird kein leichter sein... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; ...er wird steinig und schwer. Keine Frage, aber ich will es schaffen. Ich möchte diese leidige Themen "Gewicht und Esssucht" endlich für mich...

  1. MissiMaya

    MissiMaya Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    ...er wird steinig und schwer.

    Keine Frage, aber ich will es schaffen.

    Ich möchte diese leidige Themen "Gewicht und Esssucht" endlich für mich abschließen. Dafür gönne ich mir das Jahr 2016.

    Seit vier Tagen bin ich in der Turbophase mit Almased. Lustigerweise schmeckt mir das Zeugs sogar.

    Heute abend jedoch fiel es mir jedoch echt schwer, nicht vom Abendessen meines Sohnes zu naschen.

    Es gab für ihn Kartoffeln mit Spinat. Und ich liebe Kartoffeln :(

    Ich habe ein klitzekleines Stück Kartoffeln genascht und sie mit einem Liter Tee runtergespült.

    Ich werde mich hier im Forum mal auf die Suche begeben, wie es anderen Abnehmenden geht, die für ihre Familie kochen. Hat jemand Tipps?

    Morgen gibt es Turbo Tag Nummer 5.

    Ich werde berichten, wie es mir ergangen ist.

    Aber nun....gute Nacht...schlaft schön!
     
    #1 MissiMaya, 05.02.2016
  2. Anzeige

  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.821
    Zustimmungen:
    20.512
    Nach dem Motto: Wo ein Wille ist ................

    Die Turbotage sind schnell überstanden und dann kannst du ja einmal am Tag mit der Familie essen. Alles kein Problem, wenn man etwas erreichen möchte!
     
    #2 FrauEigensinn, 06.02.2016
    Morla und Fullback gefällt das.
  4. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Schön, dass du nicht alles auf einmal willst und ein Jahr Zeit für die Umstellung deiner Ernährung einplanst. Bei vielen klappt es nur nicht, weil sie ungeduldig sofortige Ergebnisse auf der Waage erwarten;).
    Ich war auch ein großer Kartoffelfan (geschmort, gebraten und auf alle möglichen Arten zubereitet) und es wäre mir nie in den Sinn gekommen, dass ich einmal kein einziges spezielles Kartoffelgericht bei meinen Rezepten mehr habe. Das ist so ähnlich, wie gerade jemand schrieb, dass ihr beim Einkaufen auffiel, wie viel Schokolade und Produkte "weißes Mehl" eigentlich in den Regalen der Kaufhäuser stehen. Wenn du eine gewisse Zeit darauf verzichtest, kannst du die "Gier" danach gar nicht mehr verstehen(n).
    Trotzdem bedeutet das nicht, dass du auf Kartoffeln dein Leben lang verzichten musst; ich bin jetzt in der Zeit, wo ich sie wieder dürfte, aber ich mache mir meist etwas anderes, was mir inzwischen besser schmeckt. Wenn du nicht ganz ohne kannst - eine gewisse Menge Kohlenhydrate kannst du ja bald essen, obwohl sie bei unserer Art der Abnahme doch schon heikel sind:X3:. Wenn du für die Familie kochst, musstest du beim Essen am Tisch eben nur mehr Gemüse essen, dann fällt deine Abstinenz nicht so auf:ROFLMAO:.
    Ich habe aber auch das Glück, dass ich nicht mehr für Kinder kochen muss und meine Frau isst meine Gerichte gerne, bis auf die Tage, wo der "Nudeljieper" bei ihr zuschlägt:LOL:; dann kochen wir oft parallel - jeder für sich. Macht auch Spaß. Und meine Enkel sind sowieso schnell für andere Lebensmittel zu begeistern.
    Bleibe am Ball, es lohnt sich (y)....................
     
    #3 Fullback, 06.02.2016
  5. Mamaglück

    Mamaglück Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    2.452
    Liebe MissiMaya, ich kenne das sehr gut. Ich weiß auch nicht, ob mir meine Familie verzeiht, dass es jetzt keine Fischstäbchen oder Milchreis mehr gibt. Heute gab es Pute ohne Panade gebraten. Da haben auch alle die Zähne gehoben. Egal, da hab ich noch für übermorgen eine Mahlzeit. Und Gemüse mach ich mir frisch dazu.
    Ich war total eisern mit dem Verzicht in der Turbophase und gestern hab ich mir kaum getraut was zu essen. Aber es war köstlich.
    Die Kohlenhydrate auf den anderen Tellern lassen mich inzwischen kalt. Nur abschmecken muss ich noch. Diese winzige Sünde wird mir hoffentlich verziehen. Ich wünsch Dir viel Erfolg auf Deinem Weg. Du bist nicht allein!
     
    #4 Mamaglück, 06.02.2016
  6. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Huhu MissiMaya - wenn du mal in die Listen schaust, wirst du sehen, dass Kartoffeln sehr viel besser als ihr Ruf sind. Im Vergleich zu Nudeln haben sie nur die Hälfte der kcal und KH. Rechne doch einfach mal aus, wie viele Kartoffeln du zum Spinat essen darfst, um auf 400 bis 500 kcal zu kommen. Das ist ne ganze Menge. Und wenn du an den Tagen vorher und danach darauf achtest, dass du eher eweißhaltige Sachen isst, dann passt das auch bei Alma in den Plan.
     
    #5 teetrinkerin, 06.02.2016
    Morla, Nici und Fullback gefällt das.
  7. MissiMaya

    MissiMaya Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Lieben Dank für den Tipp.

    Ich werde das mal ausrechnen.

    Ich bin ein Kartoffelkind :p
     
    #6 MissiMaya, 06.02.2016
  8. MissiMaya

    MissiMaya Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
     
    #7 MissiMaya, 06.02.2016
  9. MissiMaya

    MissiMaya Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fullback,

    herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Ich freue mich, dass ich hier so unterstützt werde.
     
    #8 MissiMaya, 06.02.2016
  10. Anzeige

  11. MissiMaya

    MissiMaya Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ihr Lieben,

    heute war wieder ein guter und essenstechnisch zufriedenstellender Tag.

    Ich habe morgens total vergessen, mich zu wiegen. Morgen wieder.

    Wie haltet ihr es mit dem Wiegen?

    Lieber wöchentlich oder doch täglich?

    Am Mittwoch muss ich meinem Mann zu einem Arbeitsessen begleiten.

    Es geht ins Okinii, ein japanisches Restaurant.

    Ich bin verunsichert, was ich dort essen darf.

    Hier die Menükarte:

    http://www.okinii.de/menu/sushi--maki--nigiri-1/

    Was ist nach eurer Meinung kohlenhydratarm?

    Ich danke euch für eure Hilfe.

    Schönen Rest-Samstag!

    Michaela

    p.s. Mamaglück, dir auch lieben Dank!
     
    #9 MissiMaya, 06.02.2016
  12. Mamaglück

    Mamaglück Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    2.452
    Liebe Michaela,
    also ich versuche mich einmal pro Woche zu wiegen. Ich kann Rückschläge nicht so leicht verkraften und werde dann womöglich schwach.
    Allerdings habe ich das in der Turbophase nicht durchgehalten und war fast täglich auf der Waage.
    Seit ich wieder was esse war ich noch nicht wieder und muss auch noch bis Freitag durchhalten.

    Die Karte dieses Japaner ist ja doch recht Sushilastig. Das würde ich wohl erstmal sein lassen. Auch die panierten und frittierten Sachen. Aber die ganzen gegrillten Sachen erscheinen mir doch ganz vernünftig. Noch nen Salat dazu und das Menü ist lecker und leicht. Ich würde mich drauf freuen. Feine Schrimpse oder irgendwelche Spieße. Ist doch toll.

    Liebe Grüße von Mamaglück
     
    #10 Mamaglück, 06.02.2016
    teetrinkerin und FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Dieser Weg wird kein leichter sein...

Die Seite wird geladen...

Dieser Weg wird kein leichter sein... - Ähnliche Themen

  1. Low Carb Dieser Weg wird kein leichter sein

    Dieser Weg wird kein leichter sein: Puh, da hab ich mir ja was vorgenommen: mindestens 23 kg abnehmen, ohne Hunger, Frust und Einschränkungen... Vom Frühstück heut morgen hab ich...
  2. Kurzzeitfasten Dieser Schmetterling wird fast 50Kg leichter...!

    Dieser Schmetterling wird fast 50Kg leichter...!: Hallo zusammen, ab Morgen , dem 18.11.2014 bzw ab heute Abend werde ich mit dem Kurzzeitfasten beginnen. Der Plan ist: 18/6. Irgendwann werde...
  3. Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwerr!

    Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwerr!: Hey Leute, ich bin neu hier. Seit Zwei Wochen mache ich jetzt schon Schlank im Schlaf, denn es wurde auch wirklich Zeit das ich endlich mal was...
  4. Welche dieser Diäten soll ich ausprobieren??

    Welche dieser Diäten soll ich ausprobieren??: Hallo liebe Community, Ich will endlich ein wenig abnehmen und habe aus meinem Freundeskreis von diesen 3 Diäten gehört, die ihnen sehr geholfen...
  5. Almased Diät Wenn da nicht dieser Geschmack nach Pappe wäre..............

    Wenn da nicht dieser Geschmack nach Pappe wäre..............: Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe heute mit Alma gestartet und musste leider feststellen, dass der Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig ist. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden