1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

die Verdauung und Almased

Diskutiere die Verdauung und Almased im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo in die Runde, ich bin seit 5 Wochen dabei, erst eine Woche Turbo, nun noch abends und früh Almased, mittags was warmes nettes unter 500...

  1. dunni72

    dunni72 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    35
    Hallo in die Runde,

    ich bin seit 5 Wochen dabei, erst eine Woche Turbo, nun noch abends und früh Almased, mittags was warmes nettes unter 500 kcal... Tagsüber so um die 2 Liter Wasser... Alles chic, abnehmen klappt auch gut, aber ich kann nicht auf die Toilette, hab schon letzten Donnerstag ein Abführmittel genommen, dann kam was, nun seitdem nix mehr...
    Ist das normal, nee, wohl eher nicht. Was macht ihr dann?

    Ich hoffe auf ein paar gute Tipps,

    vielen Dank schon vorab

    LG dunni
     
    #1 dunni72, 13.03.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: die Verdauung und Almased. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WunderKind

    WunderKind Guest

    Ich habe damit kein Problem.
    Du könntest dir die UK-Darmflora 10 Mega Kapseln holen die sollen die verdauung unterstützen und dir dabeihelfen zu "können" ;)
    Aufjedenfall besser als irgendwelche chemischen Abführmittelchen zu schlucken.
     
    #2 WunderKind, 13.03.2012
    1 Person gefällt das.
  4. Zicke2012

    Zicke2012 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    91
    Das kann ein Problem werden. Zuerst solltest du unbedingt drauf achten min 2 Liter Wasser zu trinken. (Sorry, tust du ja schon)Meist hilft das schon, falls aber nicht kannst du zu Sauerkrautsaft greifen. Schmeckt grauslich, mir zumindest, aber hilft ungemein.
    Morgens, auf nüchternen Magen, ein Glas lauwarmes Wasser, hilft auch.
    Oder auch ein kleines Glas naturtrüber Pflaumensaft, ein kleines reicht auch schon. (Enthält aber auch Zucker)
     
    #3 Zicke2012, 13.03.2012
    1 Person gefällt das.
  5. WunderKind

    WunderKind Guest

    Pflaumensaft nicht während Alma nehmen!
    Obst ist untersagt ;)
     
    #4 WunderKind, 13.03.2012
  6. dunni72

    dunni72 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    35
    ui, ihr seid ja schnell....
    Zur Apotheke komm ich so schnell nicht, werd ich morgen also mal das lauwarme Wasser ausprobieren, Sauerkrautsaft klingt schon furchtbar...
    Und Obst gar nicht?... Ich dacht, gelesen zu haben, nur die ersten Wochen nicht. Ich freu mich nämlich schon auf meinen Apfel zum Mittag!
     
    #5 dunni72, 13.03.2012
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Den Apfel kannst Du weg lassen! Zwischen den Mahlzeiten wird nichts weiter gegessen.

    Du kannst es auch mit Tee, z. B. mit Fencheltee, probieren. Salbeitee soll auch helfen (1/2 l am Tag).
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 13.03.2012
    1 Person gefällt das.
  8. dunni72

    dunni72 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    35
    @Engel08, ich will ihn ja gar nicht dazwischen essen, sondern als Kompott zum Mittagessen dazu. Dazwischen ess ich natürlich nix...., Fenchetee find ich auch ganz nett ;-)
     
    #7 dunni72, 13.03.2012
  9. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Auch nicht als Kompott. Gar kein Obst! Und Deine Mittagsmahlzeit nicht mehr als 450 kcal.

    Fencheltee ist prima. Trinke ich auch gerne.
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 13.03.2012
  10. Anzeige

  11. Zicke2012

    Zicke2012 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    91
    Der Sauerkrautsaft klingt nicht nur furchtbar, er schmeckt auch so, aber immerhin besser als Abführmittel. ;)
    Wunderkind hat schon recht, Obst essen ist verboten. Das kleine Glas Pflaumensaft sollte auch nur eine Notlösung sein, denn auch das ist besser als Abführmittel.
    Ich drück dir mal die Daumen das dir das Wasser hilft. Am besten gleich nach dem Aufstehen trinken.
     
    #9 Zicke2012, 13.03.2012
  12. dunni72

    dunni72 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    35
    ;( schade... (der Apfel)
     
    #10 dunni72, 13.03.2012
Thema:

die Verdauung und Almased

Die Seite wird geladen...

die Verdauung und Almased - Ähnliche Themen

  1. Schokolade kurbelt die Verdauung an?

    Schokolade kurbelt die Verdauung an?: Hallo Zusammen, nachdem ich in den ersten 2 Wochen diesen Jahres gute 6 Kilo abgenommen hatte, habe ich bei meiner Geschäftsreise Probleme mit...
  2. Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??

    Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??: Hallo zusammen! Ich hätte da (mal wieder) ne Frage... :D Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an? Ich bin jetzt beim 2. Tag von P1 und da tut sich...
  3. die Verdauung....

    die Verdauung....: Hi alle zusammen, ich hatte hier mal was von irgendwelchen Kapseln etc. gelesen. Ist was gegen Leinsamen einzuwenden? Danke für die Antoworten....
  4. Verdauung "gedrosselt"

    Verdauung "gedrosselt": Seit etwa 2-3 Wochen esse ich weniger, wie gewohnt. Vor allem kein Süßes! Und seit etwa 10 Tagen ernähre ich mich nach SiS. Was mir auffällt ist,...
  5. Verdauungsprobleme durch SIS

    Verdauungsprobleme durch SIS: Hallo liebe Mitleser, ich habe mal eine Frage an alle SIS-Betreiber. Habt ihr auch seit der Umstellung auf SIS Verdauungsprobleme bzw. Blähungen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden