1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

die faire Milch

Diskutiere die faire Milch im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo Leute, ich hab vor kurzem von der fairen Milch in der Zeitung gelesen hier für alle die das noch nicht kennen:...

  1. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Hallo Leute,

    ich hab vor kurzem von der fairen Milch in der Zeitung gelesen hier für alle die das noch nicht kennen:

    http://www.mz-web.de/servlet/Conten...lledPageId=1013016724684&listid=1018881578399

    Heute waren wir beim einkaufen und haben ganz bewusst nach der fairen Milch gegriffen weil ich die Aktion toll finde und ich finde das wir unsere Bauern mit unterstützen müssen. HIer im dorf gibt es noch einen Milchbauern und der kämpft wohl täglich um sein überleben.

    Kauft ihr lieber die billige Milch oder könntet ihr euch auch dazu aufraffen sowas zu unterstützen und eben mehr zu zahlen?

    Ich bin gespannt auf eure Meinungen

    lg Kathy
     
    #1 Abnehmen Gast 20913, 23.01.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: die faire Milch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slimsleeper

    Slimsleeper Guest

    Hier gibt es so ziemlich nix Unfreundlicheres und Unzufriedeneres als die Bauern.

    Ich kann nix dafür, dass die Bauern halt Bauern sind und wenn sie gar so unzufrieden mit sich und der Welt sind:p, kann ich da auch nix für.

    Wären sie auch nur einen Hauch von nett, menschlich oder gar irgendwann mal zuvorkommend, würd ich es mir überlegen - so eher nicht.:müde:
     
    #2 Slimsleeper, 23.01.2010
  4. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hey du, wer hat dich denn getreten?
    Ich bin Bäuerin, aber so unzufrieden wie du schreibst bin ich noch nie gewesen!
    Ich bin zwar in der Schweiz, aber so einen grossen Unterschied zu den Deutschen Bauern wirds wohl nicht sein.
    Hast du dir mal überlegt, warum Bauern so unzufrieden sind? Geh mal ein paar Tage hin und hilf einem Bauern bei der Arbeit und schau was er so macht, viele Stunden am Tag und auch am WE. Dann soll er dir seine Buchhaltung zeigen und dann vergleiche mal sein Reineinkommen mit seinen Stunden die er abrakert (die Stunden seiner Familie musst du auch dazu zählen). Vermutlich bist du dann schön still und denkst daran, dass du ein viel netteres Leben hast mit Freizeit, Freunde treffen und Ferien machen. :schrei:
     
  5. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    hm also von unzufrieden und unfreundlich kann ich auch nicht sprechen.. von gekränkt traurig und überarbeitet schon eher wenn ich sehe was die leisten um 5 aufstehen und abends um 21 uhr noch mal in den Stall dann frag ich mich echt warum man ihnen nicht mehr mal 40 cent für den lieter milch geben mag..

    sind wir wirklich so eine geiz ist geil gesellschaft geworden alles nur noch billig arbeit ist nichts mehr wert?
     
    #4 Abnehmen Gast 20913, 23.01.2010
  6. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    13
    Also ich finde die Aktion auch gut und werde die faire Milch kaufen.

    Ich glaube, viele Menschen, die die Bauern nicht unterstützen, denken nur an sich und an das eigene Portemonnaie. Die Bauern leisten und arbeiten wirklich viel. Und es ist oft noch eine sehr anstrengende Arbeit. Diese sollte auch viel besser entlohnt werden. Wir alle profitieren ja von der Arbeit der Bauern. Darum sollte sie auch gerecht bezahlt werden.
     
    #5 Zauberfee, 24.01.2010
  7. Slimsleeper

    Slimsleeper Guest

    Hallo Susann,
    mich hat niemand getreten.
    Ich habe nur diverse Male mit sehr ungehobelten Bauern zu tun gehabt.
    Die halten im Wald auf mich und meine Hunde mit dem Traktor zu - wo es ein Leichtes wäre, kurz zu warten, bis ich meine Hunde angeleint habe.
    Im Übrigen hätte dieser A.... mich dabei auch überfahren, wenn ich nicht eine Böschung hinab gesprungen wäre. UND ICH HABE EINEN BANDSCHEIBENVORFALL:

    Weiter habe ich es schon x Male erlebt, dass auch auf Feldwegen mit geländegängigen Fahrzeugen jeder Art von diesen Leuten einfach auf meine Hunde zugehalten wurde. OHNE NOT!

    DAS sind meine Erlebnisse (nur zwei) :teufel: mit den ach so freundlichen, aber so überarbeiteten Baurn hier.

    Ich habe nicht gesagt, dass alle Bauern dieser Welt so sind - warum diese HIER so sind, ist mir auch herzlich egal. Wer sich so benimmt, kann andererseits bei mir gern davon ausgehen, dass ich ihn nicht unterstützen werde.

    Und wie schon gesagt: Jeder ist seines Glückes Schmied - ich drangsaliere auch keine anderen Leute.;)
     
    #6 Slimsleeper, 24.01.2010
  8. MeinJahr2010

    MeinJahr2010 Guest

    Also bei uns gibt es diese Milch noch gar nicht.............. Ich würde sie jedoch kaufen ... so viel Milch trinken wir eh nicht und dann kann man auch mal etwas mehr ausgeben (trinken immer die von Bärenmarke - weiß jetzt gar nicht, was die eigentlich kostest - bestimmt teuer), und ich finde das schon ne echte awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_07_1165_1.gif , was die teilweise mit den Landwirten abziehen.
     
    #7 MeinJahr2010, 24.01.2010
  9. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest



    bei dir glaube ich ist jedes wort umsonst, aber ein gedanke,

    DU WÄRST OHNE BAUERN GAR NICHT AM LEBEN!
     
    #8 Abnehmen Gast 73443, 24.01.2010
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Xenia kann ich dir nur zu stimmen..

    ich find so kommen wir auf der Welt nicht weiter wenn wir so engstirnig denken.. klar ist es nicht schön wenn ein tracktor auf dich zu hält das versteh ich schon.. aber von einem oder zwei auf alle zu schließen find ich heftigen tobak und einfach sorry und entschuldige bitte nur frech..

    den da fängt es doch an... wir alle verdienen immer weniger aber jetzt wo wir es in der Hand haben im kleinen anzufangen.. sagen wir lieber.. ne der war nicht nett genug zu mir.. so verändert man nie was..

    gruß Kathy
     
    #9 Abnehmen Gast 20913, 24.01.2010
  12. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Absurd das Ganze. Ich kann mich noch gut erinnern wo die Bauern die Milch teuer machen wollten wegen der angeblich hohen Nachfrage nach Milch in China. Dabei vertragen Chinesen Kuhmilch nicht ohne weiteres.

    Jetzt wo die Produktion hochgefahren ist, gibt es zu viel Milch und die Preise sinken. So ist das nun mal in der Marktwirtschaft.

    Doch die Bauern schreien jetzt gleich wieder nach der Kohle vom Staat, dabei steckt der denen doch schon dier Kohle rein, das es nicht mehr schön ist.
    Unsere Steuergelder.

    Wie wäre ist wenn ich meine Taschenproduktion um 1000% hochfahre und dann mir die Kohle vom Staat hole für die Sachen, sie ich nicht verkaufen konnte.

    Nene, Bauern sollen mal schön nach den selben Wettbewerbsregeln in der Wirtschaft agieren wie jedes andere Unternehmen.

    Und da bestimmt nun mal Angebot und Nachfrage den Preis. Lohnt sich ein Produkt nicht mehr zu produzieren, dann muss man sich eben was anderes suchen oder aufgeben. Das gilt ja auch für alle anderen in der Wirtschaft.
     
    #10 Matthias, 24.01.2010
Thema:

die faire Milch

Die Seite wird geladen...

die faire Milch - Ähnliche Themen

  1. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  2. Wie viele Milchprodukte am Tag?

    Wie viele Milchprodukte am Tag?: hallo an alle... Da ich noch relativ neu unter den dukanern bin hätte ich mal ne frage zu den Essgewohnheiten Ich frage mich schon seit dem...
  3. Kaffee mit Sojamilch?

    Kaffee mit Sojamilch?: Hallo, ich beginne morgen mit meiner Turbophase. Kann es kaum abwarten und bin schon bisschen nervös. Darf ich etwas Sojamilch zum Kaffee nehmen?...
  4. Fischstäbchen oder Milchreis? Was koche ich für die Familie?

    Fischstäbchen oder Milchreis? Was koche ich für die Familie?: Wie integriert Ihr Eure Familie in die neue Esslust. Meine Kinder lieben Fischstäbchen und Mais, Nudeln mit Tomatensoße oder Milchreis. Kocht Ihr...
  5. Kokosmilch

    Kokosmilch: Ich verwende gerne Kokosmilch, auch als Aromaspender. Kann ich diese ab und zu verwenden (z. B. in Quark oder in die Omelette oder auch für ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden