1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die besten Rezepte für die Dukan Diät

Diskutiere Die besten Rezepte für die Dukan Diät im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich hab auch etwas für euch: Milchschnitte-KuchenSchoko – Teig: 4 Eiweiß + Prise Salz 2 Eigelb 1 EL Schoko-Eiweißpulver 2 EL Stärke 2 EL...

  1. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    20.924
    Ich hab auch etwas für euch:

    Milchschnitte-KuchenSchoko – Teig:

    • 4 Eiweiß + Prise Salz
    • 2 Eigelb
    • 1 EL Schoko-Eiweißpulver
    • 2 EL Stärke
    • 2 EL Haferkleie
    • 1/2 EL Kakao stark entölt
    • 2 gestr. TL Backpulver
    • 1 EL Flüssigsüßstoff
    Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

    Dann die restlichen Zutaten miteinander vermischen. Das Ergebnis ist eine trockene krümelige Masse (eher Krümel als Masse).

    Jetzt das Eiweiß langsam Schritt für Schritt unterheben, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

    15cm (Kinder-)Springbodenform mit PAM Spray.

    160 Grad Ober Unterhitze 25 Minuten. Stäbchentest.

    Den Kuchen nun kurz auskühlen lassen – er zieht sich etwas zusammen wird also ca.

    2 mm kleiner als die Form.

    Dann den Rand lösen und Kuchen auf einen Rost zum Auskühlen geben.
    Er ist durch das Backpulver schön luftig geworden und hat oben einen kleinen Hügel.


    Nun teilt man als erstes längs den schönen / Springform-geraden-Teil – erhält also einen perfekten Boden (die spätere Oberseite) sowie einen Deckel mit Hügel.

    Dann nimmt man sich den Hügel noch einmal mit dem Messer vor und kappt alles was uneben ist.

    Milchfüllung:
    • 230 ml Milch 1,5% Fett
    • 1 Beutel Sofort-Gelatine
    • 150 g Magerquark
    • 150 Frischkäse (Exquisa 0,2)
    • 2 Schuss Mineralwasser
    • Abrieb einer halben Zitronenschale
    • Mark einer Vanilleschote
    • 1 EL Süßstoff Pulver
    Bei der Sofort Gelatine ist ein Erwärmen nicht notwendig – aber hilfreich, erhitzt also kurz die Milch mit dem Vanillemark (muss nicht kochen).
    Süßstoff, Zitronenschale und Gelatine zugeben und rühren bis es ganz aufgelöst ist.

    Den Magerquark sowie den Frischkäse mit der Hilfe von Mineralwasser schön sämig rühren und dann zu den anderen Zutaten geben.
    Die Springform wird wieder zusammengesetzt und der obere Teil ist nun die Unterseite und wird als erstes wieder hineingelegt.

    Darauf Milchfüllung bis zum Rand.
    Obenauf den Schoko-Boden vom Biskuit (die glatte Seite, die beim Backen eben unten in der Springform war).

    Man kann diesen Kuchen auch wegen seiner glatten Oberfläche toll verzieren.
    z.B. Schablone mit Namen und Zahl basteln (festeres Papier) auflegen und mit Streusüße abpudern.
     
    #71 FrauEigensinn, 12.06.2015
    Bekki gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Pizza-Waffeln auf Dukan Art

    Zutaten
    (ergibt 5 Waffeln)
    • 2 Eier
    • 2 EL Eiweißpulver (neutral)
    • 2 EL Magerquark
    • 1 EL geriebener Käse fettarm
    • Ein Schuß Milch 0,1%
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 Prise Oregano
    • optional, magerer Schinken, Putenbrust oder ähnliches
    Zubereitung
    Alle Zutaten miteinander vermischen.
    Waffeleisen erhitzen und die Masse portionsweise reingeben. Die Waffeln sollten schon eine Weile drin bleiben damit sie etwas knusprig werden. Bei mir sind 5 Waffeln daraus geworden. Ok die 5. war etwas kleiner.
    Ich hatte aber keine optionalen Sachen drin, geht auch ohne.
    Sind sehr gut zum mitnehmen.
     
  4. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Mal wieder was für den Süßzahn! :)
    Für P2 geeignet - die Tollis beachten und es wird die 2 EL Tagesportion HK benötigt!

    Schneller Schoko-Mikrowellen-Kuchen

    1 Ei
    2 EL HK
    1 EL stark entölter Kakao
    2 EL Magermilchpulver (oder Schoko-EWP... hab ich genommen)
    4 EL Milch 0,2%
    1 TL Backpulver
    Süßstoff nach Bedarf
    wer mag... Lebkuchengewürz oder Zimt nach Bedarf

    alles verrühren und in einen tiefen Teller (Suppenteller) geben.
    Das Ganze dann für 3-5 Min. in die Mikrowelle bei höchster Stufe.
    Ich hab eine Mikrowelle mit 750 W und hatte 5 Minuten genommen.
    Die obere Schicht war richtig knusprig-hart geworden!
    Ich werde das nächste mal testen, ob man aus dem Teig nicht auch Schokokekse machen kann... Kleckse auf einen Teller geben.
    Man kann auch 1 Eiweiß unterheben, dann wird der Teig etwas fluffiger.

    Ich habe den Kuchen in kleine Stücke geschnitten. Da er etwas fest geworden war (3,5 oder 4 Min. hätten gereicht), habe ich ihn in den Kaffee gestippt. Aber soooo lecker! Und macht pappsatt!
     
  5. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Ich mach den Scoko Kuchen ganz oft. Bei mir reichen 3 Min in der Miko völlig aus und der wird super fluffig auch ohne Eiweiß.
    Man kann auch die Haferkleie durch Haferkleiflocken die sich auflösen ersetzten. Dann wird er noch fluffiger. Einfach köstlich.
     
  6. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    Mikrowellen-Käsekuchen

    500 gr Quark
    2 Eier
    1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
    1 Tl Backpulver
    Aroma
    z.b. Zitronenabrieb, Teisseire PfirsichSirup mit Stevia & Süßstoff nach Belieben oder Pirsichstückchen/Mandarinen dazugeben

    Eigelb mit Quark, Süßstoff,Aroma,Backpulver und Puddingpulver verrühren
    Eiweiß steif schlagen und unterheben
    in MikroSchüssel mit Deckel/ oder Silikonform und mit Teller abdecken
    und 7-8 min bei voller Leistung
    und 5 min ohne Deckel/ohne Teller
    in der MW geben...

    auf einen Teller stürzen und mit Sukrinpuderzucker bestreuen... fertisch...
     
    Puffin9 und Antii gefällt das.
  7. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    6.594
    Danke Dir, liebe Nele40 :kiss:- schon kopiert!!
     
    #76 Puffin9, 23.06.2015
  8. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Hallo Antii

    was sind denn das für lösliche Haferkleieflocken? Oder meinst Du die Instant-Flocken von Kölln? Das sind aber mehr so Haferflocken, keine Haferkleieflocken.

    Ich hab heute morgen den Schokokuchen als Frühstück gegessen. Wegen der Kleie kann man nicht Porridge Morgens und Kuchen Nachmittags futtern. Schade, er schmeckt wirklich suuuuper gut.
    Aber Morgens natürlich auch.... werde ich mir jetzt öfters machen :D

    LG
    Daria
     
  9. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    !
    Danke nele !
    Ich hab den mit der Hälfte der Zutaten gemacht (nat. ohne Mandarinen) und dann in dem Omelette Maker von Tupperware. Klappt super und so kann man auch mal auf der Arbeit schnell was schnuppen! (y) :hungry:
     
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Hallo Daria
    hier:
    HK-Flocken.PNG
     
    Daria gefällt das.
  12. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    egen der Menge der HK bin ich nicht so streng. Siehe Melainas Tagebuch. Ich ess eh nicht den ganzen Kuchen auf einmal. Da geht dann auch mal früh der HK-Brei und am Nachmittag etwas vom Schokokuchen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
     
    Daria gefällt das.
Thema:

Die besten Rezepte für die Dukan Diät

Die Seite wird geladen...

Die besten Rezepte für die Dukan Diät - Ähnliche Themen

  1. Wie geht abnehmen am Besten? Bin am Verzweifeln.

    Wie geht abnehmen am Besten? Bin am Verzweifeln.: Ich brauche dringend ein paar Tips wie ich Hunger und Appetit überliste. Leider kann ich aus gesundheitlichen keinerlei Sport treiben. Ich bekomme...
  2. Gesund abnehmen Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!

    Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!: Hallo und guten Tag, da für mich der Fokus,durch ein Ernährung Tagebuch in Form von Aufschreiben was ich gegessen habe,ungesund ist,werde ich das...
  3. Ich verschenke Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps

    Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps: [ATTACH] Ein kompakter Ratgeber für ungeduldige Leser, die schnell und individuell zum Ziel kommen wollen. Wer nur einen einzigen der 50...
  4. Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?

    Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?: Ich habe versucht mit Google gute pflanzlichen Eiweißquellen für Vegetarier zu finden. Ja also, gefunden habe ich so viel, das ich tagelang lesen...
  5. Die besten Tänzer der Welt

    Die besten Tänzer der Welt: Die Meisten von euch wissen sicher nicht, dass Bernd und ich uns einmal im Monat treffen um nachts in einer beliebigen Großstadt das Tanzbein zu...