1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die Steuerprüfung

Diskutiere Die Steuerprüfung im Lustige Bilder, Videos, Spiele oder Texte Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Die Steuerprüfung Am Ende des Wirtschaftsjahres schickte das Finanzamt einen Steuerinspektor zur Prüfung in das lokale Krankenhaus....

  1. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Die Steuerprüfung
    Am Ende des Wirtschaftsjahres schickte das Finanzamt einen
    Steuerinspektor
    zur Prüfung in das lokale Krankenhaus.
    Während der Steuerinspektor die Ausgaben prüfte, wendete er sich dem
    Geschäftsführer des Krankenhauses zu und fragte: Ich sehe hier, dass Sie
    eine Menge Verbandsmaterial einkaufen, was tun Sie eigentlich mit den
    Resten, die zu klein sind um sie zu verwenden?"
    "Gute Frage" antwortete der Geschäftsführer. Wir sammeln diese Reste und
    schicken sie an den Hersteller, und von Zeit zu Zeit schickt uns dieser
    dafür einen kostenlosen Karton mit Verbandsmaterial.
    "Oh" entgegnete der Inspektor, ein bisschen enttäuscht darüber, auf diese
    ungewöhnliche Frage eine Antwort zu erhalten. Er machte jedoch weiter in
    seiner penetranten Art.
    "Was ist mit diesen Pflaster Einkäufen? Was machen Sie mit den
    Überbleibseln
    nachdem ein Patient verpflastert wurde?"
    "Ah ja" erwiderte der Geschäftsführer, der begriff, dass der Inspektor
    ihn
    mit einer nicht zu beantwortenden Frage auf Glatteis führen wollte.
    "Wir sammeln die Reste und schicken sie zurück an den Pflasterhersteller,
    und von Zeit zu Zeit erhalten wir dafür einen kostenlosen Karton mit
    Pflastern."
    "Aha" sagte der Prüfer und dachte angestrengt darüber nach, wie er den
    "ich
    weiss alles" Geschäftsführer doch noch kriegen konnte und er fuhr fort.
    "Was machen Sie denn mit den ganzen Haut- und Organresten, die bei den
    Operationen anfallen?"
    "Nun, auch hier verschwenden wir nichts, "antwortete der
    Geschäftsführer.
    "Wir heben alle diese kleinen Haut- und Fleischreste, Organteile und
    Gliedmaßen auf und senden sie ans Finanzamt, und einmal im Jahr schicken
    sie
    uns einen kompletten Idioten zurück.
     
    #1 delphin65, 15.02.2011
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Die Steuerprüfung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    173
    Hart, aber herzlich.
     
    #2 Blumenfee, 15.02.2011
  4. Telli

    Telli Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    :D Find ich lustig
     
  5. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Treffer,voll Lustig.:freu:
     
    #4 Morgenrot, 15.02.2011
  6. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Heftig aber gut!
     
  7. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    supi, wenn auch etwas gemein:D

    LG aennie
     
  8. zaubermaus276

    zaubermaus276 Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    5
    Ja suppi, sooo einem Idioten bin ich auch schon begegnet.......:D
     
    #7 zaubermaus276, 28.02.2011
  9. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Und er lebt noch ???????????????????????????????
     
    #8 delphin65, 01.03.2011
  10. Anzeige

  11. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    so einen hatte ich auch mal an den hacken, der hat bei mir in der firma angerufen und versucht die kollegen auszufragen, man war ich fertig, hab mich echt verfolgt gefühlt und das alles nur weil ich mir einen freibetrag wegen meinem arbeitsweg hab eintragen lassen.

    LG aennie
     
  12. Svenja01

    Svenja01 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :D lach mich weg..so sind sie ...die vom Finanzamt:D
     
    #10 Svenja01, 25.03.2011
Thema:

Die Steuerprüfung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden